Meredith Marks hat ihren Fans einen Einblick in ihren jüngsten Autounfall gegeben, der in einer Tragödie hätte enden können. Der Unfall ereignete sich auch vor einem besonderen Ereignis für den notorisch fabelhaften Unternehmer.

Als sich die Dreharbeiten für Staffel 4 von „Die wahren Hausfrauen von Salt Lake City“ nähern – möglicherweise mit einer überarbeiteten Besetzung – hat Marks beschlossen, ihrer beliebten Schmucklinie einen zusätzlichen Schub zu geben. Sie kündigte ihren Instagram-Followern ein besonderes Ereignis für ihr Geschäft in Utah an. „Wir freuen uns sehr, ankündigen zu können, dass das Meredith Marks Pop-Up im Waldorf Astoria Park City morgen, am 24. März, eröffnet wird“, schrieb Marks in einem Instagram Post. „Wir laden Sie ein, die zeitlose Kollektion des preisgekrönten, berühmten Schmuckdesigners exklusiv in der Lobby dieses preisgekrönten Luxusresorts zu kaufen.“

Leider hatte Marks während eines Schneesturms in Utah einen schrecklichen Autounfall. Kurz darauf postete Marks die Situation und reflektierte die wichtigen Dinge im Leben. Und während Marks und ihre Mitfahrerin, die Designerin Kathy Prounis, bei dem Unfall nicht schwer verletzt wurden, hätten die Dinge leicht diesen Weg nehmen können … nach ihrem gruseligen Video des Unfalls zu urteilen.

Meredith ist dankbar, dass die Dinge nicht ernster waren

Meredith Marks hatte am 23. März einen wirklich knappen Anruf. Sie informierte ihre Fans über die Details rund um ihren Absturz Instagram. Der Reality-TV-Star teilte ein Karussell mit einem Foto von ihr und ihrer Freundin Kathy Prounis, das kurz vor dem Unfall aufgenommen wurde, der sie fast von einer Klippe getrieben hätte, verursacht durch rutschige Straßen im Schnee. Die zweite Folie zeigt ein Video, das zeigt, wie das Auto in einer dicken Schneewehe steckt. „Unser Fahrer Brent konnte das Auto glücklicherweise in die Schneewehe manövrieren“, schrieb Marks. „Dies ist eine Erinnerung daran, immer dankbar zu sein und Ihren Segen zu zählen … Kathy, Brent und ich sind alle in Ordnung und in Sicherheit.“ Marks forderte ihre Unterstützer auch auf, beim Fahren in schneebedeckten Gebieten, insbesondere in Park City, Utah, wo sich der Unfall ereignete, „vorsichtig“ zu sein. „Ich bin überglücklich, am Leben und gesund zu sein“, fuhr Marks fort.

Marks und Gesellschaft erging es viel besser als ihrem Gefährten Bravo-Absolventin Melyssa Ford. Im Jahr 2018 kollidierte Fords Auto mit einem 18-Rad. Ford erlitt mehrere Verletzungen, darunter einen Schädelbruch, per Menschen. Einen Monat später veröffentlichte Ford ein Update auf Instagram. „Vor etwas mehr als vier Wochen war ich in einen fast tödlichen Autounfall verwickelt“, schrieb Ford. „Ich hatte Mühe, mich an vieles zu erinnern, was im Laufe meiner Genesung passiert ist … es gibt Teile, an die ich mich vielleicht nie erinnern werde.“ Ford würde eine lange, schmerzhafte Genesung durchmachen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here