Aaron Rodgers ist einer der größten Stars der NFL. Aber es könnten tatsächlich seine Aktivitäten außerhalb des Feldes sein, die die Aufmerksamkeit vieler Menschen auf sich gezogen haben. Die gebürtige Kalifornierin ist im Laufe der Jahre mit mehreren berühmten Damen ausgegangen, darunter die Schauspieler Shailene Woodley und Olivia Munn, die ehemalige Rennfahrerin Danica Patrick und die Sportkommentatorin Erin Andrews. Der Quarterback blieb in der Folge während seiner gesamten Karriere in den Schlagzeilen – und das nicht nur im Sportbereich, sondern auch für sein Liebesleben.

Im Jahr 2022 schien es, als würde der Green Bay Packers-Spieler eine zurückhaltendere Herangehensweise an die Verabredung mit seiner angeblichen Freundin Blu verfolgen. Obwohl sie nicht so berühmt ist wie die früheren Freundinnen von Rodgers, moderiert sie den Podcast „DeJá Blu“. Sie ist auch die Gründerin von Florescence, die laut ihrer Instagram-Biografie „Eine moderne Mystery-Schule für Frauen“ ist. Vielleicht gab es deshalb Gerüchte, dass sie tatsächlich den Namen trug „Blu of Earth“ und als Hexe identifiziert. Sie bestritt jedoch den Klatsch in ihren Instagram-Geschichten Die New York Post – das sind die Gefahren, mit einem so hochkarätigen Sportstar auszugehen.

Während Blu vielleicht nicht an die Aufmerksamkeit gewöhnt ist, scheint es die meisten Ex-Freunde von Rodgers zu sein, wenn man bedenkt, dass es ihnen anscheinend nichts ausmacht, in der Presse über ihn oder ihre Beziehung zu sprechen. Ob es war, als sie zusammen waren oder nach der Trennung, es wurde viel enthüllt. Lassen Sie uns also zusammenfassen, was die Ex-Freunde von Rodgers über ihn gesagt haben.

Shailene Woodley war absolut begeistert

Die jüngste Ex von Aaron Rodgers, „Divergent“-Star Shailene Woodley, war während ihrer Beziehung offensichtlich ziemlich hingerissen von ihm – und besonders, nachdem ihre Verlobung bekannt wurde. Der Sportstar hatte die Neuigkeiten angekündigt, indem er seiner Verlobten während seiner NFL-MVP-Dankesrede nur wenige Tage nach der Bestätigung ihrer Verabredung gedankt hatte. In „The Tonight Show“ sagte der „Big Little Lies“-Schauspieler über die Ankündigung: „Im Moment flippen alle aus und wir sagen: ‚Ja, wir sind schon eine Weile verlobt.’“ Woodley auch nutzte die Gelegenheit, um darüber zu schwärmen, was für ein toller Typ ihr Freund war, bevor er scherzte: „Ich hätte nie gedacht, dass ich mit jemandem verlobt wäre, der seinen Lebensunterhalt mit Bällen wirft.“ Fairerweise hat sie auch die Fähigkeiten ihres Mannes auf dem Feld gelobt.

Laut The Hollywood Reporter hatte Woodley Rodgers durch gemeinsame Freunde kennengelernt. Sie begannen dann, sich während der COVID-19-Pandemie zu verabreden, was Woodley anscheinend für gut für ihre Beziehung hielt. „Es gab ein Gefühl der Anonymität, das wir sonst, glaube ich, nicht gehabt hätten“, erklärte sie. „Wir konnten uns wirklich so kennenlernen, wie wir es wollten … und hatten keinen Lärm oder Chaos um uns herum.“

Es scheint jedoch, dass Woodley nicht anders konnte, als mit ihrem Mann zu prahlen, als bekannt wurde, dass sie zusammen waren. Als sie seinen Hosting-Aufenthalt bei „Jeopardy“ bewarb, ging sie zu ihren Instagram-Geschichten (über Menschen), um über Rodgers zu sagen: „Dieser Typ hier ist super sexy, super attraktiv!“

Sie trat vor, um Aaron Rodgers zu verteidigen

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Shailene Woodley keine Angst hatte, sich für Aaron Rodgers einzusetzen, wann immer sie es für notwendig hielt. Als zum Beispiel ihre schnelle Verlobung einige Augenbrauen hochzog, machte sie deutlich, dass es angesichts ihrer Umstände Sinn machte. Sie erklärte Form„Eine Beziehung zu beginnen, in der Sie sofort mit jemandem zusammenziehen – weil es eine Pandemie ist … hat uns sehr schnell viel über einander beigebracht.“ Sie stellte jedoch klar, dass es auch nicht nur an der Pandemie lag, und fügte hinzu: „Ich hätte Aaron in jedem Kontext getroffen … weil ich das Gefühl habe, dass wir zusammen sein sollten.“

Rodgers scheint es genauso zu gehen, weshalb er sich in seiner MVP-Rede wohl bei seiner Verlobten bedanken wollte. Obwohl viele von der seltsamen Art und Weise überrascht waren, wie er ihre Verlobung ankündigte, begründete Woodley das auch. „Wir wollten das nur tun, weil wir nicht wollten, dass jemand anderes es vor uns tut“, sagte sie dem Hollywood Reporter. „Und wir haben es monatelang nicht getan, nachdem wir uns verlobt hatten.“

Im Jahr 2021 sprach sich Woodley gegen Vorwürfe aus, Rodgers habe die von der NFL vorgeschriebene COVID-19-Quarantäne gebrochen, um einen Kaffee zu trinken. Sie ging zu ihren Instagram-Geschichten (über ET), um darauf hinzuweisen, dass die Medien einen anderen Mann mit ihrem Kerl verwechselt hatten. Der Schauspieler kokettierte mit ihrem Argument und schrieb: „Ich kenne Aarons Körper sehr gut. Zunächst einmal sind seine Füße – ähm und nichts für diesen zufälligen Typen – VIEL größer.“

Woodley schrieb über die Trauer nach ihrer Trennung

Im Februar 2022 lösten Aaron Rodgers und Shailene Woodley ihre Verlobung. Pro ETObwohl sie sich kurz versöhnten, trennten sich die beiden Berichten zufolge zwei Monate später endgültig. Während Woodley ziemlich lautstark über ihre Beziehung sprach, als sie zusammen waren, schien sie, als es um ihre Trennung ging, viel diskreter zu sein. Sie ging jedoch zu ihren Instagram-Geschichten (über Seite Sechs), um über Trauer zu posten, direkt nachdem die Nachricht von der Trennung gemeldet wurde. Sie zitierte den Autor Martín Prechtel und schrieb: „Die Trauer um jemanden, den wir verloren haben, laut auszudrücken … ist an sich das größte Lob, das wir ihm jemals geben könnten … Es ist die natürliche Art und Weise, wie Liebe ehrt, was ihr fehlt.“

Obwohl es den Anschein hatte, dass Woodley über die Situation traurig war, war es möglicherweise ihre Entscheidung, es zu beenden. Ein Insider, der Woodley angeblich nahe steht, sagte gegenüber People: „Shailene hatte das Gefühl, dass alles zu Aarons Bedingungen war und es sie nicht glücklich machte.“

Während keine Partei preisgab, was wirklich zu ihrem Untergang geführt hat, hat Rodgers in der Vergangenheit zugegeben, dass Beziehungen in der Öffentlichkeit schwierig sind. Im Gespräch mit The Hollywood Reporter vor der Trennung implizierte Woodley auch, dass sie mit der Aufmerksamkeit zu kämpfen hatten, die sie erhielten. „Die Reaktion auf [the engagement announcement] war wirklich viel“, erklärte sie. „Und so dachten wir: ‚Lass uns einfach höflich ablehnen [to talk about the relationship] für eine Weile und lebe in unserer kleinen Blase.'“

Danica Patrick hatte nur Lob für ihn übrig

Es scheint, dass die andere Ex von Aaron Rodgers, die professionelle Rennfahrerin Danica Patrick, auch ziemlich offen über ihre Verliebtheit in ihn war. Die Athleten datierten zwischen 2018 und 2020, nachdem sie sich Jahre zuvor bei den ESPY Awards 2012 getroffen hatten. Patrick war offenbar von diesem Moment an von Rodgers angetan, wie sie in einer Folge von „The Jenny McCarthy Show“ verriet: „Ich habe seine E-Mail-Adresse und ich erinnere mich, dass ich dachte … ‚Oh, keine Telefonnummer? Nur eine E-Mail-Addresse?'“

Als sie jedoch anfingen, sich zu verabreden, hielt Patrick ihre Gefühle nicht zurück. In einem seitdem gelöschten Instagram-Post (via Tägliche Post) vom Dezember 2019 drückte sie Rodgers zum Beispiel großzügig ihre Dankbarkeit aus, während sie seinen Geburtstag feierte. Sie richtete den Post an ihren damaligen Liebling und schrieb: „Danke, dass du der liebevolle, großzügige, nachdenkliche, geduldige, lustige, lustige, spontane, talentierte, kluge und überaus attraktive Mann bist, mit dem ich durchs Leben gehen darf. “ Während eines Instagram-Q & A (über Menschen) prahlte sie auch mit ihrer Zeit in Quarantäne mit Rodgers und spulte eine umfangreiche Liste von Top-Qualitäten ab, mit denen er sich perfekt niederlassen konnte.

Vielleicht nicht überraschend, hatte Patrick anscheinend angedeutet, dass sie einen Vorschlag haben wollte, und E! Nachrichten: „Ich meine, ich würde hoffen, dass das die Absicht ist.“ Leider schien sie sich nicht sicher zu sein, ob es jemals passieren würde. In einer anderen Folge von „The Jenny McCarthy Show“ bemerkte sie: „Wenn du wirklich willst, dass etwas passiert, gibt es diese gleiche Energie, Angst zu haben, dass es nicht passieren wird.“

Sie sprach von Herzschmerz nach ihrer Trennung

Es scheint, dass Danica Patrick nach ihrer Trennung von Aaron Rodgers im Juli 2020 das Herz gebrochen hatte. Als sie bei „Running Wild with Bear Grylls“ auftrat, eröffnete sie ihre letzte Trennung und bezog sich scheinbar auf ihre Beziehung zu Rodgers, ohne seinen Namen zu nennen. Pro MenschenSie enthüllte, dass sie viel aus solchen Kummer gelernt hat. Trotz ihres Schmerzes fand Patrick anscheinend auch eine positive Seite. „So aufgebrochen wie ich am traurigen Ende war, habe ich in so vielen weiteren Fällen so viel Freude empfunden … es ist also, als wäre mein Herz an beiden Enden des Spektrums aufgebrochen worden“, sagte sie.

In den nächsten Jahren teilte der Rennfahrer weiterhin Aussagen, die die Augenbrauen hochzogen. 2021 berichtete sie beispielsweise in ihrem Podcast „Pretty Intense“ über narzisstischen Missbrauch. Obwohl sie darauf achtete, nicht mit dem Finger zu zeigen und Rodgers nicht zu nennen, ließ ein Instagram-Post, den sie über die Episode schrieb, das Thema für sie persönlich klingen. Wie The Spun feststellte, schien sich der Star in dem mehrdeutigen Beitrag auf eine frühere Beziehung zu beziehen.

Ein Jahr später spekulierte dieselbe Verkaufsstelle, dass Patrick in einer mysteriösen Notiz, die in ihren Instagram-Geschichten gepostet wurde, auf die kürzliche Trennung ihres Ex-Freundes von Shailene Woodley verwiesen haben könnte. „Das Leben versucht, uns in Kohärenz zu versetzen. Wenn Sie Ihrem aktuellen Leben nicht gewachsen sind, erwarten Sie Herausforderungen“, schrieb sie. „… Wir wissen immer tief im Inneren, was gut für uns ist und was schlecht.“

Olivia Munn behauptete, sie habe die Arbeit für ihn abgelehnt

Olivia Munn war zwischen 2014 und 2017 mit Aaron Rodgers zusammen, und der „Violet“-Star spielte es anscheinend ziemlich cool, als sie ihn zum ersten Mal traf. Tatsächlich sagte sie Conan O’Brien, dass sie keine Ahnung habe, wer er sei, und fragte ihn sogar, was er beruflich mache. „Alles, was ich gesehen habe, war, dass er wirklich attraktiv war. Es war mir egal, was er tat. Ich dachte, du wärst so ein großer Mann!“ Sie erklärte.

Es scheint, dass Munn trotz ihrer vollen Terminkalender offen dafür war, alles zu tun, um ihre Beziehung zum Laufen zu bringen, sobald sie es ernst meinten. Sie enthüllte E! Nachrichten„Es gibt viel Reisen, viel Fahren … Und für mich kommt es zu einem Zeitpunkt in meinem Leben, an dem ich am Ende zu einer Arbeit nein sagen muss, weil ich woanders sein muss.“

Wenn es nicht offensichtlich war, dass Munn verliebt war, weil sie bereit war, ihre Karriere zu opfern, schwärmte sie davon, wie inspirierend Rodgers war, insbesondere in Bezug auf seinen gesunden Lebensstil. Sie sagte zu Good Housekeeping, dass ihr Freund nicht wie jeder andere Mann war, den sie zuvor getroffen hatte, und sagte: „Alles, was ein guter Mensch sein kann, ist er.“ Der Schauspieler prahlte auch mit Rodgers ‚Nachdenklichkeit beim Schenken und erzählte der New York Post insbesondere von einem Ring. „Er hatte gehört, wie ich mit meinem Stylisten darüber gesprochen habe, dass er davon besessen sei. Es ist so ein besonderer Ring, und dann hat er mich überrascht“, sagte sie.

Sie warf Aaron Rodgers etwas Schatten zu

Nach ihrer Trennung im Jahr 2017 hatte Olivia Munn anscheinend kein Problem damit, einen Teil der schmutzigen Wäsche von Aaron Rodgers zu lüften. Dazu gehörte auch, einige persönliche Details über seine berüchtigte Kluft mit der Familie Rodgers zu verraten. In einer Folge von „Radio Andy“ verriet die Schauspielerin, dass sie während der Dreharbeiten zu „The Newsroom“ im Jahr 2014 darauf drängte, dass ihr Ex wieder Kontakt zu seiner Familie aufnahm. „Ich habe den Tag in meinem Wohnwagen damit verbracht, ihn zu ermutigen, ein ehrliches Gespräch zu führen mit [his] Eltern“, sagte sie. Es funktionierte – aber die Versöhnung der Familie war anscheinend nur von kurzer Dauer. Munn fuhr fort, Rodgers ‚Entfremdung von seiner Familie zu verteidigen, und machte die Art und Weise verantwortlich, wie sie angeblich mit seinem Erfolg umgegangen waren.

Der Schauspieler deutete jedoch immer noch an, dass sie und der Quarterback möglicherweise nicht zu den besten Bedingungen geendet haben, wenn man bedenkt, dass sie auch etwas Schatten auf ihn geworfen hat. Munn schloss daraus, dass Rodgers viel mehr Ruhm genoss, als er vorgab, und sagte: „Vorher [I’d] in eine Talkshow gehen … es wäre wie: ‚Ja, du kannst etwas über mich sagen, wenn du willst.‘ Normalerweise habe ich in diesen Dingen nicht über Beziehungen gesprochen und so … es machte ihm eigentlich nichts aus, er mochte es irgendwie.

Es ist erwähnenswert, dass es mehrere Boulevardgerüchte gab, die darauf hindeuteten, dass Munn ein Hauptgrund für Rodgers ‚Fehde mit seiner Familie war. Im Jahr 2017 behauptete eine Quelle gegenüber US Weekly, dass sie dem „Mortdecai“-Star angeblich nicht vertrauten und dass er seine Freundin ihnen vorzog.

War Rodgers und Munns Beziehung giftig?

Als Olivia Munn 2019 über eine giftige Beziehung sprach, spekulierten viele Verkaufsstellen wie Radar, dass sie möglicherweise über Aaron Rodgers gesprochen hatte. Die Schauspielerin machte die Aussagen während des Podcasts „Naked with Catt Sadler“, in dem sie über ihre Kämpfe mit der Feststellung sprach, dass eine frühere Beziehung schädlich sei. „Du läufst nur auf Eierschalen und bist einfach glücklich, wann immer du ein bisschen atmen kannst“, erklärte sie. „… Du merkst nicht, dass du die ganze Zeit einen Betonklotz auf deiner Brust hast. Du saugst kleine Schlucke Luft.“

Munn enthüllte auch, wie dieser bestimmte Ex sie ermutigt hatte, Arbeitsmöglichkeiten abzulehnen, damit sie für ihn verfügbarer sein konnte. Interessanterweise hatte sie E! Nachrichten, dass sie Jobs abgelehnt hatte, um bei Rodgers zu sein. Die Schauspielerin erläuterte im Gespräch mit Collider, wie sie ihre Prioritäten für ihren Ex verringerte. „Ich war in einer Beziehung, in der ich nicht gearbeitet habe“, teilte sie mit. „Er spielte Fußball, also während der Saison, drei Jahre lang … Ich wollte nur da sein, um mich zu unterstützen.“

Munn sprach offenbar beim Forbes Under 30 Summit erneut über diese Ex, wo sie enthüllte, dass sie einmal in einer emotional missbräuchlichen Beziehung war (per MSNBC). Auch hier hat sie Rodgers nicht namentlich erwähnt, also besteht die Möglichkeit, dass sie sich nicht auf ihn bezogen hat. Sie fügte hinzu, dass ihr Instinkt einfach sei, zu grinsen und es zu ertragen, und sagte: „Als Minderheit und Frau ist es in uns verwurzelt, harte Dinge zu meistern.“

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit häuslicher Gewalt zu tun haben, können Sie die National Domestic Violence Hotline unter 1−800−799−7233 anrufen. Weitere Informationen, Ressourcen und Support finden Sie auch unter ihre Webseite.

Erin Andrews hat über ihre Freundschaft gesprochen

Gerüchten zufolge sollen Aaron Rodgers und Erin Andrews bereits 2010 zusammen gewesen sein. Beide haben nie auf den Klatsch reagiert. Und obwohl nicht bekannt ist, ob es zwischen den beiden zu einer Romanze gekommen ist, ist klar, dass die beiden Freunde geblieben sind. Sie haben im Laufe der Jahre auch aufgrund von Andrews ‚Job als Sportkommentator weiter zusammengearbeitet. Auf jeden Fall verteidigten sie sich schnell, nachdem sie während der COVID-19-Pandemie eine Gegenreaktion für Umarmungen am Spielfeldrand erhalten hatten. Andrews sagte dem Podcast „Calm Down with Erin and Charissa“: „Ich habe Rodgers ziemlich umarmt, seit ich angefangen habe, über die NFL zu berichten. Er ist seit 15 Jahren ein guter Freund von mir.“

Der Kommentator schien es auch sehr zu schätzen, dass Rodgers hinter ihr stand. „Ich fand es toll, als Aaron sagte, sie sei meine Freundin. Es ist auch so, als würde er erwähnen, dass er andere Typen umarmt … Ich dachte: ‚Ja! Ich werde wie einer der Typen angesehen!“ Sie sagte. Trotz ihrer langjährigen Freundschaft gab Andrews zu, dass sie von seiner Verlobung mit Shailene Woodley genauso schockiert war wie alle anderen. In einer Folge von „Watch What Happens Live“ enthüllte sie, dass Rodgers die Romanze komplett unter Verschluss gehalten hatte, obwohl es Gerüchte gab, dass die beiden zusammen waren.

Alles in allem, während einige der Trennungen des Sportstars zu unangenehmen Kommentaren über ihre Zeit mit dem Quarterback geführt haben, blieben zumindest nicht alle mit schlechten Gefühlen ihm gegenüber zurück.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein