Die Saison 2021/22 war für Trae Young sowohl auf als auch neben den Plätzen ziemlich phänomenal. Mit nur 23 Jahren war der Point Guard der Atlanta Hawks erst der zweite NBA-Spieler, der die Liga sowohl in Punkten als auch in Assists während der regulären Saison anführte, wie Fox 5 Atlanta berichtete. Im Mai 2022 feierte Young zudem seine erste All-NBA-Auswahl. „Ich vertrete das Beste, was ich kann“, schrieb Young weiter Twitter nach dem feat. Außerhalb der Arena machte der NBA-Athlet auch in seinem Privatleben große Schritte.

Im Dezember 2021 stellte Young seiner langjährigen Freundin Shelby Miller die Frage und wurde offiziell ein verlobter Mann. „Was für eine Nacht“, beschriftete er einen Instagram-Post, der Schnappschüsse des Vorschlags zeigte und den Hashtag „Future Mrs. Young“ enthielt. Während Young seinen Feed im Allgemeinen für karrierebezogene Inhalte reserviert, machte er eine Ausnahme, um den Meilenstein zu markieren. Er tat dies erneut im Juni 2022, als er und Miller ihr erstes Kind, einen Sohn, begrüßten. « Ein neuer Star wurde geboren. Tydus Reign Young », verkündete er auf Instagram.

Young nutzte eine weitere Gelegenheit, um am Vatertag über seinen kleinen Kerl zu schwärmen, bevor er in den sozialen Medien wieder in den Geschäftsmodus wechselte. „Ich liebe dich, Baby Boy! Danke, dass du mich zum Vater gemacht hast!“ schrieb er in die Instagram-Bildunterschrift und fügte auch ein Foto von sich als Neugeborenem neben Tydus hinzu, um ihre Ähnlichkeit zu demonstrieren. Da so viele persönliche Neuigkeiten über Young und Miller Schlagzeilen machen, interessiert sich die Öffentlichkeit wenig überraschend für Millers Verlobte. Also, hier ist, was wir über sie wissen.

Shelby Miller war Cheerleaderin an der University of Oklahoma

Bevor Shelby Miller sich mit Trae Young verlobte, war sie ein normales College-Mädchen, das ihr bestes Leben als Mitglied des Cheerleader-Teams der University of Oklahoma führte. Tatsächlich war es dieser Leidenschaft zu verdanken, dass Miller Young kennenlernte, der sich – obwohl er landesweit der 15. Gesamtrekrut war – laut ESPN dafür entschied, in der Nähe seiner Heimat zu bleiben und die Sooners im Februar 2017 zu vertreten. Im Oktober hatte Miller ihre Beziehung auf Instagram offiziell gemacht und einen Schnappschuss von sich selbst in ihrer Uniform geteilt, wie sie mit Young auf einem Fußballfeld posierte. „Ich schätze, man könnte sagen, dass ich ein ziemlich großer Fan bin“, beschriftete sie den Beitrag.

Millers Liebe zum Sport und insbesondere zu den Sooners begleitet sie seit ihrer Kindheit. Im Juni 2017 teilte sie einen Rückblick, der sie als kleines Mädchen zeigte, das stolz die roten und weißen Farben des Teams rockte. „Viele Erinnerungen in meiner OU-Uniform und ich kann es kaum erwarten, dieses Jahr noch mehr davon zu machen“, betitelte sie den Instagram-Post. Seitdem hat Youngs Verlobte weiterhin über ihre Zeit als Sooners-Cheerleaderin gepostet – sei es, um die Reise zu dokumentieren oder sich an die guten alten Zeiten bei OU zu erinnern.

Young kam im Juni 2018 zu den Atlanta Hawks, was seinen Umzug in ein paar Bundesstaaten nach Osten veranlasste, berichtete NBA.com. Es ist unklar, wie das junge Paar damals seine Zeit verwaltete, aber Miller blieb in Norman, Oklahoma, um ihren Abschluss zu machen – eine Leistung, die sie im Mai 2019 feierte. „Danke, als nächstes“, betitelte sie ein Instagram-Foto mit ihr Ihre OU stahl, während sie ihre Absolventenmütze hielt.

Einige haben über den Zeitpunkt ihrer Verlobung spekuliert

Die Sportwelt war überrascht, als Trae Young bekannt gab, dass er Vater werden würde, da weder er noch Shelby Miller öffentlich bekannt gegeben hatten, dass sie ein Baby erwarten. Infolgedessen haben einige über den Zeitpunkt ihrer Verlobung in Bezug auf die Schwangerschaft spekuliert. „Deshalb hat Trae vorgeschlagen, weil es keine geplante Sache war“, sagte ein Insider Berichten zufolge Seitenaktion im April 2022 und ging auf Gerüchte ein, dass Young und Miller Eltern werden würden.

Ungeachtet dessen sind Young und Miller begeistert von ihrer bevorstehenden Hochzeit, die im Sommer 2023 stattfinden soll, wie er der New York Post im Juni sagte. Während er genauso aufgeregt ist wie seine Verlobte, hatte Young weniger Zeit, sich der Hochzeitsplanung zu widmen. „Die Verlobung fand in der Saison statt, also hatte ich keine wirkliche Pause“, sagte er der Veröffentlichung. « Ich habe mich so auf Basketball konzentriert. »

Das bedeutet nicht, dass Young an dem Prozess unbeteiligt ist. „Sie wird mich hier und da nach kleinen Details fragen, was ich mag, aber ich lasse sie irgendwie ihr Ding machen“, sagte er und fügte hinzu, dass er sich besonders für den Musikteil interessiert. Young und Miller haben sicherlich alle Hände voll zu tun, um sich um Sohn Tydus zu kümmern, aber ihr Baby wird ungefähr 1 Jahr alt sein, wenn der große Tag kommt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here