Accueil sports Patrick Mahomes‘ Mutter postet kryptische Nachricht inmitten des Bretagne-Dramas

Patrick Mahomes‘ Mutter postet kryptische Nachricht inmitten des Bretagne-Dramas

34
0

Patrick Mahomes lächelt

Die Mutter von Patrick Mahomes, Randi Mahomes, sorgt für Gesprächsstoff, nachdem sie eine kryptische Nachricht in den sozialen Medien geteilt hat. Fans scheinen zu glauben, dass es etwas mit der Gegenreaktion zu tun hat, mit der ihre Schwiegertochter Brittany Mahomes derzeit zu kämpfen hat.

Am 28. Januar sicherten sich die Kansas City Chiefs mit ihrem Sieg über die Baltimore Ravens den Einzug in den Super Bowl. Die gesamte Mahomes-Familie – Randi, Brittany, Jackson und Mia Randall – war anwesend, um zuzusehen, wie Patrick das tat, was er am besten kann. Randi hat einen Schnappschuss geteilt der Familie, darunter auch Taylor Swift, von dem aufregenden Tag in den sozialen Medien. Sie betitelte den Beitrag mit: „Chiefs auf dem Weg zum Super Bowl!! Mein Team! Meine Familie! #15.“ Und während an diesem Tag alle Augen auf Swift und Travis Kelce gerichtet zu sein schienen, stand auch Brittany im Rampenlicht, allerdings aus den völlig falschen Gründen.

AVon der NFL gepostetes Video zeigte Brittany und Patrick, wie sie nach dem Sieg der Chiefs durch die Stadionhallen gingen. Der Quarterback musste in eine andere Richtung gehen als seine Frau, doch als sie sich trennten, war Brittany verwirrt. Dann fragte sie einen Arbeiter in der Nähe: „Wohin gehen wir von hier aus?“ während sie ihren Finger herumwirbelt. Auf viele Online-Nutzer wirkte Brittany anmaßend und unhöflich, und die Leute verfolgten sie wegen ihres Verhaltens. Doch auch wenn es den Anschein hat, als wäre die ganze Welt gegen sie, teilte Randi eine mysteriöse Botschaft mit, von der viele glauben, dass sie trotz all des Hasses ihre Unterstützung für ihre Schwiegertochter zum Ausdruck brachte.

Kam Randi Mahomes inmitten einer Gegenreaktion zur Verteidigung von Brittany Mahomes?

Jackson, Patrick, Brittany und Randi Mahomes posieren

Brittany Mahomes erntete viel Hass für die Art und Weise, wie sie einen Stadionmitarbeiter nach dem Weg fragte. Ein Benutzer auf das Video geantwortet über den Vorfall und sagte: „Brittany ist so berechtigt, ihren Finger zu drehen.“ Es gingen immer wieder Kommentare ein, einer nach dem anderen, und kaum einer begünstigte Brittany. Aber die Fans glauben, dass Brittanys Schwiegermutter Randi Mahomes gerade eine subtile Botschaft zu ihrer Verteidigung übermittelt hat.

Tage nach dem Spiel und nachdem Brittany für ihr Verhalten kritisiert wurde, teilte Randi in ihrer Instagram-Story ein herzliches Zitat mit. Das Zitat lautete: „Machen Sie sich niemals Sorgen darüber, wer beleidigt sein wird, wenn Sie die WAHRHEIT sagen. Machen Sie sich Sorgen darüber, wer irregeführt, getäuscht und zerstört wird, wenn Sie es nicht tun.“ Randi ging zwar nicht näher auf diesen Beitrag ein, viele spekulierten jedoch, dass es etwas mit Brittanys jüngstem schlagzeilenwürdigen Verhalten zu tun hatte, insbesondere weil Randis Beitrag kam, nicht lange nachdem Brittany einen eigenen verfasst hatte.

Brittany veröffentlichte eine Instagram-Story, die sich offenbar an ihre Hasser richtete, die ihr Diva-Verhalten anprangerten. Sie schrieb: „Ich nehme Gerüchte als Kompliment auf. Die Tatsache, dass Sie meinen Namen auf Tische bringen, an denen ich nicht sitze, zeigt Ihre Besessenheit. Bleiben Sie beunruhigt.“ Brittany ging nicht konkret darauf ein, worüber sie sprach, aber viele glauben, sie habe die Gegenreaktion, die sich daraus ergab, beiseite geschoben.

Randi Mahomes hat in der Vergangenheit Brittany Mahomes verteidigt

Randi, Brittany, Jackson Mahomes und Taylor Swift jubeln

Es wäre nicht überraschend, wenn Randi Mahomes‘ kryptischer Instagram-Beitrag Brittany Mahomes schützen würde, weil sie in der Vergangenheit ihre Schwiegertochter verteidigt hat. Im Dezember 2023 kam ein Benutzer auf X zu Brittanys Verteidigung und hatte Randi an seiner Seite. Der Benutzer hat ein Foto geteilt Er zeigte das jüngste Kind von Brittany und Patrick Mahomes mit einem angewiderten Gesicht und schrieb zu dem Bild: „Mein Gesicht, nachdem sich jemand über Brittany Mahomes beschwert hat.“ Randi hat auf den Tweet geantwortetSie bewundert ihren Enkel und verteidigt dabei Brittany. Sie schrieb: „Ich liebe dieses Gesicht.“

Nur einen Monat vor diesem Vorfall rief Randi die Hasser auf X noch einmal zur Rede, nachdem Brittany und Jackson Mahomes Gegenreaktionen ausgesetzt waren. Brittany hatte mit Hasskommentaren zu kämpfen, nachdem sie ein Bild ihres Kindes in einem Auto gepostet hatte, das den Eindruck erweckte, als säße es nicht in einem Kindersitz. Der Hass wurde so schlimm, dass Randi eingreifen musste. Sie schrieb„Ich werde Mobber und Lügner nie verstehen. Ehrlich gesagt ist das nicht in Ordnung. Sei gesegnet.“ Obwohl sie Brittany und Jackson nicht ausdrücklich erwähnte, dauerte es nicht lange, bis die Fans den Zusammenhang begriffen. Eines scheint klar zu bleiben: Wenn man sich mit Brittany anlegt, wird Mama Mahomes nicht weit dahinter sein.

LAISSER UN COMMENTAIRE

S'il vous plaît entrez votre commentaire!
S'il vous plaît entrez votre nom ici