Headliner oder Teil der Halbzeitshow des Super Bowl zu sein, ist eine der größten Gelegenheiten, mit denen ein Musiker geehrt werden kann. Im Laufe der Jahre haben Größen wie Michael Jackson, Madonna, No Doubt und The Weeknd die Halbzeitbühne beehrt, Millionen aus der ganzen Welt haben zugeschaltet. Ein weiterer hochkarätiger Star, der zuvor auf der Super Bowl-Bühne für Furore gesorgt hat, ist „ California Gurls“-Sängerin Katy Perry, die 2016 die Halbzeitshow leitete.

In wahrer Perry-Manier betrat sie die Bühne mutig auf einem großen, goldenen Tiger, während sie ihren Hit „Roar“ sang. Im weiteren Verlauf ihres Sets spielte sie weitere ihrer Hits, darunter „Firework“, „Dark Horse“ und „Teenage Dream“, um nur einige zu nennen. Besondere Gäste waren Rockstar Lenny Kravitz während „I Kissed A Girl“ und Rap-Ikone Missy Elliott, die ein Medley ihrer eigenen Songs aufführte. Es überrascht nicht, dass Perrys Fans, auch bekannt als Katy Kats, einschalteten, um ihr atemberaubendes Set zu sehen. Unter der langen Liste von Legenden, die auch während der Super Bowl-Halbzeitshow aufgetreten sind, bleibt Perrys Auftritt zum jetzigen Zeitpunkt mit einer Zuschauerzahl von 118,5 Millionen laut Billboard der meistgesehene aller Zeiten. Während eines Auftritts bei „Jimmy Kimmel Live“ beschrieb Perry die Erfahrung als „erstaunlich“ und „so intensiv“.

2023 wird Rihanna erstmals die Halbzeitshow leiten. In einem Interview im November 2022 machte Perry deutlich, dass sie nichts als Liebe für den bevorstehenden Auftritt ihrer Mitsängerin hat.

Fans lieben Katy Perrys Unterstützung für Rihanna

Am 25. September 2022 ging Rihanna zu Instagram, um die Nachricht zu bestätigen, dass sie die Halbzeitshow des Super Bowl 2023 leiten würde. Das jährliche Sportereignis findet am 12. Februar 2022 im State Farm Stadium in Glendale, Arizona, statt. Laut NBC News wird es das erste Mal sein, dass Apple Music die Halbzeitshow sponsert.

Während der Teilnahme an LADbible TVs « Do You Even Know Me? » Freundschaftstest mit Thomas Rhett erinnerte Katy Perry die Zuschauer daran, dass ihre eigene Halbzeitshow, die 118,5 Millionen Menschen anschauten, die meistgesehene in der Geschichte bleibt. Die „Part of Me“-Hitmacherin erwähnte jedoch schnell, dass sie glaubt, dass ihr Rekord „definitiv von Rihanna gebrochen“ wird, bevor sie sagte: „Und ich hoffe es.“

Nachdem das Interview im Internet erschienen war und die Aufmerksamkeit der Fans auf sich gezogen hatte, nutzten sie die sozialen Medien, um auszudrücken, wie sehr sie die Tatsache lieben, dass Perry Rihanna so unterstützt. „Oh, MÜTTER unterstützen sich gegenseitig, ich LIEBE ES, ES ZU SEHEN“, ein Benutzer getwittert. „Ich liebe Katy Perry!! Sie hat ihre Freunde immer so unterstützt“, eine andere Person geteilt. „Sie bleibt eine HUMBLE Queen“, ein dritter Bericht schrieb.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here