Accueil Tags Moment

Tag: Moment

Anwalt erzählt uns vom bislang empörendsten Moment in Trumps Zivilprozess wegen Betrugs

0

Donald Trump spricht

Lev Radin/Shutterstock

Es ist keine Überraschung, dass der zivile Betrugsprozess gegen den ehemaligen Präsidenten Donald Trump, gelinde gesagt, ein Spektakel war. Reutersberichtet, dass sich die New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James und Trump in einem Fall gegenüberstehen, der schwerwiegende Auswirkungen auf sein Immobilienimperium haben könnte. James behauptet, der Angeklagte habe sein Vermögen in Finanzberichten betrügerisch überhöht, um sich Finanzierungen von Banken und anderen Institutionen zu sichern.

James will Trump daran hindern, Gewerbeimmobilien zu kaufen, für fünf Jahre Bankkredite im Bundesstaat New York aufzunehmen und als Direktor für in New York registrierte Unternehmen zu fungieren. James möchte außerdem, dass Trump einen Wiedergutmachungsbetrag in Höhe von 250 Millionen US-Dollar zahlt. Das Büro des New Yorker Generalstaatsanwalts veröffentlichte am 27. Oktober eine Erklärung überXfrüher bekannt als Twitter, wo James teilte: „Unser Fall gegen Donald Trump ist einfach. Man kann sich nicht auf Betrug einlassen, um im Geschäft erfolgreich zu sein.“

Wie in einer guten Folge von „The Apprentice“ geht das Drama weiter, obwohl der Prozess erst im Oktober begann. Trump ist bereits aus dem Gerichtssaal gestürmt, er wurde zweimal mit einer Geldstrafe belegt und Michael Cohen hat das schockierende Eingeständnis gemacht, dass Trump ihn nicht direkt angewiesen hat, die Zahlen seiner Finanzen zu übertreiben. Während diese Ereignisse für den Rest der Öffentlichkeit möglicherweise umwerfend wirken, haben wir einen Anwalt gefragt Neama Rahmani über den Moment, den er am empörendsten fand.

Richter Engoron kauft Donald Trumps Verteidigung nicht ab

Donald Trump wendet sich an die Menge wegen parteiischer Äußerungen

Lev Radin/Shutterstock

Neama Rahmani, ehemalige Bundesanwältin und Präsidentin von Los AngelesProzessanwälte an der Westküste, sprach mit Nicki Swift und gewährte exklusive Einblicke in den bislang wildesten Moment des Zivilbetrugsprozesses gegen Donald Trump. „Der bisher empörendste Moment war, als Trump den Zeugenstand betrat und aussagte, dass seine parteiischen Äußerungen Michael Cohen und nicht den Gerichtsschreiber betrafen“, sagte Rahmani. Der Anwalt bezog sich auf Richter Arthur Engoron, der Trump zu einer Geldstrafe von 10.000 US-Dollar verurteilt hatte, weil er gegen die Anordnung verstoßen hatte, Zeugen, Gerichtspersonal und Staatsanwälte während des Prozesses nicht verbal anzugreifen. Während einer Probepause am 25. Oktober hatte er im Flur seine Meinung geäußert. Er sagte, dass nicht nur Engoron voreingenommen sei, sondern auch die Person, die neben ihm saß. Als er in den Gerichtssaal zurückkehrte, rief Engoron Trump wegen seiner Bemerkungen zur Rede. Trumps Anwalt Chris Kise behauptete daraufhin, Nr. 45 habe sich auf Michael Cohen bezogen, nicht auf Engorons leitenden Rechtsreferendar.

Engoron kaufte seine Verteidigung nicht ab und verhängte gegen Trump eine Geldstrafe von 10.000 US-DollarCNN), „Eine ungenaue Sprache als Vorwand zu verwenden, um plausible Mehrdeutigkeiten zu schaffen … ist keine Verteidigung.“ Rahmani, einer der jüngsten Juraabsolventen Harvards, teilte dann mit, warum Trump möglicherweise in tiefer Lage steckt. Er wies darauf hin: „Engoron sagte, Trump habe gelogen, was ein weiteres schlechtes Zeichen für den ehemaligen Präsidenten ist.“ Trump war zuvor mit einer Geldstrafe von 5.000 US-Dollar belegt worden, weil er abfällige Bemerkungen über den Angestellten gemacht hatte. Kann Trump in Zukunft dem Unsinnsreden widerstehen, oder wird der Richter seine Androhung einer Gefängnisstrafe wahr machen?

Der berührende Moment zwischen Matthew Perrys Vater und Stiefvater nach dem Tod des Schauspielers

0

Matthew Perry nimmt an der Veranstaltung teil

Gregg Deguire/Getty Images

„Friends“-Fans auf der ganzen Welt waren schockiert und am Boden zerstört, als sie erfuhren, dass Star Matthew Perry am 28. Oktober 2023 tot in seinem Haus in Pacific Palisades aufgefunden wurde. Ein Beamter der Feuerwehr von Los Angeles erzählte später CNN dass der Schauspieler „bewusstlos in einem freistehenden Whirlpool lag“, als sie in der Residenz ankamen. Stunden später trafen seine Mutter Suzanne Morrison, sein berühmter Stiefvater Keith Morrison und sein Vater John Bennett Perry am düsteren Tatort ein.

Im Laufe der Jahre stand Morrison an Matthews Seite, da dieser mit verschiedenen Gesundheitsproblemen, darunter auch Sucht, zu kämpfen hatte. Im Jahr 2018 erlitt Matthew einen schweren und lebensbedrohlichen Gesundheitsschaden, als sein Dickdarm aufgrund der Einnahme verschreibungspflichtiger Pillen platzte, und wieder einmal war Morrison dabei. „Wir konnten die meiste Zeit mit ihm zusammen sein, was meiner Meinung nach für alle gut war“, sagte Morrison später Menschen über die schwere Zeit.

Leider gelang es Morrison inmitten all der Verwirrung, des Schmerzes und der Tragödie, einen letzten Akt der Liebe und des Dienstes für seinen verstorbenen Stiefsohn zu vollbringen, als er in den Stunden nach seinem Tod einen rührenden Moment mit Perrys Vater John teilte. In einem von Backgrid erhaltenen Video wird beobachtet, wie John auf das Gelände gefahren wird, wo ein sichtlich fassungsloser Morrison steht und vermutlich auf Johns Ankunft wartet. Dann nähert sich Morrison der Beifahrerseite des Fahrzeugs und begrüßt John mit einem Händedruck, bevor er seinen Arm um Johns Hals legt und ihm einen wissenden Stoß gibt. In diesem Moment umarmen sich die trauernden Väter.

Matthew Perry lobte Keith Morrison als „Beschützer“ seiner Mutter

Während einige von solch einem zärtlichen Moment zwischen einem jetzigen Ehemann und einem Ex-Mann überrascht sein könnten, wissen Fans von Matthew Perry es besser. Matthew scheute sich nie, über die liebevolle Beziehung zu sprechen, die er mit seinem Stiefvater Keith Morrison pflegte, und darüber, wie gut er zu seiner Mutter Suzanne Morrison war. Matthews Mutter heiratete den wahren Krimi-Sender im Jahr 1981, als Perry erst 12 Jahre alt war. Perry verriet später in seinen Memoiren „Friends, Lovers, and the Big Terrible Thing“, dass er mit seinem Stiefvater nur eine Sache zu streiten hatte „Er stellt sich immer auf die Seite meiner Mutter“, schrieb er. „Er ist ihr Beschützer. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft meine Mutter etwas getan hat, mit dem ich vielleicht ein Problem hatte, und Keith hat mir gesagt, dass es nie passiert ist. Manche würden es als Gaslighting bezeichnen, andere würden es nennen.“ „Es ist Gaslighting – es ist Gaslighting“, scherzte er. „Aber meine Familie wurde von einem Mann zusammengehalten, und das war Keith Morrison“, erklärte er.

Matthews leiblicher Vater, John Bennett Perry, verließ seine Mutter Suzanne, als Perry erst neun Monate alt war, um in Kalifornien eine Schauspielkarriere zu verfolgen. Während Perry die Tat in seinem Buch als „Verlassenheit“ bezeichnete, bemerkte er sorgfältig, dass John später in seinem Leben „ein wunderbarer Vater geworden“ sei. Schließlich entschied sich Matthew im Alter von 15 Jahren, nach Kalifornien zu ziehen, um bei seinem Vater zu leben, um eine Beziehung zu ihm aufzubauen.

Keith Morrison sagte, er „liebe“ es, Matthew Perry um sich zu haben

Keith Morrison tritt in der WWHL auf

NBC/YouTube

Was Keith Morrison betrifft, ist es offensichtlich, dass die Gefühle des Respekts und der Liebe, die sein Stiefsohn Matthew Perry für ihn empfand, auf Gegenseitigkeit beruhten. „Er ist einer dieser Menschen, die aus einem bestimmten Grund immer im Mittelpunkt des Raumes stehen, und das war schon als Kind so.“ “, schwärmte Morrison Menschen über Perry im Jahr 2020. Während Morrison und Perrys Mutter vier weitere gemeinsame Kinder bekamen, bestand Morrison stets darauf, dass Perry ein integraler Bestandteil ihrer Familieneinheit sei. „Er ist ein guter Kerl. Wir lieben es, ihn bei uns zu haben“, sagte Morrison über Perry.

Und zweifellos war Morrison sehr stolz auf alles, was Perry im Laufe seiner Schauspielkarriere erreicht hatte. Während eines Auftritts im Jahr 2018 auf „Sehen Sie live, was passiert“Der „Dateline“-Korrespondent sagte dem Moderator Andy Cohen, dass er nie daran gezweifelt habe, dass Perry berühmt werden würde, obwohl er nicht sicher sei, ob die Schauspielerei der richtige Job für ihn sei [he was questioning] „Ob diese schauspielerische Sache funktionieren würde oder nicht“, erinnerte sich Morrison später an „People“. „Dann plötzlich, Junge, hat es jemals funktioniert“, erklärte er über den kometenhaften Aufstieg des aufstrebenden Schauspielers zum Ruhm. Aber das ist noch nicht alles. Es scheint, dass Perrys illustre Karriere hatte viele Vergünstigungen – vor allem, wenn Geburtstage und Weihnachtszeit vor der Tür standen. Während einer Frage-und-Antwort-Runde mit Cohen verriet Morrison, dass Perry ihm einmal einen Porsche 911 geschenkt hatte. „Und ich fahre ihn immer noch herum“, verkündete er stolz.

Der virale Paris Hilton Fashion Moment, der tatsächlich mit Photoshop bearbeitet wurde

0

2005 war ein Jahr großer popkultureller Entwicklungen. YouTube wurde gestartet, Destiny’s Child war am Ende und es wurde gemunkelt, dass Brad Pitt und Angelina Jolie zusammen waren. Wie sich Millennials erinnern, war die Mode dieses Jahrzehnts auch geradezu ikonisch. Fashionistas trugen Juicy Trainingsanzüge und Jeans mit Kleidern. Ja, die Nostalgie ist echt. Auch Paris Hilton trug ein Hemd, das die Aufmerksamkeit aufstrebender It-Girls auf sich zog. Im April 2005 kursierte ein bemerkenswertes Foto von Paris und Kimberly Stewart per W Magazine. Sie zogen spezielle Shirts für eine Veröffentlichung von Nicky Hiltons Modelinie namens „Chick by Nicky Hilton“ in Las Vegas an.

Fast alles, was Paris trägt, ist dazu bestimmt, Wellen zu schlagen, aber insbesondere dieses Oberteil hatte eine fragwürdige Botschaft. Die Worte „Hör auf, arm zu sein“ waren deutlich in schwarzen Großbuchstaben auf das weiße Tanktop geschrieben. Der Satz und das Shirt wurden bald zu einem häufig verwendeten Meme und eroberten das Internet. Während sich einige Leute über die mutige Entscheidung von Paris amüsierten, waren andere beleidigt. Jahre später beschloss Paris, das Debakel aufzuklären.

Das Foto sagte wirklich, hör auf, verzweifelt zu sein

Ob Sie es glauben oder nicht, auf dem Hemd von Paris Hilton stand nie: „Hör auf, arm zu sein.“ Im Jahr 2021 ging sie zu Instagram, um die wahre Geschichte zu teilen. Sie schrieb: „Den Mythos #STOPBEINGPOOR entlarven. Glauben Sie nicht alles, was Sie lesen.“ In einem Video gab sie die Insider-Scoop auf dem Tanktop. Sie sagte: „Ich habe dieses Shirt nie getragen. Das war komplett mit Photoshop bearbeitet. Jeder denkt, das ist echt.“ Dann zeigte sie ein Foto von ihr und Stewart, die die Originalhemden trugen, auf denen eigentlich stand: „Hör auf, verzweifelt zu sein.“

Laut der New York Post teilte Hilton den aufschlussreichen Clip auf TikTok mit über 4 Millionen Aufrufen. Der Kommentarbereich war gefüllt mit spielerischen Bemerkungen, die die Erbin unterstützen. Während die Nachrichten einige überraschten, waren andere unbeeindruckt. Ein Benutzer schrieb: „Wir haben es ehrlich gesagt nicht persönlich genommen. Ich mochte den armen wirklich, aber lol.“ Jemand anderes sagte: „Ich bin so schwach, dass sie ui kultig klarstellen musste.“ Eine andere Person kommentierte: „Entschuldigung, ich habe das die letzten zehn Jahre zitiert … und ich war arm … und es war nicht einmal REAL????“

Der Ersteller des gefälschten Fotos meldete sich

Die Person, die Paris Hiltons „Stop Being Poor“-Oberteil mit Photoshop bearbeitete, kam 2021 aus dem Holzwerk heraus. Nachdem Hilton die sozialen Medien genutzt hatte, um Missverständnisse zu klären, erhielt sie eine Twitter-DM von einem Künstler namens Jubilee, der sich per entschuldigte Tägliche Post.

In der Twitter-Nachricht von Jubilee heißt es: „Ich bin froh, dass Sie nicht verärgert sind oder so. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass die Leute denken würden, dass es echt ist, oder sich darüber aufregen. LOL. Ich hoffe, es hat Ihnen keinen Kummer bereitet.“ Hilton hegte keine harten Gefühle über den Vorfall. Jubilee erklärte in ihrem Podcast, was wirklich passiert ist. Anscheinend kursierte das Foto zunächst auf Tumblr, erregte aber nicht viel Aufmerksamkeit. Es explodierte jedoch in einer anderen Steckdose, wodurch Jubilee sich „wirklich schlecht“ fühlte. Sie sagte: „Ich glaube, ein Artikel hat es erwischt … sie dachten tatsächlich, das Shirt sei echt. Ich wollte nicht, dass jemand denkt, es sei echt. Wenn ich es mir ansehe, scheint es mir ziemlich offensichtlich gefälscht zu sein. “ Sie fügte hinzu: „Es war nur ein dummes Kind mit Photoshop.“

Obwohl die Wahrheit nun ans Licht kommt, hat „Hör auf, arm zu sein“ weiterhin eine eigene Meinung. Zum Beispiel verspottete die Showtime-Show „Ziwe“ die Botschaft in einem Musikvideo mit dem Titel „Stop Being Poor“. Das Lied beginnt mit den Worten: „Dieses hier geht an alle meine Armen da draußen. Ich weiß, dass du kein Glück hast, aber jemand hat mir einmal gesagt, dass es eine Entscheidung ist, arm zu sein. Also hör auf.“

Lisa Hochstein fängt den Moment ein, in dem sie die Freundin von Ehemann Lenny konfrontiert

0

Lisa Hochsteins anhaltender Scheidungskampf mit ihrem entfremdeten Ehemann Lenny Hochstein muss einer der chaotischsten in der Geschichte von „Real Housewives“ sein. Der „Real Housewives of Miami“-Star war überrumpelt, als der Schönheitschirurg ihr sagte, er wolle sich scheiden lassen, per Menschen. „Es war ein Messer ins Herz … Mein Leben hat sich im Handumdrehen komplett verändert“, erklärte sie. Lisa teilte mit, dass er „kalt“ und nicht „sympathisch und einfühlsam“ war, als er die Scheidung ansprach, und später merkte, dass er „nicht nett“ zu ihr war, nachdem er frühere Folgen von „RHOM“ gesehen hatte.

Nur wenige Tage nach Bekanntgabe ihrer Scheidung bestätigte Lenny, dass er in einer Beziehung mit Model Katharina Mazepa, per Uns wöchentlich. Die Nachricht kam, nachdem Gerüchte über ihn und eine Frau zusammen in einem Nachtclub in Miami gesehen worden waren. Berichten zufolge sahen Zuschauer, wie Lisa hereinkam und das Paar konfrontierte. Seite Sechs gemeldet. Eine Quelle enthüllte, dass ein „Getränk geworfen“ und Worte ausgetauscht wurden. Damals wurde der Showdown nicht bestätigt, aber Lisa zeigte nur den Beweis dafür, was wirklich passiert ist.

Lisa Hochstein teilt ein Video von der Nacht, in der sie Lenny mit ihrer Freundin erwischte

„The Real Housewives of Miami“-Fans beobachten Lisa Hochsteins erbitterte Scheidung in Staffel 5. In einer kürzlich erschienenen Folge wurde sie gesehen, wie sie mit der Mutter ihres entfremdeten Mannes Lenny Hochstein darüber sprach, ihn mit seiner neuen Freundin Katharina Mazepa in einem Nachtclub zu erwischen.

Während dies alles außerhalb der Kamera festgehalten wurde, machte Lisa anscheinend ein Video von dem Vorfall, das von der Instagram-Seite gepostet wurde Königinnen von Bravound von Lisa auf ihr geteilt Instagram-Story. In dem Video hielten sich Lenny und Mazepa an den Händen und als Lisa auf sie zukam, sah man das Model, wie sie sich die Lippen in die Kamera leckte. „Was machst du?“ fragte Lenny seine von ihm getrennt lebende Frau. „Ich bin gegen Gewalt, aber ich hätte sie nach diesem Lippenlecken mitgenommen. Nein, Ma’am“, ein Fan antwortete. „Er hat die Kühnheit zu fragen, was sie tut, aber er ist verheiratet und mit seiner Freundin dort??! Ich dulde keine Gewalt, aber sie wären beide da rausgezerrt worden“, ein anderer schrieb.

Lenny erzählte es später Uns wöchentlich dass er von Lisa in einem „Setup“ überfallen wurde und dass sie vereinbart hatten, an verschiedenen Tagen in den Club zu gehen, und dass sie gegen ihre Vereinbarung verstoßen hatte. „Mein Ziel ist es, Lisa so viel Raum wie möglich zu geben … Sie wird keine Gelegenheit verpassen, mich bei jeder Gelegenheit in ein schlechtes Licht zu rücken“, beschwerte er sich. Ob er in einem „Setup“ erwischt wurde oder nicht, viele „RHOM“-Fans werden wahrscheinlich #TeamLisa in diesem Fall sein.

Jen Shah gesteht ihren tiefsten Moment inmitten rechtlicher Probleme

0

Jen Shah spricht über ihren verheerend tiefsten Moment inmitten ihrer berüchtigten rechtlichen Probleme. Wie Reality-TV-Fans wahrscheinlich bereits wissen, bekannte sich der Star von „The Real Housewives of Salt Lake City“ der Verschwörung schuldig, im Juli einen Drahtbetrug begangen zu haben. „Frau Shah ist eine gute Frau, die eine Grenze überschritten hat. Sie übernimmt die volle Verantwortung für ihr Handeln und entschuldigt sich zutiefst bei allen, die geschädigt wurden. Frau Shah tut es auch leid, dass sie ihren Ehemann, ihre Kinder, ihre Familie, Freunde und Unterstützer enttäuscht hat. “, sagte ihr Anwalt Personen nachdem sie ihr Plädoyer eingegeben hatte. „Jen hat sich schuldig bekannt, weil sie ihre Schulden gegenüber der Gesellschaft begleichen und diese Tortur hinter sich und ihrer Familie lassen will.“

Es wurde jedoch erwartet, dass Jen im November für ihre Verbrechen verurteilt wird Seite sechs berichtete in diesem Monat, dass ihre Verurteilung zum zweiten Mal auf den 6. Januar 2023 verschoben worden sei. Welche Art von Strafe könnte Jen bevorstehen? Als Teil ihres Plädoyers könnte sie zu bis zu 14 Jahren Gefängnis verurteilt werden und könnte auch bis zu 9,5 Millionen Dollar an Entschädigung zahlen müssen.

Verständlicherweise hat Jen gerade viel im Kopf, während ihr juristisches Drama weiterhin über ihr auftaucht, und sie hat offen über eine besonders schwierige Zeit gesprochen, mit der sie konfrontiert war, nachdem sie sich schuldig bekannt hatte, die fast auf unvorstellbar schreckliche Weise endete.

Jen Shah hat offen über ihren Selbstmordversuch gesprochen

Jen Shah wurde nach einigen bombastischen Geständnissen in der Folge vom 14. Dezember zu einem Trendthema auf Twitter „Die wahren Hausfrauen von Salt Lake City.“ Jen gestand Heather Gay und Lisa Barlow herzzerreißend, dass das Trolling in den sozialen Medien so schlimm wurde, dass sie einen Selbstmordversuch unternahm, und beschuldigte Chris und Angie Harrington, einen Instagram-Account eingerichtet zu haben, um sie zu trollen. „Ich habe versucht, okay zu sein. Weil [Angie] ist herzlos und hat beschlossen, mich und meine ganze Familie zu schleppen … Omar [Shah] und Sharrieff [Shah Jr.] Wir würden keine Mutter haben. Sharrieff [Shah] wollte keine Frau haben“, sagte sie dem Duo.

Jen erklärte später, dass einer ihrer tiefsten Momente die Entdeckung des Instagram-Kontos war, was sie an den Rand gedrängt hat. „Ich habe mich im Badezimmer und im Coach eingeschlossen [Shah] hatte solche Angst, dass er die Tür eintreten musste, weil er nicht wusste, was ich tun würde … und Coach musste mich ins Krankenhaus bringen“, teilte sie in einem Beichtstuhl mit. Jen explodierte dann auf Gay und Barlow. ihnen zu sagen: „Ihr Jungs habt keine verdammte Ahnung. Keine Ahnung. Das Mobbing ist nicht in Ordnung … du hast meine verdammten Gefühle verletzt.“

Jens Zukunft mit „RHOSLC“ muss noch bestätigt werden, obwohl Andy Cohen angedeutet hat, dass sie möglicherweise nicht zurückkehren wird. „Einmal … hat sie sich schuldig bekannt, ich denke, das war leider das Ende der Verlobung dort“, sagte er bei BravoCon (via Seite sechs), gab aber zu, dass er daran interessiert wäre, sich mit ihr zusammenzusetzen.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Selbstmordgedanken haben, rufen Sie bitte die National Suicide Prevention Lifeline an, indem Sie 988 wählen oder anrufeng 1-800-273-TALK (8255)​.

Amber Rileys maskierter Sängersieg markiert einen großen Moment für The Glee Star

0

Als Amber Riley Staffel 8 von „The Masked Singer“ gewann und als Harp enthüllt wurde, schrieb sie Geschichte. Das „Glee“-Alaun hatte nicht nur die Golden Mask Trophy für den Gesangswettbewerb gewonnen, sondern sie hatte zuvor 2013 die Mirrorball Trophy für „Dancing With the Stars“ gewonnen. Als sie über den Gewinn beider Reality-Show-Wettbewerbe sprach, erwähnte Riley, wie „drive“ und „Fokus“ hatte geholfen, sie anzutreiben. „Ich hoffe, dass ich eine Darstellung sein kann, dass Sie sie tatsächlich erreichen können, wenn Sie all diese Dinge haben und wirklich nach Ihren Träumen streben“, sagte sie Fuchs 5 nach dem Gewinn von „The Masked Singer“.

Die Sängerin hatte in ihrer Karriere einen langen Weg zurückgelegt. Rileys großer Durchbruch kam, als sie die Rolle der Mercedes in „Glee“ bekam. Zuvor hatte sie das Gefühl, dass ihr Körpertyp dazu geführt hatte, dass sie typisiert wurde. „Ich wollte nie eine Figur spielen, die sich selbst hasst. Ich wollte, dass die Leute wissen, dass das nicht die einzigen Rollen für Leute wie mich sind, normale Mädchen“, sagte Riley in MTVs „This Is How I Made It“, die 2012 ausgestrahlt wurde (über Marie Claire).

Die Arbeit an der erfolgreichen Fox-Serie führte zu mehr Möglichkeiten für Riley, führte aber auch zu Online-Bodyshaming. Glücklicherweise half Riley, bei „DWTS“ zu erscheinen, die Trolle zu ignorieren. „‚Dancing With the Stars‘, ehrlich gesagt, diese Show zu machen, hat mir wirklich mit meinem Selbstvertrauen geholfen“, sagte sie Seite Sechs am 2. Dezember. Bei „The Masked Singer“ dabei zu sein, half Riley auch auf unerwartete Weise.

Wie Amber Riley als Künstlerin gewachsen ist

Der Auftritt in „The Masked Singer“ als Harp-Charakter verlieh Amber Riley Anonymität, was ihr erlaubte, künstlerisch zu glänzen. „Irgendwie ohne dass jemand weiß, wer ich bin und ohne vorgefasste Meinungen darüber, wer ich als Künstlerin bin, und ohne dass die Leute mir mit neuen Ohren zuhören und mich gegen Ende durch eine andere Linse sehen“, sagte sie am Ende „Und das ist es, was du wirklich vermisst hast“ Podcast am 8. Dezember bei der Diskussion über den Gesangswettbewerb. Riley sprach über ihre Zeit bei „Glee“, und obwohl sie positiv auf die Erfahrung zurückblickte, erstickte sie ihre Kreativität immer noch, da viele Fans den Schauspieler immer noch als Mercedes sahen. „Sich selbst als Schauspieler und seine Stimme als Künstler zu finden, kann wirklich schwierig sein und es ist sehr leicht, sich wirklich abgestumpft und darüber hinweg zu fühlen“, fügte Riley hinzu. Es war befreiend für die „The Wiz Live!“ star, sich von ihrer bekanntesten Figur zu distanzieren und ihre Stimme durchscheinen zu lassen.

Nachdem Riley die Trophäe „Goldene Maske“ ergattert hatte, sprach sie darüber, wie wichtig die Songauswahl für ihre Figur sei und wie befreiend es sei, ihr Gesangsspektrum zu präsentieren. „Sie ließen mich ich selbst sein und legten meinen eigenen kleinen Stimmglanz auf die Dinge“, sagte Riley Personen am 1. Dezember. Auch nach ihrem „Masked Singer“-Sieg glaubte Riley, dass sie untrennbar mit Mercedes verbunden sein würde. „Natürlich kennen mich die Leute wegen meines ‚Glee‘-Charakters und er wird mir immer sehr nahe stehen“, fügte sie hinzu.

Der Moment mit Tupac, den Jim Belushi nie vergessen wird

0

Jim Belushis Name wird nicht oft mit dem von Tupac Shakur in Verbindung gebracht, eine Tatsache, der sich der „According to Jim“-Absolvent bewusst ist. „Ich denke, viele Leute erinnern sich nicht (es ist lange her), aber Tupac und ich haben zusammen einen Film gemacht“, sagte er getwittert. Der Schauspieler und verstorbene Rapper spielte in „Gang Related“ mit, einem Krimi, der 1997 herauskam, mehr als ein Jahr nach Tupacs mysteriösem Tod. Der im Sommer 1996 gedrehte Film endete laut The Virginian-Pilot (via The Seattle Times) nur wenige Wochen vor dem berüchtigten Drive-by-Shooting in Las Vegas.

Für Belushi war Tupacs Tod sicherlich tragisch, aber nicht allzu unerwartet. „Ich war schockiert, aber nicht überrascht“, sagte er der Zeitung. „Das ist nicht wirklich logisch, aber so fühlte ich mich. Er schien in diese Richtung geneigt zu sein.“ Belushis erster Eindruck von Tupac war alles andere als positiv. „Er kam zu spät zur ersten Probe, kam nicht zur zweiten [and was] zu spät für den dritten, also wandte ich mich an ihn und sagte: ‚Bevor wir anfangen, möchte ich etwas klarstellen‘“, sagte Belushi 1997 der Los Angeles Times.

Tupac war nicht jemand, der eine Schelte kleinlaut akzeptierte, und verteidigte sich. Die ausführende Produzentin Lynn Bigelow-Kouf war besorgt, dass das Team im Kampf nach einer weiteren Spur suchen würde. Aber in einer angenehmen Wendung der Ereignisse haben Belushi und Tupac die Dinge selbst wieder in Ordnung gebracht. „Das ist zwischen mir und Jim“, sagte Tupac den Produzenten, erinnerte sich Belushi. Und das war der Beginn ihrer Freundschaft.

Jim Belushi lebt immer noch nach einer von Tupacs Philosophien

Jim Belushi und Tupac Shakur mögen ein ungleiches Paar sein, aber sie haben einiges gemeinsam. Als sich ihre Wege während der Dreharbeiten zu „Gang Related“ kreuzten, verbanden sich die beiden über die Musik. „Wir würden im Trailer zusammen rappen“, sagte Belushi Heute im Januar 2022. Obwohl Belushi am besten als Schauspieler und Komiker bekannt ist, hat er sich schon immer mit Musik beschäftigt. „Ich habe mit ihm Schritt gehalten, weißt du. Ich habe 1983 den Original-Rap bei ‚Saturday Night Live‘ gemacht“, erklärte Belushi. „Das habe ich ihm gesagt. Ich sagte: ‚Ich habe gerappt, als du in der Grundschule warst, Mann.'“

Die langen Stunden, die sie am Set verbrachten, schufen verschiedene Möglichkeiten für die beiden Künstler, sich auf einer tieferen Ebene zu verbinden. In einem dieser Momente bot Tupac ein Körnchen ungewöhnlicher Weisheit an. „Jedes Mal, wenn ich den Sonnenaufgang beobachte, denke ich an Tupac. Wir haben einmal nach einer langen Nacht zusammen den Sonnenaufgang gesehen. Es war eine Sekunde lang still, dann sah er mich an und sagte: ‚Ich bin ein Schläger, ich bevorzuge den Sonnenaufgang. „Belushi getwittert im Jahr 2021.

Nach all dieser Zeit inspiriert Tupacs kryptische Botschaft Belushi weiterhin. „Ich weiß wirklich nicht, was das bedeutet, aber ich lebe bis heute danach“, fügte er hinzu. Belushi und Tupac haben vielleicht nur einmal zusammengearbeitet, aber der Rapper hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. „Es war eine der besten Arbeitsbeziehungen, die ich je hatte“, sagte Belushi 2017 bei „Larry King Now“.

Tupac mochte Jim Belushi gleichermaßen

Tupac Shakur ist für viele Dinge bekannt und sentimental zu sein gehört nicht dazu. Aber Jim Belushis Arbeitsmoral inspirierte eine seltene öffentliche Manifestation der Zuneigung des legendären Rappers, der die Haltung des Schauspielers hinter den Kulissen lobte. „Ich habe so Ärger, ohne den ich einen Film nicht durchstehen kann“, sagte Tupac im August 1996 zu einem Journalisten (via Tupac Facts). „Er war in der Lage, diese Hürden zu beseitigen, also macht es es einfacher, und das ist eine Premiere.“

Durch ihre enge Zusammenarbeit entwickelten Belushi und Tupac eine Freundschaft. „Klingt nicht kitschig, wie ‚wir sind so enge Freunde‘, aber es ist nicht wie eine normale Beziehung in den Filmen, wo es auf dem Film basiert“, erklärte er. „Es basiert wirklich darauf, dass ich einen Job zu erledigen habe, du einen Job zu erledigen hast. Was kann ich tun, um deinen Job zu verbessern?“ Es ist vielleicht nicht der wärmste Ausdruck von Zärtlichkeit da draußen, aber es kommt viel von dem weißglühenden Rapper.

Belushi hingegen hat kein Problem damit, sein Gefühl für Tupacs zu teilen. „Mein Herz springt jedes Mal, wenn ich seinen Namen höre“, sagte er Today. „Ich liebe Tupac. Wir hatten eine ganz besondere Verbindung, weißt du.“ Belushi arbeitete nicht nur wegen seiner überragenden Persönlichkeit gerne mit Tupac zusammen. Der Schauspieler glaubte auch, dass der Rapper eine vielversprechende Zukunft hatte. „Ich denke, wenn er seine 20er Jahre überlebt hätte, hätte er eine erstaunliche Karriere als Schauspieler gehabt“, sagte Belushi getwittert im Jahr 2021. „Er wurde angewählt.“

Rob Gronkowskis koketter Moment mit Jane Fonda in 80 für Brady ist ein Muss

0

Im Februar gab Tom Brady bekannt, dass er seinen ersten Film „80 for Brady“ produzieren werde. Der Film, der auf einer wahren Begebenheit basiert, sieht eine Gruppe hochrangiger Frauen, die zum Super Bowl LI reisen, um zu sehen, wie Brady und die Patriots gegen die Atlanta Falcons antreten Der Hollywood-Reporter. Neben der Produktion des Films unter seiner Firma 199 Productions wird Brady auch in dem Film mitspielen – neben Lily Tomlin, Jane Fonda, Sally Field und Rita Moreno. Und während Brady seitdem nicht mehr im Ruhestand ist und auf seinen Posten bei den Tampa Bay Buccaneers zurückgekehrt ist, wurde die Produktion des Films fortgesetzt.

Brady ist jedoch scheinbar ein fester Bestandteil der Produktion geblieben. Im Juni postete der Super-Bowl-Champion ein Foto von seiner Zeit am Set und neckte ein Wiedersehen auf dem Bildschirm mit seinen ehemaligen Teamkollegen Julian Edelman und Rob Gronkowski. „BREAKING NEWS: Nein, nur ein Scherz, wir haben die Band aber wieder zusammengebracht, um 80 für Brady zu drehen“, schrieb Brady weiter Instagram.

Brady teilte keine Details über die Zeit der ehemaligen Patriots-Spieler am Set mit. Aber wir wissen jetzt, dass es ereignisreich war, da gerade ein Trailer für den Film veröffentlicht wurde, der einen Flirtmoment zwischen Gronkowski und Fonda zeigt.

Jane Fonda schwärmt von Rob Gronkoswki

Rob Gronkowski hat kein Geheimnis aus seiner Beziehung mit dem langjährigen Beau Camille Kostek gemacht. Das Paar teilt oft Fotos ihrer gemeinsamen Zeit in den sozialen Medien, darunter auch passende Kostüme und Erstellen von Werbeinhalten für die Unterwäschekollektion von Tom Brady. Gronkoswkis glückliche Beziehung hinderte ihn jedoch nicht daran, mit einer der gefeiertsten Hauptdarstellerinnen Hollywoods Spaß auf der Leinwand zu haben.

Im Trailer zum kommenden Film „80 for Brady“ hat Gronkowski, 33, eine heiße Interaktion mit der Schauspielerin Jane Fonda, 84. In dem Clip ist Fondas Charakter – zusammen mit ihren Freundinnen, gespielt von Lily Tomlin, Rita Moreno und Sally Field – scheint sich auf den Weg in die Umkleidekabine der New England Patriots zu machen, wo sie auf den attraktiven Athleten trifft. „Gronk, du bist so groß“, sagt Fondas Charakter, worauf Gronkowski fröhlich antwortet: „Danke.“

„80 for Brady“ soll am 3. Februar in die Kinos kommen.

Der Arzt von Selena Gomez taucht in den tiefsten Moment ihrer psychischen Probleme ein

0

Der folgende Artikel enthält Verweise auf psychische Gesundheitsprobleme, emotionalen Missbrauch und Drogenabhängigkeit.

Selena Gomez ist eine der Personen mit den meisten Followern auf Instagram und sie ist eine der beliebtesten Disney Channel-Absolventen da draußen. Gomez brachte den Leuten viel Freude, als er Alex Russo in „Wizards of Waverly Place“ spielte, und tut dies bis heute. In „Only Murders in the Building“ spielt sie an der Seite von Martin Short und Steve Martin. Es ist ein bisschen dunkler als ihre Zeit auf dem Disney Channel, zeigt aber immer noch das gleiche große Talent von Gomez.

Obwohl sie häufig in sozialen Medien postet und einen sehr geerdeten Freundeskreis zu haben scheint, hat Gomez mit ihrer psychischen Gesundheit zu kämpfen. In ihrem Dokumentarfilm „Selena Gomez: My Mind & Me“ geht sie auf ihre Erfahrungen ein. Wie Geier berichtete, begann Regisseur Alek Keshishian 2015 mit den Dreharbeiten zu Gomez für diesen Dokumentarfilm. Er nennt den Dokumentarfilm „roh“ und nicht nur ein weiteres „Pop-Dokument“ (via Vielfalt), und ein wichtiger Aspekt in Gomez‘ Leben ist ihr Kampf gegen die bipolare Störung.

Selena Gomez geriet in eine Psychose und wurde mit einer bipolaren Störung diagnostiziert

Wie Seite sechs berichtet aus der Dokumentation, die am 4. November veröffentlicht wurde, Selena Gomez hatte während ihrer „Revival“-Tour 2016 einen Nervenzusammenbruch. „Irgendwann sagt sie: ‚Ich möchte jetzt nicht am Leben sein. Ich möchte nicht leben’“, sagte sie. „Und ich sage: ‚Warte, was?‘ Es war einer dieser Momente, in denen man ihr in die Augen sieht und nichts da ist. Es war einfach pechschwarz. Es ist so beängstigend.“ Gomez sagt in dem Dokument, dass sie nicht in eine psychiatrische Klinik gehen wollte, aber die Alternative schlimmer war.

Gomez erzählt Rollender Stein dass sie 2018 anfing, Stimmen zu hören, was zu einer Psychose führte, an die sie sich nicht mehr erinnern kann. Gomez befand sich in einem nahezu konstanten Zustand der Paranoia und war zu dieser Zeit für ihre Freunde nicht wiederzuerkennen. Dann wurde bei ihr eine bipolare Störung diagnostiziert und sie wurde in eine andere Behandlungseinrichtung gebracht. Dort bekam sie ihre Medikamente, um ihre bipolaren Symptome auf nur zwei zu reduzieren, Rollender Stein berichtet. Aber diese zwei täglichen Medikamente bedeuten, dass sie höchstwahrscheinlich nicht in der Lage sein wird, Kinder biologisch zu tragen. „Das ist eine sehr große, große Gegenwart in meinem Leben“, sagte sie über ihren Wunsch, Mutter zu werden. Gomez sah auf die hellere Seite und sagte: „Wie auch immer ich sie haben soll, ich werde.“

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Hilfe bei der psychischen Gesundheit benötigen, wenden Sie sich bitte an die Krisentextzeile indem Sie HOME an 741741 senden, rufen Sie an Nationale Allianz für psychische Erkrankungen Helpline unter 1-800-950-NAMI (6264) oder besuchen Sie die Website des Nationalen Instituts für psychische Gesundheit.

Maya Rudolph zeigt den Moment auf, in dem David Letterman sie in seiner Show gedemütigt hat

0

Der frühere Talkshow-Moderator David Letterman hat im Laufe der Jahre für viel mehr als nur seine Stand-up-Comedy-Routinen Schlagzeilen gemacht. Abgesehen davon, dass er ein berüchtigter Frauenheld ist, ist Letterman in den Jahren seit dem Ende seiner Late-Night-Show im Jahr 2015 aufgrund wieder aufgetauchter Clips berüchtigt geworden, die beweisen, dass er mehr als einem Gast das Gefühl gegeben hat, sich unwohl oder unwohl zu fühlen. Und obwohl die Schauspielerin Maya Rudolph eine der prominentesten und gefeiertsten Komikerinnen Amerikas sein mag, scheut sie sich nicht, darüber zu sprechen, wie Angst und Scham sie genau wie den Rest von uns niedermachen können, auch während eines Auftritts in „Late Show with David Letterman .“

„Glauben Sie mir, ich bin keine Pollyanna, die jeden Tag den ganzen Tag lächle“, sagte sie NBC-Nachrichten. „Ich werde gestresst, ich werde sauer, aber ich habe gelernt, dass ich eine Wahl für mich selbst treffen kann, und es ist befreiend.“ Jetzt spricht Rudolph über einen Auftritt, den sie vor mehr als einem Jahrzehnt in Lettermans Show hatte, was ihr das Gefühl gab, „verlegen“ und „gedemütigt“ zu sein.

Maya Rudolphs Herz war nach ihrem David-Letterman-Auftritt gebrochen

Im Gespräch mit Das Wall Street Journal Die am 28. Oktober veröffentlichte Schauspielerin und Komikerin Maya Rudolph teilte einen unglücklichen Vorfall mit, der sich während ihres ersten Auftritts in David Lettermans Show „Late Show with David Letterman“ im Jahr 2009 ereignete.

In dem Interview enthüllte Rudolph, dass Letterman ihren Namen falsch ausgesprochen hatte, als er sie vorstellte, was sie im Wesentlichen verblüffte. „Ich saß nur da“, erklärte sie. „Ich bin mein ganzes Leben lang in dich verliebt aufgewachsen. Und jetzt ist mein Herz gebrochen. Und ich sitze hier verlegen und gedemütigt.“ Sie fuhr fort: „Ich wusste nicht, wie ich damit umgehen sollte. Ich wusste nicht, wie ich etwas Lustiges sagen sollte. Mein Muskel in der Öffentlichkeit war noch nicht stark.“ Sie blieb jedoch vor der Kamera gelassen und schien ihre Verlegenheit während des Interviews gut zu verbergen.

Wie in a gezeigt neu aufgetauchter Clip des Interviews erkannte Letterman seinen Fehler und entschuldigte sich bei ihr. „Es tut mir leid, dass ich deinen Namen falsch ausgesprochen habe“, sagte er zu ihr. „Ich bin nur ein Busen, dafür gibt es keine Entschuldigung, und ich entschuldige mich aus tiefstem Herzen.“ Rudolph schien ihm zu verzeihen und dankte ihm, bevor er mit dem Interview fortfuhr.

Was Sie nicht über den Arzt von My 600-lb Life wussten

0
Was Sie nicht über den Arzt von My 600-lb Life wussten Durch Carmen Ribecca Jeder, der eine Episode von gesehen hat Mein £ 600 Leben ist...
close