Obwohl Mitglieder der königlichen Familie unter der Kontrolle der Öffentlichkeit operieren, gibt es immer noch vieles, was sich hinter den Kulissen nicht abspielt. Sicher, wir sind mit den Erschütterungen vertraut, die sich auf die öffentlichen Rollen der Royals auswirken, aber was ist mit der Familiendynamik, die außerhalb der Kameras und der pfiffigen Ereignisse stattfindet? Während sich die Firma auf die bevorstehende Scheidung von Peter und Autumn Phillips vorbereitet, glauben königliche Beobachter, dass diese Trennung Kate Middleton am härtesten treffen könnte.

Gerüchten zufolge haben Kate und Autumn eine tiefe Bindung entwickelt, die durch die Scheidung gefährdet werden könnte. Beide Frauen hatten eine gemeinsame Beziehung als Ehepartner zu den Enkelkindern von Königin Elizabeth. Peter ist der Sohn von Prinzessin Anne und damit einer der Cousins ​​von Prinz William. Während einer Episode der Royals Podcast, Korrespondentin Angela Mollard beschrieb eine Schwesternschaft zwischen den königlichen Frauen.

„Wir haben sie zusammen beim Polo gesehen und Kate ist wirklich gut mit Autumn befreundet“, sagte Mollard (via Marie Claire.) „Tatsächlich ging sie 2008 als eine ihrer ersten Verlobungen zur Hochzeit im Herbst, weil Prinz William in Kenia war. Er war weg, sie waren zu diesem Zeitpunkt nicht verlobt, die Hochzeit war in Windsor Castle und sie vertrat das Paar, und sie war wirklich eine gute Freundin[s] mit Herbst seitdem. „

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here