Wir erhalten möglicherweise eine Provision für Käufe, die über Links getätigt werden.

Prominente stehen nicht über dem Gesetz, und viele wurden hinter Gittern eingesperrt. Kein A-Lister möchte jemals in diese Situation geraten, aber manchmal hat das Leben einen anderen Plan.

In „Law & Order: Special Victims Unit“ spielt Ice T einen Detektiv, aber irgendwann stand der Schauspieler am anderen Ende des Gesetzes. Als er nach Los Angeles zog, war der Rapper stark in illegale Aktivitäten verwickelt, an die er sich in seinen Memoiren „Ice: A Memoir of Gangster Life and Redemption – from South Central to Hollywood“ erinnerte. Er schrieb: „Mein Leben war damals irgendwie verrückt; ich war da draußen und habe das Gesetz gebrochen.“ Der Rapper und einige seiner Highschool-Freunde gründeten sogar ihre eigene Gang. Er schrieb: „[We] überzeugte die Schule, dass wir eine Bande hatten … dass es mehr von uns gab; Du kennst uns einfach nicht. »

Ice-T war auf einem Weg ohne Wiederkehr und erst als ein Freund ermutigende Worte teilte, änderte er sein Leben per Biografie. Er sagte: „Ich hatte einen Freund, zu dem ich aufgeschaut habe … Und er sagte: ‚Yo, Ice, du hast eine Chance. Mach dieses Rap-Ding.’ Und dieses Wort ‚Zufall‘ hat mich durcheinander gebracht. Und ich habe es einfach komplett aufgegeben.“ Die Karriere von Ice-T begann in den 1980er Jahren und er blickte nie zurück. Trotzdem betrachtet sich der Rapper keineswegs als „Engel“, was Sie vielleicht fragen lässt, ob er jemals verhaftet wurde. Nun, wir sind hier, um Sie über die Details der kriminellen Vorgeschichte von Ice-T zu informieren.

Ice-Ts erste und zweite Verhaftung haben interessante Hintergrundgeschichten

Ice-T geriet sogar beim Militär in einige beunruhigende Situationen. Laut All Hip Hop enthüllte der Rapper in seinen Memoiren, dass er und seine Freunde während des Militärtrainings Dinge stehlen würden. Obwohl sie heimlich waren, wurden Ice-T und seine Freunde schließlich gefasst. Er teilte mit: „Sie haben uns alle zusammengetrieben, sie haben uns geknackt und sie haben uns auf der Post ins Gefängnis gesteckt.“ Der Rapper „New Jack Hustler“ wollte nicht untergehen und entschied sich für die Flucht.

Überraschenderweise funktionierte Ice-Ts Plan und er verließ die Militärbasis unversehrt. Aber der Rapper wusste, dass es ihn einholen würde, also hatte er das Gefühl, er müsse „squash s***“, schrieb er in seinen Memoiren. Ice-T erhielt schließlich einen Artikel 15, der laut Cal Guard eine außergerichtliche Bestrafung ist. Ice-T leistete den Rest seines Militärdienstes ab und wurde erst Jahre später wieder von den Behörden festgenommen.

Gemäß Der Wächter, Ice-T wurde 2010 verhaftet, weil er nicht angeschnallt war, einen „ungültigen Führerschein“ und „eine abgelaufene Versicherung“ hatte. Der Rapper beteuerte jedoch seine Unschuld. Er sagte, « [It was] Einige Bullen haben sie sich ausgedacht.“ Während wir nicht für den rückgängig gemachten Sicherheitsgurt sprechen können, berichtet die Verkaufsstelle, dass Ice-T eine gültige Lizenz und Versicherung hatte und die DMV „die Änderung nicht registriert hatte“. Also New York Die Staatsanwaltschaft wies die Anklage wegen nicht lizenzierter Fahrer von Ice-T ab. Der Schauspieler war begeistert von den fallengelassenen Anklagen und rief vor Gericht: „Das ist es, wovon ich spreche! Entlassen! »

Ice-Ts dritte und letzte Verhaftung

Als Ice-T seine fallengelassenen Anklagen bei seiner zweiten Verhaftung feierte, dachte er, all seine kriminellen Aktivitäten seien hinter ihm, aber das war nicht der Fall. Acht Jahre später, im Jahr 2018, hatte der Rapper „99 Problems“ einen weiteren Zusammenstoß mit dem Gesetz, alles dank einer Brückenmaut pro ET.

Laut der Verkaufsstelle fuhr Ice-T mit seinem neuen roten McLaren durch das EZ-Pass-Gebiet der George Washington Bridge. Aber die Sache war die, dass er keinen Pass für seinen neuen Sportwagen hatte, also hielten die Beamten den Schauspieler an. Nachdem die Bullen Ice-T angehalten hatten, stellten sie fest, dass sein Fahrzeug nicht zugelassen war und wurden daher wegen „Dienstdiebstahls“ angeklagt und eine Vorladung ausgestellt. ET berichtet, dass der Rapper später „auf eigene Faust“ freigelassen wurde, aber er hatte etwas zu der ganzen Situation zu sagen.

Der Schauspieler nahm an Twitter und sagte: « Cops hat ein bisschen extra gemacht. Hätte gerade ein Ticket schreiben können. Rein und raus … Moovin. » Fans des Schauspielers fanden es ironisch, dass er verhaftet wurde, da er in „Law & Order: SVU“ einen Detektiv spielt. Der Rapper machte es jedoch in einem separaten klar twittern dass auch er nicht über dem Gesetz steht. Er sagte: „Ich liebe es, wie die Leute denken, nur weil ich mich wie ein Polizist bei SVU HANDEL, bekomme ich eine Sonderbehandlung von echten Polizisten … lol.“ Also, ob Sie ein Star sind oder nicht, stellen Sie sicher, dass Sie einen EZ-Pass haben und Ihr Auto registrieren.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here