Drew Barrymore hat vielleicht schon in jungen Jahren in Hollywood angefangen, aber erwarten Sie nicht, dass ihre Kinder dasselbe tun. Mit nur 7 Jahren landete sie in „ET: The Extra-Terrestrial“ einen ihrer denkwürdigsten Filme – und davor hatte sie jahrelang gespielt. Barrymore hat während ihrer geschichtsträchtigen Karriere in unzähligen Filmen mitgewirkt (einer unserer persönlichen Favoriten ist „Never Been Kissed“).

Barrymores jüngste Arbeit war die Netflix-Serie „The Santa Clarita Diet“, die von 2017 bis 2019 lief. Im März 2021 eröffnete Barrymore Andy Cohen die Zukunft ihrer Schauspielkarriere und teilte mit, dass sie sich für eine kleine Pause entschieden habe. „Wenn ich ehrlich bin, lautet die Antwort ‚Nein, ich möchte jetzt nicht an einem Filmset sein“, sagte sie bei „Radio Andy“. „Ich habe aufgehört, Filme zu machen, als meine Kinder geboren wurden, weil ich es getan habe, seit ich Windeln trug – mit 11 Monaten war es der Anfang – und es war für mich ein Kinderspiel, das Filmemachen auf einen Back-Brenner zu setzen, damit Ich kann anwesend sein und meine Kinder selbst großziehen“, teilte sie mit.

Wenn ihre Kinder älter werden, sagt Barrymore, dass sie vielleicht wieder ins Filmgeschäft zurückkehren wird – aber im Moment ist sie mit ihrer selbstbetitelten Talkshow beschäftigt. Außerdem möchte die Schauspielerin nicht, dass ihre Kinder in das Familienunternehmen einsteigen. Scrollen Sie weiter, um herauszufinden, warum.

Schauspielerei ist für Drew Barrymores Kinder nicht in Frage…

Drew Barrymore war vielleicht einer der bekanntesten Kinderdarsteller der Branche, aber das bedeutet nicht, dass sie möchte, dass ihre Kinder in ihre Fußstapfen treten. In einem Interview mit Menschen, Barrymore teilte mit, dass für ihre beiden Töchter keine Schauspielerei stattfinden wird – zumindest nicht jetzt. „Ich lasse sie nicht Kinderschauspieler sein“, erklärte sie Olive (8) und Frankie (7) und sagte der Verkaufsstelle, dass es „also nicht ihre Reise“ sei.

Barrymore führte die Angelegenheit weiter aus und erklärte, dass sie alles dafür wäre, wenn die Mädchen sich entscheiden würden, als Erwachsene zu handeln. „Wenn sie Schauspieler sein wollen [later] im Leben würde ich es so unterstützen. Kannst du dir vorstellen, dass ich [a] Mama [who is] ihre Kinder da raus schubsen?“, fragte sie. „Das wird nicht passieren.“ Wir müssen Barrymore dafür loben, dass er an ihren Waffen festhielt und ein anderes Leben für ihre Kinder wählte als sie für sich selbst (ihres war besonders schwierig).

In dem Interview teilte Barrymore auch mit, dass ihre Kinder Hobbys haben, für die sie leidenschaftlich sind. „Frankie steht gerade wirklich auf Legos, worüber ich sehr aufgeregt bin, weil ich fälschlicherweise dachte, es sei ein Jungenspielzeug, und es stellte sich heraus, dass sie wirklich gut darin ist“, sagte sie der Verkaufsstelle. „Ihre Schwester ist wirklich gut in Magna-Tiles. Sie sind beide sehr gute Baumeister.“

Vielleicht sehen wir die beiden Mädchen die Straße runter in einem Film. Weißt du… wenn wir alt und grau sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here