Accueil Tags Ankunft

Tag: Ankunft

Experte für Körpersprache erläutert Ivankas „unangenehme“ Ankunft im Trump-Prozess

0

Ivanka TrumpIvanka Trump ist die jüngste in der Trump-Familie, die im Prozess gegen Donald Trump vor Gericht aussagt, und es scheint, dass Ivankas übliches professionelles Auftreten durcheinander gebracht wurde, da sie scheinbar nicht in ihrem Element war.

Im Jahr 2022 reichte die New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James eine Klage gegen den ehemaligen Präsidenten ein, weil er mehrere seiner New Yorker Grundstücke und Vermögenswerte zehn Jahre lang überbewertet hatte Der New Yorker. „Trump hat sein Nettovermögen fälschlicherweise um Milliarden von Dollar aufgebläht, um sich ungerechtfertigt zu bereichern und das System zu betrügen. Tatsächlich wurzelt die Grundlage seines angeblichen Nettovermögens in unglaublichem Betrug und Illegalität“, behauptete sie. In der Klage wurden auch Donald Trump Jr. und Eric Trump als Angeklagte genannt.

Obwohl sie ursprünglich als Angeklagte benannt wurde, wurden Ivankas rechtliche Verbindungen zu dem Fall im Juni 2023 abgewiesen AP-Nachrichten. Auch wenn Ivanka in dem Fall entlastet ist, musste sie dennoch vor Gericht erscheinen, um im Prozess gegen ihren Vater zu diesem Fall auszusagen. Daher erschien Ivanka im November 2023 vor Gericht und bestritt, Kenntnis von Finanzdokumenten zu haben, die die angebliche Überbewertung von Donalds Immobilien betrafen NBC-Nachrichten. „Wie ich Ihnen bereits sagte, war ich an seiner Finanzberichtserklärung nicht beteiligt und weiß nichts über die dabei berücksichtigten Bewertungen“, sagte sie.

Während Ivanka auf ihre Antworten vor Gericht vorbereitet zu sein schien, erzählte Jess Ponce III – Körpersprache-Expertin, Kommunikationstrainerin und Autorin von „AWESOME“ – exklusiv gegenüber The List, dass Ivanka auf diese Erfahrung nicht vorbereitet zu sein schien, als sie vor Gericht ankam.

Ivanka Trump versuchte, die Hasser zu ignorieren

Der Auftritt von Ivanka Trump im zivilrechtlichen Betrugsfall des ehemaligen Präsidenten Donald Trump schien für die Politikerin alles andere als einfach zu sein. Für die Körpersprache-Expertin Jess Ponce III scheint es ihr unangenehm zu sein, dass ihr bei ihrer Ankunft am Hof ​​die harte Aufmerksamkeit entgegengebracht wurde. „Wie immer war Ivanka mit ihren Haaren, ihrem Make-up und ihrer Kleidung genau richtig. Sie sah elegant und professionell aus. Doch im Gegensatz zu anderen Presseauftritten war dieses ‚Ereignis‘ anders“, erklärte Ponce gegenüber The List. „Sie und ihre Familie waren unter Druck.“ Sie wurde einer genauen Prüfung unterzogen, und sie schien sich nicht wohl zu fühlen.

Im Gerichtsgebäude wurde Ivanka von mehreren Leuten mit Sprechchören begrüßt„Verbrecherfamilie“ auf sie gerichtet, was ihr trotz ihres teilnahmslosen Verhaltens Unbehagen zu bereiten schien. „Als sie auf dem Weg zum Gerichtsgebäude aus ihrem Auto stieg, tat sie ihr Bestes, um der Menge keine Beachtung zu schenken. Aber sie konnte nicht anders, als ein paar Mal aufzublicken, während sie skandierten“, sagte Ponce.

Offenbar ist Ivanka bei öffentlichen Auftritten an mehr positive Aufmerksamkeit gewöhnt, denn Ponce scheint der Meinung zu sein, dass sie keine Ahnung hatte, wie sie auf die ganze Kritik reagieren sollte. „Sie war angespannt und unbeholfen. In Momenten, in denen sie normalerweise der Menge zuwinkte oder Hallo sagte, blickte sie immer nach vorne“, erklärte er. Ivankas Unbehagen in der Situation schien sich in ihrer Körpersprache auszudrücken, auch wenn sie versuchte, den Eindruck zu erwecken, dass sie von der Aufmerksamkeit unbeeindruckt blieb.

Ivanka Trump war nicht in ihrem Element

Ivanka Trump sieht ernst aus

Gewinnen Sie Mcnamee/Getty Images

Wenn Ivanka Trump öffentlich auftritt, geschieht dies meist vor Donald Trump-Anhängern, die davon schwärmen, wie sehr sie die Trump-Familie und den ehemaligen Präsidenten lieben. Ivankas jüngster Auftritt war jedoch definitiv keine Trump-Rallye. Stattdessen stand Ivanka im Rampenlicht und musste vor Gericht erscheinen, um im zivilrechtlichen Betrugsfall ihres Vaters auszusagen, während Befürworter der Trump-Familie draußen sehnsüchtig auf ihr Erscheinen warteten.

Als die Politikerin tatsächlich vor Gericht erschien, war der Expertin für Körpersprache Jess Ponce III klar, dass sie sich unwohl fühlte Zuschauer“, sagte er zu The List. „Man konnte an ihrer angespannten Haltung, den gelegentlichen Blicken und ihrem sicheren Tor erkennen, dass sie einfach nur an der Presse vorbeikommen wollte.“

Obwohl sie der Presse und den Demonstranten aus dem Weg gehen wollte, waren diese dennoch bereit, Fragen an Ivanka zu richten. Sogar jemand versuchte die ehemalige Beraterin zu fragen, wie es ihr ginge, aber es kam keine Antwort. Ihr distanziertes Verhalten ist für Ponce sehr ungewöhnlich. „Für jemanden, der es gewohnt ist, Aufmerksamkeit zu erregen, schien es, als würde sie es in diesem Moment verachten“, sagte er. „Das führt dazu, dass man sich fragt, was für sie schlimmer ist: auszusagen oder nicht von der Menge bewundert zu werden?“

Ivanka Trump äußerte sich herzlich in ihrer Aussage

Ivanka Trump mit einem leichten Lächeln

Mark Wilson/Getty Images

Ivanka Trump war vielleicht nicht auf ihren Auftritt vor Gericht vorbereitet, aber sie war bereit, die Aussage im zivilrechtlichen Betrugsfall von Donald Trump zu übernehmen. Die New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James war eine Gegnerin der Trump-Familie, gibt jedoch zu, dass Ivanka in ihrer Aussage „herzlich“ war, im Gegensatz zu ihrem Vater, per CNN.

Trotz ihres freundlichen Verhaltens stellte James die Glaubwürdigkeit von Ivankas Aussage in Frage und zeigte, dass Trumps Tochter möglicherweise immer noch in das finanzielle Chaos verwickelt ist. „Ivanka Trump war herzlich, sie war diszipliniert, sie wurde kontrolliert und sie war sehr höflich, aber ihre Aussage wirft Fragen hinsichtlich ihrer Glaubwürdigkeit auf, was eine Frage der Tatsachenfeststellung sein wird“, sagte James laut CNN.

James glaubt, dass Ivanka durch den Betrug, in den ihr Vater angeblich verwickelt war, „bereichert“ wurde. „Und von dieser Tatsache kann man sich natürlich nicht distanzieren“, sagte der Generalstaatsanwalt. „Die Dokumente lügen nicht. Die Zahlen lügen nicht. Und obwohl sie sehr, sehr nett und sehr freundlich war, beweisen die Fakten im Grunde die Wahrheit.“

Donalds Anwälte hielten es für bedeutungslos, Ivanka in die Sache einzubeziehen. „Ivanka, ein weiteres Kind der Trump-Familie, wurde erneut vor Gericht gezerrt. Es reicht“, sagte Alina Happa, eine der Anwälte des ehemaligen Präsidenten (via NBC-Nachrichten). Es ist unklar, ob Ivanka erneut vor Gericht erscheinen wird, aber es herrschte eindeutig eine Welle der Emotionen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gerichts.

Kourtney und Travis‘ Til Death Do Us Part Wedding Special war tot bei der Ankunft

0

Kourtney Kardashians Hochzeitsspecial war, wie ihre Schwester Kim Kardashian sagen würde, am wenigsten aufregend anzusehen. Als die Hochzeitsfolge „Til Death Do Us Part“ von Kourtney und Travis Barker angekündigt wurde, wurde die Hoffnung erneuert, dass „The Kardashians“ nicht das Beste war, was die Kardashian-Jenner-Fam dieser Tage zu bieten hatte. Liebe sie oder hasse sie, Kourtney und Travis Sind das sichtbarste und scheinbar stabilste Paar innerhalb ihrer Dynastie im Moment. Ihre Vorliebe für übermäßiges Teilen und ihre beispiellose dreifache Hochzeit im Frühjahr 2022 hätten ein authentisches Special bieten können, das an den Inhalt erinnert, der die Familie vor ihren Verträgen mit E berühmt gemacht hat! Abgelaufen.

Während der Initialisierung Anhänger, Kourtney und Travis versprachen, dass das Special voll mit ihrem „persönlichen Archivmaterial sein würde, das wir beschlossen haben, mit der Welt zu teilen“. Sie schworen auch, dass sie die unterschiedlichen Energien jeder ihrer drei Hochzeiten, die in Vegas, Santa Barbara und Italien stattfanden, abbauen würden. Grundsätzlich? Eine dreiteilige Ehesaga voller (wahrscheinlich) vorschneller Entscheidungen, sentimentaler Familienmomente und der kunstvollen Architektur, für die Italien bekannt ist. Sitzt!

Wenn man sich das Special jedoch tatsächlich ansieht, wird klar, dass dies weniger ein Aufholjagd für diejenigen war, die unwichtig genug sind, um eine Einladung zu erhalten, als vielmehr ein Eitelkeitsprojekt oder Geldraub. Eines ist sicher: Das Special hat definitiv keine vernünftigen Erwartungen erfüllt – tatsächlich war es bei der Ankunft tot.

Die Hochzeiten waren keine Fanfare auf Kardashian-Niveau

Die Kardashians sind Profis darin, Hochzeitsspecials zu schmeißen (auch wenn es nicht so gut geklappt hat, diese Ehen aufrechtzuerhalten), also hatten Kourtney Kardashian und Travis Barker einige große Fußstapfen zu füllen. Als Beweis, dass sie sich der Einsätze bewusst waren, sprach Travis stolz darüber, in einem üppigen italienischen Dorf zu heiraten. „Wenn wir mit unseren Kindern über unsere Hochzeit sprechen, werden wir nicht sagen: ‚Oh, wir haben gerade in Los Angeles geheiratet oder ‚Wir haben gerade in der Wüste oder in San Francisco geheiratet oder Utah. Es musste wie Italien sein.“ Also, warum sind ihre flach gefallen?

Zum einen war eine einzelne 74-minütige Episode nicht lang genug, um eine Hochzeit erfolgreich zu dokumentieren, geschweige denn drei. Dennoch haben sie Aufnahmen von drei Zeremonien, die im Abstand von Wochen stattfanden, zusammen mit Familienkommentaren und endlosen, sinnlosen Beichten in eine Episode gepackt. Wenn es sich gehetzt anfühlte, dann deshalb, weil es so war. Sogar Khloé Kardashians Hochzeit mit Lamar Odom (die das erste inoffizielle Special der Familie war) schaffte es, ihr Rennen, in neun Tagen eine verschwenderische Hochzeit zu veranstalten, und natürlich all den Stress und das Familiendrama, das damit einherging, in ihre einsame Folge von einzupacken „KUWTK.“ Natürlich hat Kim Kardashian KoKo übertroffen, als sie Kris Humphries und dann Kanye West geheiratet hat, da beide Hochzeiten mehrere Episoden aufweisen und die Höhen und Tiefen einer Promi-Hochzeit abdecken. Die Hochzeitsspecials von Kim und Khloé waren Events. Kourtney fühlte sich wie eine Fußnote an.

Kravis‘ übermäßiges Teilen fühlte sich enttäuschend an

Auch Kourtney Kardashian und Travis Barker verpassten in „Bis der Tod uns scheidet“ eine einmalige Gelegenheit, ihrer Romanze eine andere Seite zu zeigen. Seit sie mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit gegangen sind, haben sie die sensationelleren Aspekte ihrer Bindung hochgespielt, wie ihre Bereitschaft, sich in unmittelbarer Nähe jeder Kamera und einer beliebigen Anzahl von Menschen zu küssen. Aber es wäre schön gewesen, wenn Kourtney und Travis diese süßen, ruhigeren Momente in ihrem Hochzeitsspecial miteinander geteilt hätten. Das würde wahrscheinlich nicht viele Schlagzeilen auslösen, aber ihrer Bindung Tiefe verleihen.

Sicher, es gab ein paar Momente, die während des Hochzeitsspecials definitiv an einem oder zwei Herzen zerrten. Von Barkers Bericht über seine anhaltende Angst vor Flugzeugen bis hin zu Kris Jenner, die Kourtney einen Ring von ihrem verstorbenen Vater schenkte, der Arzt war es nicht vollständig ohne Gefühl. Aber sie näherten sich nicht einmal den Tiefen, die sie als Paar hätten erkunden können. Im Ernst, was haben Kourtney und Travis wirklich gemeinsam, außer rumzumachen?

Abgesehen von Kravis ‘uninteressanter gemeinsamer Bildschirmzeit hat jeder, der lebte, als die Hochzeiten stattfanden, wahrscheinlich vor Monaten ein Play-by-Play von der Presse und den Kardashians selbst auf Instagram erhalten. Von der mit Prominenten gefüllten Gästeliste bis hin zur Couture-Mode, die die Familie koordinierte, wir hatten bereits alles gesehen. Abgesehen von den eigentlichen Gelübden trug das Special daher wenig zum anfänglichen Spektakel bei. Social Media steckte noch in den Kinderschuhen, als Kim und Khloé den Gang entlang gingen, und es wirkte sich offensichtlich zu ihren Gunsten aus.

Grammys 2023: 3 Theorien über Beyoncés verspätete Ankunft

0

Modisch spät? Beyoncé schrieb bei den Grammy Awards 2023 Geschichte, nachdem sie vier Preise gewonnen und den Rekord für die meisten Grammy-Gewinne gebrochen hatte. „Ich versuche, nicht zu emotional zu sein, und ich versuche, diese Nacht einfach zu empfangen“, sagte sie später während der mit Stars besetzten Zeremonie unter Tränen. Sie fügte hinzu: „Ich möchte Gott dafür danken, dass er mich beschützt hat … Ich möchte meinem Onkel Johnny danken, der nicht hier ist, aber er ist im Geiste hier.“ Beyoncé bedankte sich weiterhin bei ihren Eltern, ihrem Ehemann Jay-Z, ihren drei Kindern, der queeren Community und der Preisverleihung selbst, per Vielfalt.

Dennoch drohte ein kleiner Vorfall den Erfolg von Queen Bey zu überschatten: Sie kam zu spät, zu spät, zu spät zu dem sehr wichtigen Termin. „Die Königin ist offiziell im Gebäude. Meine Damen und Herren, Beyoncé Knowles“, Gastgeber des Abends, Komiker Trevor Noah, hieß die legendäre Ikone herzlich willkommen, als sie endlich ankam. „Ich war schockiert, als ich herausfand, dass dich der Verkehr aufhalten könnte. Ich dachte, du reist durch Raum und Zeit“, fügte er spielerisch hinzu. Trotzdem, Verkehr hin oder her, Beyoncés verspätete Ankunft bei der Preisverleihung wurde schnell zu einem heißen Thema und veranlasste viele, sich über die Verspätung der „Hold Up“-Sängerin zu beschweren und sogar darüber zu spekulieren, warum sie dachten, sie sei so spät dran.

Vielleicht war Beyoncés verspätete Ankunft Teil eines größeren Plans

Theorie Nummer eins: Beyoncés verspätete Ankunft war alles Teil eines größeren Plans.

Könnte es sein, dass Queen Bey genau wusste, was sie tat, als sie gerade rechtzeitig zu den Grammy Awards 2023 kam, um ihren vierten Sieg für den Abend entgegenzunehmen – den, der sie als die Künstlerin mit den meisten Grammy-Gewinnen in der Geschichte festigen würde? Viele auf Twitter denken so. „Die Tatsache, dass Beyoncé den Grammy zu spät annimmt, der sie als die Person mit den meisten Grammys in der Geschichte auszeichnet, schickt mir, was für eine DIVA, was für eine Ikone“, sagte ein Twitter-Nutzer schrieb. Inzwischen ein anderer geschrieben, „Also ist es Teil des Plans, dass Beyoncé zu spät kommt, wenn sie den #GRAMMY-Rekord bricht.“ Und ein dritter Benutzer witzelte„lmao beyoncé virgo a** kleinlich wie die Hölle. erschien ’spät‘ für die erste Auszeichnung, aber gerade noch rechtzeitig für den Rekordbrecher [sic] + dann lassen Sie uns wissen, dass dies bereits festgelegt wurde, indem Sie ihren Dank für 3 Auszeichnungen posten, noch bevor die Show zu Ende war.“

Beyoncé hat möglicherweise eine Nachricht gesendet

Theorie Nummer zwei: Beyoncé hat eine Nachricht gesendet.

Einige Fans glauben, dass die „Irreplaceable“-Sängerin bereits den Hinweis erhalten hatte, dass sie die Auszeichnung „Album des Jahres“ nicht mit nach Hause nehmen würde, und damit eine laute und klare Botschaft an die Mächtigen sendete. „Ich verstehe, warum Beyoncé zu spät war, sie roch den Stier**** kommen. Sie benutzen Schwestern jedes Jahr als ständige Cutaways, wie ja, wir haben Beyoncé hier, und brüskieren sie dann viermal für #AOTY. Verdammt, ich habe vergessen, dass Harry da war, als sie geschnitten haben ihr so ​​sehr“, ein Twitter-Nutzer theoretisiert. Inzwischen ein anderer schrieb, „Mutter wusste es die ganze Zeit. Sie tritt nicht auf der Grammy-Bühne auf? Kommt sie zu spät zur Zeremonie? Und macht ein Pre-Fotoshooting ihrer Trophäen, noch bevor AOTY bekannt gegeben wird? BEYONCÉ WUSSTE ES ALLES. GERECHTIGKEIT FÜR RENAISSANCE!“ Und ein anderer bedauerte Beyoncé Schreiben„Wenn mir die Grammys jedes Mal um die Ohren hauen würden, wenn ich für AOTY nominiert werde … wäre ich zu spät dran [sic] zu.“

Vielleicht steckte Beyoncé wirklich nur im Stau

Theorie Nummer drei: Beyoncé stand wirklich nur im Stau.

Während viele in der Twittersphäre einen Feldtag hatten, an dem sie verschiedene Theorien darüber aufstellten, warum Beyoncé zu spät zu den Grammy Awards 2023 kam, glauben andere immer noch, dass der Verkehr in Los Angeles wirklich für Beys Verspätung verantwortlich war. „Ich weiß, dass andere Städte schlechten Verkehr haben. Aber nur LA hat so viel Verkehr, dass BEYONCÉ zu spät zu den GRAMMYS kommt. An einem Sonntag. (Ich gehe aber nicht weg)“, so ein Twitter-Nutzer schrieb. Ein weiterer Fan geschrieben, „Beyoncé verpasst ihren rekordbrechenden Grammy-Gewinn, weil sie zu spät im Stau steht, ist EXTREM PERSÖNLICH FÜR MICH.“ Inzwischen ein anderer getwittert„Beyoncé kommt zu spät zu den Grammys, weil sie im Verkehr feststeckt, Prominente sind genau wie wir.“

Hinweis an Beyoncés Fahrer: Abgesehen vom Aufrollen der Trennwand bitte beim nächsten Mal vielleicht auch mal Gas geben. Der frischgebackene 32-fache Grammy-Gewinner ist gebucht und beschäftigt!

Paris Hilton gibt die überraschende Ankunft ihres ersten Kindes bekannt

0

Paris Hilton hat ein aufregendes neues Kapitel aufgeschlagen. Die Prominente und Geschäftsfrau ist seit über einem Jahr glücklich mit ihrem Ehemann Carter Reum verheiratet. Sie gaben ihre Verlobung am 40. Geburtstag von Hilton im Februar 2021 nach mehr als nur einem Jahr Beziehung bekannt. Pro Menschen, Reum ist ein Risikokapitalgeber und Autor, der ein langjähriger Freund der Familie Hilton ist. Berichten zufolge kannten er und die Hotelerbin sich seit mehr als 15 Jahren, als ihre Beziehung romantisch wurde.

„Ich liebe es, verheiratet zu sein. Ich habe einfach das Gefühl, dass ich endlich meine perfekte Übereinstimmung gefunden habe, und ich fühle mich einfach so sicher“, sagte Hilton weiter „Der Bellas-Podcast“ von Reum und ihrem Eheleben. „Ich habe endlich mein Zuhause und kann es kaum erwarten, eine Familie zu gründen und Kinder zu bekommen.“ Sie fügte hinzu, dass das Paar seit den frühen Tagen ihrer Beziehung eine Familie gründen wollte, und bemerkte, dass sie gerne Zwillinge hätten. „Das wäre unglaublich“, sagte der „Stars Are Blind“-Sänger. „Wir wollen drei oder vier. … Ich hätte gerne einen Zwillingsjungen und ein Zwillingsmädchen, nur um beide zu bekommen. Aber was auch immer passiert, passiert.“ Jetzt sind Glückwünsche für den Reality-Star und ihren Ehemann angebracht, nachdem Hilton die überraschende Ankunft ihres ersten Kindes in den sozialen Medien angekündigt hat.

Paris Hilton stellt ihren kleinen Jungen vor

Paris Hilton ist jetzt Mama! Die Erbin und Medienpersönlichkeit gab am 24. Januar bekannt, dass sie und ihr Ehemann Carter Reum ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt gebracht haben. Annehmen Instagram, Hilton teilte ein Nahaufnahmefoto ihres neugeborenen Babys, das ihren Daumen umklammert. „Du bist bereits unbeschreiblich geliebt“, beschriftete sie die entzückende Aufnahme. Später bestätigte Hilton dies Menschen dass sie und Reum ihren Sohn als Leihmutter willkommen hießen. „Es war schon immer mein Traum, Mutter zu sein, und ich bin so glücklich, dass Carter und ich uns gefunden haben“, sagte sie. „Wir sind so aufgeregt, unsere Familie zusammen zu gründen, und unsere Herzen explodieren vor Liebe für unseren kleinen Jungen.“

Pro die Auslauf, Hilton und Reum begannen ihre IVF-Reise zu Beginn der COVID-19-Pandemie im Jahr 2020 – was dazu beitrug, den vollen Terminkalender des Reality-Stars zu unterbrechen. „Wir wussten, dass wir eine Familie gründen wollten, und ich sagte: ‚Das ist das perfekte Timing. Normalerweise sitze ich 250 Tage im Jahr in einem Flugzeug und lass uns einfach alle Eier auffüllen und fertig machen‘ und Wir haben jede Menge von ihnen, die nur darauf warten“, erklärte sie ihre Ambitionen im Jahr 2022. Hilton und Reum machten jedoch das Beste aus ihrer gemeinsamen Zeit, bevor sie in die Elternschaft einstiegen, und sagten: „Wir wollten unser erstes gemeinsames Ehejahr wirklich als genießen ein paar, wissen Sie, bevor Sie Kinder ins Spiel bringen.“ Sie fügt hinzu: „Also, jetzt, wo wir gerade unser Jubiläum hatten, kann ich 2023 kaum erwarten.“ Herzlichen Glückwunsch an Paris und Carter zu ihrem neuen Wonneproppen!

Chrissy Teigen gibt die Ankunft ihres dritten Kindes mit John Legend in Touching Post bekannt

0

Chrissy Teigen und John Legend haben ihr Neugeborenes offiziell der Welt vorgestellt. Stunden nach der Geburt von Teigen am 13. Januar trat Legend bei einem Privatkonzert auf, bei dem er den Gästen die aufregenden Neuigkeiten mitteilte. Die Legende sagte, dass er und seine Frau laut People „das kleine Baby heute Morgen“ willkommen geheißen haben. „Was für ein gesegneter Tag“, fügte er hinzu. Teigen kündigte ihre Schwangerschaft im August 2022 in einer Instagram-Bildunterschrift an. „Die letzten Jahre waren, gelinde gesagt, ein Wirrwarr von Emotionen, aber die Freude hat unser Zuhause und unsere Herzen wieder erfüllt. 1 Milliarde Aufnahmen später (in letzter Zeit im Bein, als u kann sehen!) Wir haben noch einen auf dem Weg“, schrieb sie damals.

Im Jahr 2020 teilten Teigen und Legend mit, dass das Baby, das sie erwartet hatten, es nicht geschafft hatte. Teigen machte IVF und war überglücklich, als sie schwanger wurde. Jetzt ist das Paar überglücklich in ihren Neuzugang verliebt. Am 19. Januar stellte Teigen das jüngste Baby der Teigen-Legende auf Instagram vor und teilte das erste Foto des Kleinen.

Chrissy Teigen und John Legend nannten ihre Tochter Esti

Chrissy Teigen hat ein Foto ihrer neugeborenen Tochter geteilt, die von ihrem großen Bruder Miles und ihrer großen Schwester Luna gehalten wird. „Sie ist hier! Esti Maxine Stephens – das Haus ist geschäftig und unsere Familie könnte nicht glücklicher sein“, betitelte Teigen ihren Instagram-Beitrag. „Daddy vergießt jede Nacht Freudentränen, wenn er Luna und Miles so voller Liebe sieht, und ich lerne, dass du immer noch Windeln mit Klimaanlage brauchst!? Wir sind glücklich. Danke für all die Liebe und die guten Wünsche – wir fühlen alles.“ Sie hat hinzugefügt.

Dutzende Fans kommentierten Teigens Post und schickten der fünfköpfigen Familie viele Liebes- und Glückwunschbotschaften. Unterdessen teilte der stolze Papa seinen eigenen Instagram-Post über sein jüngstes Kind. „Ich habe Ehrfurcht vor Chrissys Stärke und Belastbarkeit und ich bin so begeistert zu sehen, wie Luna und Miles ihre kleine Schwester umarmen. Ich bin so, so dankbar, aber das scheint kein großes Wort zu sein“, sagte er hat eine vergrößerte Version des Fotos, das Teigen geteilt hat, beschriftet.

Kaley Cuoco kann ihre Liebe zu Tom Pelphrey bei den Golden Globes 2023 vor der Ankunft ihrer Tochter nicht verbergen

0

Im vergangenen Oktober gab die Schauspielerin Kaley Cuoco – die vor allem durch „The Big Bang Theory“ bekannt ist – bekannt, dass sie ihr erstes Kind mit ihrem Schauspielkollegen und Freund Tom Pelphrey erwartet. „Baby Pelphrey kommt 2023 überglücklich und überglücklich“, beschriftete Cuoco sie Instagram Post. „ICH [love] du @tommypelphrey !!!“ Cuocos überraschende Schwangerschaftsnachricht kam nur vier Monate, nachdem sie ihre Scheidung von ihrem zweiten Ehemann, Karl Cook, abgeschlossen hatte Menschendie sie im September 2021 initiierte.

Cuocos genaues Fälligkeitsdatum ist unbekannt; Sie enthüllte jedoch im November 2022, dass sie bereits „halbwegs“ durch ihre Schwangerschaft war, per Menschen. Cuocos Babyparty fand am 7. Januar statt, was darauf hindeutet, dass ihr Fälligkeitsdatum ist nur um die Ecke. Glücklicherweise haben Cuoco und Pelphrey für ihren besonderen Moment alle Register gezogen, einschließlich der Einstellung einer Live-Band und der Verwendung von 400 Drohnen, um „Baby Girl Pelphrey 2023“ zu buchstabieren (via PopSugar). „Letzte Nacht durften wir unser zukünftiges Einhorn feiern, umgeben von unglaublichen Freunden, Familie und Tieren in der magischsten Umgebung“, schrieb Cuoco über die Veranstaltung weiter Instagram. „Danke an die ganz besondere Gruppe von Menschen, die es zu einer Nacht gemacht haben, an die wir uns alle für den Rest unseres Lebens erinnern werden.“

Und obwohl unklar ist, ob irgendetwas jemals Cuocos „magische“ Babyparty übertreffen wird, hatten sie und Pelphrey auch eine denkwürdige Nacht voller PDAs bei den Golden Globes.

Kaley Cuoco und Tom Pelphrey küssen sich auf dem roten Teppich

Kaley Cuoco – die für einen Golden Globe nominiert ist „Beste Fernsehschauspielerin – Musical-/Comedy-Serie“ für ihre Arbeit an „The Flight Attendant“ – trat am 10. Januar für die Preisverleihung aus. Im Jahr 2021 verlor Cuoco dieselbe Kategorie an Catherine O’Hara, per USA heute, dann ertränkte sie ihren Kummer in Pizza und Wein. Und während Pizza könnte heute Abend für Cuoco auf der Speisekarte steht, wird sie wahrscheinlich den Wein auslassen.

Cuoco und Tom Pelphrey scheinen sich jedenfalls zu amüsieren. Vor der Sendung hielten sie und Pelphrey am roten Teppich an und drehten dabei definitiv ein paar Köpfe um. Cuoco und Pelphrey kleideten nicht nur die Rolle, sie trugen ein wunderschönes lavendelfarbenes Kleid bzw. einen stattlichen weißen Smoking, pro Menschen, sie verwöhnten Fotografen auch mit einer entzückenden Darstellung, indem sie einen süßen Knutschfleck teilten. Cuoco machte auch mehrere Fotos alleine, darunter eine besonders bezaubernde Aufnahme, bei der sie strahlend lächelt, während sie ihren Babybauch umarmt.

Big Sean und Jhené Aiko geben die Ankunft ihres Sohnes bekannt

0

Die Liebe hat für das Musik-Power-Paar Big Sean und Jhené Aiko trotz einer Achterbahnfahrt einen Weg gefunden. Sie sagte gegenüber BBC Radio 1Xtra (via Die Boombox), dass sie sich 2012 zum ersten Mal trafen, als sie zusammen an zwei Singles arbeiteten. Ihre Freundschaft bildete bald die Grundlage ihrer Beziehung, wobei Big Sean Aiko sogar durch den Tod ihres Bruders unterstützte. Sie sagte Werbetafel 2017: „Wir waren gezwungen, uns wirklich, wirklich auf Freundschaftsebene kennenzulernen, verstehst du, was ich meine? Und bis zu dem Punkt, an dem er sogar bei der Beerdigung meines Bruders war. Wir sprechen durchweg auf Freundschaftsebene miteinander alle meine Beziehungen.“ Es hört sich so an, als ob die Verbindung von Big Sean und Aiko schon vor ihrer romantischen Beziehung fest war.

Während der Beginn ihrer Beziehung nie bestätigt wurde, bekam Aiko eine Woche nach Abschluss ihrer Scheidung ein Tattoo von Big Sean, per Personen. Zu diesem Zeitpunkt hatten sie bereits ein gemeinsames Album als Twenty88 veröffentlicht und sogar teilte einen keuschen Kuss auf der Bühne. Spulen Sie ein paar Jahre vor, und das Paar enthüllte, dass sie ihre Familie erweiterten. Personen bestätigte die Nachricht mit einem Sprecher, der sagte: „Das Paar ist überglücklich und freut sich auf das nächste Kapitel.“ Während Aiko hat bereits eine 14-jährige Tochter, Namiko LoveMit ihrem ehemaligen Partner freute sich Big Sean darauf, zum ersten Mal Vater zu werden.

Big Sean und Jhené Aiko begrüßen Noah

Big Sean und Jhené Aiko begrüßten ihren Sohn Noah am 8. November. Das Paar hat die Zeit mit ihrem Baby genossen, bevor es am 18. November, zehn Tage später, die Neuigkeiten bekannt gab. „Nach 24 Stunden Wehen, einer Mondfinsternis, mit Regen vom Beginn der Wehen bis zu seiner Geburt, ist er gesund und munter hier. Glücklich, gesund und alles, was wir uns jemals wünschen könnten und mehr. Alles und alles für dich, mein Sohn.“ der stolze Papa schrieb in einem Instagram-Post. Aiko nahm auch zu Instagram um die Geburt ihres Neugeborenen Noah Hasani zu feiern – den sie als ihr „Baby Yoda“ bezeichnete.

Auf einem von Big Seans Instagram-Fotos wiegt er seinen Sohn nah an seiner nackten Brust und küsst ihn. Vater und Sohn genießen einen scheinbar zärtlichen Moment. Hip-Hop-Fans erinnern sich vielleicht, dass er 2020 einen Song namens „Deep Reverence“ veröffentlicht hat (via WAS11). Die Texte lauteten: „Sollte ein Milliardär sein, basierend auf der Zeit, die ich mir nicht nehme. Wahrscheinlich, warum die Scheiße um mich herum verrückt wird und wir das Baby verloren haben.“ Jetzt scheint sich der Kreis zu schließen und Big Sean umarmt nach so viel Herzschmerz ein neues Leben. Und wenn sich jemand fragt, was Big Sean vorhat, hat er es erzählt TMZ was seine Zukunftspläne beinhalten. „Ich nehme mir definitiv etwas Zeit, damit es nur wir sind“, sagte er. „Man kann es nicht wirklich zeitlich begrenzen. Man muss es fühlen“, fügte er hinzu.

Heidi Montag gibt die Ankunft ihres zweiten Sohnes mit Spencer Pratt bekannt

0

Die Reality-Stars Heidi Montag und Spencer Pratt haben beschlossen, ihre Familie zu erweitern. Nachdem das Paar in den 2000er Jahren während der Dreharbeiten zu „The Hills“ die Liebe gefunden hatte, brannte das Paar 2008 durch, während es eine Reise nach Cabo San Lucas, Mexiko, genoss Uns wöchentlich. Im folgenden Jahr beschlossen sie, erneut ihre Gelübde abzulegen. Dieses Mal für Millionen von Fans während der 5. Staffel von „The Hills“.

Im September 2017 brachten Montag und Pratt ihre Beziehung auf die nächste Stufe und begrüßten einen kleinen Jungen namens Gunner. In einem (n Instagram Montag, der am Muttertag im Mai 2021 geteilt wurde, fügte einen Schnappschuss von ihr mit ihrem ersten Kind bei und drückte aus, wie es sich anfühlt, eine erstmalige Mutter zu sein. „Ich wusste, dass sich mein Leben ändern würde, aber ich hatte keine Ahnung, wie sehr ich es auch tun würde. Es war der größte Segen und die größte Herausforderung“, schrieb sie. Im Juni 2021 gab Montag exklusiv bekannt Uns wöchentlich dass sie und Pratt wieder schwanger waren. „Mein Herz fließt über vor Freude! Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ich schwanger bin! Ich habe so lange auf diesen Moment gehofft und gebetet!“ sie schrieb weiter Instagram. Monate zuvor, erzählte Montag Personen dass sie „seit über anderthalb Jahren versucht hatte, schwanger zu werden“, und zugab, dass das Paar Fruchtbarkeitsprobleme hatte.

Vor der Geburt dokumentierte Montag ihre Schwangerschaftsreise für ihre eine Million Anhänger. Mitte November 2022 hat sie zeigte ihren Bauch mit 38 Wochen, bevor sie schließlich ihr zweites Kind zur Welt brachte.

Heidi Montag und Spencer Pratt nannten ihren Sohn Ryker

Nach vorheriger Notiz auf Instagram dass ihre zweite Schwangerschaft länger dauerte als ihre erste, wurde bekannt, dass Heidi Montag einen weiteren Sohn zur Welt gebracht hat. „Heidi hat am Donnerstag, dem 17. November, um 11:31 Uhr einen kleinen Jungen zur Welt gebracht“, sagte ein Vertreter Unterhaltung heute Abend. „Es war eine einfache Geburt, die ungefähr 45 Minuten gedauert hat. Mama und Baby sind glücklich und gesund.“ Am selben Tag teilte Montag auf ihrer Instagram-Story ein Foto von sich selbst mit ihrem Neugeborenen (Bild oben) und enthüllte, dass er 7,9 Pfund wog. Auf Snapchat (via Seite sechs), teilte das Paar den Fans mit, dass sie den Namen Ryker für ihr Kind gewählt haben.

Der Weg von Montag und Pratt, ein weiteres Kind willkommen zu heißen, war nicht der einfachste. Im März 2022 erzählte Montag Personen dass sie eine Reihe von Diäten ausprobiert hatte, um ihr zu helfen, wieder schwanger zu werden. Ein Jahr zuvor hatte sie a hochgeladen Youtube Video, das ihre Erfahrung mit einer hysteroskopischen Polypektomie dokumentierte, in der Hoffnung, dass dies die erneute Empfängnis erleichtern würde.

Im Gespräch mit Uns wöchentlich, Pratt sprach darüber, wie herausfordernd es beim zweiten Mal war. „Heidi hat viel geweint. Es ist wie jeden Monat: ‚Hier gehen wir.‘ Ich dachte: ‚Wenn es passiert, passiert es.‘ Aber Heidi wollte das nicht so machen“, sagte er. „Es war zu diesem Zeitpunkt so lange, dass ich nicht weiß, ob ich noch Emotionen habe, weil es sehr herausfordernd war.“

Die Ankunft von Prinz Harry in Schottland nach dem Tod der Queen trifft Twitter hart

0

Während Prinz Harry offensichtlich versuchte, es nach Balmoral Castle in Schottland zu schaffen, um seiner Großmutter ein letztes Mal Lebewohl zu wünschen, landete er leider, nachdem es zu spät war. Der Prinz schaffte es erst nach Aberdeen, nachdem Königin Elizabeth bereits gestorben war und die offizielle Ankündigung gemacht wurde, heißt es TMZ – und seine Gratulanten auf Twitter nehmen es schwer.

„Sehr traurig für Prinz Harry, dass er – obwohl er in Großbritannien war – seine Großmutter, die Queen, nicht sehen konnte, bevor sie starb“, sagte der britische Journalist Chris Ship getwittert. „Sie standen sich sehr nahe und er sprach trotz seiner Entscheidung, die königliche Familie zu verlassen, oft mit ihr.“ Eine andere Person einfach Gesendet ein Foto des Herzogs von Sussex, deutlich in Tränen aufgelöst auf der Rückseite eines Autos, mit der Aufschrift „Prinz Harry kommt nach dem Tod seiner Großmutter, Königin Elizabeth, in Aberdeen, Schottland an“, mit einem Emoji mit gebrochenem Herzen.

Einige drückten ihre Wut auf die königliche Familie aus, weil sie nicht gewartet hatten, bis Prinz Harry angekommen war, um die offizielle Ankündigung zu machen, wie eine Person, die getwittert, „Prinz Harry, der nicht einmal in Balmoral ist, bevor seine Familie beschlossen hat, die Ankündigung zu machen, ist so böse.“ Eine andere Person stimmte zu, twittern„Können wir uns einen Moment Zeit nehmen, um anzuerkennen, dass Harry nicht einmal in Balmoral war, als die Ankündigung gemacht wurde. Diese Respektlosigkeit.“

Allerdings war das Protokoll für die Bekanntgabe des eventuellen Todes der Königin bereits auf die Minute genau organisiert, so die New York Times. Vielleicht hatte Harry nichts damit zu tun.

Leben Kylie Jenner und Travis Scott inmitten der Ankunft von Baby Nr. 2 zusammen?

0

Kylie Jenner und Travis Scott haben gerade einen kleinen Jungen bekommen, und laut einer ihnen nahestehenden Quelle leisten sie großartige Arbeit als gemeinsame Eltern. Den Namen ihres neusten Wonneproppens haben sie noch nicht verraten, aber anscheinend:[Travis] und Kylie haben gemeinsam einen Namen ausgewählt“, sagte eine Quelle gegenüber People und fügte hinzu, dass sie „nur teilen werden, wenn Kylie bereit ist.“ Sie wollen auch sicherstellen, dass „sie den Namen liebt“, bevor sie ihn öffentlich machen.

?s=109370″>

Während sich die Fans bewusst sind, dass das Paar früher eine immer wiederkehrende Beziehung hatte, enthüllte eine andere Quelle, dass dieses zweite Baby nur dazu beigetragen hat, die Bindung zwischen Travis und Kylie zu stärken. „Das Baby hat sie absolut noch näher zusammengebracht“, sagte der Insider gegenüber „Us Weekly“. „Sie ist so glücklich für ihre Familie. Travis ist mehr als begeistert. Beide haben sich das schon lange gewünscht.“

Da Kylie und das Baby jetzt sicher zu Hause sind, fragen sich viele, ob Travis bei ihnen wohnt, um ihnen in den schwierigen ersten Monaten zu helfen. Aber laut einem Insider ist ihre Lebensweise nicht das, was manche erwarten würden.

Kylie Jenner und Travis Scott leben immer noch getrennt

Kylie Jenner hat Berichten zufolge eine tolle Zeit damit, sich um ihren neugeborenen Jungen zu kümmern. „Kylie hat Hilfe, ist aber auch sehr praktisch“, teilte eine Quelle mit Menschen. Es ist unklar, ob die Hilfe vom Vater des Babys, Travis Scott, kam, aber es scheint nicht, dass sie zu diesem Zeitpunkt wieder zusammenleben. Die Quelle versicherte jedoch, dass das Paar ein gutes Verhältnis habe.

„Kylie und Travis sind glücklich zusammen. Er arbeitet an neuer Musik, ist aber auch viel unterwegs“, fügten sie hinzu. In der Vergangenheit bestätigte ein Insider gegenüber Us Weekly, dass Kylie als Hauptpflegerin in der Familie fungiert, aber Travis ist immer noch sehr involviert. Es mag für manche nicht die ideale Situation sein, aber es ist das, was ihre Beziehung gedeihen lässt. „Kylie und Travis haben eine unkonventionelle Beziehung, aber es funktioniert wirklich für beide“, sagte die Quelle. „Kylie ist so eine praktische Mutter und liebt es, eine zu sein.“

Es sieht so aus, als ob mit ihrer wachsenden Familie alles in Ordnung ist, und Stormi ist begeistert, eine große Schwester zu sein. Laut der Quelle ist sie „fasziniert von ihrem kleinen Bruder“ und „sehr sanft“ zu ihm.

Was Sie nicht über den Arzt von My 600-lb Life wussten

0
Was Sie nicht über den Arzt von My 600-lb Life wussten Durch Carmen Ribecca Jeder, der eine Episode von gesehen hat Mein £ 600 Leben ist...
close