Senator Ted Cruz sah sich einem Ansturm von Kontrolle und Gegenreaktionen ausgesetzt, nachdem er während eines tödlichen Wintersturms in seinem Heimatstaat Texas bei einer Reise nach Mexiko erwischt wurde. USA heute berichtet. Er musste eine Kehrtwende machen und nach Houston zurückkehren, nachdem er zum Verlassen aufgefordert worden war, während Millionen von Einwohnern von Texas ohne Wärme, sauberes Wasser und Strom auskamen. Er erklärte die Reise nach Cancún zu einem offensichtlichen „Fehler“, während er anscheinend seine Entscheidung, seine beiden Töchter zu verlassen, beschuldigte.

„Da die Schule für diese Woche abgesagt wurde, baten unsere Mädchen um einen Ausflug mit Freunden. Da ich ein guter Vater sein wollte, bin ich letzte Nacht mit ihnen geflogen und fliege heute Nachmittag zurück“, sagte Cruz in einer Erklärung. Als Cruz am Flughafen von Reportern flankiert wurde, behauptete er, er habe „nur versucht, ein guter Vater zu sein“ Al Dia Dallas. „Ich bin auch Senator und arbeite hart, um für den Bundesstaat Texas zu kämpfen“, fügte er hinzu. In den folgenden Tagen wurde Cruz nach dem Teilen mehr kritisiert Fotos von sich selbst Wasser über die New York Daily News.

Obwohl er die Gegenreaktion in Kauf nahm, war ein Mitglied der Cruz-Familie verärgert darüber, dass ihre privaten Textnachrichten an die Presse weitergegeben wurden.

Heidi Cruz war ‚ziemlich sauer‘ über ihre durchgesickerten Texte

Als Ted Cruz seinen taubstummen Kurzurlaub in Cancún plante, lud seine Frau Heidi Cruz Berichten zufolge auch Freunde aus der Nachbarschaft auf die Reise ein New York Post berichtet. „Kann oder will jemand für eine Woche abreisen? Wir können nach Cancun fahren, es gibt Direktflüge um 16:45 Uhr und Hotels mit Kapazität“, sagte Heidi in einem Gruppentext-Chat, der online aufgetaucht ist. „Seid ihr warm genug … Wir haben einen Kamin! Lass es uns wissen. Unser Haus ist eiskalt, deshalb sind wir w ….. letzte Nacht konnten es nicht mehr aushalten“, fügte sie hinzu.

Doch nachdem Ted von einem der Nachbarn verraten worden war, der die Einladung zum Text erhalten hatte, teilte er mit, wie wütend seine Frau auf den Backstabber war. „Ich werde sagen, Heidi ist ziemlich sauer darüber“, enthüllte der Senator von Texas während eines Auftritts auf der Rücksichtslos Podcast im Februar 2021. Mit der Einladung an lokale republikanische und demokratische Politiker, die in seiner Gemeinde leben, bemerkte Cruz, „wie lächerlich politisiert und böse“ Menschen werden können, wenn es um die durchgesickerten Texte geht.

„Hier ist ein Vorschlag: Sei einfach kein Loch“, fügte er hinzu. „Wie, wissen Sie, behandeln Sie sich gegenseitig so, als hätten die Menschen einen gewissen Grad, ein gewisses Maß an Respekt.“ Wir sind sicher, dass seine lokalen Texaner ihm zustimmen werden, wenn es um Politiker geht, die anderen „Respekt“ entgegenbringen, da viele der Ansicht waren, dass ihm diese Werte fehlten, als er sich entschied, sie „eiskalt“ in der Kälte zu lassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here