Khloé Kardashian hat mit Ex-Freund Tristan Thompson einen neuen Jungen bekommen. Die Kardashian-Schwester und der ehemalige Basketballspieler teilen sich bereits eine Tochter, True, per TMZ. Das immer wiederkehrende Paar trennte sich, nachdem bekannt wurde, dass Thompson eine andere Frau schwanger gemacht hatte, aber die beiden planten bereits, vor dem Drama ein zweites Kind zu bekommen.

„Wir können bestätigen, dass True ein Geschwisterchen haben wird, das im November gezeugt wurde“, sagte Kardashians Sprecher Seite Sechs im Juli. „Khloé ist der außergewöhnlichen Leihmutter unglaublich dankbar für einen so schönen Segen.“ Ein Insider erklärte gegenüber derselben Verkaufsstelle: „Khloé und Tristan hatten das Baby bereits in Arbeit, als der Skandal eintraf. Bis dahin sagte Khloé nur: ‚Ich werde es alleine machen.’“

Und es scheint, dass die Aussage der Gründerin von Good American, die ihr Neugeborenes alleine aufzieht, wahr ist. Entsprechend Uns wöchentlich, die Kardashian-Schwester wechselte zu einem Private-Equity-Investor, aber die Dinge „verliefen zwischen ihnen im Sande“, und die beiden trennten sich vor einigen Wochen. Was ihre Beziehung zu Thompson betrifft, E! Nachrichten berichtet, dass das neue Baby sie nicht wieder zusammengebracht hat und sie nicht außerhalb von „Co-Elternangelegenheiten“ gesprochen haben. Trotz Beziehungsproblemen ist Kardashian froh, dass True einen neuen Bruder hat.

Khloé Kardashian möchte, dass der Name ihres neuen Babys „genau richtig“ ist

Obwohl Khloé Kardashian ihren neuen Jungen möglicherweise unabhängig großziehen muss, war sie offen dafür, die gemeinsame Elternschaft mit ihrem Ex-Freund und dem Vater des Babys, Tristan Thompson, zum Laufen zu bringen CNN. Sie drückte auch ihre Begeisterung darüber aus, True einen Bruder zu geben, und sie möchte dem neuen Baby keinen Namen geben.

„Khloé schwebt auf Wolke sieben“, sagte eine Quelle Personen. „Ein Geschwisterchen für True zu bekommen, war so eine Reise. Sie freut sich sehr darauf, wieder Mutter zu sein. Sie wollte wirklich einen kleinen Jungen. Khloé hat noch keinen Namen geteilt. Sie nimmt sich Zeit mit dem Namen. Sie will es genau richtig sein. » Das klingt nicht allzu anders als Kardashians Schwester Kylie Jenner, die den Namen ihres Sohnes geändert hat und den neuen noch nicht bekannt gegeben hat.

Der Kardashian-Jenner-Clan zeigt auch seine Unterstützung für KoKo, als sie ihren neuen Jungen willkommen heißt. „Herzlichen Glückwunsch, Major @khloekardashian“, Caitlyn Jenner getwittert am 5. August als Reaktion auf die Nachrichten. „Ich liebe dich so sehr! Du bist so eine starke Frau. Und was für eine tolle Mutter!“ Wir gratulieren Khloé Kardashian zu ihrem neuen Baby und können es kaum erwarten, bis der Name bekannt gegeben wird.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here