Die olympische Goldmedaillengewinnerin Klete Keller – eine amerikanische Schwimmerin, die Teil des Teams von Michael Phelps in der 4×200-Meter-Freistaffel sowohl bei den Sommerspielen 2004 in Athen als auch 2008 in Peking war Menschen – war am 6. Januar 2021 einer der Randalierer im US-Kapitol Die New York TimesDer 6’6 „Keller – der in eine olympische Jacke der USA gekleidet war – wurde von Teamkollegen und Trainern darauf hingewiesen, nachdem er ihn in Videoaufnahmen des Aufruhrs ausspioniert hatte.

„Ein Mann, der Keller zu sein scheint“, der angeblich ein überzeugter Trump-Anhänger ist (via Schwimmen schwamm), „kann gesehen werden [in the video] Mit dem Rücken zur Polizei und den Armen an seiner Seite, während die Beamten die Menge zu den Ausgängen bewegen „, berichtete die Baustelle. Ein weiterer Clip zeigte Keller,“ der ruhig in der Rotunde stand und eine Flasche Wasser hielt. „Obwohl der Athlet nicht zu sein schien an den Gewalttaten beteiligt sein – basierend ausschließlich auf diesem Videomaterial – die Unruhen haben fünf Menschen getötet, darunter einen Polizeibeamten des US-Kapitols (laut NYT).

Jetzt, da Keller Schlagzeilen über sein Engagement für den Aufstand macht, tauchen Menschen auf der ganzen Welt tief in sein persönliches Leben ein.

Der Olympier Klete Keller ist angeblich Millionär

Nach dem Rücktritt vom Schwimmen nach den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking NBC Sports, Klete Keller begann eine Karriere als Makler. Sein Realtor.com-Profil bestätigt seine olympische Vergangenheit – sein Motto lautet „Gold Medal Service“ – und gibt an, dass seine „Preisspanne“ zwischen 300.000 und 405.000 US-Dollar liegt. Der 5-fache Medaillengewinner war auch bei der in Colorado ansässigen Immobilienagentur Hoff & Leigh beschäftigt, obwohl das Unternehmen dies bestätigte Schwimmen schwamm dass er seitdem zurückgetreten ist. (Hoff & Leigh verurteilten auch „rechtsstaatliche Handlungen“.

Was Kellers tatsächliches Vermögen betrifft, Sterne offline behauptet, dass er 1 Million Dollar von seinen Immobilienunternehmen verdient hat, während Gossip Gist stellt fest, dass es zwischen 1 und 5 Millionen US-Dollar liegen könnte.

Es macht auch Sinn, dass Keller mit seiner Zeit als olympischer Schwimmermeister Geld verdient hat. Forbes berichtet, dass Goldmedaillengewinner 25.000 US-Dollar pro Medaille verdienen, was bedeutet, dass er 50.000 US-Dollar für seine zwei Goldmedaillen gesammelt hat – sowie Zehntausende mehr für seine anderen drei Medaillen. Darüber hinaus hat er höchstwahrscheinlich auch mit Patenschaften Geld verdient – was den Athleten zufolge einen hübschen Cent einbringen kann Geld unter 30.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here