Bereits im Januar überholte Elon Musk, CEO von Tesla, den ehemaligen Amazon-Chef Jeff Bezos, wenn es darum geht, der reichste der Reichen zu sein. Tatsächlich wurde Musk mit einem erstaunlich hohen Nettovermögen offiziell der Titel „der reichste Mensch der Welt“ verliehen, nachdem sein Vermögen laut Vox’s Recode im Laufe des Jahres 2020 zum Mond geschossen hatte.

In der Tat erreichte Musk dank der Tatsache, dass er „ein paar Milliarden mehr als Bezos“ mit einem umwerfenden Vermögen im Bereich von 188,5 Milliarden Dollar hatte, einen Meilenstein, von dem viele Menschen niemals träumen konnten, ihn zu erreichen. Als Antwort auf die monumentale finanzielle Leistung, er getwittert, „Wie merkwürdig.“ Er dann hinzugefügt, „Nun, zurück zur Arbeit …“

Obwohl Musk von der finanziellen Leistung nicht sonderlich beeindruckt zu sein schien, müssen wir uns fragen, wie er sich über die Tatsache fühlt, dass er in schockierend kurzer Zeit mehr als 20 Milliarden Dollar verloren hat. Und wenn Sie wissen, was er in letzter Zeit gemacht hat, dann wissen Sie vielleicht, warum sein Vermögen einen so großen Erfolg hatte.

Elon Musks SNL-Auftritt könnte ein massiver finanzieller Fehler gewesen sein

Elon Musk kann es sich sicherlich leisten, mit seinem Vermögen ein wenig frivol umzugehen, dank der Tatsache, dass es so unglaublich groß ist. Im Mai verlor er jedoch einen großen Teil seines Geldes, als sein Wert laut Forbes um schockierende 20,5 Milliarden Dollar sank. Also, was ist schief gelaufen? Nun, der atemberaubende finanzielle Erfolg kam nach Musks „kontroversem Auftritt“ in „Saturday Night Live“.

Das finanziell ausgerichtete Outlet brach die Situation zusammen und stellte fest, dass nach dem „SNL“ -Auftritt von Musk die Anteile an seiner Firma Tesla um 15% fielen. Dies wiederum traf sein persönliches Vermögen erheblich, „das hauptsächlich aus einem Anteil von 21% an Tesla und einem Anteil an der privaten Raumfahrtgesellschaft SpaceX besteht.“ Während Musk seit seiner Entscheidung, im Late-Night-Fernsehen zu erscheinen, auch andere aufregende Schritte unternommen hat – wie etwa weniger unterstützende Kommentare zu Dogecoin per Forbes abzugeben und dies anzukündigen Tesla würde Bitcoin nicht akzeptieren, was beide zu einem Sprung in den Wert der Kryptowährung führte – es scheint definitiv, dass es der „SNL“ -Spot war, der anfänglich die ernsthafte finanzielle Situation auslöste.

Zugegeben, dies bedeutet, dass Musk immer noch rund 145,5 Milliarden US-Dollar hat – was ihn zum „drittreichsten Menschen auf dem Planeten“ macht -, sodass er möglicherweise nicht einmal bemerkt hat, dass er a verloren hat (was für ihn eine Möglichkeit ist) dürftig 20,5 Milliarden US-Dollar. Möglicherweise möchte er jedoch noch zweimal überlegen, bevor er eine zweite Einladung zum Hosting von „SNL“ annimmt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here