Accueil Tags Herzzerreißenden

Tag: herzzerreißenden

Taylor Swift bricht ihr Schweigen über den herzzerreißenden Konzerttod

0

Taylor Swift spielt Klavier auf der BühneBuda Mendes/tas23/Getty Images

Taylor Swift hat eine Erklärung zu der Tragödie veröffentlicht, die sich bei ihrem jüngsten „Eras Tour“-Konzert in Rio de Janeiro, Brasilien, ereignet hat.

Bei Swifts Konzert am 17. November 2023 auf dem Land wurde die Teilnehmerin in der ersten Reihe, Ana Clara Benevides, einer brasilianischen Zeitung zufolge ohnmächtig Fohla de S.Paulo. Im Stadion erreichte der Hitzeindex eine gefährliche Temperatur von 140 Grad Fahrenheit. Berichten zufolge wurde Brasilien in dieser Woche von einer rekordverdächtigen Hitzewelle heimgesucht, wobei die Temperatur in Rio de Janeiro am Tag von Swifts Konzert über 106 Grad Fahrenheit lag Die New York Times.

Berichten zufolge war Benevides einer der Tausenden Konzertbesucher, die ohnmächtig wurden. Nachdem der Gesundheitszustand von Benevides vor Ort behandelt worden war, wurde die 23-Jährige ins Krankenhaus gebracht, wo sie an einem Herzstillstand für tot erklärt wurde.

Der Tod von Benevides hat die Herzen derjenigen gebrochen, die ihr nahe stehen. Thiago Fernandes, eine Krankenschwester und Freundin von ihr, schrieb auf Instagram (über Fohla de S.Paulo): „Wir haben so oft über diese Show gesprochen und darüber, dass ich mit dir zusammen sein wollte. Ich bin so traurig, dass ich es nicht tue.“ Ich weiß, was zu tun ist. Du warst einer meiner ältesten Freunde. So lange und von nun an nur noch in Erinnerungen!“ Er sprach davon, das Leben seines Freundes zu ehren und sagte zu Folha: „Ich möchte, dass Ana auf den Bildschirmen der Taylor-Show erscheint.“

Zusätzlich zu den Angehörigen von Benevides hat Swift einige herzliche Bemerkungen zum tragischen Tod ihres Fans gemacht.

Taylor Swift ist traurig über den Tod ihres Fans

Taylor Swift auf der Bühne

Buda Mendes/tas23/Getty Images

Nachdem die Nachricht vom herzzerreißenden Tod der Konzertbesucherin Ana Clara Benevides bekannt wurde, ging Taylor Swift zu Instagram Story (via Der Hollywood-Reporter), um eine handschriftliche Notiz zu teilen. „Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie am Boden zerstört ich darüber bin. Es gibt nur sehr wenige Informationen, die ich habe, außer der Tatsache, dass sie so unglaublich schön und viel zu jung war“, schrieb sie.

Als die Tragödie Swift sprachlos und traurig machte, teilte die Sängerin mit, dass sie auf der Bühne nicht darüber sprechen würde. „Ich möchte jetzt sagen, dass ich diesen Verlust zutiefst empfinde und mein gebrochenes Herz bei ihrer Familie und ihren Freunden ist“, schrieb sie. „Das ist das Letzte, was ich jemals gedacht hätte, als wir beschlossen, diese Tour nach Brasilien zu bringen.“

Die tragischen Umstände rund um den Tod von Benevides haben sich auf Swifties kollektiv ausgewirkt. Ein Fan-Account auf X, früher bekannt als Twitter, getwittert„Taylor Swift-Konzerte sollen ein sicherer Ort sein, ein glücklicher Ort für alle. Ich kann mir nicht einmal vorstellen, dass heute jemand sein Leben an einem Ort verloren hat, der sein sicherer Ort sein sollte.“ Ein anderer Fan-Account betrauerte den Tod von Benevides. Schreiben„Unsere Gedanken und Gebete sind bei ihrer Familie.“

Bei Taylor Swifts Konzert hatten die Fans Schwierigkeiten, an Wasser zu kommen

Taylor Swift-Konzert in Brasilien

Buda Mendes/tas23/Getty Images

Nach Angaben der New York Times erkrankten viele Konzertbesucher an der sengenden Hitze im Veranstaltungsort in Rio de Janeiro, wo Taylor Swift am 17. November auftrat. In den sozialen Medien teilten Fans mit, dass es ihnen nicht gestattet sei, Wasser in den Veranstaltungsort zu bringen. Darüber hinaus gaben einige Konzertbesucher an, dass es für die Verkäufer schwierig sei, zu den Sitzplätzen in der Nähe der Bühne zu gelangen.

Während des Konzerts wurde Swift auf das allgegenwärtige Problem aufmerksam. Ein Video zu X zeigte Aufnahmen der Sängerin, wie sie die Show unterbrach, um sicherzustellen, dass ihre Fans ausreichend mit Flüssigkeit versorgt waren. „Hier gibt es Menschen, die Wasser brauchen“, sagte Swift und deutete an, in welchem ​​Bereich Wasserflaschen benötigt wurden. „Wer auch immer dafür verantwortlich ist, ihnen das zu geben, kommt bitte und sorgt dafür, dass das passiert.“

Wadih Damous, Leiter der brasilianischen Verbraucherschutzbehörde, sagte gegenüber TheNew YorkTimes, dass seine Agentur vom Veranstalter Time4Fun verlangt habe, bei Swifts anderen Shows kostenloses Wasser bereitzustellen. „Die Entscheidung, Tausende Menschen bei 60 Grad Celsius daran zu hindern, Wasser zu trinken, ist verrückt und unverantwortlich“, sagte er. Am 18. November kündigte die Organisation an, dass sie die Sicherheitsmaßnahmen bei Konzerten verstärken werde, indem sie die Zahl des Personals erhöhe, kostenlose Wasserflaschen verteilt und den Konzertbesuchern gestatte, Wasser und Essen in den Veranstaltungsort mitzubringen.

Jennifer Aniston bricht ihr Schweigen über den Tod von „Little Brother“ Matthew Perry mit einer herzzerreißenden Hommage

0

Jennifer Aniston und Matthew Perry lächelnRon Davis/Getty Images

Jennifer Aniston ist die neueste „Friends“-Darstellerin, die dem am 28. Oktober verstorbenen Matthew Perry Tribut zollt. Matt LeBlanc und Courtney Cox – die in der beliebten Sitcom Joey Tribianni und Monica Gellar spielten – waren die ersten Darsteller, die einen individuellen Beitrag posteten Aussagen zu Ehren von Perry. Die gesamte Besetzung veröffentlichte a Gemeinsame Verlautbarung kurz nach seinem Tod, und jetzt löst Anistons Hommage bei den Fans starke Emotionen aus.

Am 15. November verfasste Aniston eine lange Nachricht zusammen mit einem schwarz-weißen Rückblickfoto von ihr und Perry. „Oh Mann, das hat tief getroffen …“, schrieb Aniston weiter Instagram. „Der Abschied von unserem Matty war für mich eine wahnsinnige Welle von Emotionen, die ich noch nie zuvor erlebt habe … Wenn man wirklich in dieser Trauer SITZEN kann, kann man Momente der Freude und Dankbarkeit dafür spüren, dass man jemanden so sehr geliebt hat.“ . Und wir haben ihn sehr geliebt. Er war so ein Teil unserer DNA.“ Sie fuhr fort: „Wir waren immer wir sechs. Dies war eine auserwählte Familie, die den Verlauf dessen, wer wir waren und wohin unser Weg führte, für immer veränderte.“ Sei.“ Aniston fügte auch einen Screenshot einer von Perrys früheren Textnachrichten bei. „Dich zum Lachen zu bringen hat mir einfach den Tag versüßt. Es hat meinen Tag verschönert“, schrieb Perry unter das Foto, das Aniston für die Instagram-Diashow ausgewählt hatte. Sie antwortete: „Aww, das erste von TAUSEND Malen …“

Da kommt noch mehr…

Die herzzerreißenden Details über Robin McGraws Privatleben

0

Robin McGraw posiertRobin McGraw ist vielleicht am besten als Ehefrau des Fernsehstars Dr. Phil McGraw bekannt. „Wir kuscheln uns im Wohnzimmer auf dem Sofa. … Wir lieben es, zu Hause zu sein und fernzusehen, er hat einen Sessel im Zimmer. Ich ziehe meine Jogginghose und seine Socken an“, erzählte sie einmal Menschenüber das scheinbar typische und alltägliche Eheleben des Paares außerhalb des Lebens ihres Mannes als Moderator einer Talkshow im Fernsehen.

Aber wie sich herausstellt, ist Robin selbst ziemlich erfolgreich. Sie besucht nicht nur jede Live-Aufzeichnung der berühmten Tages-Talkshow ihres Mannes, sondern ist auch Bestsellerautorin der New York Times, Gründerin zweier Wohltätigkeitsorganisationen, betreibt ihre eigene Lifestyle-Marke mit dem treffenden Namen Robin McGraw Revelation und moderiert sogar den Podcast. „Ich habe ein Geheimnis!“ mit Robin McGraw. „Leider lief es für die Hausfrau, die mittlerweile ein Begriff ist, nicht immer reibungslos. Hier finden Sie alles, was wir über die herzzerreißenden Details rund um Robins Privatleben wissen.

Robin McGraw wuchs „sehr arm“ auf

Robin McGraw schneidet Kuchen an

Mathew Imaging/Getty Images

Robin McGraw wohnt derzeit mit ihrem berühmten Ehemann Dr. Phil McGraw in einem palastartigen, 15.000 Quadratmeter großen Herrenhaus in Beverly Hills, komplett mit Pool, Tennisplatz und sage und schreibe 11 Badezimmern. Und es wird berichtet, dass das Paar derzeit über ein beeindruckendes Nettovermögen von 460 Millionen Dollar verfügt. Aber täuschen Sie sich nicht – sie wurde nicht mit einem silbernen Löffel im Mund geboren. „Ich bin in armen Verhältnissen aufgewachsen und wurde von ungebildeten Eltern erzogen“, schrieb Robin in ihrem 2006 erschienenen Buch „Inside My Heart: Choosing to Live With Passion and Purpose“. „Wir waren Arbeiter und manchmal auch Nicht-Kräfte, und das war es auch.“ Es ist nicht ungewöhnlich, dass wir zum Abendessen kaltes Müsli haben.

Und wie sich herausstellte, hörten ihre Geldprobleme nicht auf, als sie erwachsen wurde. Während einer Episode von „Phil in the Blanks“ Robin gab bekannt, dass sie sogar ihr 99-Dollar-Hochzeitskleid zur Seite gelegt und es in wöchentlichen Raten von 5 Dollar bezahlt hatte. „Wir sollten es noch einmal machen, damit ich es könnte Wirklich „Ich habe ein teures Kleid“, scherzte sie über ihre preisgünstigen Brautklamotten.

Robin McGraws Vater war alkohol- und spielsüchtig

Phil McGraw und Robin McGraw umarmen sich

Ben Rose/Getty Images

Sowohl Robin McGraw als auch ihr Ehemann, Dr. Phil McGraw, fanden in den frühen Phasen ihrer Beziehung schnell eine gemeinsame Basis: Sowohl ihr Vater als auch Dr. Phils Vater waren alkoholabhängig. „Ich lebte deswegen jeden Tag in Unsicherheit und mochte dieses Gefühl nicht“, sagte Robin in einem Interview mit über den Alkoholismus ihres Vaters Neues Du Zeitschrift. Oftmals wurden sie und ihre Mutter damit beauftragt, durch die Stadt zu fahren und nach ihm zu suchen. Aber das ist nicht alles. Auch ihr Vater hatte eine Vorliebe für Glücksspiele. „Ich sah die schreckliche Seite seines Alkoholismus und Glücksspiels und was das für unsere Familie bedeutete“, erklärte sie.

Glücklicherweise war Robin in der Lage, diese frühen traumatischen Erfahrungen zu nutzen und sie letztendlich für etwas Gutes zu nutzen. Laut Robin veranlasste sie die Tatsache, dass sie in so jungen Jahren mit der Suchtkrankheit vertraut wurde, dazu, die Kontrolle über ihr eigenes Leben und Schicksal zu übernehmen. „Es hat mir Mitgefühl beigebracht und mir gezeigt, wie ich einen akzeptableren und liebevolleren Geist entwickeln kann.“

Robin McGraws Mutter starb unerwartet

Familie McGraw posiert

Albert L. Ortega/Getty Images

Obwohl Robin McGraw als Kind aufgrund des Alkoholismus ihres Vaters mit großer Unsicherheit zu kämpfen hatte, ist sie fest davon überzeugt, dass ihre Mutter Georgia Überstunden gemacht hat, um sicherzustellen, dass Robin und ihre Geschwister sich immer sicher und beschützt fühlten. „Woran ich mich am meisten erinnere, ist ihr Lächeln. Selbst in den dunkelsten Zeiten vergaß meine Mutter nie, zu lächeln. Es beruhigte meine Geschwister und mich, dass nach dem Aufwachen immer jemand im Haus sein würde, der sich um uns kümmerte.“ Robin hat 2022 einen Artikel für geschrieben Readers Digest.

Leider wurde Robins Zeit mit ihrer Mutter abrupt abgebrochen, als sie im Alter von 58 Jahren starb. Laut Robin rief Georgia sie eines Tages an und sagte, sie fühle sich „komisch“ und bat um ein Gespräch mit ihrem Schwiegersohn, Dr. Phil McGraw. „Und ich sagte: ‚Was meinst du mit lustig?‘ Und bevor ich diese Frage überhaupt beantwortet hatte, war sie bereits weg. Sie starb so schnell an einer nicht diagnostizierten Herzkrankheit“, erzählte Robin während eines Interviews mit Yahoo Lifestyle.

Laut Robin war ihre Mutter noch nie beim Arzt gewesen. „Ich hatte an diesem Tag wirklich eine Offenbarung. Ich habe beschlossen, alles zu tun, was ich kann, um körperlich, geistig und seelisch mein Bestes zu geben, damit ich für meine Familie sorgen kann“, erklärte sie Der Hollywood-Reporter im Jahr 2014.

Robin hat Dr. Phil einmal an den Straßenrand getreten

Phil und Robin McGraw posieren

Albert L. Ortega/Getty Images

Robin McGraws langjährige und erfolgreiche Ehe mit Dr. Phil McGraw war oft Gegenstand von Gesprächen in den Medien. „Die Leute können es nicht verstehen, wenn wir sagen, dass wir nicht kämpfen. Sie sagen: ‚Das ist einfach nicht natürlich. Du lügst! Paare streiten‘“, sagte Robin einmal gegenüber dem New You-Magazin (über das Tägliche Post)über die idyllische, wenn auch etwas mysteriöse Verbindung des Paares.

Leider erlebte das Paar vor der Hochzeit eine schwierige Phase, und leider traf Robin die schwierige Entscheidung, wegzugehen. Die Geschichte besagt, dass Robin sesshaft werden und heiraten wollte. In der Zwischenzeit war Dr. Phil einfach nicht bereit. Was kann ein Mädchen also tun? „Sie hat mich rausgeschmissen“, erinnerte sich Dr. Phil während eines Auftritts im Jahr 2006 CBS‘ „The Early Show“. Er fügte hinzu: „Sie sagt in dem Buch, dass wir uns getrennt haben. Wir haben uns nicht getrennt. Sie sagte: ‚Tschüs, lass dich nicht von der Tür in den Hintern treffen, Kumpel.‘“Robin behauptet jedoch, dass sie es war einfach eine Frau, die wusste, was sie wollte – und was er brauchte. „Er wusste es in diesem Moment einfach nicht“, fügte sie hinzu.

Robin McGraw leidet an einer beunruhigenden Hauterkrankung

Robin McGraw Blumenoberteil

Robin L. Marshall/Getty Images

Robin McGraw wird oft für seine makellose Haut gelobt. Schließlich hat sie ihre ganz eigene Luxus-Hautpflegelinie mit einer Reihe von Produkten, die reinigend, feuchtigkeitsspendend und aufpolsternd wirken. „Meine Mutter hatte ein Gespür für Ästhetik. Von ihr habe ich meine Liebe zum Schaffen geerbt“, erzählte sie Hollywood Reporter über die treibende Kraft hinter der Produktlinie. Und im Zweifelsfall nutzt sie ihren berühmten Ehemann als Tester. „Er hat eine riesige Stirn“, bemerkte sie.

Aber wie sich herausstellt, hatte sogar McGraw mit einer ganzen Reihe beunruhigender Hautprobleme zu kämpfen. „Ich habe von meiner Mutter eine Krankheit namens Follikulitis geerbt, und ich habe mein ganzes Leben lang dagegen gekämpft“, verriet McGraw dem Tägliche Post„Ich habe es im Gesicht, besonders im Kinnbereich. Es ist ein Zustand, bei dem sich die Haarfollikel nicht öffnen, und es ist schmerzhaft für mich“, gestand sie.

Robin McGraw kämpfte mit seinem Selbstbild

Robin McGraw lächelt

Marc Bryan-Brown/Getty Images

Viele würden zustimmen, dass Robin McGraw von außen genauso schön ist wie von innen, aber selbst sie hatte im Laufe der Jahre mit ihrem Selbstbild zu kämpfen. Ein typisches Beispiel: ihre kaum sichtbaren Augenbrauen. „Meine Brauen waren einfach überhaupt nicht schön, weil ich sie gezupft habe, und sie sind nie nachgewachsen“, gestand sie in einer Folge ihres Podcasts. „Ich habe ein Geheimnis! mit Robin McGraw.“ Aber wie das alte Sprichwort sagt: Wenn Sie nicht zufrieden sind, ändern Sie es! Und genau das hat McGraw getan.

Im Jahr 2020 gab sie bekannt, dass sie sich einer Augenbrauentransplantation unterzogen hatte. „Es hat mein gesamtes Gesicht in Proportionen gebracht“, erklärte sie ihren Zuhörern. „Und meiner Meinung nach hat es tatsächlich mein Aussehen verändert.“ Sie sagte, sie habe vor der Transplantation immer eine Frisur mit Pony getragen, um ihre Brauen zu verbergen. Seit dem Eingriff ist sie jedoch stolz, ohne Knall zu sein! „Dank dir und meiner Augenbrauentransplantation habe ich meinen Pony wachsen lassen und war so glücklich“, rief sie ihrem Podcast-Gast und persönlichen Arzt, dem staatlich geprüften Chirurgen Dr. Marc Dauer, zu.

Die herzzerreißenden Details über Tara Lipinskis Privatleben

0

Tara Lipinski posiert im rosafarbenen KleidTara Lipinski hat viel Erfolg gehabt, und dieser begann schon früh in ihrem Leben. Bereits als Teenager sammelte die Eiskunstläuferin Goldmedaillen. Im Jahr 1998, mit nur 15 Jahren, schrieb sie Geschichte, indem sie als damals jüngste Eiskunstläuferin eine olympische Goldmedaille gewann und zusätzlich Weltmeisterschafts- und Grand-Prix-Siege errang.

Allerdings verlief die jüngste persönliche Geschichte von Lipinski nicht ganz so reibungslos, obwohl sie zunächst auf dem richtigen Fuß begann. Lipinski lernte ihre andere Hälfte, den Sportproduzenten Todd Kapostasy, im Mai 2015 kennen, als sie seine Auszeichnung bei den Sports Emmys überreichte.

Zwei Jahre nach Beginn der Beziehung schlossen Lipinski und Kapostasy vor ihren Lieben (einschließlich Lipinskis bestem Freund Johnny Weir) den Bund fürs Leben. Als sie „Ja“ sagten, hatte das Paar bereits eine Vorstellung davon, wie ihre Familie aussehen sollte. Auf dem Bild waren definitiv Kinder zu sehen, auch wenn sie lieber etwas warten wollten, bevor sie es versuchten. „Wir spüren den Druck noch nicht“, sagte sie Kosmopolitisch Anfang 2018. „Aus Zeitgründen achten wir jedoch darauf, wann die Olympischen Spiele stattfinden!“

Jahrelang waren alle Kleinen im Haushalt von Lipinski und Kapostasy vierbeinig. Mitte 2021 wurde die Familie etwas kleiner, als sich das Paar von einem ihrer beiden Schokoladenlabore, Dublin, verabschieden musste, das seit dem Vorjahr wegen zweier verschiedener Krebsarten in Behandlung war. „Er hat mir so viel Glück gebracht und ist eines der besten Dinge in dieser Familie“, eröffnete Lipinski Instagram. Was viele nicht wussten, war, dass Lipinski auch andere tiefe persönliche Verluste erlitten hatte.

Tara Lipinski kämpfte heimlich mit Unfruchtbarkeit

Tara Lipinski lügt mit Schwangerschaftstests

Tara Lipinski/Instagram

Nachdem TaraLipinski und ToddKapostasy den Bund fürs Leben geschlossen hatten, wollten sie unbedingt eine Familie gründen. Aber es erwies sich als viel komplizierter als erwartet. Sie begannen ihre Reise im Jahr 2018, obwohl sich das Paar erst im August 2023 bereit fühlte, ihre Probleme mit der Unfruchtbarkeit zu teilen. Lipinski und Kapostasy starteten den Podcast „Tara Lipinski: Unerwartet“ Bewusstsein schaffen, indem sie sich über ihre eigenen Erfahrungen öffnen. „Wir gehen mit unseren Zuhörern auf die Reise und führen Sie durch jedes einzelne Ereignis, das uns passiert ist“, sagte sie Menschen.

Bei dem Versuch, schwanger zu werden, erlitt Lipinski scheinbar alle möglichen Komplikationen: vier Fehlgeburten, sechs fehlgeschlagene IVF-Transfers und acht Entnahmen. „Es war eine unglaublich schmerzhafte Reise voller Verluste und der Bewältigung der damit verbundenen Trauer“, teilte Lipinski in einem August mit Instagram Post. Im Podcast AnhängerLipinski merkt an, dass es am schwierigsten war, nicht zu wissen, worum es ging.

Die ehemalige Sportlerin und Kapostasy beschlossen, den Podcast zu starten, nachdem sie sich auf der Suche nach Familien mit ähnlichen Geschichten auf „tiefe Google-Suchen und schwarze Löcher auf Instagram“ begeben hatten, sagte sie gegenüber People. Lipinski hoffte, durch den Podcast nicht nur Bewusstsein und Hoffnung für Menschen in einer ähnlichen Situation zu wecken, sondern auch noch etwas anderes zu erreichen. „Unsere Gespräche haben viele vergangene Emotionen zum Ausdruck gebracht, aber gleichzeitig [time]„Es war heilsam, in einige dieser Kapitel einzutauchen und sie gemeinsam abzuschließen“, sagte sie ihren Instagram-Fans.

Tara Lipinskis D&C löste gemischte Gefühle aus

Schwangerschaftstests und eingefrorene Embryonen verstreut

Tara Lipinski/Instagram

Als ob es nicht schmerzhaft genug wäre, zu erfahren, dass ein Embryo, den sie in sich trug, keinen Herzschlag hatte, musste Tara Lipinski auch mehr als einmal Embryonen chirurgisch entfernen lassen, mittels Dilatation und Kürettage, oder einfach D&C. Der Eingriff war notwendig, weil Lipinskis Körper die Schwangerschaft festhielt, anstatt auf natürliche Weise eine Fehlgeburt auszulösen. Der Prozess war mit einer Vielzahl widersprüchlicher Emotionen verbunden, die sie überraschten. „Darauf zu warten war einfach nur Elend. Ich wollte nur, dass es erledigt wird. Ich wollte einen Abschluss“, sagte sie in Episode 4 von „Unerwartet.“

Andererseits fürchtete sich Lipinski vor dem Gedanken, nicht mehr schwanger zu sein. „Es fühlte sich einfach so verwirrend an, weil ich mir diese Schwangerschaft so sehr gewünscht habe“, erklärte sie. „Aber gleichzeitig brauchte ich es jetzt aus mir heraus.“ Um die Sache noch schwieriger zu machen, erlebte Lipinski zwei aufeinanderfolgende Fehlgeburten, die sie auf den Tiefpunkt brachten. „Eine Fehlgeburt war herzzerreißend, aber bei vier fühlte ich mich wie eine Hülle meiner selbst“, sagte er im August im People-Interview. Trotz all des Kummers liegen Lipinski ihre Schwangerschaften sehr am Herzen.

Im Oktober teilte Lipinski ein Bild von ihrem ersten positiven Schwangerschaftstest, als sie noch nicht wusste, welch schwieriger Weg sie und ToddKapostasy erwartete. „Ich werde mich immer an meine unschuldige Aufregung und Freude erinnern, dieses Ergebnis zu sehen“, betitelte sie Instagram Post. Lipinski hält auch an ihrem vierten positiven Test fest. „Ein paar Tage lang dachte ich, dass es tatsächlich soweit sein könnte. Ich werde diesen Moment immer in Ehren halten“, betitelte sie einen anderen Post.

Bei Tara Lipinski wurde Endometriose diagnostiziert

Tara Lipinski liegt in einem Krankenhausbett

Tara Lipinski/Instagram

Drei Jahre bevor sie ihre Reise zur Unfruchtbarkeit enthüllte, teilte Tara Lipinski mit, dass bei ihr Endometriose diagnostiziert worden sei. Aufgrund der Erkrankung, die durch das Wachstum von Gewebe außerhalb der Gebärmutter gekennzeichnet ist, musste sich Lipinski im September 2020 einer Operation unterziehen. Sie überlegte zunächst, ihren Gesundheitszustand für sich zu behalten. „Ich ging immer wieder nach dieser Operation und tat so, als würde es nicht passieren, und redete mir ein, keine Schmerzen zu spüren und sofort zu meinem normalen Tagesablauf zurückzukehren“, erzählte er weiter Instagram.

Doch letztendlich änderte Lipinski ihre Meinung. Der Athlet wollte dazu beitragen, das Bewusstsein für die Krankheit zu schärfen, von der weltweit 190 Millionen Menschen betroffen sind Weltgesundheitsorganisation. „Ich habe noch nie gehört, dass eine andere Frau „Endo“ oder die damit einhergehenden Komplikationen und Schmerzen erwähnt hat. Und das zeigt definitiv den Mangel an Informationen, die es gibt“, erklärte sie. Lipinski unterzog sich einer zweiten Operation, die zeigte, dass die Behandlung der Erkrankung kompliziert sein kann.

Obwohl Endometriose ein Schwangerschaftshindernis sein kann, war Lipinskis Diagnose nicht der Hauptgrund für ihre Probleme mit der Unfruchtbarkeit. In „Unexpecting“ geht Lipinski auf ihre lange Suche nach Antworten ein und nennt unter anderem ihre Endometriose als eines der Hindernisse. Wenn man bedenkt, dass Lipinskis Schwangerschaften genau auf die gleiche Weise endeten, kam die Antwort, die am meisten Sinn ergab, aus der reproduktiven Immunologie. Grundsätzlich hat Lipinskis Immunsystem auf die Schwangerschaften überreagiert. „Wir hatten einfach all diese anderen kleinen Rätsel – und wir haben sie gelöst“, sagte sie währenddessenFolge 12.

Tara Lipinski konnte die Schwangerschaft nicht austragen

Tara Lipinski hält das Baby neben Todd Kapostasy

Tara Lipinski/Instagram

Tara Lipinski und ToddKapostasy taten alles in ihrer Macht stehende, um die Probleme zu lösen, die sie daran hinderten, ein Kind zu bekommen. Letztendlich schafften sie es nicht, aber das bedeutete nicht, dass sie keine Eltern werden würden. Trotz der vielen Hindernisse gelang es Lipinski und Kapostasy, genetisch gesunde Embryonen herzustellen. Das bedeutete, dass sie die Möglichkeit hatten, eine Leihmutter zu beauftragen, ihr Baby für sich auszutragen. Im Oktober bekamen Lipinski und Kapostasy dank der Hilfe ihrer Leihmutter Mikayla eine Tochter, Georgie.

„Es fühlt sich so surreal an und ich erlebe ein Glücksgefühl, das ich noch nie zuvor gespürt habe. Dieser kleine Embryo, den Todd und ich gemeinsam geschaffen haben, ist zum Leben erwacht!“ Lipinski kündigte an Instagram. Obwohl eine Leihmutterschaft ursprünglich nicht geplant war, könnte Lipinski für Mikayla und das, was dank ihr möglich war, nicht dankbarer sein. „Ich habe die Leihmutterschaftsreise geliebt, wirklich … Es hat einfach Klick gemacht, meine Einstellung hat sich geändert und es ging weniger um mich und meine Erfahrungen. Es ging nicht mehr um die Schwangerschaft“, erzählte sie Menschen.

Lipinski und Kapostasy konnten endlich die Familie gründen, die sie sich vorgestellt hatten. Das Paar war im Kreißsaal und konnte den magischen Moment miterleben. „Ich habe noch nie zuvor so geweint – all die Jahre des Traumas strömten einfach aus mir heraus, ich war so erleichtert, ENDLICH ein schreiendes kleines Baby zu sehen“, schrieb Lipinski Instagram Beitrag mit Krankenhaus-Schnappschüssen und Videos vom Tag von Georgies Geburt.

Tara Lipinski leidet an PTBS

Tara Lipinski trägt ein Haarnetz und ein Kleid

Tara Lipinski/Instagram

Tara Lipinskis Erfahrung mit Unfruchtbarkeit hatte tiefgreifende Auswirkungen auf ihre geistige Gesundheit. Obwohl die Schwangerschaft ihrer Leihmutter wunderbar verlief, konnte Lipinskis traumatische Reise sie nicht in vollen Zügen genießen. „Selbst mit ‚positiven Nachrichten‘ habe ich immer noch Angst“, teilte Lipinski mitInstagram. „Die posttraumatische Belastungsstörung, die ich habe, ist immer noch ziemlich groß – das beweisen die Albträume, die mich in den meisten Nächten aus dem Bett reißen.“

Lipinski verglich ihren Geisteszustand während dieser Zeit mit einer Nacht voller Schlaflosigkeit, in der ein quälender Gedanke einen Menschen stundenlang hin und her wälzen lässt – außer dass es in ihrem Fall Jahre waren. „Vielleicht [it was] manchmal irrational, oder vielleicht auch nicht, weil wir viele Traumata hatten, die sich aufgebaut haben und all diese PTBS verursacht haben“, sagte sie in Episode 12 von „Unerwartet.“Die Termine für Arzttermine seien die absolut schlimmsten, sagte sie. Aufgrund ihres Traumas durch die Scans entschied sich Lipinski, bis zur Hälfte der Schwangerschaft nicht zu Mikayla zu gehen.

„Ich hatte bis zur Anatomie-Untersuchung gewartet, um zum ersten Mal den Herzschlag zu hören“, schrieb Lipinski Instagram Beitrag mit ihrer Reaktion, aufgenommen auf einem Video von Mikayla. Davor hatte Mikayla FaceTime mit Lipinski, nachdem sie erfahren hatte, dass alles in Ordnung war. „Es ist traurig zu sagen, dass mir diese Scans nie Spaß machen; die Unfruchtbarkeit hat mir das genommen“, schrieb sie weiter Instagram.

Lipinski ist jedoch dankbar dafür, dass Mikayla Verständnis für ihre Ängste hatte. „Sie konnte mich beruhigen und die Reise so angenehm wie möglich gestalten“, sagte sie weiter Folge 13.

Morgan Stewart erleidet einen herzzerreißenden Verlust

0

Morgan Stewart trauert um den Tod ihres Vaters Herb Stewart.

Am 3. Oktober nahm der frühere „Rich Kids of Beverly Hills“-Star an Instagram um Herbs Tod mit einem Foto anzukündigen, auf dem er scheinbar vor einem Berg steht. „Papa, ich habe versucht, mich so gut wie möglich auf diesen Moment vorzubereiten, und es tut mir leid, das sagen zu müssen [I] Ich konnte es einfach nicht“, schrieb Morgan. „Ich werde dich mehr vermissen, als ich körperlich ausdrücken kann.“ Danke, dass du für mich der absolut beste Elternteil und Mensch bist.“ Sie bemerkte auch seine Liebe zur Musik. „Ich hoffe, du spielst in diesem Moment klassische Gitarre für deine Mutter“, fügte Morgan hinzu. „Bitte schicke Schilder, Mama und.“ [I] werde sie brauchen. Ich liebe dich.“

Obwohl es schon eine ganze Weile her ist, dass Stewart bei „Rich Kids“ auftrat, erinnern sich die Fans vielleicht daran, dass Morgan außerordentlich stolz auf ihren Vater war. Während Morgan fröhlich das märchenhafte Leben präsentierte, das sie erlebt hatte, drückte sie auch ihre Dankbarkeit für alles aus, was ihr Vater für sie bereitgestellt hatte. „Mein Vater ist Architekt. Er hat Geschäfte entlang des Rodeo Drive gebaut“, erklärte Morgan, wie es ihr gelungen war, eine äußerst beeindruckende Louboutin-Sammlung aufzubauen. Ihre Eltern unterstützten jedoch auch den ehemaligen E! Sie war Nachrichtenreporterin und arbeitete hart an ihrer Karriere als Autorin und Bloggerin. „[My parents] Ich weiß, dass ich absolut verrückt bin, aber sie sind wirklich stolz auf mich“, fügte sie hinzu.

Glücklicherweise spürt Morgan die Liebe ihrer Familie und Freunde.

Morgan Stewarts Ehemann und Freunde zeigen ihr Unterstützung

Auch Morgan Stewarts Ehemann Jordan McGraw – der Sohn von Dr. Phil McGraw – würdigte ihren Vater. Das erste Foto von Jordan Instagram In der Diashow standen er und Herb gemeinsam auf einer Party. „Herb, im Moment wünsche ich mir mehr denn je, dass ich mit Worten umgehen kann, wenn du etwas beschreibst, das du bemerkenswert findest.“ Jordan schrieb in der Bildunterschrift. „Ich bin so dankbar für die Zeit, die wir zusammen verbringen durften, für die Tochter, die Sie so stark erzogen haben, für den Stolz, den Sie darauf hatten, Opa unserer Kinder zu sein, und für das großartige Vorbild eines Ehemanns, der Sie waren.“ Jordan hob auch Herbs offensichtliche musikalische Wertschätzung hervor, indem er schrieb: „Ich hoffe, sie hatten einen eiskalten Tequila und ein gutes Metronom auf dich gewartet.“ Auf Jordans zweitem Foto waren Noten zu Chopins „Prélude Nr. 4“ zu sehen.

Morgans prominente Freunde, andere Reality-Stars sowie aktuelle und ehemalige E! Auch Nachrichtenkollegen drückten in ihrem Kommentarbereich ihr Beileid aus. „Es tut mir so leid. Ich bete für Sie und Ihre Familie um Trost, Kraft und Frieden“, schrieb E! Nachrichtenmoderator Adrienne Bailon. Nina Parker, die früher für E! arbeitete, fügte hinzu: „Ihr Verlust tut mir unglaublich leid. Ich sende Ihnen Liebe und Gebete für Sie und Ihre Familie. Ich liebe Sie.“ Lala Kent, Jason Kennedy, Olivia Culpo, Stassi Schroeder und Dorit Kemsley hinterließen ebenfalls unterstützende Nachrichten.

Whitney Way Thore konfrontiert den Tod ihrer Mutter Babs in einem herzzerreißenden MBFFL-Trailer zur 10. Staffel

0

Eine Mutter-Tochter-Bindung kann niemals zerbrochen werden, und das sehen wir aus erster Hand im Trailer zur zehnten Staffel von „My Big Fat Fabulous Life“. Der Serie, die den Abenteuern von Whitney Way Thore folgt, wird in der kommenden Staffel ein Teil fehlen. Im Dezember 2022 gab der Reality-Star bekannt, dass ihre Mutter Barbara „Babs“ Thore im Alter von 76 Jahren gestorben war TMZ.

Babs war ein Liebling der Fans bei „MBFFL“ und viele liebten ihr gütiges Herz und die Unterstützung, die sie Tochter Whitney jeden Tag bot. Leider mussten die Fans auch miterleben, wie sich der Gesundheitszustand von Babs verschlechterte. Wie Whitney in ihr erwähnte Instagram-BeitragBabs erlitt mehrere Schlaganfälle, die letztendlich zu ihrem Tod führten. Der Reality-Star teilte mit: „Meine Mutter hatte zerebrale Amyloid-Angiopathie, eine unbehandelbare, fortschreitende Erkrankung, die durch Proteine ​​in den Blutgefäßen des Gehirns verursacht wird und Demenz, Krampfanfälle oder, wie im Fall meiner Mutter, Hirnblutungen (hämorrhagische Schlaganfälle) verursachen kann.“ “ Whitneys herzzerreißende Hommage an ihre Mutter berührte viele, da ihre Liebe zu ihrer Mutter unbestreitbar war. Whitney fügte hinzu: „Meine Mutter ist das größte Geschenk unserer Familie. Wir könnten einen anderen Menschen nie mehr lieben, verehren oder wertschätzen.“

Whitney war den Zuschauern gegenüber immer verletzlich, wenn es um die Dinge ging, die in ihrem Leben vor sich gingen, auch wenn sie schwierig waren. Und diese zehnte Staffel ist nicht anders – sie wird mit Sicherheit ein Tränenfluss. Wie im Trailer gezeigt, werden die Fans Zeuge, wie der Reality-Star über den Verlust ihrer Mutter trauert.

Die Familie Thore verabschiedet sich im Trailer zur 10. Staffel von Babs

Schnappen Sie sich die Taschentücher, denn diese Staffel von „My Big Fat Fabulous Life“ wird hart. Im Dezember 2022, kurz nach dem Tod von Barbara „Babs“ Thore, legte die Familie Thore sie bei. Ihre Tochter und Reality-Star Whitney Thore gab heute einen Einblick in den herzzerreißenden Tag sozialen Medien. Sie teilte mit: „Ruhe in Frieden, süße Mama. Du warst die beste Mutter und meine beste Freundin. Ich werde dich lieben und jede Minute meines restlichen Lebens für dich leben.“ Die Fans waren über den plötzlichen Tod von Babs am Boden zerstört und müssen sich darauf vorbereiten, ihn im Fernsehen noch einmal zu erleben, wenn sie in Staffel 10 von „MBFFL“ einen tieferen Einblick in den tragischen Verlust der Familie erhalten.

In einem von Nicki Swift erhaltenen Trailer sehen wir, dass Staffel 10 damit beginnt, dass Whitney auf der Beerdigung ihrer Mutter spricht. Sie sagt: „Ich weiß nicht, wie wir ohne sie weitermachen sollen, aber ich weiß, dass sie möchte, dass wir es herausfinden.“ Der Clip zeigt dann Babs‘ Ehemann und Whitneys Vater, Glen Thore, die absolut am Boden zerstört aussehen. In einer herzzerreißenden Off-Stimme hören wir Glen sagen: „Ich habe die Liebe meines Lebens verloren und die kommenden Tage und Wochen werden hart sein.“ Die Zuschauer werden sehen, wie Glen und Whitney sich endgültig von Babs verabschieden, während ihr der Sarg weggenommen wird. Obwohl Babs nicht mehr hier ist, ist es offensichtlich, dass sie nicht nur ihrer Familie, sondern auch denen, die sie im Fernsehen verehrten, für immer in Erinnerung bleiben wird.

Jamie Lynn Spears erleidet einen herzzerreißenden Verlust

0

Jamie Lynn Spears trauert um Rev. Mark Beard, einen Priester, der 2017 für sie und ihre Familie da war, als ihre Tochter Maddie einen schweren Unfall hatte, der sie beinahe das Leben gekostet hätte. Laut Angaben kam Beard am 2. August bei einem Autounfall nahe der Grenze zwischen Louisiana und Mississippi ums Leben WAFB-Kanal 9. Der Vorfall ereignete sich kurz vor 13:30 Uhr auf der Interstate 55. Aus dem Bericht geht hervor, dass Beards Fahrzeug „von der Fahrbahn abgekommen ist und …“ [travelled] in den Mittelstreifen, bevor er auf einen Betondurchlass traf“ und dann umkippte.

Am 4. August nahm der „Sweet Magnolias“-Star an der Veranstaltung teil Instagram um ihre Verbindung zu Beard zu teilen, der vor seinem Tod als Pfarrer in einer Kirche in einer Kleinstadt in Louisiana tätig war. Spears sagte zunächst, dass sie „keine Worte“ habe, um die „Begabung“ zu erklären, die Beard sei, und entschied sich daher dafür, stattdessen eine persönliche Geschichte zu erzählen. Sie erinnerte sich an Maddies Unfall – der damals Achtjährige war an ein ATV angeschnallt, das schließlich in einem Teich versank Menschen Magazin – und teilte mit, dass jemand, der ihr nahe stand, Beard anrief und er ins Krankenhaus ging, um bei der Familie zu sein und für Maddie zu beten, die sich in einem kritischen Zustand befand. „Maddie wurde intubiert und endlose Schläuche und Leitungen gingen von jedem Teil von ihr aus. Es gab nicht weniger als fünf Maschinen, die unterschiedliche Funktionen ausführten“, schrieb Jamie in ihrem Buch „Things I Should Have Said“ (per People).

Was dann geschah, sagt Spears, sei nichts weniger als ein Wunder.

Jamie Lynn Spears sagt, Beards Gebete hätten Maddie geholfen

Jamie Lynn Spears setzte ihre Geschichte über Pater Mark Beard in ihrem Instagram-Post fort. Der „Zoey 101“-Star sagte, als Beard anfing, für Maddie zu beten, habe ihre Tochter zum ersten Mal seit dem ATV-Unfall ein Lebenszeichen gezeigt. „Maddie fängt an herumzuschlagen und ich fange sofort an, nach einer Krankenschwester, einem Arzt zu schreien, und er ging, um zu bezeugen, dass sie nicht weg war. Sie war immer noch da“, sagte Spears. Sie fuhr fort, dass Beard „überrascht war, wie schnell und stark der Geist wirkte“. Wie der Schauspieler feststellte, spielte der stets bescheidene Beard seine Rolle bei dem scheinbaren Wunder herunter.

Im Februar 2020 veröffentlichte Spears eine offene Stellungnahme Instagram Bildunterschrift neben einem Foto von Maddie im Krankenhaus. Sie ist immer noch so dankbar, dass ihre Tochter es geschafft hat – und sich vollständig erholt hat. Spears ist auch nicht die einzige Person, die Beards „Geschenk“ erwähnt hat. Auch viele Gemeindemitglieder von St. Helena äußerten ähnliche Gefühle gegenüber der Kirche Facebook Buchseite.

„Southern Charm“-Star Taylor Ann Green trauert um einen herzzerreißenden Verlust

0

Taylor Ann Green hat mit einem verheerenden Verlust zu kämpfen.

Green, der in „Southern Charm“ die Hauptrolle spielt, hat in den letzten Monaten das Leben wirklich genossen. Entsprechend Bravo, Green verbrachte kürzlich ihren Geburtstag (eigentlich im November) damit, die Sehenswürdigkeiten in New York zu besichtigen. Natürlich teilte sie das Filmmaterial mit ihren Tausenden TikTok-Followern. In dem Video trank Green Champagner, genoss die herrliche Aussicht und besuchte später Carriage House, ein trendiges Restaurant serviert geraspelten Rosenkohl und gesalzene Karamell-Très-Leches. Lecker!

Schließlich musste Green sich wieder an die Arbeit machen, aber sie veröffentlichte auf Twitter einen Fotodump ihrer Feierlichkeiten Instagram. Auf den Fotos posierte Green mit mehreren ihrer Liebsten, während sie Austern aßen, eine Bootsfahrt genossen und einen Mops küssten. Auf einem besonders beneidenswerten Foto setzte Green mit zwei ihrer Freundinnen passende „Boat Drinks“-Hüte auf. „Erster Foto-Dump“, betitelte sie den Beitrag. Leider muss Green ihre Feierlichkeiten für eine Weile verschieben, da sie kürzlich ein sehr enges Familienmitglied verloren hat.

Der Bruder von Taylor Ann Green ist gestorben

Der Bruder von Taylor Ann Green, Richard Worthington Green, starb am 8. Juni 2023 im Alter von 36 Jahren Seite Sechs. Taylors Schwester Catie King berichtete erstmals über ihren herzzerreißenden Verlust. An InstagramKing schrieb: „Du bist der beste große Bruder, den ich mir jemals wünschen konnte. Diese Familie wird nie mehr dieselbe sein. Ich liebe dich bis zum Mond und zurück.“ Im Gegensatz zu Taylor war Richard keine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens. Seine private Trauerfeier soll am 17. Juni 2023 stattfinden. Bisher hat Taylor nicht öffentlich über Richards Tod gesprochen, obwohl sie inzwischen auf Instagram aktiv ist.

Taylors neuestes Instagram kam am 1. Juni, aber sie bearbeitete a Beitrag vom 13. Mai am 13. Juni – fünf Tage nach dem Tod ihres Bruders. Leider nutzte Taylor den Beitrag, um mitzuteilen, dass King mit einem zweiten Krebsanfall zu kämpfen hatte. „Vor fast fünf Jahren wurde bei meiner älteren Schwester zwei verschiedene Arten von Eierstockkrebs diagnostiziert“, schrieb Taylor. „Sie war eine echte Kriegerin und hat sich nach ein paar Monaten ganzheitlicher Behandlung richtig ins Zeug gelegt. Wir freuten uns so sehr darauf, dass sie und ihr Mann hoffentlich die Chance bekommen, eine Familie zu gründen, aber jetzt sind wir viereinhalb Jahre alt.“ später und es hat beschlossen, sein hässliches Haupt wieder zu zeigen. Sie hat auch eine gepostet GoFundMe Link zur Unterstützung bei der Behandlung von King-Krebs.

Janelle Brown gibt den herzzerreißenden Tod ihres Hundes Jack bekannt

0

Janelle Brown von TLCs „Sister Wives“ war in letzter Zeit mit vielen Veränderungen konfrontiert. Janelle war eine von vier Frauen in einer Mehrehe mit Kody Brown, aber aufmerksame Fans bemerkten Anzeichen dafür, dass Janelle und Kody auseinander drifteten. Würde ihre Beziehung halten? Das dachten viele nicht. Tatsächlich beschlossen Kody und Janelle, sich zu trennen. Es war Janelle, die ging, nachdem sich ihre Schwesterfrau Christine Brown von Kody getrennt hatte und aufblühte. „Janelle ist eine starke, unabhängige Frau und hat erkannt, dass sie es alleine schaffen kann“, sagte eine Quelle Wöchentlich in Kontakt. Sie ist sicher!

Janelle und Kody teilen sich sechs Kinder: Logan, Madison, Hunter, Garrison, Gabriel und Savanah. Da ihre Kinder älter sind, war Janelle zuversichtlicher in ihrer Entscheidung, Kody zu verlassen. „Meine Kinder sind fast erwachsen und es besteht keine große Notwendigkeit mehr, zu bleiben“, sagte Janelle in einer Folge der Show. „Mit Kody und mir ist unsere Beziehung im Moment ziemlich angespannt. Und wissen Sie, es ist einfach, wegzugehen.“ Aber gerade als sie sich an die Veränderung ihres Beziehungsstatus gewöhnte, sah sich Janelle einer weiteren, schrecklichen Veränderung gegenüber, die mit ihrem geliebten Hund Jack zu tun hatte.

Janelle Brown sagt, dass ihr Herz ohne ihren Hund Jack schmerzt

Janelle Brown teilte die traurige Nachricht mit, dass ihr Hund Jack gestorben ist. Sie postete eine liebevolle Hommage an ihren Welpen auf Instagram am 13. März 2023. Janelle dankte den Tierärzten, die versuchten, Jack zu helfen. „Leider konnte sein Körper die Krankheit, die ihn Ende letzter Woche plötzlich getroffen hat, einfach nicht überwinden“, schrieb sie. „Jack war der Hund meiner Mutter, den wir aufgenommen haben, nachdem meine Mutter vor ein paar Jahren gestorben war.“ Der Reality-Star erklärte, dass Jack eine Bindung zu ihr und ihrer Familie hatte, bevor er Vollzeit bei ihr lebte. „Ich war bei Mom, als sie ihn adoptierte, und er verbrachte jedes Jahr viele Monate bei uns, wenn Mom ihn besuchte“, sagte Janelle. Sie fügte hinzu, dass ihr anderer Hund, Bryn, ohne Jack verloren gegangen sei. „Und unsere Herzen schmerzen“, fuhr sie fort. „Aber ich bin froh, dass er nicht mehr leidet.“

Fans erinnerten sich, Jack in „Sister Wives“ gesehen zu haben. Ein Fan bezog sich auf Janelles ehemaligen Partner Kody Brown und fragte weiter Instagram„[Was this] die Süße, die Kody nicht ins Bett lassen würde? Nun, Sie haben die richtige Wahl getroffen. Der Verlust von Jack tut mir leid, aber NICHT Kody.“

Anfang März 2023 teilte Janelle den Fans mit, dass Jack unerwartet krank geworden sei, die Dinge aber unter Kontrolle seien. „Alles ist gut. Er hat eine Autoimmunerkrankung entwickelt. Der Tierarzt sagte, sie wüssten nicht, was sie verursacht, aber es sei mit Medikamenten beherrschbar“, schrieb sie in ihren Instagram-Geschichten. Leider nahmen die Dinge eine andere Wendung.

Olivia Newton-Johns Tochter Chloe enthüllt die herzzerreißenden letzten Worte ihrer Mutter

0

Olivia Newton-John starb im August 2022 im Alter von 73 Jahren. Bei dem „Grease“-Star wurde 1992 Brustkrebs diagnostiziert und es ging nach der Behandlung in Remission, aber 2017 fand sie heraus, dass ihr Krebs zurückgekehrt war und sich auf sie ausgebreitet hatte unteren Rücken, laut The Hollywood Reporter. Ihr Ehemann, John Easterling, gab die Neuigkeiten in einem Facebook-Post bekannt und sagte, dass seine Frau „friedlich“ in ihrem Haus gestorben sei und von ihren Lieben umgeben sei. In den letzten Jahren ihres Lebens hatte Newton-John eine positive Einstellung. „Das Leben ist ein Geschenk und ich hatte ein erstaunliches Leben und ich beabsichtige, damit weiterzumachen, und ich möchte natürlich anderen Menschen mit Krebs helfen“, sagte sie Menschen im Jahr 2020. „Ich habe mein Wellnesscenter in Melbourne und ich Ich möchte es zu meinen Lebzeiten sehen, damit andere nicht leiden müssen“, fügte sie hinzu.

Im Oktober 2021 erschien Newton-John bei „Today“ und gab ein Update zu ihrem Gesundheitszustand. „Im Moment fühle ich mich ziemlich gut. Ich habe meine Tage, ich habe meine Schmerzen, aber das Cannabis, das mein Mann für mich anbaut, war ein so großer Teil meiner Heilung, und deshalb bin ich ein wirklich glücklicher Mensch.“ sagte sie damals. Weniger als ein Jahr später verschlechterte sich Newton-Johns Gesundheit jedoch stark. Sechs Monate nach ihrem Tod haben Newton-Johns Ehemann und ihre einzige Tochter, Chloe Rose Lattanzi, über die letzten Tage im Leben der „Hopeless Devoted to You“-Sängerin gesprochen.

Olivia Newton-John nannte Tochter Chloe ihren „Sonnenschein“

Bei einem Auftritt am „Heute,“ Olivia Newton-Johns Ehemann John Easterling teilte mit, dass seine Frau „sich sehr bewusst war und es eine lange Reise war, aber sie hatte die Willenskraft, selbst in ihren schwierigsten Zeiten wirklich Licht und Liebe zu bringen.“ Er fügte hinzu, dass Newton-John „durch und durch war, wer sie war“. Easterling gab zu, dass er immer noch die Anwesenheit seiner Frau im Haus spürt. „Spät in der Nacht, früh am Morgen. Ich gehe einfach um das Haus herum oder werfe den Ball für die Hunde und spreche einfach laut mit ihr“, erklärte er.

In der Zwischenzeit sagte Chloe Rose Lattanzi, dass ihre Mutter „Witze machte“, bis sie nicht mehr sprechen konnte. Und die allerletzten Worte, die Newton-John zu ihrer Tochter sagte, waren „mein Sonnenschein“, eine Erinnerung, die Lattanzi nie vergessen wird. Vielleicht versteht es sich von selbst, dass Lattanzi und ihre Mutter sich unglaublich nahe standen. Nach Newton-Johns Tod teilte Lattanzi ein Instagram-Video eines Songs mit dem Titel „Window in the Wall“, den die beiden Frauen zusammen aufgenommen hatten. Sie hat den Beitrag mit einem Titel versehen: „Du bist meine Leuchtturm-Mama. Mein sicherer Ort. Mein Herzensbereich. Es war mir eine Ehre und ist es weiterhin meine Ehre, dein Baby und beste Freundin zu sein.“ Lattanzi nannte ihre Mutter einen „Engel auf Erden“.

Was Sie nicht über den Arzt von My 600-lb Life wussten

0
Was Sie nicht über den Arzt von My 600-lb Life wussten Durch Carmen Ribecca Jeder, der eine Episode von gesehen hat Mein £ 600 Leben ist...
close