Die Reality-Stars Tarek und Heather El Moussa haben große Neuigkeiten zu verkünden! Falls Sie das Wirbelwind-Come-up des Paares verpasst haben, wurde der „Flip or Flop“-Absolvent 2019 zum ersten Mal romantisch mit dem „Selling Sunset“-Star in Verbindung gebracht, nachdem sie auf einem Boot im Portofino Hotel & Marina gesichtet wurden, per TMZ. Die Beziehung blühte nicht allzu lange nach Tareks Trennung von Christina Hall auf, mit der er neun Jahre verheiratet war und zwei Kinder hat.

Tarek würde bald seine Beziehung zu Heather bestätigen und a posten langer Instagram-Post detailliert seine Bewunderung für seinen neuen Freund. Das Paar ging im Oktober 2021 noch einen Schritt weiter, den Knoten binden in einer verschwenderischen Hochzeit in Santa Barbara. „Wir sind beste Freunde, wir sind wahre Seelenverwandte und unsere Liebe ist so selten und so besonders“, sagte Heather damals zu People. „Es ist die Liebe, von der ich mein ganzes Leben lang geträumt habe.“

Jetzt springt das Paar in ein neues gemeinsames TV-Venture und hat gerade eine große Ankündigung über seine Karriere auf kleinen Bildschirmen gemacht.

Tarek und Heather haben eine neue Show vor sich

Tarek und Heather El Moussa bringen ihre romantische Beziehung auf die nächste Ebene, da sie gerade bekannt gegeben haben, dass sie sich für eine gemeinsame Reality-Show angemeldet haben. Entsprechend Uns wöchentlichdie HGTV-Serie „The Flipping El Moussas“ wird das Paar auf seinem Weg durch das Leben, die Ehe und die geschäftlichen Unternehmungen begleiten.

„Wir freuen uns sehr, die Zuschauer in unsere Welt zu bringen, um die Besonderheiten unseres täglichen Lebens zu sehen“, sagte das Paar in einer Erklärung (via Uns wöchentlich). „Als vielbeschäftigte Eltern und erfolgreiche Immobilienexperten können die Fans uns dabei zusehen, wie wir morgens das Frühstück für die Kinder zubereiten und am Nachmittag Geschäftsabschlüsse machen.“ Jane Latman, President of Home & Food Content and Streaming bei Warner Bros. Discovery, Inc., erklärte außerdem: „Diese neue Serie wird tiefer in ihre lukrativen Geschäftsvorhaben und ihr dynamisches Privatleben eintauchen und die umdrehenden Tipps und Immobilienexpertise liefern, die die Zuschauer erhalten haben vom Magnetpaar zu erwarten.“

Zusätzlich zu Tareks bevorstehendem Reality-TV-Projekt mit Heather wird er auch zu „Flipping 101 with Tarek El Moussa“ zurückkehren. Entsprechend Termin, Tareks Heimwerkerserie, brachte in der ersten Staffel über 17 Millionen Zuschauer, also macht die Verlängerung Sinn. Die zweite Staffel der Serie wird ebenfalls einstündige Episoden enthalten, im Gegensatz zu dem 30-minütigen Slot, der für Staffel 1 gewährt wurde. Sieht so aus, als könnte das Fernsehen nicht genug von Tarek bekommen!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein