Der Tod der Basketballlegende Kobe Bryant bei einem Hubschrauberabsturz am 26. Januar 2020 zusammen mit seiner 13-jährigen Tochter Gianna und sieben weiteren Passagieren weckt bei vielen Einheimischen in Los Angeles, darunter Rapper und TV-Persönlichkeit Chanel, weiterhin heftige Emotionen Westküste. Während eines Gastspiels im November 2020 als Gastmoderatorin in einem populären Sport-Podcast sagte der Reality-Star, sie schätze ihre Erinnerungen an Bryant, insbesondere einige Momente, die sie fast verpasst hätte.

Wie viele CWC-Stan wissen, ist die Liebe, die die Lächerlichkeit Gastgeber fühlt für Bryant geht tief. In einem Beitrag, den die Rapperin kurz nach seinem Tod auf ihren Instagram-Account hochgeladen hatte, betonte sie, wie Bryant vielen als Held diente, insbesondere denen, die in Los Angeles aufgewachsen waren, wo er 1996 seine 20-jährige Karriere bei den Lakers begann. “ Als ich in LA aufgewachsen bin, war alles, was ich seit meiner Kindheit wusste, der Einfluss, den Sie auf unsere Stadt hatten „, schrieb Chanel West Coast zu der Zeit. „So viele Jungen und Mädchen sehen zu dir auf und dein Engagement nicht nur für Basketball, sondern auch für die Kinder war so bewundernswert!“

Chanel Coast Chanel hat diese Erfahrung aus erster Hand gemacht – aber nicht ohne eigenen Kampf.

Chanel West Coast verpasste fast ihre Chance, Kobe Bryant zu treffen

In ihrem Auftritt am 13. November 2020 am Alle Dinge abgedeckt, Chanel West Coast sagte den Gastgebern Patrick Peterson und Bryant McFadden, dass sie die Gelegenheit, Basketballlegende Kobe Bryant zu sehen, fast verpasst hätte Lächerlichkeit 2019, nachdem die Produzenten der Show und Bryants Team Bedenken geäußert hatten, ob der Rapper, der sich zu diesem Zeitpunkt von einer Krankheit erholte, Bryants Gesundheit gefährden würde.

„Ich war krank, als wir die Episode mit Kobe gedreht haben [Bryant]“, erinnerte sich die TV-Persönlichkeit.“ Ich war über Halsentzündungen hinweg und zuerst sagten sie im Grunde: „Weißt du, wir wollen Kobes Gesundheit nicht riskieren.“ Ich meinte: ‚Er hat wahrscheinlich die Immunität eines Ochsen, wovon redest du?‘ „Chanel West Coast war entschlossen, und nachdem sie einen Arztbrief erhalten hatte, wurde sie schließlich freigegeben, neben Bryant zu erscheinen, um die Episode aufzunehmen. Sie blickt mit Stolz und Dankbarkeit auf diesen Moment zurück. „Es war großartig, ihn kennenzulernen“, sagte sie. „Man konnte seine Gegenwart einfach spüren [and] Was für ein guter Mensch er war. „

Chanel West Coast enthüllte, dass Bryant seine Gastfolge wollte Lächerlichkeit sich auf ein Kinderbuch zu konzentrieren, das er verfasst hatte. „Er wollte, dass es nur um die Kinder geht“, fügte sie hinzu und bemerkte, dass die Erfahrung als Ganzes „eine Ehre“ war.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here