Viele „America’s Next Top Model“-Gewinner haben ein beeindruckendes Leben geführt. Einige, wie Kyla Coleman und Naima Mora, haben weiterhin als Models gearbeitet, während andere, wie Eva Pigford, ins Fernsehen gegangen sind und an Reality-Serien gearbeitet haben. Dennoch haben sich einige der „ANTM“-Gewinner entschieden, ganz andere Karrieren einzuschlagen.

Als Nicole Linkletter 20 Jahre alt war, gewann sie Zyklus 5 der Reality-Wettbewerbsreihe. Tyra Banks sagte, dass die gebürtige North Dakota „das ‚es‘ Ding“ hatte, während Twiggy sagte, dass sie „dieses magische Etwas hatte, auf das man nicht genau den Finger legen kann“, pro Elle Girl. Nach dem Gewinn erzielte Linkletter laut Entertainment Weekly Kampagnen mit Forever 21, eine Reihe von Laufsteg-Gigs und sogar einen Vertrag mit Models aus LA.

In den letzten Jahren scheint Linkletter jedoch von der Modellierung zugunsten eines anderen Weges abgerückt zu sein. Schauen wir uns an, was der 36-Jährige heute vorhat.

Nicole Linkletter ist verheiratet und hat zwei Kinder

Heute ist Nicole Linkletter verheiratet und hat zwei kleine Kinder namens Theo und Olive. Als Linkletters Verlobung mit Adam Nathanson 2013 im Grand Forks Herald bekannt gegeben wurde, lebte das Paar in Los Angeles, Kalifornien. Heute dokumentiert Linkletter ihre Kinder und ihren Mann häufig auf ihrer Instagram-Seite, wo sie mehr als 24.000 Follower hat. Die meisten ihrer jüngsten Bilder sind im Bundesstaat Washington markiert, was darauf hindeutet, dass das Paar aus Kalifornien gezogen ist.

Laut Grand Forks Herald schloss Linkletter im Jahr 2000 ihr Studium an der University of California Santa Barbara ab. Ab 2013 arbeitete ihr Mann als Creative Director seines eigenen Design- und Branding-Studios Colony, das auf LinkedIn als „Branding and Designstudio, das sich dem Ziel verschrieben hat, das Einfache aus dem Komplexen zu ziehen. Inspiriert von zukunftsorientierten Einzelpersonen und Unternehmen.“ Nathanson ist Absolvent der UC Santa Barbara, wo er seinen Bachelor in Law & Society erwarb.

Nicole Linkletter betreibt einen Lifestyle-Blog

Heute betreibt Nicole Linkletter einen Blog namens No Way Mama, der nach den ersten Worten ihres Sohnes benannt wurde. Die No Way Mama-Website bietet Linkletters Familie, Reisen, einen Food-Blog und mehr. Das letzte Mal, dass das Model gepostet wurde, war im März 2018. In diesem Beitrag mit dem Titel „Pie & Strawberry Picking“ schrieb Linkletter über das Backen. Ein Abschnitt des Beitrags lautete: „Meine Schwäche ist Kuchen (auch heiße Flügel, mexikanisches Essen und Tequila, aber das ist für später). Noch mehr als ich gerne Kuchen esse, liebe ich es, ihn zu backen. Ich habe 2013 meinen ersten Teig gemischt nachdem er Adam geheiratet hat. Sein Lieblingsdessert ist der Blaubeerkuchen seiner Mutter, und er wurde schnell auch einer von meinen.“

In ihrem Interview mit Elle 2006 sagte Linkletter, dass sie schon als kleines Mädchen davon geträumt habe, Model zu werden. „Ich war das große, schlaksige, schlaksige Mädchen. Jeder durchläuft Phasen, in denen er sich unbehaglich und unwohl fühlt, aber ich habe es überstanden.“ Und obwohl sie heutzutage vielleicht nicht mehr all ihre Zeit mit dem Modeln verbringt, ist die Mutter von zwei Kindern damit beschäftigt, Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Laut ihrem Instagram scheint sie heute ein glückliches und gesundes Leben zu führen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here