Es gibt Gerüchte, dass Ivanka Trump und Ehemann Jared Kushner aus dem Ausweichen geraten, wenn die Präsidentschaft ihres Vaters zu Ende geht – und ihre potenziellen neuen Nachbarn sind nicht allzu erfreut darüber.

Berichten zufolge bewegliche Lastwagen wurden entdeckt (über Geschäftseingeweihter) außerhalb des Herrenhauses der Familie in einer gehobenen Gegend von Washington, DC, und das Ehepaar kaufte im Dezember 2020 im exklusiven Indian Creek Village ein leeres Grundstück in Miami im Wert von 32 Millionen US-Dollar Insider. Der Vorbesitzer war angeblich Sänger Julio Iglesias. Zu den Bewohnern der Privatinsel, die auch als Milliardärsbunker bekannt ist und nur aus 29 Häusern besteht, gehören der Fußballer Tom Brady und seine Supermodel-Frau Gisele Bundchen, ein weiteres Supermodel Adriana Lima, der frühere Trainer der Miami Dolphins, Don Shula, und der Milliardär Carl Icahn.

Aber wenn Trump und Kushner erwarten würden, dass die Bewohner von Indian Creek den Willkommenswagen für ihre Ankunft ausrollen, könnten sie zutiefst enttäuscht sein.

„Javanka muss sich nicht bewerben“, sagt die Quelle

Obwohl jeder, der genug Geld hat, ein Haus oder Grundstück auf Miamis Privatinsel Indian Creek Village kaufen kann, kann laut dem nicht jeder Mitglied des Indian Creek Country Club werden Seite Sechs. Und nach dem Aufstand im Kapitol werden Ivanka Trump und Jared Kushner in Betracht gezogen unerwünschte Person im Club, per a Seite Sechs Quelle.

„Sie müssen nominiert sein und einen formellen Antrag stellen“, erklärte die Quelle. „Aber es braucht nur ein Mitglied, um Einwände gegen ein neues Mitglied zu erheben, und viele Mitglieder protestieren besonders nach den Ereignissen im Kapitol am 6. Januar. Jared und Ivanka können mit ihren Mitpatrioten in Mar-a-Lago zu Mittag essen Die Mitglieder des Indian Creek Country Club sind sehr wählerisch und das Wort ist, dass Javanka sich nicht bewerben muss. „

Autsch. Insbesondere Ivanka wurde angegriffen, weil sie die Randalierer „amerikanische Patrioten“ nannte Menschen. Während das Paar und seine Kinder sich frei fühlen können, genießen Sie ihr 1,8 Hektar großes Grundstück in Miami mit seiner 200 Fuß langen privaten Uferpromenade (pro Insider), es ist zweifelhaft, ob sie die Möglichkeit haben werden, die Annehmlichkeiten des Country Clubs zu genießen, darunter einen 18-Loch-Golfplatz und ein Restaurant, für das 300 Mitglieder laut Angaben Startgebühren in Höhe von 150.000 USD oder mehr entrichteten Seite Sechs.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here