Anna Nicole Smith war ein Model und Schauspieler, der dafür bekannt war, in den 1990er Jahren für den Playboy zu posieren Menschen. Nachdem sie in einigen Fernsehserien, einschließlich ihrer eigenen Reality-Show „The Anna Nicole Show“, mitgespielt hatte, starb Smith leider 2007 an einer versehentlichen Überdosis Drogen. Sie hatte zwei Kinder, Daniel Wayne Smith und Dannielynn Birkhead, aber ihr Sohn Daniel starb im Alter von 20 Jahren auf tragische Weise an einer versehentlichen Überdosis Drogen, nur wenige Tage nachdem Smith 2006 Dannielynn zur Welt gebracht hatte. Anna starb dann nur fünf Monate nach ihrem Sohn. und ihr kleines Mädchen leider nie kennengelernt.

Es scheint jedoch, dass die Seele von Anna durch ihre Tochter Dannielynn weiterlebt, deren Vater der Fotograf Larry Birkhead ist. Im Gespräch mit Rollender Stein, erklärte Larry: „Dannielynn hat einen sehr vielseitigen Musikgeschmack, genau wie ihre Mutter. Sie mag alles von Country über Rap bis hin zu Rock.“ Er fuhr fort: „Sie liebt Aerosmith und Queen. Sie ist wie eine alte Seele, wenn es um ihren Musikgeschmack geht. Annas Musikgeschmack war genauso wild.“

Seit Annas Tod haben Larry und Dannielynn Ruhm größtenteils vermieden. Entsprechend Menschen, das Vater-Tochter-Duo verbringt einen Tag im Jahr in der Öffentlichkeit, beim jährlichen Kentucky Derby, da Larry wollte, dass seine Tochter eine normale Kindheit hat. Seit kurzem scheint es jedoch so, als ob Dannielynn endlich ins Rampenlicht treten möchte.

Musik ruft ihren Namen

Entsprechend der Tägliche Post, Dannielynn Birkhead hat in Kentucky, wo sie lebt, Gitarre gelernt und träumt davon, eine professionelle Musikerin zu werden. Bei ihrem jährlichen Kentucky Derby-Ausflug trafen Dannielynn und ihr Vater Larry Birkhead Bon Jovis Gitarristen Richie Sambora, was für den jungen Musiker ein Traum war. Anna Nicole Smith und Larrys Tochter brachten ihre Gitarre mit zu der Veranstaltung in der Hoffnung, dass Sambora sie signieren würde, aber es geschah etwas Besseres als nur ein Autogramm. Entsprechend TMZbot Sambora an, Dannielynn Gitarrenunterricht zu geben, wann immer sie Los Angeles besucht, und ermutigte sie, ihren Träumen zu folgen.

TMZ berichtete exklusiv: „Richie sprach ihr ermutigende Worte aus und drängte sie, ihren Träumen zu folgen, eine versierte Gitarristin zu werden.“ Die Verkaufsstelle fuhr fort: „Larry sagt, es war so überwältigend, dass seine Tochter fast ohnmächtig wurde. Richie sagte ihnen, dass er normalerweise keinen Unterricht anbietet, aber er machte eine besondere Ausnahme für Dannielynn.“

Während Larry es priorisierte, Dannielynn eine normale Kindheit zu ermöglichen, scheint es, als ob Smiths Tochter jetzt davon träumt, genau wie ihre Mutter im Rampenlicht zu stehen. Die Schauspielerei war in der Vergangenheit vielleicht nicht ihr Ding, aber Dannielynn hat es erzählt TMZ im Jahr 2021, dass „sie sofort auf ein Angebot für ‚Stranger Things‘ oder ‚The Mandalorian‘ springen würde.“ Im Moment scheint Musik jedoch das Einzige zu sein, woran Dannielynn denkt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here