Die TV-Ikone Katey Sagal ist seit fast einem halben Jahrhundert in der Filmindustrie tätig, aber sie wird mich für immer als Mrs. Peggy Bundy verewigen. Ja, Sagal ist am besten dafür zu erkennen, dass er in der Hit-Sitcom mitspielt Verheiratet, mit Kindernund es scheint, dass sogar sie wusste, wie erfolgreich die familienfreundliche Dramedy sein würde.

Sagal begann ihre Karriere 1971 per IMDb mit einer wiederkehrenden Rolle in Fernsehserien Maria vor der Landung Verheiratet. Der 10-jährige Lauf der Sitcom endete 1997 und Sagal folgte mit That 70s Show, Stellen Sie sich das vor, 8 einfache Regeln, Boston Legal, Lostund Disney Channel Original Film Vernetztes Haus (Wer könnte diesen Klassiker vergessen?!). Sagal war auch ein Fanfavorit bei Schamlos und Söhne der Anarchieund bis 2021 landete Flecken auf Die Conners und Rebell.

Sagal ist sogar ein Synchronsprecher und hat geliebte Charaktere angezogen Aussparung und Futurama zum Leben. Durch all ihre Hollywood-Erfolgsgeschichten kann Sagal ihr nicht ganz entkommen Verheiratet, mit Kindern Ruhm. Finden Sie heraus, warum Sagal schnell erkannte, dass die Sitcom 1987 ein Hit werden sollte!

Katey Sagals Perücke „Verheiratet … mit Kindern“ besiegelte den Deal

Katey Sagal wurde klar Verheiratet, mit Kindern würde aus einem überraschenden Grund ein Hit werden. Während ihre talentierten Kollegen Ed O’Neill und Christina Applegate die Serie sicherlich unterstützten, war es das Budget der Haar- und Make-up-Abteilung, das Sagal auffiel. „Ich denke, das erste Mal, dass wir es wussten [it was going to be a success] Dann haben sie mir eine Perücke gekauft „, scherzte Sagal in einem Interview mit Jimmy Kimmel Live!. „In den ersten drei Jahren habe ich nur meine eigenen Haare gemacht, und dann haben sie plötzlich angefangen, Geld auszuteilen, als wären Perücken nicht billig. Sie haben mir eine Perücke besorgt.“

Natürlich hat das Drehbuch auch für die Fox-Serie geholfen. „Ich erinnere mich, gelesen zu haben [it] und denken: ‚Das ist hysterisch lustig, aber niemand wird es sehen, weil es einfach zu außerhalb des Rahmens ist. Wir werden sofort abgesagt „, erinnerte sich Sagal.“ Es war so respektlos und es war so nichts anderes im Fernsehen, weshalb ich dachte, ich hätte den Job bekommen, weil ich nichts anderes im Fernsehen war. „

Und der Rest ist Geschichte – ähm, Perückengeschichte?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here