Wrestling-Fans und diejenigen, die eine gute Promi-Romanze lieben, werden sich wahrscheinlich daran erinnern, dass Nikki Bella und John Cena einst ein Gegenstand waren. Scheinbar glücklich als Paar und super gut für einander geeignet, waren sie ein beliebtes Paar und verlobten sich sogar vor einer jubelnden Menge im WWE-Ring. Ihre Bewunderer waren jedoch sicherlich schockiert, als die beiden im April 2018 „nur wenige Wochen bevor sie heiraten sollten“ die Sache abbrachen Leben & Stil. Während sie sich kurz wieder trafen, trennte sich das Duo, das sechs Jahre in einer Beziehung verbracht hatte, im Juli endgültig.

Während einige vielleicht gehofft hatten, dass Nikki und Cena irgendwann wieder zueinander finden, fanden die beiden schließlich Liebe zu anderen Menschen. Nikki verlobte sich und bekam ein Baby mit Mit den Sternen tanzen Pro Artem Chigvintsev, während Cena (heimlich) Shay Shariatzadeh heiratete.

Obwohl Nikki und Cena anscheinend nicht dazu gedacht waren, jemals glücklich miteinander zu leben, hatte sie im Frühjahr 2021 noch etwas über ihren Ex zu sagen.

Nikki Bella enthüllte, wie John Cena ihre Karriere beeinflusste

Nikki Bella erlebte 2021 einen Meilenstein, als sie zusammen mit ihrer Zwillingsschwester und Wrestlerkollegin Brie Bella in die WWE Hall of Fame aufgenommen wurde. Während der Dankesrede der Geschwister, die im April 2021 nach dem Ereignis vom 31. März 2021 ausgestrahlt wurde, nutzte Nikki die Gelegenheit, um ihren Ex John Cena zu erwähnen und zu enthüllen, wie er ihre Karriere beeinflusst hatte.

Nachdem Brie sich einen Moment Zeit genommen hatte, um anderen Wrestlerinnen zu danken, die „an ihrer Seite gekämpft“ und „dazu beigetragen haben, die Frauenabteilung zu revolutionieren“ Uns wöchentlichNikki fügte eine eigene Nachricht hinzu. „Und John“, sagte sie, „danke, dass Sie mir viel über dieses Geschäft beigebracht haben und mir wirklich geholfen haben, meine furchtlose Seite zu finden.“

Cenas Fans werden es sicherlich nicht überraschen, dass er Bella Ratschläge gab, wenn man bedenkt, dass dies ein Schlüsselaspekt dessen zu sein scheint, wer er ist. Der Star – wer hat geschrieben zwei Motivationsbücher:: Sei ein Work in Progress und Gib jeden Tag dein Bestes, um jeden Tag dein Bestes zu geben – liebt es, auf Twitter ein bisschen Inspiration anzubieten. Sachen nach dem Vorbild von: „Feiern Sie die Siege, nehmen Sie die Verluste an und pflegen Sie die Leidenschaft für das, was möglich sein könnte.“ Und: „Sie werden immer Kritiker auf unserer Reise haben. Ob sie zu Gläubigen werden oder nicht, liegt bei Ihnen.“ Natürlich hatte er auch einen Tipp für den Umgang mit dem AM-Blues, Tweeten, „Du kannst auf der falschen Seite des Bettes aufwachen, bleib einfach nicht dort.“

Vielleicht möchten Sie seinen Rat befolgen, es hat eindeutig für Nikki funktioniert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here