Accueil sports Taylor Swifts Anspielung auf Travis Kelce bei ihrem Konzert ist ein Swiftie-Hinweis...

Taylor Swifts Anspielung auf Travis Kelce bei ihrem Konzert ist ein Swiftie-Hinweis der nächsten Stufe

16
0

Taylor Swift tritt auf

Marcelo Endelli/tas23/Getty Images

Es sieht so aus, als ob Taylor Swift und Travis Kelce das Endspiel des anderen sein könnten. Obwohl es den Anschein hat, als hätten der Superstar und der Supersportler erst gestern ihre Romanze begonnen, lassen die jüngsten Gesten der beiden Fans glauben, dass sich ihre Beziehung zu etwas Ernsthafterem entwickelt.

Die Liebesgeschichte zwischen Swift und Kelce begann unschuldig, als der Tight End der Kansas City Chiefs den ersten Schritt machte, indem er öffentlich erklärte, dass er auf den „Cruel Summer“-Sänger scharf sei. In dem Podcast, den er zusammen mit seinem Bruder Jason moderiert, teilte er mit, dass er zu Swifts „The Eras“-Tour gegangen sei, in der Hoffnung, ihr ein Freundschaftsarmband mit seiner Nummer darauf zu schenken, nur um dann von ihren unglaublich strengen Sicherheitsvorkehrungen abgeschossen zu werden. Aber er hoffte, dass sich ihre Wege irgendwann kreuzen würden, und versuchte es sogar noch einmal, indem er sie zu einem seiner Spiele einlud. Die Athletin muss sich damals bei ihren Glückssternen bedankt haben, denn Swift beehrte seine Spiele nicht nur einmal, sondern viermal hintereinander mit ihrer Anwesenheit!

Kelce erwiderte den Gefallen natürlich, indem er zu einem Stopp der „The Eras“-Tour in Buenos Aires erschien, nicht weniger. Das veranlasste Swift zu einem Stunt, der Tausende von Fans in Ohnmacht fallen ließ: sie änderte den Text zu ihrem Lied „Karma“ um auf ihre neu entdeckte Liebe hinzuweisen (Travis, duh!). „Karma ist der Typ von den Chiefs, der direkt zu mir nach Hause kommt“, sang sie, und als die Fans sie vor der Kamera festhielten, wirkte Kelce sowohl verblüfft als auch verliebt von der großartigen romantischen Aussage. Und in wahrer Swift-Manier ließ sie in den folgenden Shows weitere Ostereier fallen, die natürlich alle an Kelce gerichtet waren, um die Fans darüber auf dem Laufenden zu halten, wie sich ihre Liebesgeschichte entwickeln würde.

Die leuchtenden Armbänder der Eras Tour wurden in die Farben der Chiefs umgewandelt

@findsforpeanutsMir geht es nicht gut, das ist zu süß! Ich liebe diese beiden zusammen! #taylorswift #traviskelce #taylortravis #taylorswifterastour #erastour #swiftie #taylorswifteastereggs

♬ Originalton – Fundstücke für Erdnüsse

Travis, schau, wozu du sie gezwungen hast! Taylor Swift kann nicht damit aufhören, Hinweise darauf zu hinterlassen, dass sie sich Hals über Kopf in diesen Kerl bei den Chiefs verliebt. Abgesehen davon, dass sie eine überraschende Textänderung vornahm und Travis Kelce in die Arme lief und ihn küsste, sobald ihr Auftritt zu Ende war (ja,es passierte, und es war herrlich), zollte die „Blank Space“-Sängerin ihrer neuen Flamme eine weitere heimliche Hommage, indem sie die leuchtenden Armbänder der Fans bewusst in die offiziellen Farben der Chiefs verwandelte. Wie viele beobachteten, wechselten die Armbänder Tausender Zuschauer genau dann von Blau zu Rot und Gold, als Swift das Lied „Endgame“ aufführte. Zufall? Wir denken: Nein!

Swifties schwärmten von der nicht ganz so subtilen Geste, und viele verstanden den Hinweis, dass der Lichtwechsel tatsächlich eine Anspielung auf den Fußballer war. „Unser Mädchen ist so verliebt! Er sollte ihr niemals das Herz brechen“, sagte einer kommentiert. „Sie ist schließlich ein Mastermind. Die ganze Show war wie ein großer Liebesbrief an Travis“, bemerkte ein anderer. Einige Fans forderten Kelce auch dazu auf, sich mit ebenso großen öffentlichen Zuneigungsbekundungen zu revanchieren. „Dieser Junge sollte bald große Gesten machen. Ma’am hat einen Standard gesetzt!“ einer schrieb.

Swifts Bemühungen blieben natürlich nicht unbemerkt! Kelce servierte auf dem „New Heights“-Podcast dass er eine großartige Zeit in Argentinien hatte und zugab, dass er von allem überrascht war, vor allem aber von der unerwarteten Veränderung in den Texten. „Als ich hörte, wie es aus ihrem Mund kam, war ich immer noch schockiert“, sagte er. „Ich dachte: ‚Oh shh! Das hat sie wirklich gesagt!‘“

Was kommt als nächstes für Travis und Taylor?

Travis Kelce und Taylor Swift halten Händchen

Gotham/Getty Images

Ungeachtet der Skepsis, dass es sich bei ihrem Trick nur um einen Werbegag handelt, fällt es schwer, sich nicht für Taylor Swift und Travis Kelce einzusetzen, da sie weiterhin offen darüber sprechen, wie sehr sie einander bewundern. Manche würden sagen, dass alles zu schnell geht, aber selbst die Menschen in ihrem engsten Umfeld glauben, dass Liebe bereits in der Luft liegt. „Sie sind wirklich glücklich. Sie sagen noch nicht, dass sie verliebt sind. Aber für ihre Freunde ist klar, dass sie in diese Richtung gehen“, sagte ein Insider Uns wöchentlich. „Freunde denken, sie seien verliebt.“

Da die beiden jedoch einen anspruchsvollen Zeitplan haben, fragen sich viele, ob das alles in einem Kummer enden wird. Swift muss auf ihrer Tour noch ein paar internationale Etappen absolvieren, während Kelce in der NFL fast jede Woche das Feld dominieren muss. Die gute Nachricht ist, dass beide Berichten zufolge Wege gefunden haben, das zu erhalten, was sie haben – was auch immer es ist. Wir haben bereits einen Vorgeschmack darauf bekommen, als Kelce in ein Privatflugzeug von und nach Argentinien stieg und Swift das Gleiche tat, um Spiele in Kansas City zu besuchen.

„Travis und Taylor sind ein sehr echtes Paar, sie verbringen tatsächlich viel Zeit miteinander und haben eine sehr echte Verbindung aufgebaut“, sagte eine andere Quelle sagte der Verkaufsstelle. „Sie haben sehr detaillierte Pläne, wie sie zusammenbleiben können, während sie auf Tour ist und er Spiele hat.“ Wir lieben es, es zu sehen!

LAISSER UN COMMENTAIRE

S'il vous plaît entrez votre commentaire!
S'il vous plaît entrez votre nom ici