Accueil music Wie Sophie Turner einst versuchte, ihren Schuss mit Matthew Perry zu schießen

    Wie Sophie Turner einst versuchte, ihren Schuss mit Matthew Perry zu schießen

    49
    0

    Sophie Turner lächelt

    Amy Sussman/Getty Images

    Wussten Sie? Sophie Turner gestand einmal, dass sie in den Schauspieler Matthew Perry verknallt war. Natürlich nicht, dass wir ihr die Schuld geben würden. Perry, der am 28. Oktober im Alter von 54 Jahren auf tragische Weise starb, galt als einer der größten TV-Stars der 90er Jahre, vor allem dank seiner Rolle als Chandler Bing in der Hit-Sitcom „Friends“. Neben der Rolle des sarkastischen und urkomischen Chandlers Perry stellte seine schauspielerischen Fähigkeiten auch in Shows wie „The West Wing“ und „Ally McBeal“ unter Beweis und spielte in Filmen wie „Fools Rush In“, „The Whole Ten Yards“ und „17 Again“ mit. Turner ist wie Perry als Hauptdarstellerin ihrer Generation bekannt, insbesondere für ihre Rolle als Sansa Stark in „Game of Thrones“ von HBO. Im Jahr 2019, nur wenige Wochen nach der Heirat mit Popstar Joe Jonas, gestand Turner, in Perry verknallt zu sein .

    Erscheint am Twitters „#BehindTheTweets“-Reihe, in der sie den Kontext hinter einigen ihrer urkomischsten Tweets enthüllte, erzählte Turner die Geschichte hinter einem früheren Beitrag, in dem sie Perrys ikonischen Charakter erwähnte. „Heilige Bälle. Chanandler Bong selbst probt sein Stück direkt neben meinem Haus“, schrieb sie im Januar 2016 auf der berühmte Schauspieler – und scheiterte.

    Sophie wollte, dass Matthew sie zu einem Date einlud

    Sophie Turner und Matthew Perry

    Stephane Cardinale – Corbis & Getty Images/Getty

    Im Jahr 2019 erzählte Sophie Turner in der Twitter-Serie „#BehindTheTweets“ von einer unangenehmen Begegnung mit Matthew Perry im Jahr 2016 auf den Straßen Londons. Der „Game of Thrones“-Star sagte, sie habe den Mut aufgebracht, zu Perry zu gehen, nachdem sie ihn gesehen hatte ihn vor einem örtlichen Supermarkt in der Nähe ihres Hauses. „Ich ging jeden Tag um die Ecke, um zu meinem örtlichen Budgens zu gehen, einem tollen kleinen Supermarkt … und ich sah Matthew Perry draußen eine Zigarette rauchen“, erinnert sie sich. „Ich habe bei Budgens ein Feuerzeug gekauft, damit ich zu ihm gehen und ihm anbieten konnte, seine Zigarette anzuzünden, und sie war bereits angezündet. Das war einfach nur peinlich.“ Turner erklärte den Grund für ihren Tweet aus dem Jahr 2016 und gab zu, dass sie wollte, dass ihr prominenter Schwarm Kontakt mit ihr aufnimmt und sie nach einem Date bittet. „Ich dachte, er könnte diesen Tweet sehen und dann, ich weiß nicht … mich nach einem Date oder so fragen“, sagte sie lachend. „Aber er hat es nicht getan.“

    Das Jahr, in dem Turner Perry traf, war das Jahr, in dem sie ihren inzwischen entfremdeten Ehemann Joe Jonas kennenlernte. Die beiden heirateten anschließend in einer überraschenden Vegas-Zeremonie nach den Billboard Music Awards 2019. Das ehemalige Ehepaar gab kürzlich nach vier Jahren Ehe und der Geburt ihrer Töchter Willa und Delphine ihre Trennung bekannt. „Es gibt viele spekulative Erzählungen darüber, warum [we are separating] Aber es ist wirklich eine gemeinsame Entscheidung“, sagte das ehemalige Paar in einer gemeinsamen Erklärung Instagram.

    Hollywood steht immer noch unter Schock über den Tod von Matthew Perry

    Matthew Perry

    David M. Benett/Getty Images

    Sophie Turner ist nur eine der vielen Berühmtheiten, die in den Jahren vor seinem schockierenden Tod zu MatthewPerry aufschauten. Nach TMZ berichtete, dass der Schauspieler am 28. Oktober 2023 tot in seinem Haus in Los Angeles aufgefunden wurde, woraufhin in den sozialen Medien zahlreiche Ehrungen von Fans und Mitstars eingingen. Die Schauspielerin Viola Davis sagte, sie sei am Boden zerstört. „Schrieb Perrya mit einer rührenden Hommage.“ Instagram: „Dein Buch hat so viele Menschen in mein Herz geschlossen. Die Menschen, die niemand sieht und die am meisten weggeworfen werden. Es war ein Geschenk. Abgesehen von der Freude, die du vielen bereitet hast, herrschte dein Herz über alles. Ruhe gut…..wisse, dass du gebracht hast.“ Liebe.“

    Auch Gwyneth Paltrow reagierte auf den unerwarteten Verlust und verriet, dass sie und Perry vor dem großen Durchbruch des verstorbenen Schauspielers bei „Friends“ im Jahr 1994 einst einen „magischen Sommer“ verbracht hätten. „Ich bin heute supertraurig, wie so viele von uns.“ Ich hoffe, Matthew hat endlich Frieden. Das tue ich wirklich“, schrieb sie weiterInstagram. In der Zwischenzeit drückte auch Selma Blair ihre Zuneigung zu Perry aus. „Ich habe ihn bedingungslos geliebt. Und er mich“, sagte sie schriebund fügte hinzu, dass Perrys Tod sie völlig gebrochen habe.

    Während eines Auftritts im Jahr 2022 auf der „Q With Tom Power“-Podcast,Perry sagte, dass er für etwas anderes als seine schauspielerische Arbeit in Erinnerung bleiben wollte. „Ich möchte als jemand in Erinnerung bleiben, der gut lebte, gut liebte und ein Suchender war. Und sein wichtigstes Anliegen ist, dass er Menschen helfen möchte. Das ist es, was ich will“, sagte er.

    LAISSER UN COMMENTAIRE

    S'il vous plaît entrez votre commentaire!
    S'il vous plaît entrez votre nom ici