Accueil News Tyler Christopher, Schauspieler im Allgemeinen Krankenhaus und „Tage unseres Lebens“, mit 50...

Tyler Christopher, Schauspieler im Allgemeinen Krankenhaus und „Tage unseres Lebens“, mit 50 Jahren gestorben

36
0

Tyler Christopher posiert

Jordan Strauss/Getty Images

Tyler Christopher, am besten bekannt für seine langjährige Rolle als Nikolas Cassadine in der Seifenoper „General Hospital“, ist im Alter von 50 Jahren gestorben. Der Tod des Fernsehschauspielers wurde von seinem „GH“-Kollegen Maurice Benard bestätigt (via Menschen). Die Todesursache war nach Angaben von Benard ein nicht näher bezeichnetes Herzereignis.

Die Nachricht von Christophers plötzlichem Tod wurde am 31. Oktober auf Benard’s bekannt gegeben Instagram. „Mit großer Trauer teilen wir die Nachricht vom Tod von Tyler Christopher mit“, begann Benards Beitrag. „Tyler ist heute Morgen an den Folgen eines Herzinfarkts in seiner Wohnung in San Diego gestorben. Tyler war ein wirklich talentierter Mensch, der in jeder Szene, die er spielte, für Aufsehen sorgte und es genoss, seinen treuen Fans durch seine Schauspielerei Freude zu bereiten.“

Christopher war für Seifenopernfans ein bekanntes Gesicht. Christopher spielte nicht nur in mehr als tausend Episoden von „General Hospital“ mit, sondern hatte auch einige wiederkehrende Rollen in „Days of Our Lives“, bevor er die Serie 2018 verließ.

Da kommt noch mehr…

LAISSER UN COMMENTAIRE

S'il vous plaît entrez votre commentaire!
S'il vous plaît entrez votre nom ici