Accueil Tags Virale

Tag: virale

Erinnern Sie sich an DIESES virale Kleid im Jahr 2015? Seine Eigentümer sind erneut wegen beunruhigender Anschuldigungen in den Schlagzeilen

0

Dieser Artikel enthält Beschreibungen häuslicher Gewalt.

Ein Mann namens Keir Johnston wurde wegen versuchten Mordes an seiner Frau Grace Johnston angeklagt Die Sunday Times. Auf den ersten Blick kommt mir der Name wahrscheinlich nicht besonders bekannt vor. Allerdings ist Keir tatsächlich die Person hinter einem der viralsten Bilder der 2010er Jahre. Im Jahr 2015 veröffentlichte er ein Foto eines Kleides, das seine Frau für ihre Hochzeit gekauft hatte, und das Internet geriet in Aufruhr, als es es sah. Der Grund? Einige Leute dachten, das Kleid sei weiß und gold, andere bestanden darauf, dass es blau und schwarz sei. Der Beitrag wurde auf verschiedenen Social-Media-Seiten geteilt und von verschiedenen Medien abgedeckt. Entsprechend der New York TimesEine von BuzzFeed geteilte Umfrage zu dem Kleid wurde mehr als 28 Millionen Mal aufgerufen. Irgendwann war Keir sogar bei „Die Ellen DeGeneres Show.“ Während der Folge überraschte DeGeneres das Paar mit 10.000 Dollar und einer bezahlten Reise in die Karibik.

Schauen wir jedoch acht Jahre zurück, und das virale Kleiderfoto hat es wieder in die Nachrichten geschafft – allerdings aus ganz anderen Gründen. Keir wurde vorgeworfen, versucht zu haben, seine Frau in ihrem Haus auf der Isle of Colonsay auf den Inneren Hebriden zu töten – einem Inselgebiet vor der Küste Schottlands. Berichten zufolge wurden Keir Johnston mehrere Fälle häuslicher Gewalt vorgeworfen, die im Zeitraum zwischen April 2019 und März 2022 stattgefunden haben – und einige der mutmaßlichen Taten sind ziemlich schockierend.

Keir Johnston hat angeblich mehrmals versucht, seiner Frau Schaden zuzufügen

Keir Johnston stand in Glasgow vor Gericht und musste sich einer Reihe von Anklagen stellen. Entsprechend der Tägliche PostIhm wurde vorgeworfen, seine Frau zwischen April 2019 und März 2022 mehrmals misshandelt zu haben, indem er sie angeblich auf den Boden gedrückt und ihren Hals gequetscht habe. Keir wurde auch vorgeworfen, „seine Frau gegen eine Wand zu stoßen, sie anzuschreien und zu drosseln, bevor er drohte, sie zu töten und ein Messer auf sie richtete“. Darüber hinaus berichtet die Verkaufsstelle, dass Keir angeblich versucht habe, „in ein Fahrzeug einzusteigen, in dem sich seine Frau befand, indem er sie durch ein offenes Fenster im Fahrzeug schlug“ und „seine Frau angeblich in den Schwitzkasten nahm und sie aus einem Pub zerrte, nachdem sie sich geweigert hatte.“ geh mit ihm. Gerichtsakten zeigen auch, dass Keir vorgeworfen wird, seine Frau von den Menschen um sie herum isoliert zu haben.

Keir hat alle gegen ihn erhobenen Vorwürfe zurückgewiesen und wird voraussichtlich 2024 wieder vor Gericht erscheinen.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit häuslicher Gewalt zu tun hat, können Sie die nationale Hotline für häusliche Gewalt unter 1−800−799−7233 anrufen. Weitere Informationen, Ressourcen und Unterstützung finden Sie auch unter ihre Website.

Der virale Paris Hilton Fashion Moment, der tatsächlich mit Photoshop bearbeitet wurde

0

2005 war ein Jahr großer popkultureller Entwicklungen. YouTube wurde gestartet, Destiny’s Child war am Ende und es wurde gemunkelt, dass Brad Pitt und Angelina Jolie zusammen waren. Wie sich Millennials erinnern, war die Mode dieses Jahrzehnts auch geradezu ikonisch. Fashionistas trugen Juicy Trainingsanzüge und Jeans mit Kleidern. Ja, die Nostalgie ist echt. Auch Paris Hilton trug ein Hemd, das die Aufmerksamkeit aufstrebender It-Girls auf sich zog. Im April 2005 kursierte ein bemerkenswertes Foto von Paris und Kimberly Stewart per W Magazine. Sie zogen spezielle Shirts für eine Veröffentlichung von Nicky Hiltons Modelinie namens „Chick by Nicky Hilton“ in Las Vegas an.

Fast alles, was Paris trägt, ist dazu bestimmt, Wellen zu schlagen, aber insbesondere dieses Oberteil hatte eine fragwürdige Botschaft. Die Worte „Hör auf, arm zu sein“ waren deutlich in schwarzen Großbuchstaben auf das weiße Tanktop geschrieben. Der Satz und das Shirt wurden bald zu einem häufig verwendeten Meme und eroberten das Internet. Während sich einige Leute über die mutige Entscheidung von Paris amüsierten, waren andere beleidigt. Jahre später beschloss Paris, das Debakel aufzuklären.

Das Foto sagte wirklich, hör auf, verzweifelt zu sein

Ob Sie es glauben oder nicht, auf dem Hemd von Paris Hilton stand nie: „Hör auf, arm zu sein.“ Im Jahr 2021 ging sie zu Instagram, um die wahre Geschichte zu teilen. Sie schrieb: „Den Mythos #STOPBEINGPOOR entlarven. Glauben Sie nicht alles, was Sie lesen.“ In einem Video gab sie die Insider-Scoop auf dem Tanktop. Sie sagte: „Ich habe dieses Shirt nie getragen. Das war komplett mit Photoshop bearbeitet. Jeder denkt, das ist echt.“ Dann zeigte sie ein Foto von ihr und Stewart, die die Originalhemden trugen, auf denen eigentlich stand: „Hör auf, verzweifelt zu sein.“

Laut der New York Post teilte Hilton den aufschlussreichen Clip auf TikTok mit über 4 Millionen Aufrufen. Der Kommentarbereich war gefüllt mit spielerischen Bemerkungen, die die Erbin unterstützen. Während die Nachrichten einige überraschten, waren andere unbeeindruckt. Ein Benutzer schrieb: „Wir haben es ehrlich gesagt nicht persönlich genommen. Ich mochte den armen wirklich, aber lol.“ Jemand anderes sagte: „Ich bin so schwach, dass sie ui kultig klarstellen musste.“ Eine andere Person kommentierte: „Entschuldigung, ich habe das die letzten zehn Jahre zitiert … und ich war arm … und es war nicht einmal REAL????“

Der Ersteller des gefälschten Fotos meldete sich

Die Person, die Paris Hiltons „Stop Being Poor“-Oberteil mit Photoshop bearbeitete, kam 2021 aus dem Holzwerk heraus. Nachdem Hilton die sozialen Medien genutzt hatte, um Missverständnisse zu klären, erhielt sie eine Twitter-DM von einem Künstler namens Jubilee, der sich per entschuldigte Tägliche Post.

In der Twitter-Nachricht von Jubilee heißt es: „Ich bin froh, dass Sie nicht verärgert sind oder so. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass die Leute denken würden, dass es echt ist, oder sich darüber aufregen. LOL. Ich hoffe, es hat Ihnen keinen Kummer bereitet.“ Hilton hegte keine harten Gefühle über den Vorfall. Jubilee erklärte in ihrem Podcast, was wirklich passiert ist. Anscheinend kursierte das Foto zunächst auf Tumblr, erregte aber nicht viel Aufmerksamkeit. Es explodierte jedoch in einer anderen Steckdose, wodurch Jubilee sich „wirklich schlecht“ fühlte. Sie sagte: „Ich glaube, ein Artikel hat es erwischt … sie dachten tatsächlich, das Shirt sei echt. Ich wollte nicht, dass jemand denkt, es sei echt. Wenn ich es mir ansehe, scheint es mir ziemlich offensichtlich gefälscht zu sein. “ Sie fügte hinzu: „Es war nur ein dummes Kind mit Photoshop.“

Obwohl die Wahrheit nun ans Licht kommt, hat „Hör auf, arm zu sein“ weiterhin eine eigene Meinung. Zum Beispiel verspottete die Showtime-Show „Ziwe“ die Botschaft in einem Musikvideo mit dem Titel „Stop Being Poor“. Das Lied beginnt mit den Worten: „Dieses hier geht an alle meine Armen da draußen. Ich weiß, dass du kein Glück hast, aber jemand hat mir einmal gesagt, dass es eine Entscheidung ist, arm zu sein. Also hör auf.“

Evan Peters bereitete sich extrem auf die virale Rolle des Jeffrey Dahmer vor

0

Unter den kritischen Reaktionen auf „Dahmer – Monster: The Jeffrey Dahmer Story“ war ein klingender Konsens, dass Evan Peters fast fertig war zu gut in der Titelrolle. Peters, der vor allem für seine unzähligen Charaktere in neun Staffeln von „American Horror Story“ bekannt ist, hat sich einen Platz unter Hollywoods besten Chamäleons erobert.

Peters, der sich dramatisch verwandelte, um den berüchtigten Serienmörder darzustellen, wurde als Szenendieb für jede Sekunde auf der Leinwand in „Dahmer“ gefeiert. Collider beschrieb Peters ‚Einstellung zu Dahmer als „unheimlich wie unheimlich“. Movieweb meinte, dass Peters den Milwaukee Cannibal „sowohl bescheiden als auch einschüchternd erscheinen ließ, während er seine Zeilen mit einem absolut perfekten Midwestern-Akzent lieferte“.

Mit Termin Berichten zufolge wurde „Dahmer“ in der zweiten Woche nach der Veröffentlichung fast 300 Millionen Stunden angesehen und wurde nach „Stranger Things 4“ die zweitgrößte englischsprachige Serie von Netflix. Zweifellos trug Peters‘ schwärmerwürdige Darbietung stark zu seiner positiven Mundpropaganda bei. Kürzlich erläuterte Peters in einem Gespräch mit Castmates und Show-Schöpfer Ryan Murphy, wie weit er bereit war, zu gehen, um sich auf die Rolle vorzubereiten.

Evan Peters trug die eigentliche Kleidung von Jeffrey Dahmer

Um den titelgebenden Serienmörder in „Dahmer – Monster: The Jeffrey Dahmer Story“ darzustellen, hat Evan Peters einige extreme Maßnahmen ergriffen, um es genau richtig zu machen. In einer neu erschienenen Diskussion am runden Tisch Mit der Besetzung der erfolgreichen Netflix-Serie enthüllte Schöpfer Ryan Murphy, wie Peters Bleigewichte um seine Hände trug, um Dahmers steife Haltung nachzuahmen. „Er hatte einen sehr geraden Rücken“, erklärte Peters. „Er hat seine Arme nicht bewegt, als er ging.“ Der „American Horror Story“-Star arbeitete auch mit Dialekttrainern zusammen, um in Dahmers Stimm- und Sprachmustern zu bleiben, auch wenn er nicht dreht. „Er hat eine so ausgeprägte Stimme und diesen Dialekt … es war zu schwer, hinein und heraus zu gehen“, fuhr Peters fort. Für einige war die schockierendste Vorbereitung, die Peters für die Rolle tat, zweifellos das Anziehen von Kleidung, die zuvor von Dahmer getragen wurde. Im Oktober, Der Hollywood-Reporter neckte Ausschnitte aus der Gesprächsrunde, darunter die Enthüllung, dass Peters monatelang echte Schuhe, Jeans und Brillen von Dahmer trug.

Glücklicherweise konnte sich Peters nach Abschluss des intensiven Drehprozesses mit einer längeren Ausfallzeit entspannen. „Ich habe nicht gearbeitet, seit wir das gedreht haben. Ich habe versucht, wirklich alles abzuschütteln“, sagte er den Castmates am runden Tisch. Im Oktober, Siebzehn berichtete, dass Peters nach Hause nach Missouri ging. Wie er sich an Cast-Kollegen am runden Tisch erinnerte, versuchte er, „Komödien und Romanzen zu sehen und nach St. Louis zurückzukehren und meine Familie und Freunde zu sehen und ja, schaue ‚Stiefbrüder‘.“

Anwälte bezweifeln die virale Scheidungstheorie von Tom Brady und Gisele Bündchen – Exklusiv

0

Tom Brady und Gisele Bündchen beschlossen, ihre Ehe zu beenden. Nachrichtenagentur TMZ gaben bekannt, dass sie ihre Papiere am 28. Oktober eingereicht haben, und erklärten, dass der Inhalt dieser Papiere vertraulich bleiben werde. Die beiden haben während ihrer gesamten Ehe eine solide Front präsentiert, daher war die Nachricht von ihrer Trennung ein Schock. Angeblich hatte Brady gehofft, die Dinge zu reparieren, aber zu diesem Zeitpunkt ist beides erledigt. Darüber hinaus wird ihre Trennung angeblich aufgrund ihrer luftdichten Prenups zumindest in rechtlicher Hinsicht reibungslos voranschreiten.

Mit den endlosen Spekulationen um ihre Scheidung hat die Kulturarbeit der TikTok-Benutzer a gepostet Video am 15. November, der eine mögliche Theorie zu ihrer Spaltung bietet. Sie behauptet, dass das Paar stark in das inzwischen gescheiterte Kryptowährungsunternehmen FTX investiert hatte. Wie Vox weist darauf hin, dass Milliarden von Kunden einfach ihre Einlagen verloren haben und die Dinge düster sind. Bündchen und Brady waren das Aushängeschild der Firma und, wie Isebel weist darauf hin, möglicherweise ein Schneeballsystem für FTX geschaffen. Personen berichteten am 17. November, dass sie als Angeklagte in einer Sammelklage gegen FTX genannt wurden. Culturework behauptete, der Medienrummel des Paares um ihre Scheidung könnte nur heimliche PR-Arbeit sein, um von dem finanziellen Schlamassel abzulenken. Sie behauptet, die Scheidung sei ein Trick, um ihr Vermögen inmitten dieser Sammelklage zu schützen, und insbesondere Bündchen habe sich aus dem Bild entfernt, um sich und ihre Kinder zu schützen. Zwei Scheidungsexperten behaupten jedoch, dass dies nicht wahrscheinlich sei.

Anwälte für Familienrecht sagen, dass das Beziehungsdrama von Tom und Gisele vor FTX datiert

Rechtsanwältin Lexie Rigden von Rigden Law LLC sagte Nicki Swift, dass diese populäre Theorie über die Scheidung von Tom Brady und Gisele Bündchen möglicherweise nicht haltbar ist. „In Scheidungsfällen müssen die Parteien im Allgemeinen alle ihre Vermögenswerte und Verbindlichkeiten offenlegen und werden eine Vereinbarung treffen, die darlegt, wer welche Vermögenswerte erhält und wer für welche Verbindlichkeiten haftet“, sagte uns Rigden. „Also wäre eine Scheidung kein guter Weg, um etwas zu verbergen. Eine einfache Scheidung würde auch nicht unbedingt eine oder beide Parteien vor der Haftung gegenüber Dritten schützen. Da Tom und Giselle beide als Angeklagte in der Klage genannt wurden, ihre Scheidung sollte im Hinblick auf eine mögliche Rückforderung für die Kläger keine große Rolle spielen.“ Rigden fügte hinzu, dass dies plausibel wäre, wenn nur Brady in der Sammelklage erwähnt worden wäre, aber da beide Namen genannt werden, ist es wahrscheinlicher, dass ihre Scheidung wirklich aufgrund unüberbrückbarer Differenzen zustande kam.

Anwalt für Familienrecht Holly Davis von Kirker Davis LLP sagte auch Nicki Swift, dass einige Details aus der Theorie plausibel erscheinen. „Die Tatsache, dass sich Tom und Gisele so schnell in der Öffentlichkeit scheiden ließen, war überraschend, und zu wissen, dass sie Anfang August eine hastig geplante und störende Reise zum Fußball (Brady verpasste 11 aufeinanderfolgende Tage des Trainingslagers in der Vorsaison) auf die Bahamas planten, deutet darauf hin für mich zumindest ein gewisses Wissen über den bevorstehenden Zusammenbruch von FTX“, sagte Davis. Davis merkt jedoch an, dass sie Beziehungsprobleme hatten, lange bevor FTX Schlagzeilen machte, was erneut einige Zweifel an dieser beliebten TikTok-Theorie aufkommen ließ.

Zendaya reagiert anscheinend auf virale Schwangerschaftsgerüchte

0

Fans spekulierten jahrelang über den Beziehungsstatus von Zendaya und Tom Holland. Die Co-Stars von „Spider-Man: Homecoming“ wurden scheinbar als Paar bestätigt, nachdem sie im Juli 2021 in einem Auto bei einem leidenschaftlichen Kuss und einer Umarmung gesehen wurden, pro Seite sechs. Etwa zur gleichen Zeit wurden sie auch mit Zendayas Mutter fotografiert. Ein paar Monate später, im September 2021, gab Holland Zendaya einen Geburtstagsgruß: „[his] MJ“, ​​mit einem süßen Foto des Paares am gemeinsamen Set Instagram. Im Juni dieses Jahres revanchierte sich der „Euphoria“-Star an Hollands Geburtstag. „Der glücklichste aller Geburtstage an denjenigen, der mich am glücklichsten macht“, schrieb sie in der Bildunterschrift Instagramdarunter ein entzückendes Schwarz-Weiß-Foto des Paares.

Im Januar verbreiteten sich im Internet Gerüchte, dass das Paar schwanger sei. TikTok-Benutzer haben mit Photoshop bearbeitete Fotos gepostet, um den Anschein zu erwecken, dass Zendaya einen erheblichen Babybauch hatte, per Die Sonne. Mehrere Twitter-Nutzer verbreiteten daraufhin das Gerücht über die Schwangerschaft der A-Listerin. Monate später, im Juni, waren die Fans erneut in Aufregung, als Berichte über ihre Schwangerschaft auf Twitter viral wurden und die Fans anfingen, den Nachrichten zu glauben. „Warum ist ‚Zendaya Pregnant‘ auf Twitter im Trend …? WARTE, IST SIE !!???“ ein Lüfter getwittert. „Warte, Bruder, also ist Zendaya wirklich schwanger?! Ich bin geknebelt“, war ein anderer faszinierter Twitter-Nutzer schrieb.

Nicht lange danach beschloss Zendaya, die Babyaufregung zu belasten.

Zendaya teilt mit, warum sie Twitter nicht mag

Anscheinend stammen Berichte über Zendayas Schwangerschaft von TikTok. Mehrere TikToker nutzten die Plattform, um Scherzvideos zu teilen, die ankündigten, dass der „Dune“-Schauspieler schwanger sei, und beendeten den Clip mit Aufnahmen von Kris Jenner beim Tanzen. Das Meme heißt „Krissed“ bekommen, pro Nachrichtenwoche. Am 14. Juni, eins TikTok-Benutzer hat ein Foto eines Ultraschalls hochgeladen, das sich anscheinend auf Zendayas Instagram-Konto befand und die Hashtags „#Zendaya“ und „#pregnant“ enthielt, bevor sie das Krissed-Mem hinzufügte, um zu zeigen, dass es ein Witz war.

Mehrere Twitter-Nutzer sprangen an Bord und begannen, über die Schwangerschaft des „Spider-Man: No Way Home“-Stars zu twittern. „Jemand schrie im Walmart ‚Zendaya ist schwanger‘ und 20 Ni***as fielen auf die Knie“, so eine Person schrieb.

Das Trendthema schien seinen Weg zu Zendaya zu finden, die den Gerüchten mit einem Instagram-Post scheinbar ein Ende setzte. „Siehst du, deshalb halte ich mich von Twitter fern“, schrieb sie auf sie Instagram-Story am 15. Juni. „Nur ohne Grund Sachen erfinden … wöchentlich“, fügte Zendaya hinzu. „Wie auch immer, zurück zum Filmen“, schrieb der Schauspieler auf der nächsten Folie von ihr Geschichte. Mehrere Fans waren zu Twitter gegangen, um die Schwangerschaftsgerüchte selbst zu zerschlagen. „Zendaya ist NICHT schwanger und deshalb spricht sie nicht mit uns!“ ein Benutzer getwittertwährend ein anderer darauf verwies, wie andere durch den Scherz hinters Licht geführt wurden, Schreiben„Hör auf zu sagen, dass Zendaya schwanger ist, und lass dich von Müttern beknutschen.“

Kendall Jenner macht sich über ihre virale Gurkenkontroverse lustig

0

„The Kardashians“-Star und Supermodel Kendall Jenner ist kein Unbekannter für Kontroversen. 2017 stand sie im Mittelpunkt einer großen Gegenreaktion, nachdem sie die Hauptrolle gespielt hatte ein Pepsi-Werbespot dass einige sagten, sie hätten die Black Lives Matter-Bewegung verspottet und trivialisiert, pro HuffPost. In der Anzeige hinterlässt Jenner ein glamouröses Fotoshooting, um sich einem Protest anzuschließen, und hält anscheinend Polizisten davon ab, die Demonstranten zu verhaften, indem er ihnen eine Dose Pepsi überreicht. Die Gegenreaktion war so heftig, dass Jenners Anzeige innerhalb von 24 Stunden zurückgezogen wurde.

Später in diesem Jahr sprach Jenner die Kontroverse in einer Folge von „Keeping Up With The Kardashians“ an, in der sie darüber sprach, Teil eines Pepsi-Erbes zu sein, das große Namen enthält, aber dass sie nie beabsichtigte, dass es Menschen verletzt. „Nachdem ich die Reaktion gesehen und gelesen hatte, was die Leute dazu zu sagen hatten, habe ich definitiv gesehen, was schief gelaufen ist. Ich war so festgefahren und wusste wirklich nicht, was ich tun sollte, und ich habe komplett abgeschaltet“, sagte sie warum sie so lange gebraucht hat, um es anzusprechen, via BuzzFeed. „Die Tatsache, dass ich andere Menschen beleidigen oder verletzen würde, war definitiv nicht die Absicht. Und das hat mich am meisten erregt, dass ich jemals jemand anderen verärgert hätte.“

In der Folge von „The Kardashians“ vom 12. Mai hat Jenner die Leute definitiv wieder verärgert, aber aus einem viel harmloseren Grund: Das Mädchen kann keine Gurke schneiden, um ihr Leben zu retten. Aber dieses Mal braucht sie nicht ganz so lange, um es anzusprechen.

Kendall Jenner versucht, eine weitere Gurke zu schneiden

Am 12. Mai brach Supermodel Kendall Jenner das Internet, als sie in einer Folge von zu sehen war „Die Kardashianer“ versucht, eine Gurke zu schneiden. Ihre Arme waren einfach alle in der falschen Position, und sogar Momager Kris Jenner hatte Angst, sie würde sich in die Finger schneiden. Fans und Zuschauer waren verblüfft über ihren Mangel an grundlegenden kulinarischen Fähigkeiten und nutzten die sozialen Medien Sag es. „Die Art, wie Kendall Jenner diese Gurke geschnitten hat, wird mich verfolgen.“ ein Benutzer hat währenddessen getwittert Ein weiterer trocken, dass der Star, der versucht, die Gurke zu schneiden, „das Tragischste ist, was ich je gesehen habe“. Jenner hat tatsächlich darauf geantwortet, twittern„tragisch!“

Schwester Khloé Kardashian erzählte das später „Nicht dünn, aber nicht dick“ Podcast am 24. Mai, dass Jenner die Gegenreaktion tatsächlich ein wenig schwer nahm. „Oh mein Gott, sie ist nicht glücklich darüber. Ich fühle mich so schlecht“, enthüllte die große Schwester via Seite Sechs. Aber jetzt scheint Jenner das Beste aus einer schlechten Gurke – äh, wir meinen – Situation zu machen.

Am 26. Mai veröffentlichte Jenner ein Foto in ihren Instagram-Geschichten, auf dem sie versuchte, einen weiteren ahnungsvollen grünen Cuke zu hacken, und die Textüberlagerung lautete: „Hier gehen wir wieder.“ Ein Ventilator Bildschirm erfasst die urkomische Folie, die auf KJs Witz „SHE IS AN ICON“ reagiert. Wir lieben es, dass sie sich über sich selbst lustig machen kann, aber im Ernst, vielleicht sollte sie einfach bei ihrem Job bleiben.

Jack Harlow verschüttet die Bohnen über seine virale Interaktion mit Emma Chamberlain

0

Jack Harlow kleidete sich, um bei der Met Gala 2022 in einem braunen Givenchy-Anzug zu beeindrucken, der definitiv alle Blicke auf sich zog. Vor der Veranstaltung bereitete er sich in einem speziellen Segment mit vor Mode und offen darüber, dass er gebeten wurde, an der ehrenvollen Gala teilzunehmen. Er sagte der Verkaufsstelle: „Wenn Sie in den sozialen Medien aufwachsen, bekommen Sie Wind von der Met Gala, aber es scheint definitiv dieses ferne Ding auf höchstem Niveau zu sein. Vielleicht ist es das. Es ist cool, hineinzugehen und zu sehen, worum es geht.“

Kurz nachdem er den Teppich betreten hatte, war der Rapper „First Class“ in allen sozialen Medien im Trend, insbesondere auf TikTok, aber es hatte nichts mit Mode zu tun. Eine Interaktion zwischen der Musikerin und der Social-Media-Influencerin Emma Chamberlain versetzte die Zuschauer online in eine völlige Raserei, über die die Fans immer noch nicht aufhören können zu reden.

Chamberlain führte Interviews auf dem roten Teppich für Vogue, als sie mit Harlow ins Gespräch kam. Es begann normal, aber die Dinge wurden schnell unangenehm. Als Chamberlain dem Rapper sagte, dass sie ihn drinnen sehen würde, antwortete er: „Ich kann es kaum erwarten. Ich liebe dich. Tschüss!“ Sie antwortete: „Ich liebe dich“ und sah dann unangenehm fassungslos aus, bevor sie in Gelächter ausbrach. Der Clip ging schnell viral Vogues TikTok und der Kommentarbereich explodierte praktisch mit Reaktionen auf Chamberlains peinlichen Schock. Es scheint, dass Jack Harlow sich des Online-Wahnsinns bewusst ist, der nach seinem Kommentar folgte, und er hält sich über die Interaktion bedeckt.

Jack Harlow reagiert auf seinen viralen Moment

Während eines Interviews auf „Die Heute-Nacht-Show“ mit Jimmy Fallon sah sich Jack Harlow den viralen Met-Gala-Interviewclip noch einmal an und antwortete schließlich darauf. Auf die Frage, ob Emma Chamberlains Reaktion „der Harlow-Effekt“ sei, antwortete der Rapper: „Das ist wie ein Kunstwerk, weil es so viele Möglichkeiten gibt interpretiere das. Jeder hat eine andere Sicht auf das, was ihr durch den Kopf geht, also überlasse ich es der Interpretation.“ Harlow erklärte dann, dass er ihr nicht sagen würde, dass er sie liebt, wenn er es nicht so meinte und dass er „a viel Wärme zum Teilen.“ Es scheint, als ob Harlow ihre Reaktion nicht so unangenehm fand wie andere. Chamberlain muss die Interaktion noch öffentlich ansprechen, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Influencerin darüber spricht.

Dies ist nicht der einzige virale Clip des Rappers, der im Trend liegt. Bei einem kürzlichen Celtics-Spiel gingen zwei Schiedsrichter viral Twitter dafür, dass sie sich gegenseitig gefragt haben, wer Jack Harlow war, als der Rapper auf dem Jumbotron vorbeikam, während er an der Veranstaltung teilnahm. Nachdem Harlow auf den Clip aufmerksam gemacht wurde, versuchte er, sich den Schiedsrichtern beim Spiel vorzustellen. Er erzählte Jimmy Fallon, dass der Schiedsrichter nach dem Versuch, die Aufmerksamkeit eines Schiedsrichters im vierten Viertel zu erregen, antwortete: „Meine Tochter hat mir bereits eine SMS geschrieben.“ Harlow nannte den Clip „ikonisch“. Es scheint, als könnte der Rapper trotz all der unangenehmen Trendclips kein guter Sport sein.

Jennifer Garner reagiert auf eine virale Oscar-Reaktion

0

Das 13 Weiter geht’s 30 Star hat gerade auf einen Clip von ihr von den Oscars reagiert, der online die Runde gemacht hat.

Die Schauspielerin Jennifer Garner nahm am Sonntag, dem 4. März 2018, an den 90. Oscar-Verleihungen teil. Und obwohl sie an diesem Abend keine Oscars hatte, gelang es ihr dennoch, die Show zu stehlen. Während einer Einstellung, in der Garner im Publikum der Oscars applaudierte, schien sie zu einer Erkenntnis zu kommen. In dem Clip verlangsamt sie ihr Klatschen, bevor sie schließlich aufhört, und macht plötzlich einen ernsten Ausdruck (via AOL).

Das Filmmaterial wurde schnell viral, und viele twitterten den Clip mit ihrer eigenen Einstellung zu dem, was Garner damals durch den Kopf ging. „Den Ofen zu Hause eingeschaltet lassen“, sagte ein Twitter-Nutzer gesetzt. Ein weiterer getwittert„Dieser Michael Keaton war der beste Batman“, unter Bezugnahme auf den Ex-Schauspieler Ben Affleck, der den Kreuzritter spielte Batman gegen Superman und Gerechtigkeitsliga.

Während sie die Memes einige Zeit online spielen ließ, machte Garner bald selbst mit. Am Montag, dem 5. März, veröffentlichte sie den Clip in ihren Instagram-Geschichten und erzählte ihre eigenen Witze darüber, was ihr während der Aufnahme durch den Kopf ging. „Herzlichen Glückwunsch an Form des Wassers! „, Sagte Garner während eines Videos.„ Vielleicht sollte ich mich mit einem Fisch verabreden? „

In einer anderen verwies sie auf ihre Capital One Venture-Anzeigen und scherzte: „Hey Jimmy Kimmel, was ist in deiner Brieftasche? Warte, wo ist meine Brieftasche?“

Und in einem dritten und letzten Clip Garner, der in Lena Dunhams neuer HBO-Show die Hauptrolle spielen wird Campingsagte: „Ich kann es kaum erwarten, mit Lena Dunham zu arbeiten! Warten Sie, habe ich einen Nacktheitsverzicht unterschrieben?“

Schön zu sehen, dass der Promi sich nicht allzu ernst nimmt! Trotzdem fragen wir uns, was Garner während des jetzt berüchtigten Oscars-Moments wirklich gedacht hat …

Was Sie nicht über den Arzt von My 600-lb Life wussten

0
Was Sie nicht über den Arzt von My 600-lb Life wussten Durch Carmen Ribecca Jeder, der eine Episode von gesehen hat Mein £ 600 Leben ist...
close