Weniger als zwei Wochen, nachdem Liam Hemsworth und Miley Cyrus ihre Trennung angekündigt hatten, gab die Hungerspiele Star offiziell für die Scheidung von seiner Frau von sieben Monaten eingereicht.

Nach gerichtlichen Unterlagen gesichert durch ETHemsworth zitierte "unüberbrückbare Differenzen" und forderte das Gericht auf, jeglichen Antrag auf eheliche Unterstützung aufgrund der Bedingungen der Ehevereinbarung des Paares abzulehnen. Hemsworth fragt auch, ob er und Miley sich 2010 kennengelernt haben Das letzte Lied, zahlen ihre eigenen Anwaltsgebühren.

Eine andere ungenannte Quelle berichtete ET Dass Liams Scheidung eingereicht wurde, war eine unvermeidliche Schlussfolgerung für ihre hochkarätige Romanze. "Liams Entscheidung, die Scheidung zu beantragen, ist traurig, aber am Ende hat es nie geklappt", erklärte die Quelle. "Sie sind zu verschieden. Liam wollte Miley nie mit jemandem teilen. Er liebt sie und er ist viel zu traditionell. Endlich wurde ihm klar, dass er einfach neu anfangen möchte."

Die Quelle fügte hinzu, dass Liam das Gefühl hatte, es sei Zeit, weiterzumachen, bevor Medien und Publizisten anfingen, sich mit Negativität zu befassen. "Zuerst wollte Liam ihm nur etwas Zeit geben, aber er hatte schließlich das Gefühl, dass die Dinge unangenehm werden und er wollte es nicht öffentlich herausziehen", sagte die Quelle. "Er entschied, dass alles zu viel war."

Mileys Team antwortete mit einem Insider, der erzählte Menschen Obwohl der frühere Kinderstar von Liams Entscheidung "enttäuscht" war, geht es ihr "gut" und sie ist "offensichtlich weitergegangen" aus der Beziehung. "Was sie und Liam lange Zeit hatten, war etwas ganz Besonderes", erklärte der Insider. "Es ist nur schwer für sie zu denken, dass sie das nie wieder mit Liam haben wird. Es gibt wirklich so viele Dinge, die sie an ihm liebt."

Die Art und Weise, wie Miley schnell und öffentlich mit Kaitlynn Carter "weiterging", könnte die treibende Kraft hinter Liams schneller Entscheidung gewesen sein, die Ehe zu beenden. Nach einem anderen ET Berichten zufolge wurde Liam von allen Miley- und Kaitlynn-PDA-Fotos "mit gebrochenem Herzen" und "niedergeschlagen", aber das ist nur Miley, laut der Quelle: "Miley will niemandem antworten. Sie hat immer noch das Bedürfnis zu erforschen sich selbst, ihre Sexualität und ihre Musik. "

Eine andere Quelle erzählte Menschen dass Miley während ihrer Beziehung mit ihrer Identität zu kämpfen hatte. Nachdem die Sängerin von "Party In The USA" 2016 pansexuell geworden war, soll sie sich in der traditionellen Ehe gefangen gefühlt haben und "nicht zurückhalten wollen", um "sich selbst treu zu bleiben". Aber wenn sie bei Liam blieb, war das "einfach nicht möglich". Die Quelle fügte hinzu: "Um glücklich zu sein, musste sie sich als Person zu sehr verändern. Sie weiß, dass es sie auf lange Sicht glücklicher machen wird, wenn sie nicht mit Liam zusammen ist."

In ihren ersten öffentlichen Kommentaren über die Spaltung hat Miley Cyrus Social Media genutzt, um eine Reihe von Tweets um ihre Behauptungen, sie habe Liam Hemsworth betrogen, zurückzudrängen und um dem Druck zu begegnen, den sie durch ein sehr öffentliches Leben erleidet.

"Ich kann akzeptieren, dass das Leben, das ich gewählt habe, bedeutet, dass ich zu 100% offen und transparent mit meinen Fans, die ich liebe, und der Öffentlichkeit leben muss. Was ich nicht akzeptieren kann, ist, dass mir gesagt wird, ich lüge, um mich zu verstecken." Ein Verbrechen, das ich nicht begangen habe. Ich habe nichts zu verbergen. ", begann Miley und ging sofort auf die Betrugsgerüchte ein.

Sie beschrieb dann zahlreiche Vorfälle, die zu Treibstoff für die Tabloid-Maschine wurden: Betrug in Beziehungen, Experimentieren mit Drogen, Lieder über Molly, Verlust eines Walmart-Deals für "eine Bong rippen, "und eine Rolle in verlieren Hotel Transilvanien zum "Ich kaufe Liam einen Peniskuchen zum Geburtstag und lecke ihn"Miley behauptete auch, dass sie mehr Akte im Internet hat"als vielleicht jede Frau in der Geschichte. "

Trotz all dieser Fehler, sagt Miley, habe sie sich verpflichtet, ihre Beziehung zum Liam aufrechtzuerhalten, sobald sie sich mit Liam versöhnt habe. Deshalb forderte sie die Medien auf, ihre Scheidung nicht mehr in Sensation zu verwandeln. "Es gibt KEINE Geheimnisse, die es zu entdecken gilt. Ich habe aus jeder Erfahrung in meinem Leben gelernt. Ich bin nicht perfekt, ich will es nicht sein, es ist langweilig. Ich bin vor dir aufgewachsen, aber am Ende." Linie ist, ich bin aufgewachsen ", sagte sie schreibt.

"Ich kann viele Dinge zugeben, aber ich lehne es ab zuzugeben, dass meine Ehe wegen Betrugs geendet hat", sagte sie weiter. "Liam und ich sind seit einem Jahrzehnt zusammen. Ich habe es schon einmal gesagt und es bleibt wahr, ich liebe Liam und werde es immer tun."

Das Vorherige Hannah Montana Star sagte, sie habe "eine gesunde Entscheidung getroffen", diesen Teil ihres Lebens hinter sich zu lassen, um als Person zu wachsen. "Ich bin die gesündeste und glücklichste Frau seit langer Zeit", sagte sie sagte. "Man kann sagen, ich bin ein twerking, pot smoking, übler Hinterwäldler, aber ich bin kein Lügner."

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here