Accueil Tags Fox

Tag: Fox

Die Poesie von Megan Fox über Schwangerschaftsverlust mit MGK ist erschütternd

0

Meghan Fox auf einem roten TeppichMegan Fox spricht in ihrem neuen Gedichtband „Pretty Boys Are Poisonous: Poems“ wie nie zuvor über ihr Leben. Sie beschreibt detailliert ihre früheren Beziehungen und erzählt verletzlich von ihren Erfahrungen mit diesen Männern, einschließlich der Fehlgeburt, die sie mit Machine Gun Kelly erlitten hat.

Fox und MGK hatten eine ziemlich turbulente Romanze, nachdem sie sich 2020 am Set von „Midnight In The Switchgrass“ trafen, heißt es Kosmopolitisch. Im Jahr 2022, zwei Jahre nach ihrem ersten Treffen, stellte die „Emo Girl“-Sängerin Fox die Frage. Entsprechend MenschenFox teilte die Neuigkeit in den sozialen Medien mit und sagte: „Im Juli 2020 saßen wir unter diesem Banyanbaum. Wir baten um Magie … Irgendwie anderthalb Jahre später, nachdem wir gemeinsam durch die Hölle gegangen waren und mehr gelacht hatten als ich.“ Da er es sich nie hätte vorstellen können, bat er mich, ihn zu heiraten.

Das Paar hat noch nicht den Bund fürs Leben geschlossen, aber Fox war immer bereit, mit MGK den nächsten Schritt zu gehen. Fox hat bereits drei Söhne mit seinem Ex-Mann Brian Austin Green und der Schauspieler möchte diese Erfahrung auch unbedingt mit dem Rockmusiker teilen. Im Oktober 2022 hinterließ Fox auf MGKs Instagram einen sehr öffentlichen Kommentar über den Wunsch, schwanger zu werden Menschen. Der „Jennifer’s Body“-Darsteller schrieb: „Exquisite, umwerfend gutaussehend. Und 1,90 Meter groß? Töte mich oder schwängere mich. Das sind die einzigen Optionen.“ Fox und MGK haben im Laufe ihrer Beziehung Schwangerschaftsgerüchte ausgelöst, und es scheint, dass es sich dabei nicht nur um Gerüchte handelte. Das Paar wurde zwar schwanger, aber leider endete die Reise nicht so, wie sie es sich gewünscht hätten.

Megan Fox bestätigt in einem Gedichtband ihre Fehlgeburt

Megan Fox und Machine Gun Kelly posieren zusammen

Stefanie Keenan/Getty Images

Spekulationen über eine Fehlgeburt von Megan Fox und Machine Gun Kelly begannen im Mai 2022. Nachdem der Musiker bei den Billboard Music Awards aufgetreten war, widmete er seinen Auftritt seiner „Twin Flame“, auch bekannt als Fox, und seinem „ungeborenen Kind“, per Menschen. Die Fans gingen schnell davon aus, dass der Musiker von einer Fehlgeburt sprach, mit der er und Fox konfrontiert waren, obwohl er die Spekulation nie bestätigte. Aber jetzt klärt Fox die Dinge in einigen herzzerreißenden Gedichten in ihrem Buch „Pretty Boys Are Poisonous: Poems“ auf.

In dem Buch teilt Fox zwei Gedichte, die bestätigen, dass sie in der zehnten Woche mit einem Mädchen schwanger war, das Baby jedoch auf tragische Weise verlor, so People. Sie schreibt: „Ich möchte deine Hand halten / dein Lachen hören, aber jetzt muss ich mich verabschieden.“ Die „Transformers“-Schauspielerin erzählt weiterhin, dass sie alles dafür geben würde, ihr Baby in den Armen zu haben. Sie schreibt: „Ich werde jeden Preis zahlen. Sag mir bitte / was ist das Lösegeld / für ihre Seele?“ Die herzzerreißenden Gedichte geben einen Ausschnitt aus der Trauer wieder, mit der Fox konfrontiert war, und mit „Good Morning America“ ging sie noch mehr auf die Situation ein.

Fox teilte mit „GMA,„So etwas habe ich noch nie in meinem Leben erlebt.“ Ich habe drei Kinder, daher war es für uns beide sehr schwierig und es hat uns gemeinsam und getrennt auf eine sehr wilde Reise geschickt … wir mussten herausfinden, was das bedeutet und warum das passiert ist.“

Drew Barrymores Talkshow-Streich über Julia Fox ist völlig umständlich

0

Drew Barrymore posiert

Michael Loccisano/Getty Images

Drew Barrymores Stalkshow-Streich gegen Julia Fox machte die Sache mehr als nur ein wenig peinlich. Wie jede bewährte Tagesmoderatorin spielt Barrymore – die vor kurzem mit den Dreharbeiten zu ihrer vierten Staffel von „The Drew Barrymore Show“ begonnen hat – ab und zu gerne Streiche mit oder gegen ihre prominenten Freunde. Im Januar versuchte Barrymore, zusammen mit Kate Hudson einen Scherzanruf gegen den Schauspieler Luke Wilson zu inszenieren. In „The Eric Andre Show“ hat der Schauspieler einmal sogar ahnungslosen Fans einen Streich gespielt. Als Barrymores 18. Oktober Gast, Fox war in der besten Position, einen von Barrymores legendären Streichen zu erleben. Der Abschnitt begann damit, dass Fox Barrymores Gesicht schminkte, während sie sich über Fox‘ aktuelle Abneigung gegen Dating unterhielten. „Nein, nein, nein, ich mag abgeschworene Männer“, sagte Fox und erntete damit Gelächter im Publikum. „Wenn es nicht kaputt ist, reparieren Sie es nicht.“

Gegen Ende des Gesprächs brachte Barrymore den ikonischen Stil von Fox zur Sprache, der es Fox ermöglichte, ihren bevorstehenden Auftritt bei einer Modenschau zu planen. Als sie ihre neue, aufregende Rolle weiter erklären wollte, erhob sich Barrymore abrupt von der Couch und entfernte sich aus dem Blickfeld der Kamera. „Oh, wohin geht sie?“ fragte Fox sichtlich verwirrt. „Macht sie das immer?“ Sie fügte hinzu, bevor sie der Menge erzählte, dass sie für Barrymore einspringen würde. Glücklicherweise kehrte Barrymore schließlich zurück und rockte einen von Fox‘ ausgefallenen Mode-Looks, was unserer Meinung nach eine Form der Schmeichelei ist. Fox schien dem zuzustimmen Sie umarmte sogar Barrymore. Der Streich scheiterte jedoch, weil der Gastgeber das Timing und die Darbietung ungünstig gestaltete.

Drew Barrymore ist es gewohnt, viral zu gehen

Drew Barrymores Interview mit Julia Fox, in dem auch Fox ihre Beziehung zu Kanye West ablehnte, ist bei weitem nicht das einzige Mal, dass ihr Moderationsstil viral ging. Im April 2023 machten sich die Fans leicht über Barrymores Angewohnheit lustig, ihren Gästen sehr nahe zu kommen, während diese ihr ihre herzzerreißendsten, ergreifendsten oder aufschlussreichsten Erlebnisse erzählten. Obwohl klar ist, dass sie ihren Gästen zeigen wollte, dass sie anwesend war und zuhörte, wirkte das manchmal seltsam. Glücklicherweise nahm Barrymore die Witze gelassen auf. „Nicht nah genug“, sagte sie getwittert als Antwort auf einen Fan, der ihren einzigartigen Interviewstil bemerkte.

Während eines Interviews mit Jimmy Fallon erklärte Barrymore weiter, warum sie sich zu solchen persönlichen Interviews hingezogen fühlte, nachdem Fallon erwähnt hatte, wie nahe sie Brooke Shields stand. „Ja, und an bestimmten Stellen sind wir auch viel näher gekommen“, sagte Barrymore (via Insider). „Ich bin auf den Knien, ich umarme mich.“ Zum Grund, warum Barrymore nicht sitzen bleiben konnte, sagte sie: „Nein, ich spüre diese magnetische Anziehungskraft.“ Sie fuhr fort: „Mein Therapeut würde sagen: ‚Man sollte sich nicht an Dinge klammern.‘ Aber ich hänge so sehr daran.

Seltsame Details über die kurzlebige Romanze von Kanye West und Julia Fox

0

Das Internet schwärmt immer noch von Kanye „Ye“ West und Bianca Censoris freizügiger Kleidungswahl während ihres Italienurlaubs im Jahr 2023. Doch bevor wir alle „Censori Overload“ hatten, gab es eine weitere polarisierende Frau in Yes Leben: Julia Fox. Während West Anfang 2022 noch mit der Trennung von seiner Ex-Frau Kim Kardashian zurechtkam, fand er die große Liebe in den Armen von Fox, der in einem Blogbeitrag für das Interview Magazine ihre erste gemeinsame Woche als „organisch“ bezeichnete. „Ich weiß nicht, wohin die Reise geht, aber wenn das ein Hinweis auf die Zukunft ist, dann liebe ich die Fahrt“, fügte sie hinzu.

Konkret bezog sich die Schauspielerin auf ihr zweites Date, bei dem West ein spontanes Fotoshooting von Fox beim Abendessen inszenierte. Er schenkte ihr auch eine Hotelsuite voller Kleidung, eine Überraschung, die Fox als „einen echten Aschenputtel-Moment“ in Erinnerung hatte. Kurz darauf besuchte das Paar gemeinsam die Paris Fashion Week und verlieh uns in ihren passenden Denim-on-Denim-Passformen großartige Brittney Spears- und Justin Timberlake-Vibes. Für die Schiaparelli-Show am 24. Januar waren sie erneut Partner in schwarzen Lederoutfits, doch zu diesem Zeitpunkt begannen Fox und West bereits zu streiten. Der „Uncut Gems“-Star beschrieb ihr romantisches Ende in ihren Memoiren „Down The Drain“ aus dem Jahr 2023 und erklärte, dass sie sich gefragt habe, ob ihr Rapper-Freund sie aus Liebe bombardiert habe. Darüber hinaus empfand Fox seine großzügigen Gaben als unaufrichtig. Im Februar war „JuliYe“ tot, aber (zum Glück für uns) leben seltsame Erinnerungen an ihre Beziehung in der Internet-Schande weiter.

Kanye „Ye“ West kontrollierte Aspekte des Aussehens von Julia Fox

Mode ist irgendwie Kanye „Ye“ Wests Ding, aber es ist trotzdem seltsam, dass er darauf besteht, alle Outfits seiner Lebensgefährten zu stylen. Fans von „Keep Up“ erinnern sich, dass West Kim Kardashians Garderobe überarbeitet hat, als sie sich trafen, und offenbar versuchte er dasselbe mit Julia Fox. Als ihr zweites Date mit dem „Praise God“-Rapper zu einem überraschenden Fotoshooting wurde, schrieb Fox in ihrem Buch „Down The Drain“ (via Seite Sechs), dass sie sich „wie ein Showaffe“ fühlte. Offenbar bot West ihr sogar eine Brustkorrektur an, als ein bestimmtes, anschmiegsames Oberteil nicht richtig passte.

Damals erzählte Fox den Medien, dass sie von den großzügigen Kleidergeschenken ihres Freundes geschmeichelt sei, aber im Nachhinein ist das 20/20. In ihrem Buch deutet sie an, dass West jedes Mal, wenn sie sich trafen, versuchte, ihr die Kleidung vorzuschreiben, und ihr sogar ein Team zugeteilt hatte, das ihr bei der Modewahl helfen sollte. Einmal, als sie einen Werbespot für Harmony Korine drehte, war West verärgert über ihr sexy Outfit. „Wie ich vorhergesagt habe, hasst er es. Er fängt an, es zu kommentieren, und ich spüre, wie meine Angst zunimmt“, schrieb Fox laut E! Nachricht.

Es handelte sich nicht nur um Kleidung, sondern auch um Accessoires. Gegen Ende ihrer Beziehung schenkte West Fox und ihren Freunden Birkin-Taschen, was bei der Schauspielerin ein Unbehagen auslöste. „Ich stelle seine wahren Absichten in Frage, da ich das Gefühl habe, dass diese große Geste nichts weiter als ein Werbegag ist“, schrieb sie.

Kanye „Ye“ West drängte Julia Fox, eine NDA zu unterzeichnen

In der Welt der Promi-Beziehungen mag es normal sein, eine Geheimhaltungsvereinbarung zu unterzeichnen, aber das ist nicht etwas, was der Durchschnittsmensch tut. „Down The Drain“ erzählt, wie Kanye „Ye“ West seine damalige Freundin Julia Fox nach ihrem Treffen bat, eine Geheimhaltungsvereinbarung zu unterzeichnen. Obwohl Fox‘ Freunde zustimmten, widersprach das dem Modell, das ablehnte. „Ich unterschreibe diese beschissene Geheimhaltungsvereinbarung nicht nur aus Prinzip. Das habe ich nie getan und ich werde es auch nie tun – es sei denn, es handelt sich um eine berufliche Chance, dann sicher“, sagte Fox der Los Angeles Times. Laut W schrieb sie in ihren Memoiren: „[Kanye] kann mein Leben übernehmen, aber er nimmt mir nicht meine Stimme.“ Nach der Trennung setzte West Fox erneut unter Druck, die NDA zu unterzeichnen, und sagte ihr angeblich: „Ich kann nicht mit dir befreundet sein, wenn du sie nicht unterschreibst.“ Wie in „Down The Drain“ ausführlich beschrieben, antwortete Fox einfach: „Ich werde leben.“

Seit der Trennung von West hat Fox über sein toxisches Verhalten inmitten ihrer kurzlebigen Romanze nachgedacht. Jetzt glaubt sie, dass die Grammy-Gewinnerin sie als Werkzeug gegen Kim Kardashian benutzt hat. „Ich glaube, das hat irgendwie dazu geführt, dass ich mich zu einer Waffe gemacht habe, um es seiner Ex-Frau heimzuzahlen. Deshalb hielt die Beziehung nur einen Monat“, sagte Fox im September dem Rolling Stone. Wir können nur hoffen, dass Wests Beziehung zu seiner aktuellen Partnerin Bianca Censori besser verläuft als seine Zeit bei Fox.

Wie Kim Kardashian die Beziehung zwischen Kanye West und Julia Fox mit einem brutalen Dig torpedierte

0

Kim Kardashian auf dem roten Teppich

Gotham/Getty Images

Dieser Artikel enthält Erwähnungen von Drogenabhängigkeit und Substanzmissbrauch.

Die stürmische Romanze zwischen Kanye „Ye“ West und Julia Fox erregte die Aufmerksamkeit vieler, darunter auch der Ex-Frau des Rappers, Kim Kardashian, aber nicht im positiven Sinne. Kardashian könnte eine Rolle beim Scheitern der Beziehung des Paares gespielt haben.

Laut Glamour begannen Ye und Fox ihre wilde Romanze im Dezember 2021, nachdem sie den „Flashing Lights“-Rapper bei einem Silvestertreffen kennengelernt hatte. Ihre Romanze war alles andere als typisch. Ihr zweites Date fand bei einem romantischen Abendessen in New York City statt, aber das war nicht das Seltsamste. Sie haben ein ganzes Fotoshooting mit Fox mitten im Restaurant gemacht, während die Gäste versuchten, ihr Abendessen zu genießen. Von Paris bis zu Birkin-Taschen: Die Beziehung zwischen Ye und Fox entwickelte sich unglaublich schnell. Doch so schnell wie ihre Beziehung entstand, zerbrach sie auch. Im Februar 2022 hatte das Paar Schluss gemacht.

Während ihrer Romanze schien Yes Ex-Frau Kardashian jedoch keine Probleme mit ihrer Beziehung zu haben. Im Januar 2022 enthüllten Quellen gegenüber Page Six: „Kim liebt es, Kanye glücklich zu sehen und möchte nur Positives für ihn, weil es das Beste für ihre Kinder und die Beziehung als gemeinsame Eltern ist.“ Berichten zufolge störten Yes extravagante Gesten gegenüber Fox und ihre Beziehung den Reality-Star nicht, aber das war möglicherweise nicht die Wahrheit. In Fox‘ neuen Memoiren „Down The Drain“ wird der angebliche brutale Seitenhieb von Kardashian enthüllt, der möglicherweise zum Scheitern der Beziehung zwischen Fox und Yes geführt hat.

Hat Kim Kardashian gegenüber Kanye die Drogenabhängigkeit von Julia Fox zur Sprache gebracht?

Kanye „Ye“ West und Julia Fox posieren

Stephane Cardinale – Corbis/Getty Images

Julia Fox ist ein offenes Buch, insbesondere in ihren neuen Memoiren „Down The Drain“. In ihrem neuen Buch (via People) enthüllte Fox, wie sie in ihren Zwanzigern mit der Drogenabhängigkeit zu kämpfen hatte, und obwohl sie diese überwinden konnte , es wird immer noch zur Sprache gebracht, sogar von ihrem Ex Kanye „Ye“ West.

Nach ihrer Geburtstagsfeier im Februar 2022 wusste Fox laut The Daily Beast, dass sie sich von Ye trennen wollte. Sie brachte den „Heartless“-Rapper auf die mögliche Trennung zur Sprache, und seine Antwort bestätigte, dass sie und Ye für immer am Ende waren. Die Schauspielerin behauptet, die Rapperin habe ihre Drogenabhängigkeit zur Sprache gebracht, die ihrer Meinung nach durch seine Ex-Frau Kim Kardashian an ihn herangetragen wurde. Fox erinnerte sich in den Memoiren daran, dass sie Ye gesagt hatte, sie wolle sich trennen, und er antwortete, dass er ein „gutes Gespräch mit seiner zukünftigen Ex-Frau“ geführt habe. Der Rapper verriet dem Schauspieler, dass er „viele Informationen darüber herausgefunden“ habe [you]„ durch sein Gespräch mit seiner Ex. Ye sagte dann unverblümt zu Fox: „Ich wusste nicht, dass du drogenabhängig bist.“

Obwohl Fox Kardashian in seinen Memoiren nicht namentlich erwähnte, dauerte es nicht lange, bis die Leser den Zusammenhang begriffen. Es scheint, dass Fox mit dieser Bombengeschichte behauptet, Kardashian habe Ye von ihren früheren Suchtkämpfen erzählt. Das war für Fox der letzte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte, als sie Ye als ihren Abschied bezeichnete.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit Suchtproblemen zu kämpfen hat, steht Ihnen Hilfe zur Verfügung. Besuchen Sie die Website der Behörde für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit oder wenden Sie sich an die nationale Helpline der SAMHSA unter 1-800-662-HELP (4357).

Lachlan Murdoch will Fox News Corp übernehmen (und dafür Kendall Roy)

0

Der Medienmogul Rupert Murdoch lässt den Vorhang für seine jahrzehntelange Karriere fallen, aber keine Sorge, sein milliardenschweres Imperium bleibt in Familienbesitz. Als Sohn eines australischen Zeitungsverlegers nahm Murdochs Medienkarriere nach dem plötzlichen Tod seines Vaters im Jahr 1952 Fahrt auf. In den folgenden Jahren weitete Murdoch das Geschäft aus, erwarb kleinere Zeitungen und gründete Niederlassungen in Großbritannien und den USA. Mit einem Nettovermögen von 17,5 Milliarden US-Dollar, wie von berichtet Forbes – der Großteil davon geht auf die beiden Unternehmensbereiche 21st Century Fox Inc. und News Corp zurück – Murdoch gilt als einer der reichsten Menschen der Welt.

Hinter Murdochs enormem Reichtum und großem Geschäftssinn verbirgt sich jedoch ein chaotisches Privatleben. Aus drei seiner früheren Ehen hatte Murdoch sechs Kinder: Prudence, Elisabeth, Lachlan, James, Chloe und Grace. Während der Mediengigant kein Problem damit hatte, sein Imperium zu regieren, deuteten Gerüchte oft auf eine mögliche Rivalität zwischen seinen ältesten Kindern um die Übernahme des Familienunternehmens hin. „Er hat seine Kinder ihr ganzes Leben lang gegeneinander ausgespielt. Es ist traurig“, sagte eine der Familie Murdoch nahestehende Quelle Vanity Fair im April 2023.

Doch während die Zuschauer schon immer Ähnlichkeiten zwischen ihrem vermeintlichen Familiendrama und der HBO-Erfolgsserie „Succession“ festgestellt haben, stellen die Murdochs die Roy-Dynastie möglicherweise auf die Probe!

Rupert Murdoch hat Vertrauen in seinen „leidenschaftlichen, prinzipientreuen“ Sohn

In einem kürzlich an die Mitarbeiter gerichteten Memo kündigte Rupert Murdoch an, dass er von seiner Rolle als Vorsitzender der Fox News Corporation und News Corp zurücktreten werde. „Während meines gesamten Berufslebens habe ich mich täglich mit Nachrichten und Ideen beschäftigt, und das wird sich nicht ändern.“ „, heißt es in dem Memo CNN. „Aber jetzt ist es für mich an der Zeit, andere Rollen zu übernehmen, da ich weiß, dass wir wirklich talentierte Teams haben.“ In dem Memo kündigte Rupert auch an, dass sein ältester Sohn, Lachlan Murdoch, den er als „leidenschaftlichen, prinzipientreuen Anführer“ beschrieb, den Vorsitz der beiden Medienunternehmen übernehmen werde. „Mein Vater glaubte fest an die Freiheit und Lachlan ist der Sache absolut verpflichtet“, sagte Rupert in dem Memo über Lachlan.

Die neue Ernennung erfolgt nur wenige Monate nach einem Vanity Fair Der Artikel deutete darauf hin, dass Rupert Lachlan als seinen Nachfolger bevorzugen würde. „Lachlan war das goldene Kind“, sagte eine der Familie nahestehende Quelle gegenüber der Verkaufsstelle. Unabhängig davon musste sich der 52-Jährige Berichten zufolge im Laufe der Jahre in verschiedenen Funktionen als würdig erweisen. Wie berichtet von CNNIm Jahr 2015 wurde Lachlan zusammen mit seinem Bruder James zum Co-Vorsitzenden von 21st Century Fox, der Unterhaltungsabteilung von Ruperts Unternehmen, ernannt. Doch im Jahr 2019, nach dem Ausscheiden von James aus dem Unternehmen und der Übernahme von 21st Century Fox durch Disney, wurde Lachlan zum CEO der Fox Corporation ernannt – eine Rolle, die er bis zu seiner kürzlichen Ernennung zum Vorsitzenden innehatte.

Anwälte: Tucker Carlsons freie Meinungsäußerung übertrumpft die Unterlassungserklärung von Fox News – exklusiv

0

Rechtsexperten befassen sich mit dem Fall, wenn es um Tucker Carlsons möglichen Streit mit Fox News geht. Bereits im April gab das konservativ ausgerichtete Netzwerk bekannt, dass es sich von der umstrittenen Persönlichkeit getrennt habe. „Wir danken ihm für seine Dienste für den Sender als Moderator und davor als Mitwirkender“, sagte Fox News in einem Stellungnahme. Während die Nachrichtenagentur zu den Einzelheiten von Carlsons Entlassung Stillschweigen bewahrte, deuten mehrere Berichte darauf hin, dass dies auf sein problematisches Verhalten zurückzuführen sei, zu dem auch ein alarmierender Textaustausch gehörte, den er mit einem Produzenten über die Unruhen im Kapitol am 6. Januar hatte Die New York Times. Wochen nach seinem dramatischen Abgang kündigte der frühere Moderator von „Tucker Carlson Today“ an, dass er seine kontroversen Meinungen mit seiner neuen Show „Tucker on Twitter“ auf Twitter verbreiten werde.

„Sprache ist die Grundvoraussetzung für Demokratie“, sagte er einleitend Video. „Erstaunlicherweise gibt es bis heute Abend nicht mehr so ​​viele Plattformen, die freie Meinungsäußerung ermöglichen. Die letzte große Plattform, die noch übrig ist … ist Twitter, wo wir uns jetzt befinden.“ Einen Monat nach seiner Ankündigung startete Carlsons Show am 6. Juni auf der Social-Media-Seite. Kurz nach der Veröffentlichung schickte ihm Fox News jedoch eine Unterlassungserklärung. Entsprechend CBS-Nachrichtenbehauptete der Sender, Carlson habe gegen sein Wettbewerbsverbot verstoßen, das Berichten zufolge erst am 31. Dezember 2024 ausläuft. Angesichts der hitzigen Stimmung zwischen Carlson und Fox News fragte Nicki Swift zwei Rechtsexperten nach ihrer Meinung dazu, was ein möglicher Rechtsstreit mit sich bringen würde .

Tucker Carlson hat einige starke Argumente gegen sein Wettbewerbsverbot mit Fox News

Im Anschluss an die Unterlassungserklärung von Fox News an Tucker Carlson sprachen wir mit einem Anwalt für Unterhaltungsrecht in Los Angeles Tre Lovell um die mögliche Rechtslage besser zu verstehen. Auf die Frage nach dem besten Weg des umstrittenen Journalisten verriet Lovell, dass „Wettbewerbsverbote nicht automatisch durchsetzbar sind“. „Carlson kann das Wettbewerbsverbot anfechten, indem er argumentiert, dass es seine Meinungsfreiheit verletzt und somit gegen die öffentliche Ordnung verstößt“, erklärte er. „Außerdem kann er sagen, dass es zu weit gefasst ist, wenn Fox News versucht, es auf irgendeine Medienplattform anzuwenden, was Carlson im Wesentlichen die Möglichkeit nimmt, seinen Lebensunterhalt zu bestreiten.“

Er teilte Nicki Swift außerdem mit, dass Carlson behaupten könne, dass Fox News den ersten Schritt zur Vertragsverletzung getan habe. „Tucker kann argumentieren, dass Fox zunächst gegen die Vereinbarung verstoßen hat, indem er ihn gekündigt hat und/oder zusätzliche Versprechen, die er während seiner Anstellung gemacht hat, nicht erfüllt hat, was ihn durchaus von anderen Bestimmungen der Vereinbarung, einschließlich des Wettbewerbsverbots, befreien könnte“, fügte er hinzu. Abschließend gab Lovell bekannt, dass Carlson möglicherweise argumentieren kann, dass Twitter kein direkter Konkurrent von Fox News ist, obwohl der umstrittene Journalist große Erfolge erzielt. „Nur weil er auf Twitter erfolgreich ist, heißt das nicht automatisch, dass Twitter ein direkter Konkurrent von Fox ist“, erklärte er. „Soziale Medien und Kabelnachrichten sind wohl keine Konkurrenten und haben unterschiedliche Zielgruppen.“

Tucker Carlson könnte einen Rückschlag erleiden, wenn seine Twitter-Follower die Fox News-Zuschauerzahl übersteigen

Beim Sprechen mit Camron Dowlatshahiein Anwalt für Unterhaltungs- und Arbeitsrecht in Los Angeles und Gründungspartner von Mills Sadat Dowlat LLP, äußerte der Rechtsexperte ähnliche Ansichten hinsichtlich Tucker Carlsons möglichem Kampf mit Fox News. „Carlson kann argumentieren, dass Fox sein Recht auf freie Meinungsäußerung und die Produktion nichtkommerzieller Inhalte ungerechtfertigt einschränkt, indem es Social-Media-Beiträge auf der Plattform eines Nichtkonkurrenten einschränkt“, erklärte Dowlatshahi. Auf die Frage, ob Carlson das Argument vorbringen könnte, dass seine Entlassung bei Fox News seiner Karriere schadete (trotz seines jüngsten Erfolgs auf Twitter), sagte Dowlatshahi: „Er kann immer noch den offensichtlichen Punkt argumentieren, dass er von einer der größten Nachrichtenorganisationen der Welt entlassen wurde.“ .“ Er fügte hinzu, dass Carlson sogar argumentieren könnte, dass er „niemals die gleiche Plattform und das gleiche Wachstumspotenzial haben wird“, wie er es bei der Zusammenarbeit mit dem konservativ ausgerichteten Netzwerk hatte.

Auch wenn Carlson möglicherweise verschiedene Möglichkeiten hat, sich gegen die Unterlassungsverpflichtung von Fox News durchzusetzen, sagte Dowlatshahi zu Nicki Swift, dass er wegen seiner wachsenden Twitter-Fangemeinde auf einen harten Streit stoßen könnte. „Wenn er seine Fangemeinde so weit vergrößert, dass sie mit der Zuschauerzahl von Fox mithalten kann, dann hat er sicherlich ein hartes Argument“, sagte er. „Bemerkenswert ist, dass die Anzahl der Twitter-Follower nicht mit der Anzahl der tatsächlichen Fox-Follower übereinstimmt, daher kann es auf jeden Fall schwierig sein, Carlsons potenzielles Wachstum zu bestimmen.“

Tucker Carlsons erste Bemerkungen seit Fox News Outter sind völlig kryptisch (und scheinbar zwielichtig)

0

Tucker Carlson ist seit geraumer Zeit auf Sendung. Carlson kam zuerst zu Fox News 2009 und davor trat er in mehreren anderen Shows auf, wie z „48 Stunden“ und „The Spin Room“ auf CNN. Die Fernsehpersönlichkeit bekam 2016 die zweifellos prominenteste Rolle seines Lebens, als er beim Netzwerk für „Tucker Carlson Tonight“ unterschrieb. Er blieb bis April 2023 in der selbstbetitelten Show, bevor er das Netzwerk verließ, was ihn zu einem bekannten Namen machte – zumindest für die Zuschauer von Fox News.

Carlsons langjährige Karriere beim Netzwerk endete unerwartet am 24. April, als Fox News enthüllte, dass es sich von Carlson getrennt hatte. „FOX News Media und Tucker Carlson haben vereinbart, sich zu trennen. Wir danken ihm für seinen Dienst für das Netzwerk als Moderator und davor als Mitwirkender“, sagte das Netzwerk in einer Erklärung. „Mr. Carlsons letzte Sendung war am Freitag, den 21. April. ‚Fox News Tonight‘ wird heute Abend um 20:00 Uhr live ausgestrahlt, als Zwischensendung, die von wechselnden FOX News-Persönlichkeiten geleitet wird, bis ein neuer Moderator benannt wird“, fügte Fox News hinzu.

Das Netzwerk gab nicht viele Hinweise darauf, warum Carlson entlassen wurde, aber Das Wall Street Journal berichtete, dass der Moderator von Fox News außerhalb der Kamera vulgäre Sprache verwendete und einen der Führungskräfte von Fox in einem Textnachrichtenaustausch als „C-Wort“ bezeichnete. Huch. Aber nur weil er gegangen ist, sollten Sie nicht erwarten, dass Carlson seine Meinung für sich behält.

Tucker Carlson kritisiert die Medien

Tucker Carlson hat Fox News vielleicht verlassen, aber das bedeutet nicht, dass er keine anderen Wege findet, um mit den Massen zu kommunizieren. Die TV-Persönlichkeit hat ein unglaublich offenes Video gepostet Twitter am 26. April und gibt an, wie viele „wirklich nette“ Menschen ihm außerhalb der Medien aufgefallen sind. Dann schlug er die Politik zu – die Arena, die er so lange abgedeckt hatte. „Man merkt, wenn man sich eine kleine Auszeit nimmt, wie unglaublich dumm die meisten Debatten sind, die man im Fernsehen sieht. Sie sind völlig irrelevant. Sie bedeuten nichts“, sagte Carlson in dem Video. „In fünf Jahren werden wir uns nicht einmal daran erinnern, dass wir sie haben. Vertrauen Sie mir als jemandem, der daran teilgenommen hat.“

Carlson fuhr fort, dass die wichtigsten Themen, die „unsere Zukunft definieren“ werden, wie „Krieg, bürgerliche Freiheiten, aufstrebende Wissenschaft, demografischer Wandel, Unternehmensmacht, natürliche Ressourcen“, in keiner Debatte behandelt werden Debatten sind in Amerika „nicht erlaubt“. „Sowohl politische Parteien als auch ihre Spender haben einen Konsens darüber erzielt, was ihnen zugute kommt, und sie arbeiten aktiv zusammen, um jegliche Gespräche darüber zu beenden“, erklärte er. „Plötzlich sehen die Vereinigten Staaten sehr nach einem Einparteienstaat aus.“ Carlson fügte hinzu, dass Menschen, die die Wahrheit sagen, stärker werden, während Menschen, die lügen, schwächer werden. Er neckte auch ein Comeback und teilte mit, dass er bald alle sehen würde. Zum jetzigen Zeitpunkt haben sich mehr als 14 Millionen Menschen das Video angesehen.

Nach seinem Ausstieg erzählte Carlson dem auch Tägliche Post dass sein Ruhestand „großartig lief“.

Tucker Carlson gibt zu, worauf er sich nach der Entlassung von Fox News freut

0

Tucker Carlson hat offen über seine Zukunft gesprochen, nachdem er Anfang dieser Woche von Fox News gefeuert wurde. Über zehn Jahre lang sorgte der konservative Fernsehjournalist mit kontroversen Meinungen und dramatischen On-Air-Showdowns für Aufsehen, während er verschiedene Sendungen für den oben genannten Sender moderierte. Am 24. April endete sein Lauf bei Fox News jedoch abrupt, als sie bekannt gaben, dass sie sich von dem politischen Kommentator trennen würden. „Fox News Media und Tucker Carlson haben vereinbart, sich zu trennen. Wir danken ihm für seinen Dienst für das Netzwerk als Moderator und davor als Mitwirkender“, sagte Fox in a Stellungnahme. Die Ankündigung kam drei Tage, nachdem er seinen letzten Auftritt bei Fox News Tonight gedreht hatte.

Kurz nachdem seine Abreise bekannt gegeben worden war, begannen Gerüchte darüber zu kursieren, warum der ehemalige Moderator von „Tucker Carlson Tonight“ aus dem Netzwerk verdrängt wurde – viele spekulierten, dass dies mit der Klage von Dominion Voting Systems gegen Fox News zu tun hatte. Während Carlson zum Zeitpunkt seiner Entlassung Mutter blieb, hat er kürzlich in einer kurzen Erklärung über seine Zukunft gesprochen.

Tucker Carlson sagt, er genieße seinen Ruhestand

Seit Tucker Carlson abrupt von Fox News gefeuert wurde, haben sich viele gefragt, wie er wirklich über seinen Abgang und seine Zukunft denkt. Nachdem sich der umstrittene Journalist einen Tag lang bedeckt gehalten hatte, brach er erstmals sein Schweigen Daily Mail Großbritannien am 26. April. Als Carlson sein Haus in Florida verließ, sagte er der Nachrichtenagentur, dass „der Ruhestand bisher großartig läuft“. Der konservative Kommentator drückte sogar seine Freude darüber aus, wieder an Wochentagen mit seiner Frau Susan zu Abend essen zu können. Als Carlson jedoch gebeten wurde, weitere Einblicke in seine gesamte Zukunft zu geben, antwortete er schüchtern: „Vorspeisen plus Hauptgericht.“

Während der TV-Journalist scheinbar sorglos auftrat, war seine Reaktion auf seine Entlassung Berichten zufolge weniger positiv. Entsprechend Eitelkeitsmesse, Carlson wurde von seiner überraschenden Entlassung „überrumpelt“, weil er zu dieser Zeit einen neuen Vertrag mit dem Netzwerk aushandelte. Eine Quelle sagte auch, dass die konservative Figur keine Ahnung hatte, warum er aus dem Netzwerk entlassen wurde. Während Carlsons Entlassung ein Rätsel geblieben ist, Das Wall Street Journal kürzlich enthüllte, dass sein Verhalten gegenüber der Netzwerkführung eine Rolle bei seinem Ausstieg spielte. Während des jüngsten Gerichtsstreits von Fox News mit Dominion Voting Systems wurden verschiedene von Carlson gesendete Textnachrichten in dem Fall erwähnt – darunter eine, in der er einen Netzwerkleiter als beleidigendes und vulgäres Wort bezeichnete. Während die meisten von Carlsons Nachrichten redigiert wurden, behauptet eine Quelle, Beamte von Fox News seien besorgt über die mögliche Gegenreaktion, die die Informationen verursachen würden, wenn sie veröffentlicht würden.

Warum Howard Stern glaubt, dass Tucker Carlsons Fox News-Exit Don Lemon zugute kommt

0

Am 24. April kündigte Don Lemon an Twitter dass er von CNN gefeuert worden war. Zitrone vielleicht Vielfalt für seine Entlassung zu danken, da die Verkaufsstelle das frauenfeindliche Verhalten und das beunruhigende Verhalten des Moderators am Set in einem kürzlich veröffentlichten Exposé detailliert beschrieben hat. Natürlich sind auch die sozialen Medien dabei, und die Leute teilen ihre Meinung darüber, ob Lemon es verdient hat, seinen Job zu verlieren oder ob es möglicherweise einen rassistischen Grund für seine Kündigung gab.

Am selben Tag wurde bekannt gegeben, dass Tucker Carlson zusammen mit Jeff Shell von NBC Universal bei Fox News fertig war. Laut Shell schriftliche Erklärung, NBC Universal trennte sich von ihm, weil er „eine unangemessene Beziehung zu einer Frau in meiner Firma“ hatte. Unterdessen könnte die Entlassung von Carlson, die einige Stunden vor der von Lemon und Shell stattfand, auf mehrere Probleme zurückzuführen sein. Eine populäre Theorie gibt seinem Ex-Produzenten die Schuld, der kürzlich eine Klage gegen ihn eingereicht hat, weil er ein Set gepflegt hat, in dem die antisemitische Ideologie überleben könnte CNN. Angesichts ihrer überraschenden Kündigungen kann man mit Sicherheit sagen, dass die Nachrichtenlandschaft in Zukunft ganz anders aussehen wird. Im Fall von Don Lemon könnte es jedoch schlimmer sein – zumindest wenn Sie Howard Stern fragen.

Howard Stern glaubt, dass die Entlassung von Tucker Carlson die Hitze von Don Lemon nimmt

Howard Stern – bekannt dafür, jede Meinung zu äußern, die ihm in den Sinn kommt – hatte eine interessante Sichtweise auf die Entlassung von Don Lemon und Jeff Shell, die er seinen Zuhörern während seiner Show am Dienstag mitteilte. „Don Lemon wurde bei CNN gefeuert und dann wurde ein anderer Typ bei NBC, Jeff Shell, der eine Führungskraft ist, gefeuert“, sagte Stern während seiner Radiosendung (via Vermitteln). „Und ich denke, Jeff Shell hat so viel Glück, und Don Lemon auch, weil Tucker Carlson am selben Tag gefeuert wird, an dem Sie gefeuert werden – Sie machen kaum Neuigkeiten, als würde es niemand bemerken. Er hat Glück.“

Stern spekulierte auch über die Entscheidung des Kabelnachrichtenriesen, Lemon and Shell zu feuern. „Ich werde Ihnen sagen, was passiert ist“, sagte Stern. „Tucker Carlson wurde gefeuert und CNN berief ein schnelles Meeting ein und sagte: ‚Hey, hör zu, lass uns Don Lemon feuern und lass uns auch Jeff Shell loswerden, denn jetzt ist es an der Zeit, alle loszuwerden, denn niemand wird wirklich eine große Sache machen darüber.“ Nun, das ist sicherlich eins Art, die Dinge zu betrachten. Angesichts dessen ist es unwahrscheinlich, dass Lemon die gleichen Ansichten wie Stern teilt Näher berichtete, dass er in seiner Rolle bei CNN 4 Millionen Dollar pro Jahr einstreichen würde.

Tucker Carlson ist nach plötzlichem Abgang bei Fox News fertig

0

Am 24. April ließ Fox News die Bombe platzen, dass Tucker Carlson das Netzwerk verlassen hatte. „FOX News Media und Tucker Carlson haben vereinbart, sich zu trennen“, Fuchs gab bekannt in einer offiziellen Erklärung. „Wir danken ihm für seinen Dienst für das Netzwerk als Moderator und davor als Mitwirkender. Mr. Carlsons letztes Programm war Freitag, der 21. April. Fox News Tonight wird heute Abend um 20 Uhr/ET live ausgestrahlt, als eine Zwischensendung geleitet wird indem FOX News-Persönlichkeiten rotiert werden, bis ein neuer Host benannt wird.“

Carlson kam 2009 zunächst als Contributor zu Fox News und wurde dann 2016 Moderator der Talkshow „Tucker Carlson Tonight“. Er war bekannt für seine rechtsextremen politischen Ansichten und seine Unterstützung des ehemaligen Präsidenten Donald Trump, der oft zu Gast war in seiner Sendung. Die Nachricht ist ein Schock, da „Tucker Carlson Tonight“ eine der meistgesehenen Shows auf Fox war. Der Grund für seinen Abgang wurde zum Zeitpunkt der Bekanntgabe nicht genannt.

Da kommt noch mehr…

Was Sie nicht über den Arzt von My 600-lb Life wussten

0
Was Sie nicht über den Arzt von My 600-lb Life wussten Durch Carmen Ribecca Jeder, der eine Episode von gesehen hat Mein £ 600 Leben ist...
close