Accueil Tags Nach

Tag: nach

Trey Songz reagiert auf Verhaftung nach seiner Entlassung aus Polizeigewahrsam

0

Trey Songz spricht mit einem Mikrofon auf der Bühne

Es scheint, als wäre Trey Songz nach seiner Verhaftung beim Spiel der Kansas City Chiefs am 24. Januar 2021 bereit, auf eigene Kosten Witze zu machen. Der Singer-Songwriter wurde von einem Polizisten gewaltsam von seinem Platz auf der Tribüne entfernt, nachdem er reagiert hatte zu einigen Zwischenrufern ein paar Reihen hinter ihm. In einem Jetzt virales Video Im Verlauf des Vorfalls ist zu sehen, wie Songz einem Beamten einen Schlag versetzt und ihn in den Schwitzkasten nimmt, während die Polizei versucht, ihn festzuhalten.

Die Anwesenden sagten jedoch, der Beamte sei „völlig aus der Reihe geraten“, als er mit Gewalt reagierte, kurz nachdem Songz die Anstifter gebeten hatte, sich „zu beruhigen“, so die Aussage TMZ. Im Gegenteil heißt es in einer Erklärung der Polizei von Kansas City, Songz habe keine Gesichtsmaske getragen und sich geweigert, eine aufzusetzen, als er dazu aufgefordert wurde Der Kansas City Star. Als die Polizei drohte, ihn zu verhaften, wenn er sich nicht daran hielt, schlug er angeblich den ersten Schlag.

Anschließend wurde der Künstler in Handschellen abgeführt und wegen Hausfriedensbruchs, Widerstands gegen die Festnahme und tätlichen Angriffs auf einen Polizisten festgenommen TMZ. Berichten zufolge wurde er 24 Stunden lang festgehalten und sollte voraussichtlich am nächsten Tag freigelassen werden. Obwohl einige deutete an, dass seine Verhaftung ein Akt des Racial Profiling wares scheint nicht so, als wäre Songz angesichts der Situation allzu sehr aus dem Konzept geraten.

Trey Songz lacht über seine Verhaftung durch die Kansas City Chiefs

Trey Songz lächelt während eines Interviews

Wie versprochen verließ Trey Songz am 25. Januar 2021 als freier Mann das Jackson County Detention Center. Nach Angaben der Polizei von Kansas City wurden derzeit keine Strafanzeigen erhoben und eine Untersuchung ist noch im Gange, heißt es in der Mitteilung Der Kansas City Star. Trotz des Vorfalls, der sich dort ereignete Kansas City Chiefs Spiel, das der Künstler annahm Instagram nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis, um sich scheinbar über seine Verhaftung lustig zu machen.

„Das Spiel der Chiefs war richtig beleuchtet?!“ Er schrieb neben einer Reihe von Fotos, die scheinbar in einem Privatjet aufgenommen wurden, und ein paar Schnappschüsse von der Tribüne, bevor ihm beim Spiel Handschellen angelegt wurden. Er spendete auch etwas Schatten in seiner Instagram-Story, indem er ein Foto von sich selbst an Bord des Flugzeugs teilte und dazu „#backhome“ schrieb. Er auchhat einen Beitrag von einer Fanseite erneut geteilt mit der Überschrift: „Wachsen Sie durch das, was Sie durchmachen … Guten Morgen allerseits.“

Sein vielleicht zwielichtigster Beitrag kam am 26. Januar 2021, als er hat ein Video von sich geteilt Er nippt an seinem Morgenkaffee und genießt die atemberaubende Aussicht. „Guten Morgen, ihr urkomischen Wichser“, sagte er, bevor er einen Schluck von seinem Morgenkaffee nahm. „Lass dir die Freude nicht nehmen! Denn sie gehört dir“, fügte er in der Bildunterschrift hinzu.

Songz scheint nach seiner Verhaftung sicherlich noch nicht damit fertig zu sein, Sticheleien auszuteilen.

Jason Mraz äußerte sich nach der Scheidung offen zu seiner Sexualität

0

Jason Mraz

Jason Mraz hat sich nie davor gescheut, die Wahrheit über seine Sexualität zu sagen. Im Jahr 2018 sorgte der „Lucky“-Sänger für Schlagzeilen, als er sich in einem offenen Interview mit öffentlich als bisexuell outete Plakatwand als er über sein Privatleben sprach. Mraz, der zu dieser Zeit mit einer Frau verheiratet war, sprach mit Hilfe seiner damaligen Frau Christina Carano über seine früheren Erfahrungen mit Männern und den Umgang mit seiner fließenden Sexualität. „Ich habe Erfahrungen mit Männern gemacht, sogar als ich mit der Frau zusammen war, die meine Frau wurde. Ich dachte: ‚Wow, heißt das, dass ich schwul bin?‘“, sagte er. „Meine Frau hat es für mich ausgelegt.“

Im Gespräch mit dem Genre-Magazin im Jahr 2005 gab Mraz zu, dass er schon immer neugierig darauf gewesen sei, mit anderen Männern zusammen zu sein, selbst als er jünger war. „Ich bin bisexuell aufgeschlossen, hatte aber noch nie eine sexuelle Beziehung mit einem Mann“, sagte er (via Schwule Zeiten). Er öffnete sich auch gegenüber seiner Sexualität Stolzquelle im Jahr 2012 und erklärte, dass er es nicht mag, durch Etiketten definiert zu werden: „Ich verstehe nicht, warum Sexualität eine so große Sache sein muss“, sagte er. „Weißt du, ich wurde von Paaren eingeladen, mitzumachen, und das hat mich wirklich angetörnt … Ich habe sie allerdings nie darauf angesprochen.“ In den letzten Jahren ist es für den Grammy-prämierten Künstler immer angenehmer geworden, in der Öffentlichkeit über seine Sexualität zu sprechen.

Seine Wahrheit leben

Jason Mraz winkt

Im Gespräch mit Stolzquelle Monate nachdem er enthüllt hatte, dass er bisexuell ist, dachte Jason Mraz über seine Coming-out-Reise nach und erklärte, warum es lange gedauert hatte, bis er die Wahrheit über seine Sexualität sagte. Obwohl er schon in jungen Jahren wusste, dass er bisexuell war, sagte Mraz, dass er Angst hatte, aus dem Schrank zu kommen, aus Angst, seiner Familie zu schaden.

„Ich wollte vorsichtig sein [because of] meine Familie, was wahrscheinlich für viele Menschen ein Problem ist. Und wenn ich das sage, dann nicht, weil sie mich nicht so lieben würden, wie ich bin“, erklärte er. Er verriet, dass er als Erwachsener nicht den sicheren Raum hatte, seine Wahrheit zu leben und seine Sexualität zu erforschen. „Es war einfach.“ Ich bin in einer Art Gemeinschaft aufgewachsen, in der ich mich nicht sicher fühlte, diesen Weg zu gehen und einige Intuitionen zu erforschen, die ich hatte. Also habe ich es verschlossen. Ich habe es unterdrückt. Ich habe es beiseite gelegt.

Aber als er älter wurde, änderten sich die Dinge. Als Mraz begann, mehr Erfahrungen im Leben zu sammeln und bestimmte Menschen kennenzulernen, wurde ihm klar, dass es nichts Falsches daran war, er selbst zu sein, und er lernte, seine Identität endlich anzunehmen. Er teilte mit: „Je mehr ich LGBT unterstützte und unterstützte [community]„Mir wurde klar, dass ich in Sicherheit war, ich war zu Hause.“ ist die neue Realität.“

Wie die Scheidung ihm half, seine Sexualität anzunehmen

Jason Mraz lächelt

Jason Mraz hat auf seinem Weg zur Selbstfindung einen langen Weg zurückgelegt. Im Gespräch mit FROHE Im November 2023 eröffnete der „I’m Yours“-Hitmacher seine Reise und erzählte, wie ihm die kürzliche Scheidung von seiner Frau Christina Carano dabei geholfen hat, seine Sexualität zu akzeptieren. Er sagte: „Ich musste viele andere Szenarien durchspielen, bevor ich hier ankam. Es ist sowohl schwer, diese umzusetzen, als auch schwer, sie zu enträtseln, und was ich im Grunde genommen beschreibe, ist eine Scheidung, wissen Sie?“ Mraz, der dies ankündigte Nach ihrer Trennung im Juni gab er zu, dass er während der Auseinandersetzung mit seiner sexuellen Identität und der Scheidung von Carano eine Menge „Scham“ und Schuldgefühle mit sich herumgetragen habe. „Man möchte so viele Beziehungen der Vergangenheit wie möglich heilen“, sagte er Treten Sie gleichzeitig in diese neue Akzeptanz und neue Identität ein oder was auch immer ich behaupte, und das ist auch schwer.

Zum Glück ist er inzwischen geheilt. Während des Interviews erzählte Mraz auch, wie ihm die Teilnahme an „Dancing With theStars“ auf seinem Weg zur Selbstakzeptanz geholfen hat. „Den ganzen Tag schaust du dich selbst im Spiegel an, und es kann für jeden, jeden Menschen, schwierig sein, zu akzeptieren, dass du in den Spiegel schaust“, sagte er. Während sich die Bewegungen laut Mraz „albern“ anfühlen können, hat ihm das Tanzen nur dabei geholfen, sich besser in Einklang zu bringen und sich in seiner Haut wohler zu fühlen. „Irgendwann wird daraus Selbstvertrauen, und so ist es eine Reise“, sagte er und fügte hinzu: „Tanz ist ein erstaunliches Medium für diese Transformation und für die Akzeptanz des eigenen Selbst.“

Wie Anne Heches ältester Sohn Homer nach ihrem Tod in finanzielle Schwierigkeiten geriet

0

Anne Heche lächelt

Anne Heches ältester Sohn, Homer Laffoon, hatte finanzielle Schwierigkeiten, während er um den tragischen Tod seiner Mutter trauerte. In der Woche nach ihrem Tod gab Laffoon eine öffentliche Erklärung ab, in der er seine Gefühle gegenüber Heche zum Ausdruck brachte, die nach einem schweren Autounfall ihren Verletzungen erlag. „Mein Bruder Atlas und ich haben unsere Mutter verloren“, teilte Laffoon in der Erklärung mitMenschenim August 2022. „Nach sechs Tagen fast unglaublicher emotionaler Schwankungen bleibt eine tiefe, wortlose Traurigkeit bei mir zurück. Hoffentlich ist meine Mutter schmerzfrei und beginnt, das zu erkunden, was ich mir gerne als ihre ewige Freiheit vorstelle.“ Er fuhr fort: „In diesen sechs Tagen haben mir Tausende von Freunden, Familienmitgliedern und Fans ihre Herzen gezeigt. Ich bin dankbar für ihre Liebe.“

Im November 2022 gewährte ein Richter Laffoon nach einem kurzen Streit mit James Tupper, dem Vater seines jüngeren Bruders Atlas, die Kontrolle über Heches Nachlass. Während dies Laffoon die Entscheidungsbefugnis über das Vermögen seiner verstorbenen Mutter verschaffte, war er damit auch der erste, der sich den Leuten stellen musste, die Geldansprüche gegen Heches Vermögen geltend machten. Gemäß dem Urteil wurde Laffoon die rechtliche Befugnis übertragen, Klagen gegen oder im Namen von Heches Nachlass „einzuleiten, aufrechtzuerhalten oder zu verteidigen“. Leider dauerte es nicht lange, bis Laffoon auf Schadensersatz verklagt wurde.

Citibank verklagt Anne Heches Sohn wegen ihrer unbezahlten Kreditkartenrechnungen

Anne Heche und Homer Laffoon posieren

Im April 2023 verklagte die Citibank den Sohn von Anne Heche wegen unbezahlter Kreditkartenrechnungen seiner Mutter in Höhe von rund 36.000 US-Dollar New York Post. Die Klage wurde im Namen der Citibank über eine Gruppe von Gläubigern eingereicht. Laut Gerichtsdokumenten hatte Heche Kreditkartenschulden in Höhe von mindestens 62.000 US-Dollar. Zum Zeitpunkt der Einreichung wurde der Wert von Heches Nachlass auf rund 110.000 US-Dollar geschätzt. Zum jetzigen Zeitpunkt war das Ergebnis dieser Klage der Öffentlichkeit noch nicht zugänglich.

Laffoon behauptete zuvor, Heches Nachlass sei rund 400.000 US-Dollar wert Radar. Diese Behauptung kam während seines Rechtsstreits mit James Tupper über die Kontrolle über Heches Finanzen auf, in dem Tupper argumentierte, dass Heches persönliches Eigentum 1,6 Millionen US-Dollar überstieg und ein jährliches Bruttoeinkommen von 400.000 US-Dollar aus diesen Vermögenswerten beinhaltete. Von Heches Vermögen gab Laffoon vor Gericht bekannt, dass er verstorben sei Mutter verfügte über etwa 110.000 US-Dollar an Bargeld, einschließlich nicht eingeforderter Tantiemenschecks aus ihren früheren Schauspieljobs. Laffoon behauptete auch, dass der Großteil dieser Summe aus 77.000 US-Dollar stammte, die Heche auf einem Bankkonto hinterlassen hatte.

Der Nachlass von Anne Heche steht vor einem weiteren schweren Rechtsstreit

Anne Heche lächelt

Leider ist dies nicht der einzige Rechtsstreit, mit dem sich Homer Laffoon im Namen des Nachlasses seiner Mutter befassen musste. Entsprechend Seite sechsLynne Mishele – die Mieterin, die das Haus im Zentrum von Heches tödlichem Autounfall gemietet hatte – verklagte kurz nach ihrem tragischen Tod Anne Heches Anwesen. Das Ehepaar, dem das Haus gehörte, beantragte jedoch auch eine finanzielle Entschädigung durch Laffoon.

Im Dezember 2022 verklagten Jennifer Durand und John Durand, denen das Haus gehörte, in das Heche stürzte, ihren Nachlass auf 2 Millionen US-Dollar Menschen. „Zu der Zeit, als Heche in ihr Haus eindrang und es dezimierte, verpachteten die Durands ihr Haus und ihren Besitz, und die Durands erzielten einen erheblichen wirtschaftlichen Nutzen aus der Pacht und der monatlichen Miete, die sie erhielten“, heißt es in der Akte. Weiter hieß es: „Die Durands müssen jetzt viel Zeit und Geld aufwenden und sich dem schwierigen Prozess des Wiederaufbaus ihres Hauses unterziehen. Die Durands haben durch Heches unverantwortliches Handeln und Verhalten erhebliche Schäden erlitten.“ Auch dieser Fall scheint noch im Gange zu sein.

Hier ist, mit wem Rob Riggle nach seiner katastrophalen Scheidung jetzt zusammen ist

0

Kasia Kay und Rob Riggle lächeln

Carol Lee Rose/Getty Images

Rob Riggle war 21 Jahre lang mit seiner Ex-Frau Tiffany Riggle verheiratet. Kurz vor ihrer Trennung sprach Tiffany – eine Innenarchitektin – darüber, wie sehr sich ihre Karriere von der ihres Komiker-Ehemanns unterschied. „Ich denke, sie befinden sich am entgegengesetzten Ende des Spektrums!“ Sie sagte Sotheby’s im Jahr 2019. Im folgenden Jahr, im Jahr 2020, reichte das Paar die Scheidung ein. Sie schienen die Sache eher einvernehmlich zu beenden, aber die Scheidung wurde schließlich zu einem streitigen, dramatischen Schlamassel.

Im Jahr 2021 reichte Rob Gerichtsdokumente ein, in denen er behauptete, sein Ex habe ihm Geld gestohlen, und das war nur ein Bruchteil der Vorwürfe. Nach den erhaltenen Unterlagen von TMZDer „21 Jump Street“-Schauspieler war in ein kleineres Haus der Familie gezogen, während Tiffany mit ihren beiden Kindern im Haupthaus wohnte. Rob behauptete, seine Ex sei in das Haus eingedrungen, in dem er wohnte, und habe 28.000 Dollar gestohlen. Rob glaubte nicht nur, dass sie angeblich gestohlen hatte, sondern auch, dass sie ihn ausspionierte. Überzeugt von ihrer Überwachung ließ der „Hangover“-Darsteller seine Wohnung gründlich durchsuchen – dabei entdeckte er angeblich eine versteckte Kamera in einem Rauchmelder. Ein Teil des Filmmaterials enthielt ein Band, auf dem Tiffany die Kamera installierte und die verschwundenen 28.000 Dollar zählte.

Zwei Jahre nach ihrer turbulenten Trennung fand Rob im Jahr 2022 eine neue Romanze mit der Profigolferin Kasia Kay. Am Set von „Holey Moley“ kreuzten sich ihre Wege und kamen sich im Laufe der Zeit immer näher.

Kasia Kay schwärmt von Rob Riggle

Kasia Kay und Rob Riggle posieren

Instagram/Rob Riggle

Wie bereits erwähnt, lernte Rob Riggle seine Freundin Kasia Kay kennen, als er für die Minigolf-Spielshow „Holey Moley“ einen Kommentar abgab. Kay war Teilnehmerin der zweiten Staffel der Serie und ihre Folge wurde 2020 ausgestrahlt. Die beiden freundeten sich an, wurden aber erst später eine romantische Beziehung.

Erst zwei Jahre, nachdem sie sich kennengelernt hatten, wurden der „The Other Guys“-Schauspieler und Kay offiziell auf Instagram. Sie hat ein gepostet Foto neben Riggle auf dem roten Teppich im Juni 2022. „So stolz auf dich @robriggle“, schrieb sie in der Bildunterschrift. Nach dem Post wurde Riggle zu einer festen Größe auf der Seite des Influencers. „So viele schöne Momente und Erinnerungen von @bronze_buffalo_ranch … Danke, Schatz @robriggle, dass du das möglich gemacht hast“, schrieb Kay im Oktober 2022Post. Sie fügte Schnappschüsse des Paares in Cowboy-Kleidung beim Reiten auf der Ranch bei. Am Ende ihres ersten gemeinsamen Jahres wünschte Kay ein süßes „Frohes Neues Jahr“. Postneben Fotos der Umarmung des Paares.

Kays liebevolle Instagram-Posts waren nicht nur der Beginn einer Beziehung; Sie sorgte bis weit ins neue Jahr dafür, dass sie weitermachten. Im März feierte die Profigolferin das Spiel auf ihrem Lieblingsgolfplatz mit ihr „Lieblings Person.“ Im nächsten Monat richtete sie an Riggles Geburtstag nette Worte. „Ich bin überaus dankbar für dich und deine Liebe, die mein Herz jeden Tag erfüllt“, sagte sieschriebüber den Stern. Das Paar hat sich auch im NFL-Football angefreundet.

Wie Rob Riggle seine Freundin zum Fußballfan machte

Rob Riggle Kasia Kay auf dem Fußballplatz

Instagram/Kasia Kay

Die Verabredung mit Rob Riggle hat Kasia Kay zu einem großen Fan der Kansas City Chiefs gemacht. Riggle ist nicht nur Schauspieler, sondern arbeitet auch als Kommentator für die NFL bei Fox Sports, war aber schon vor dem Job ein Fan der Chiefs. „Ich habe eine Voreingenommenheit, und das sage ich sehr deutlich, und ich entschuldige mich auch nicht dafür“, sagte Riggle Chiefs Wire im Jahr 2020, nachdem das Team den Super Bowl erreicht hatte. „Ich bin ein lebenslanger Chiefs-Fan und habe mein ganzes Leben darauf gewartet“, fügte er hinzu.

Tatsächlich ist Riggles Fangemeinde für sein Heimatteam so groß, dass es seine erste war Instagram-Beitrag featuring Kay war im September 2022 bei einem Spiel der Chiefs. „Der neueste Fan der @chiefs, @kamk725, hat ihnen etwas Glück gebracht!“ Er schrieb in der Bildunterschrift das Paar, das auf dem roten Teppich posierte. Später in diesem Jahr veröffentlichte das Model Fotos von ihrem ersten Besuch im Arrowhead Stadium. „Ich könnte es mir nicht besser vorstellen“, Kay schrieb in der Bildunterschrift neben einem Foto von ihr und Riggle, wie sie während des Spiels an der Seitenlinie posieren. Es war eine aufregende erste Saison für Kay, die Chiefs anzufeuern, da sie an der Seitenlinie stehen konnte, während sie ihr Ticket für den Super Bowl LVII lösten.

Neben dem Posten von Bildern von Kay bei den Chiefs-Spielen – oder der Party mit Travis Kelce – hat Riggle auch einige andere Aufnahmen seiner Freundin in den sozialen Medien veröffentlicht. Er hat eine hochgeladen süßer Schnappschuss mit Kay im Oktober 2022, als das Paar gemeinsam Las Vegas besuchte.

Ein tiefer Einblick in Taylor Momsens unruhiges Leben nach Gossip Girl

0

Taylor Momsen posiert

Axelle/bauer-griffin/Getty Images

Im folgenden Artikel werden Selbstmord und Drogenmissbrauch erwähnt.

Für viele „Gossip Girl“-Fans wird Taylor Momsen für immer Jenny Humphrey sein, Schwester von Dan Humphrey von Penn Badgley und Erzrivale von Blair Waldorf von Leighton Meester. Doch mehr als ein Jahrzehnt nach Ende der Show hat die Schauspielerin und Sängerin mit einer Menge Kummer zu kämpfen, der sie teilweise an einen sehr düsteren Ort führte.

Wie Momsen in einem Interview im Badgley-Podcast erklärte: „Podcrushed“,Sie war erst 12 Jahre alt, als sie den Pilotfilm für „Gossip Girl“ drehte, obwohl sie bereits die meiste Zeit ihres Lebens Schauspielerin war. Vor diesem Hintergrund war sie bei ihrer Besetzung für „Gossip Girl“ ziemlich überfordert mit der Schauspielerei. Dennoch schloss sie sich der Besetzung an, was sicherlich einige Vorteile mit sich brachte, und wie sie in einem Interview betonte Die 92. Straße Y, New YorkEs war eine großartige Erfahrung.

Dennoch war sie nach ein paar Jahren in der Show entschlossen, ihrer wahren Leidenschaft nachzugehen: der Musik. Zum Glück für Momsen fanden die Macher von „Gossip Girl“ einen Weg, sie aus Episoden herauszuschneiden, sodass sie genau das ohne Vertragsstreitigkeiten tun konnte. Das heißt jedoch nicht, dass von da an alles reibungslos verlief.

Nachdem Momsen kurz hintereinander zwei geliebte Menschen verloren hatte, musste sie in den Jahren, seit sie „Gossip Girl“ verlassen hat, mit viel Trauer zu kämpfen haben. Tatsächlich erklärte sie im Gespräch mit Badgley und seinen Co-Moderatoren, dass die Traumata, die sie erlitten hatte, fast dazu geführt hätten, dass sie auch die Musik aufgegeben hätte.

Taylor Momsen verlor innerhalb eines Jahres zwei Freunde

Taylor Momsen lächelt leicht

Jc Olivera/Getty Images

Sobald sie „Gossip Girl“ verließ, begann Taylor Momsen, mit ihrer Band The Pretty Reckless auf Tour zu gehen. Wie sie erzählte Elle Damals während eines Interviews im Jahr 2011 war dies ihr Ziel für die absehbare Zukunft. „Hoffentlich kann ich das für den Rest meines Lebens nur tun“, sagte sie dem Outlet. Mehrere Jahre lang hat sie das geschafft – doch dann, im Mai 2017, kam es zu einer Katastrophe.

Wie sie in einem Interview mit erzählte MetroWährend The Pretty Reckless mit Soundgarden – einer ihrer absoluten Lieblingsbands – auf Tour war, starb der Leadsänger der Band, Chris Cornell, durch Selbstmord. Momsen war, gelinde gesagt, untröstlich und hat die Tournee schließlich auf Eis gelegt.

Als ob das nicht schon schwierig genug wäre, erlitt Momsen nur wenige Monate später, gerade als sie sich wieder wie sie selbst fühlte, einen weiteren Verlust. Kato Khandwala, ihre beste Freundin und langjährige Produzentin von The Pretty Reckless, kam bei einem Motorradunfall ums Leben. Als Momsen über ihren Geisteszustand nach zwei solch schweren Rückschlägen sprach, erzählte sie Metro, dass sie mit der Einnahme von Substanzen begonnen habe und nicht glaubte, dass sie die Schmerzen überstehen würde. „Ich hatte zu diesem Zeitpunkt alles aufgegeben – das war ich.“ „Ich bin mir nicht sicher, ob ich wieder Musik machen wollte“, erzählte sie.

Besonders beunruhigend war für Momsen die Tatsache, dass sie nicht nur mit dem Musikmachen aufhören wollte: Sie konnte es auch nicht ertragen, es zu hören. Wenn man bedenkt, wie leidenschaftlich sie sich schon immer für Musik interessiert hatte, war das ein weiterer großer Verlust.

Neue Musik zu machen half Taylor Momsen, ihre Trauer zu verarbeiten

Taylor Momsen singt

Tim Mosenfelder/Getty Images

Obwohl sie versuchte, Musik zu meiden, war es genau das, was Taylor Momsen letztendlich dabei half, mitten in ihrem Trauma zurechtzukommen. Wie sie in ihrem „Podcrushed“-Interview erklärte, kam sie schließlich an einen Punkt, an dem sie wieder mit dem Schreiben begann. Zugegeben, sie hatte dies nicht in der Erwartung getan, eines ihrer Worte in Texte umzuwandeln. „Ich ließ einfach die Schleusen offen über das, was ich durchmachte, und schrieb diese Platte mit dem Titel ‚Death by Rock ’n Roll‘“, sagte sie.

Trotz ihrer anfänglichen Abneigung, Musik zu hören, geschweige denn Musik zu machen, entschied Momsen, dass dies das Einzige war, was ihr helfen würde, nicht nur ihre Trauer zu verarbeiten, sondern auch die Erinnerungen an Chris Cornell und Kato Khandwala zu würdigen. Auch für sie persönlich war es ein entscheidender nächster Schritt. „Irgendwann musste ich eine sehr bewusste Entscheidung treffen, entweder zu sterben oder weiterzumachen“, sagte sie.

Das heißt allerdings nicht, dass Momsen glaubt, dass sie jemals wirklich vollständig von den Verlusten genesen wird. Wie sie Metro erzählte, war das Beste, was sie sich wünschen konnte, einen Punkt zu erreichen, an dem sie lernte, den Schmerz in ihr tägliches Leben zu integrieren.

Momsen hat sicherlich eine Menge Traumata verarbeitet, seit er „Gossip Girl“ verlassen hat. Zum Glück konnte sie ihre Musikkarriere nutzen, um einiges von dem, was sie durchgemacht hat, zu bewältigen, aber wir hoffen, dass es in Zukunft weniger Kummer geben wird.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Schwierigkeiten hat oder sich in einer Krise befindet, steht Ihnen Hilfe zur Verfügung. Rufen Sie 988 an, schreiben Sie eine SMS oder chatten Sie 988lifeline.org.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Hilfe bei Suchtproblemen benötigt, steht Ihnen Hilfe zur Verfügung. Besuche den Website der Behörde für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit oder wenden Sie sich an die nationale Helpline von SAMHSA unter 1-800-662-HELP (4357).

Einblicke in das Leben von Bruce Willis, fast zwei Jahre nach seiner Demenzdiagnose

0

Bruce Willis grinst

Frazer Harrison/Getty Images

Das Leben von Bruce Willis hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert. Er entwickelte sich von einer unaufhaltsamen Kraft in Hollywood zu einem völlig aus dem Rampenlicht gerückten.

Im März 2022 in einer gemeinsamen Erklärung am sozialen Medien, gab die Familie Willis bekannt, dass er sich aufgrund schwerwiegender gesundheitlicher Probleme von der Schauspielerei zurückziehen werde. Sie schrieben: „Als Familie möchten wir den großartigen Unterstützern von Bruce mitteilen, dass unser geliebter Bruce unter einigen gesundheitlichen Problemen leidet und bei ihm kürzlich Aphasie diagnostiziert wurde, die seine kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigt.“ Entsprechend Mayo-Klinik, Aphasie „beeinträchtigt die Art und Weise, wie Sie kommunizieren“, was erklärt, warum er von der Schauspielerei einen Schritt zurücktreten musste. Die Fans waren am Boden zerstört, als Willis in den Ruhestand ging und sahen, wie sich sein Gesundheitszustand mit der Zeit immer weiter verschlechterte.

Im Februar 2023, fast ein Jahr nach seiner ersten Diagnose, informierte die Familie Willis über seinen Gesundheitszustand. Sie sagte„Seit wir im Frühjahr 2022 Bruces Aphasie-Diagnose bekannt gegeben haben, hat sich Bruces Zustand weiterentwickelt und wir haben nun eine spezifischere Diagnose: frontotemporale Demenz (bekannt als FTD).“ Bei der frontotemporalen Demenz handelt es sich um eine Erkrankung des Gehirns, zu deren Symptomen mangelndes Urteilsvermögen, Schwierigkeiten beim Sprechen, Muskelschwäche und vieles mehr gehören, heißt esMayo-Klinik. Es gibt keine Heilung für Demenz, aber die Familie Willis war dankbar für die große Unterstützung. Und jetzt, da seit seiner ersten Diagnose fast zwei Jahre vergangen sind, fragen sich die Fans, was der Schauspieler seitdem gemacht hat.

Bruce Willis hat Zeit mit seiner Familie verbracht

Bruce Willis mit seiner Familie

demimoore/Instagram

Seit seiner Diagnose verbringt Bruce Willis viel Zeit mit seiner Familie. Im März 2023 heiratete Bruces Ex-Frau Demi Moore hat ein Video gepostet von ihnen feierte seinen Geburtstag. Alle seine Kinder, seine Frau und Moore versammelten sich, um ihm alles Gute zum Geburtstag zu singen, während er überglücklich wirkte, Zeit mit seiner ganzen Familie zu verbringen. Moore schrieb in ihrer Überschrift: „Alles Gute zum Geburtstag, BW! Ich bin so froh, dass wir dich heute feiern konnten. Ich liebe dich und liebe unsere Familie.“

Die älteste Tochter von Bruce und Moore, Rumer Willis, war unglaublich dankbar für die Zeit, die sie mit ihrem Vater verbringen durfte. Am Vatertag 2023 teilte Rumer a süßer Beitrag von ihrem Vater, der ihre neugeborene Tochter trägt, und dazu eine süße Bildunterschrift. Sie schrieb: „Zu sehen, wie mein Vater heute meine Tochter hielt, war etwas, das ich für den Rest meines Lebens schätzen werde. Seine Süße und Liebe zu ihr war so rein und schön.“

Obwohl die Familie die Zeit mit Bruce genießt, war es nicht immer einfach. Emma Willis, die Frau von Bruce, hat offen darüber gesprochen, wie schwierig es war, die Rolle der Betreuerin zu übernehmen. Sie teilte weiter Instagram„Mir geht es nicht gut. Aber ich muss für mich und meine Familie mein Bestes geben …“ Trotz aller Schwierigkeiten, die Bruces Diagnose mit sich bringt, macht die Familie Willis das Beste aus ihrer Zeit der Schauspieler.

Bruce Willis hat seine Auszeit in Kalifornien genossen

Bruce Willis macht eine Fahrt

GoldenEye /MoPho /SplashNews.com

Bruce Willis verbringt nicht nur Zeit mit der Familie, sondern genießt auch Tage in Kalifornien. Obwohl er sich seit seiner Diagnose relativ zurückgehalten hat, genießt er immer noch normale Ausflüge. Im Mai 2022 sah Willis überglücklich aus, als er mit Freunden in Santa Monica zu Mittag aß. Der „Pulp Fiction“-Schauspieler lächelte, als er in einem lässigen Look aus Jeans und T-Shirt das Restaurant betrat. Dieser Ausflug fand nur zwei Monate statt, nachdem seine Familie bekannt gegeben hatte, dass bei ihm zunächst Aphasie diagnostiziert worden war. Seine Zeit mit Freunden ging erst im Oktober weiter, als er erneut beim Mittagessen mit Freunden in Brentwood gesehen wurde. Wie wir wissen, hat sich sein Zustand im letzten Jahr nur verschlechtert, aber Willis verbringt immer noch Zeit in der Stadt.

Seit bei ihm im März 2023 Demenz diagnostiziert wurde, ist Willis nicht mehr so ​​frei unterwegs wie früher. Allerdings unternimmt er Fahrten mit jedem, der ihn begleitet. Im September 2023 wurde Bruce zusammen mit seiner Frau bei einer Fahrt durch Kalifornien gesehen. Im November 2023 wurde der Schauspieler erneut in einem schwarzen Kapuzenpullover auf dem Beifahrersitz gesehen, als er durch die Straßen von Los Angeles spazierte. Obwohl er nicht mehr so ​​oft unterwegs war wie früher, freuen sich viele einfach, dass der Schauspieler seine Zeit in Kalifornien genießt.

Die traurige Realität von Duane Martins Leben nach seiner Scheidung von Tisha Campbell

0

Tisha Campbell und Duane Martin posieren

Paul Archuleta/Getty Images

Fast drei Jahrzehnte lang waren Duane Martin und Tisha Campbell eines der beliebtesten Paare Hollywoods. Das Paar war seit 1996 verheiratet und hatte zwei gemeinsame Kinder, bevor Campbell 2018 bekannt gab, dass sie sich offiziell trennen würden. „Nach 27 gemeinsamen Jahren und zwei tollen Kindern schmerzt es mich, mitteilen zu müssen, dass ich die Scheidung eingereicht habe“, sagte sie in einer Erklärung amTwitter. Obwohl die Nachricht für viele ein Schock war, sagte eine mit der Situation vertraute Quelle Menschen dass die Trennung lange auf sich warten ließ, da Martin und Campbell schon seit geraumer Zeit in der Krise waren. „Es ist erst kürzlich an den Bruchpunkt gekommen“, behauptete der Insider. „Es ist eines dieser Dinge, bei denen sie darüber reden, dagegen ankämpfen und versuchen, zu einer bewussten Trennung zu gelangen.“

Zwei Jahre nachdem ihre Scheidung im Jahr 2020 vollzogen wurde, öffnete sich der „Martin“-Stardie herzzerreißende Erfahrung in einem Interview bei Hot 97’s „Ebro am Morgen“, Sie enthüllte, dass sie während des Trennungsprozesses die fünf Phasen der Trauer durchlief – Verleugnung, Wut, Verhandeln, Depression und Akzeptanz. „Es war völlig verheerend“, gestand Campbell. „Es war Unglaube, manchmal war es Wut … Dann gab es mehr als nur Akzeptanz.“ Sie erklärte weiter: „Es war Akzeptanz meiner selbst … [That] Ich bin stärker, als ich wirklich wusste, und es ging darum, jeglichen Ballast loszuwerden und mir selbst Grenzen zu setzen.“ Was Martin betrifft, so lief es für den Schauspieler in den Jahren nach ihrer schmerzhaften Trennung sicherlich nicht besser.

Duane Martin war in einen Skandal verwickelt

Will Smith und Duane Martin geben sich die Hand

Jean-Paul Aussenard/Getty Images

Drei Jahre nach seiner Scheidung von Tisha Campbell befand sich Duane Martin plötzlich mitten in einem großen und schlimmen Skandal, als ein ehemaliger Assistent seines Freundes und Schauspielkollegen Will Smith behauptete, die beiden hätten eine sexuelle Beziehung gehabt. Der Assistent, Bruder Bilaal behauptete, er habe Duane und Will einmal beim Analsex dabei beobachtet ein brisantes Interview mit Bloggerin Tasha K in ihrem Podcast. „Ich habe die Tür zu Duanes Umkleidekabine geöffnet und da sehe ich, wie Duane Analsex mit Will hat“, behauptete er. „Da war eine Couch und Will war über die Couch gebeugt und Duane stand auf und tötete ihn. Wie Mord. Da drin war Mord.“ Er behauptete auch, Will habe versucht, ihn zur Unterzeichnung einer Geheimhaltungsvereinbarung zu bewegen, aber er habe sich geweigert. „Ich habe die Papiere nicht unterschrieben. Ich habe nicht mit Will gesprochen. Ich bin zu einem meiner Freunde gegangen und bin einfach verschwunden.“

Reaktion auf das Interview, Wills Lager bestritten lehnte die Vorwürfe ab und bezeichnete Bilaals Geschichte als „völlig erfunden“ und „eindeutig falsch“. Unterdessen wies auch Wills Frau, Jada Pinkett Smith, die Behauptungen in einem Interview mit Power 105.1 zurück.Der Frühstücks-Club.“ „Es ist lächerlich, oder? Und es ist Unsinn“, sagte sie. Jada behauptete, das Interview sei ein „Shakedown“ oder ein Erpressungsversuch gegen ihren Ehemann und sagte, dass sie und Will planen, rechtliche Schritte gegen Bilaal einzuleiten. „Weil es eine Sache ist, seine Meinung zu haben.“ über jemanden, anstatt nur anzügliche, bösartige Geschichten zu erfinden“, sagte sie. „Also werden wir damit weitermachen.“

Duane wurde zum ersten Mal nach dem schockierenden Interview gesehen

Duane Martin trägt Wäsche

Splash von Shutterstock

Was Duane Martin betrifft, so hat der „All of Us“-Star zu den Gerüchten um ihn und Will Smith größtenteils Stillschweigen bewahrt. Zuvor teilte eine Quelle in der Nähe von Martin mit TMZ dass der Schauspieler nicht vorhabe, sein Schweigen zu brechen und öffentlich auf die Behauptungen von Bruder Bilaal zu reagieren, einfach weil seine „Behauptungen so lächerlich seien“. Seit Bilaals viralem Interview mit Tasha K wurde Martin zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gesehen, als er mit einer riesigen Ladung seiner schmutzigen Wäsche in Westlake Village, Kalifornien, ausstieg. (Die Witze schreiben sich von selbst.) Wie oben zu sehen war, sah Martin sichtlich ängstlich und müde aus, als er in einem grauen Sportoberteil, blauen Shorts und passenden Kompressionsleggings herumlief. Später wurde er auf Fotos, die von veröffentlicht wurden, fotografiert, als er an einer Tankstelle anhielt, während er eine beige Mütze trug Die US-Sonne.

Als die Tägliche Post stellt fest, dass dies nicht das erste Mal ist, dass Gerüchte über die wahre Natur der Beziehung zwischen Martin und Smith im Umlauf sind. Im Jahr 2012 veröffentlichte das Star Magazine außerdem eine Titelgeschichte, die auf eine geheime Romanze zwischen den Schauspielern hindeutete, die sich seit ihrer gemeinsamen Arbeit an „Der Prinz von Bel-Air“ Anfang der 1990er Jahre kennen. Damals nutzte Duanes damalige Frau Tisha Campbell die sozialen Medien, um die Gerüchte zu vernichten und Will und seine Frau Jada PinkettSmith zu verteidigen. Schreiben auf

Das Yellowstone-Affäre-Gerücht, mit dem Kevin Costner nach seiner Scheidung konfrontiert wurde

0

Kevin Costner und Christine Baumgartner posieren

Lionel Hahn/Getty Images

Als Christine Baumgartner die Scheidung von ihrem 18-jährigen Ehemann, dem Schauspieler Kevin Costner, einreichte, kursierten Gerüchte, dass hinter den Kulissen etwas Schlimmes passiert sei. Schließlich war die Trennung von Anfang an umstritten. „Mit großer Trauer sind Umstände eingetreten, die außerhalb seiner Kontrolle lagen und die dazu führten, dass Herr Costner an einer Eheaufhebungsklage teilnehmen musste“, sagte Costners Vertreter Unterhaltung heute Abendim Mai 2023, was darauf anspielt, dass die Trennung nicht die Idee des Schauspielers war.

Was hat Baumgartner also dazu bewogen, sich von einer liebevollen Ehefrau zu einer Frau zu entwickeln, die in ihren Gerichtsakten „unüberbrückbare“ Differenzen anführt? Die Fans gaben Costner schnell die Schuld für den Betrug. Pro Hallo!Baumgartner und ihre Anwälte forderten Costner auf, alle Dokumente mit „von Ihnen oder einer anderen Person auf Ihren Wunsch oder in Ihrem Namen gezahlten Kosten im Zusammenhang mit außerehelichen Beziehungen“ offenzulegen. Zwielichtig, oder?

In seinem erfolgreichen TV-Western „Yellowstone“ spielt Costner den ergrauten Rancher John Dutton, der sich auf der Leinwand auf eine Romanze mit Piper Perabos Figur Summer Higgins einlässt. Es ist möglich, dass das Leben in diesem Fall die Kunst nachgeahmt haben könnte, aber Costner bestritt die Vorwürfe, er sei untreu gewesen – was die Fans jedoch nicht von Spekulationen abgehalten hätte. ProTägliche Post, ein neues Gerücht, dass Costner eine seiner „Yellowstone“-Kolleginnen geschwängert habe. Niemand weiß, wer die mysteriöse Frau ist, aber Costner hat es schwer, den Klatsch zu unterdrücken.

Was hat es mit diesem Schwangerschaftsgerücht auf sich?

Kevin Costner grinst

Kevin Mazur/Getty Images

Gerüchte, dass Kevin Costner am Set von „Yellowstone“ eine Frau geschwängert hatte, kamen auf, nachdem über Konflikte zwischen Costner und „Yellowstone“-Showrunner Taylor Sheridan berichtet wurde. ProTägliche Postgab Costner bekannt, dass er die Serie nach der fünften Staffel verlassen würde, da er und Sheridan sich nicht auf einen Drehplan einigen konnten. Uns wöchentlich berichtete, dass Terminverzögerungen in der Show einen Keil zwischen Costner und seiner Ex Christine Baumgartner trieben. Darüber hinaus waren sich Costner und Sheridan in kreativer Hinsicht uneinig. „Costner hatte einfach das Gefühl, dass Yellowstone in eine Richtung geht, die nicht ihrer ursprünglichen Vision entsprach, und er wurde kritisiert, unter anderem, dass er einfach bei der Schauspielerei bleiben sollte“, sagte eine Quelle gegenüber der Daily Mail.

Aber die Fans lasen zwischen den Zeilen dieses ganzen Dramas und spekulierten, dass das real Der Grund, warum Costner „Yellowstone“ verließ, war, dass er jemanden in der Serie geschwängert hatte. „Ich frage mich jetzt, ob das Drama um die ‚Terminplanung‘ von Kevin Costner und Yellowstone auf das Gerücht zurückzuführen war, dass er möglicherweise jemanden am Set schwanger machen würde? Versuchte er es zu vermeiden? [it] oder steckt da mehr dahinter?“ eine Person Gesendet auf X, früher bekannt als Twitter. Ein anderer Benutzer mischte sich ein: notieren„Das war es also nicht [Wesley] Bentley, der am Yellowstone-Set ein Mädchen geschwängert hat … es war Costner.

Pro TMZDiejenigen, die Costner nahe standen, nannten die Behauptungen, er habe eine Frau geschwängert, „totaler Blödsinn“, und ein Vertreter sagte der Daily Mail, es sei „absolut unwahr“. Nicht, dass das den Klatsch gestoppt hätte.

Wie Kevin Costner und Christine Baumgartner um Yellowstone kämpften

Christine Baumgartner und Kevin Costner posieren

Axelle/bauer-griffin/Getty Images

„Yellowstone“ selbst war für Kevin Costner problematisch, nicht zuletzt, weil es schädliche Gerüchte über sein Privatleben auslöste. Christine Baumgartner wollte von Anfang an nicht, dass ihr entfremdeter Ehemann den Job annimmt. „[Costner] war von Anfang an unschlüssig, ob ich die Show machen sollte. … Es gab monatelange Gespräche mit … seiner Familie, bevor er es tat“, sagte ein Insider Uns wöchentlich. Außerdem haben die langen Trennungen aufgrund von Costners Drehplan ihrer Ehe nicht gerade geholfen.

Irgendwann fragte „Kevins Team sogar nach der Möglichkeit, die Show nach Kalifornien zu verlegen, damit er bestimmte Szenen drehen könnte.“ Dies erwies sich als No-Go und die Zeit der Trennung führte dazu, dass Baumgartner beschloss, ihre Ehe aufzulösen. „[Christine is] „Sie ist so wütend auf Kevin wegen dem, was ihrer Meinung nach zum Ende ihrer Ehe geführt hat – dass er die Arbeit über die Familie gestellt hat“, teilte die Quelle mitTägliche PostDerzeit arbeitet Costner an einer neuen vierteiligen Filmreihe namens „Horizon“, die ihn zweifellos noch einmal von seiner Familie trennen wird.

Während alle über Costners angebliche Untreue lästern, schiebt er die Schuld wieder auf Baumgartner. Als Hallo!Wie bereits erwähnt, spekulierten seine Anwälte über Baumgartners mögliche außereheliche Affären. Dies wurde durch Gerüchte verstärkt, dass Baumgartner sich mit einem der ehemaligen Mieter der Familie, Daniel Starr, zusammengetan hatte (via Uns wöchentlich). Starr bestritt alles. „[I am] nur ein Typ, der bezahlt hat [my] Miete“, sagte er.

John Ritters Witwe Amy Yasbeck war nach seinem Tod nie mehr dieselbe

0

Amy Yasbeck und John Ritter posieren

Steve Granitz/Getty Images

Amy Yasbecks Welt brach zusammen, als ihr Ehemann John Ritter 2003 nach einer Aortendissektion starb. Das Paar war 14 Jahre zusammen und vier Jahre lang verheiratet, bevor der „Three’s Company“-Star im Alter von 54 Jahren schockierend starb. Sie trafen sich zum ersten Mal 1989 im Haus des Regisseurs Dennis Dugan für eine Lesung ihres Films „Problem Child“, als Ritter war noch mit seiner ersten Frau, Nancy Morgan, verheiratet. „Er war so lustig wie nur möglich, und sie ist so lustig wie nur möglich, und sie verstanden sich einfach gut“, erinnerte sich Dugan an ihre erste Begegnung Der Hollywood-Reporter. Erst als sich Ritter von seiner Ex-Frau trennte, kamen er und Yasbeck 1994 wieder zusammen und begannen, sich zu verabreden. Sie schlossen 1999 in Ohio den Bund fürs Leben, kurz nachdem ihr viertes Kind, Noah, geboren wurde.

In ihren Memoiren „With Love And Laughter, John Ritter“ aus dem Jahr 2010 erzählte Yasbeck von ihrer Reise durch die Trauer und davon, wie sie mit dem Tod ihres Mannes zu kämpfen hatte: „Die einzige Möglichkeit, einen Schritt zu machen oder einen Atemzug zu machen, geschweige denn.“ „Wenn ich mich dem Geschäft des Lebens widmete, musste ich mich an das nächste erkennbare Gefühl klammern, mit dem ich umgehen konnte. Nachts brach in meinem Kopf die Hölle los. Und mein Herz brach immer und immer wieder“, schrieb sie. „Aber am Morgen, nach dem ersten Schlag ins Gesicht, den jedes neue Erwachen mit sich bringen würde, verfiel ich in den Überlebensmodus.“ Es ist klar, dass Yasbeck nach dem tragischen und unerwarteten Verlust nie mehr derselbe war.

Amy Yasbeck lehnt ein weiteres Date ab, nachdem sie John Ritter verloren hat

John Ritter und Amy Yasbeck

Steve Granitz/Getty Images

Über 20 Jahre nach dem Tod von John Ritter im Jahr 2003 ist seine Frau Amy Yasbeck Witwe geblieben. Beim Sprechen mit Menschen Über ihren Mangel an romantischen Beziehungen gab Yasbeck zu, dass die Aussicht, jemand Neues in ihrem Leben willkommen zu heißen, etwas zu entmutigend sei. „Ich verabrede mich nicht“, sagte sie. „Ich meine, es könnte passieren. [But] Ich bin nicht in der Stimmung.“ Sie fügte hinzu, dass sie ihren Ehemann nur noch mehr vermisse, wenn sie mit anderen Männern zusammen sei. „…so seltsam das auch klingt“, fügte sie hinzu. „Weil ich immer das Gefühl habe, dass er bei mir ist, und Das wäre seltsam, denn in diesem Fall ist drei nicht gleich Gesellschaft Hollywood, wiederholte sie in einem späteren Interview eine ähnliche Meinung und erklärte, warum sie sich immer noch weigert, in die Dating-Szene einzusteigen. „Ich fühle mich immer noch vollkommen mit ihm verbunden, so sehr verliebt in ihn“, sagte der „Wings“-Star. „Ich möchte auf keinen Fall der Mann sein, der in meinen Augen mit John Ritter verglichen wird.“

Einige Jahre nach dem schockierenden Tod ihres Mannes gelang es Yasbeck jedoch, wieder die Liebe zu finden. Seit 2011 ist sie mit dem Anwalt Michael Plonsker zusammen. Sie blieben zusammen, bis sie 2014 Schluss machten. Yasbeck sprach in einem Interview mit „ Neapel illustriert im Jahr 2013, in dem sie Plonsker als ihren „netten Freund“ bezeichnete. Inzwischen erzählte eine Quelle Radardass Plonsker Yasbeck eine Schulter zum Ausweinen bot. „Mit der Zeit kamen sie sich näher und verliebten sich schließlich.“

Amy Yasbeck ehrt ihren Mann weiterhin

Amy Yasbeck trägt Lila

John Lamparski/Getty Images

Rückblickend auf ihre Beziehung sagte Amy Yasbeck, sie wisse sofort, dass John Ritter ihre Person sei. „Es blieb einfach immer unbestreitbarer, kennst du dieses Gefühl?“ sinnierte der Alaun von „Days of Our Lives“ während eines Interviews im November auf der „Daily Blast LIVE.“ Obwohl Ritter bereits verheiratet war, als sie sich das erste Mal trafen, sagte Yasbeck, dass sie und der „Hooperman“-Star sofort eine Verbindung aufgebaut hätten. „Ich dachte: ‚Das ist lustig, das haben wir gemeinsam.‘ „Oh, das ist süß.“ Und dann war es einfach so: „Scheiße, er ist dein Seelenverwandter“, sagte sie. Und das war er tatsächlich. „Ich hatte ihn schon lange“, sagte Yasbeck. „Wir waren 14 Jahre zusammen, aber wir „Ich war erst seit vier Jahren verheiratet, als er starb.“

Kurz nachdem Ritter 2003 an einer Aortendissektion starb – einer Erkrankung Mayo-Klinik beschreibt einen Riss in der inneren Schicht der Hauptarterie des Körpers, der Aorta – Yasbeck gründete zu Ehren des verstorbenen Schauspielers die John Ritter Foundation for Aortic Health. Wie auf der Website angegebenWebseiteZiel der Stiftung ist es, das Bewusstsein für die Aortengesundheit zu schärfen und die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Aortendissektionen durch öffentliche Aufklärung und genetische Forschung zu reduzieren. „Das Freundlichste und Nützlichste, was ich und unsere Familie tun können, ist, Johns Geschichte zu teilen.“ Yasbeck sagte während eines Auftritts im Jahr 2017 „Lifestyle-TV-Show“,und fügte hinzu: „Man kann sein eigenes Leiden nicht lindern … aber das Leiden von jemandem zu lindern und dafür zu sorgen, dass er das vermeiden kann … das ist alles. Es wird zu einer freudigen Sache.“

Chase Chrisley gibt nach gescheiterter Verlobung schnell eine neue Freundin bekannt

0

Chase Chrisleys neue Freundin Jodi Laine FourneratChase Chrisley ist weitergezogen, nachdem er sich von seiner ehemaligen Verlobten Emmy Medders getrennt hat. Die beiden hatten eine immer wiederkehrende Beziehung, bevor Chrisley Medders im Oktober 2022 in einem Baseballstadion in Tennessee einen ausführlichen Heiratsantrag machte. „Es besteht kein Zweifel daran, dass ich den Rest meines Lebens mit Emmy verbringen möchte. Wir können‘ „Wir können es kaum erwarten, gemeinsam eine Familie zu gründen“, sagte der „Chrisley Knows Best“-Star Menschen. Leider trennte sich das Paar neun Monate später, was Chrisley in einer Instagram-Story teilte (via E! Nachricht), „Alle haben viele Fragen zu Emmy und mir gestellt. Wir beide und [sic] einigten uns darauf, getrennte Wege zu gehen und unser Leben getrennt weiterzuleben. Vielen Dank, dass Sie unsere Privatsphäre respektieren.“

Vier Monate später ging der Reality-Star mit seiner neuen Freundin Jodi Laine Fournerat auf Instagram. Während Chrisley sie noch nicht in seinem Feed vorgestellt hat, ist Fournerat Gesendet Ein Bild der beiden auf ihrer Instagram-Seite, mit seinen Armen um ihre Taille geschlungen. „Glücklich ist eine Untertreibung“, titelte sie. Chrisley antwortete mit einem einfachen weißen Herz-Emoji. Auch wenn er nach der gescheiterten Verlobung offenbar schnell reagiert, haben er und Fournerat es Berichten zufolge nicht eilig, die Dinge zu überstürzen.

Chase Chrisleys Beziehung zu seiner neuen Freundin steckt noch in den Kinderschuhen

Jodi Laine Fournerat grünes Kleid

jodilainefournerat / Instagram

Obwohl Chase Chrisley bereit ist, mit Jodi Laine Fournerat an die Öffentlichkeit zu gehen, nimmt er sich die Zeit, seine neue Person kennenzulernen. „Es ist schon ein paar Monate her, also ist es noch früh. Aber sie lassen es langsam angehen und genießen ihre gemeinsame Zeit“, teilte Chrisleys Sprecher mit Menschen. Der Veröffentlichung zufolge zeigte sich Chrisley auf Instagram offiziell, als er Fournerats Selfie von sich selbst im grünen Kittel mit den Worten erneut teilte: „Wenn Ihr Mann in der Stadt ist, um Sie zu sehen, Sie aber auf Abruf sind und eine Operation Ihre Anwesenheit erfordert.“

Laut Fournerat Instagram Seite, sie arbeitet als reisende Operationstechnikerin und hat ihren Sitz in New Orleans. Sie scheint eine Trump-Unterstützerin zu sein und geteilt ein Bild von sich selbst mit einer MAGA-Mütze. „Rot, weiß und immer zu spät“, schrieb sie. Über Chrisleys neue Freundin sind die Fans bereits gespalten. „Der Hut rundet die Perfektion ab, Kumpel!“ eins angegeben in den Kommentaren. Ein anderer schrieb„Yikes. Männer verstehen sich nach einer Trennung definitiv nicht besser mit jemandem, sie stufen sie schlechter ab.“

Was Sie nicht über den Arzt von My 600-lb Life wussten

0
Was Sie nicht über den Arzt von My 600-lb Life wussten Durch Carmen Ribecca Jeder, der eine Episode von gesehen hat Mein £ 600 Leben ist...
close