Was moderne Ikonen angeht, ist es ziemlich schwer zu leugnen, welchen Einfluss Jennifer Lopez auf die Popkultur hatte. Der in New York geborene Star tut buchstäblich alles und erobert die Branche weiterhin im Sturm. Im Jahr 2019 spielte die „Love Don’t Cost A Thing“-Hitmacherin im Blockbuster „Hustlers“ an der Seite von Größen wie Keke Palmer, Cardi B und Constance Wu, um nur einige zu nennen. Der Film erwies sich als großer Erfolg und spielte nicht nur mehr als 157 Millionen US-Dollar an den Kinokassen ein, sondern ihre Darstellung von Ramona Vega wurde von Rotten Tomatoes auch als „beste Leistung ihrer Karriere“ angesehen.

Im folgenden Jahr leitete Lopez mit seiner Sängerkollegin Shakira die Halbzeitshow des Super Bowl. Wie Market Watch feststellte, wurde ihr 14-minütiges Set von satten 104,1 Millionen Menschen angesehen. Während sie ihre Karriere als Schauspielerin und Sängerin fortsetzte, brachte Lopez im Januar 2021 ihre eigene Hautpflegelinie, JLo Beauty, auf den Markt. Als Frau, die schon immer dafür bekannt war, viele Hüte zu tragen, wurde sie im selben Monat von InStyle gefragt, wie sie es schafft, zu jonglieren eine rege Arbeitsbelastung. Lopez sagte: „Es dreht sich alles um Priorisierung und die Fähigkeit, sich aufzuteilen“, bevor er sagte: „Man muss nur ein bisschen leichter mit sich selbst sein und jeden Tag das Beste geben, was man kann.“

Selbst mit so viel bereits Erreichtem scheint Lopez den Fans noch mehr zu bieten zu haben, wie ihre Instagram-Seite andeutet, dass etwas auf dem Weg sein könnte. Die Frage ist, was könnte es sein?

Jennifer Lopez hat alles von ihrem Instagram-Account gelöscht

Als eine der berühmtesten Personen der Welt überrascht es nicht, dass dem Instagram-Account von Jennifer Lopez mehr als 226 Millionen Menschen folgen. Im Laufe der Jahre war die Sängerin dafür bekannt, auf ihrer Seite aktiv zu sein und die Fans über Neuigkeiten in ihrer Welt auf dem Laufenden zu halten. Allerdings scheint die Sängerin von „On The Floor“ kürzlich jeden Inhalt von ihrem Konto gelöscht zu haben, einschließlich ihres Profilfotos, das zum jetzigen Zeitpunkt nur ein einfacher schwarzer Kreis ist.

Es dauerte nicht lange, bis die Fangemeinde von Lopez, auch bekannt als JLovers, ihre nackte Seite bemerkte. Während sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht bestätigt hat, dass etwas auf dem Weg ist, konnten die Fans nicht anders, als anzunehmen, dass eine Ankündigung kommen könnte. Ende November 2022 schaltete ein Fan ein Twitter startete eine Kampagne mit dem Hashtag „JLOiscoming“, in der Hoffnung, dass dies die Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenkt, dass Lopez etwas im Ärmel hat.

Als Frau mit vielen Talenten könnte Lopez potenzielle Ankündigung für eine Vielzahl von Projekten sein. An der Musikfront wurde bekannt, dass sie an neuem Material bastelt. In einem Coverstory-Interview mit Raye für EUPHORIA. listete die britische Sängerin Lopez als einen der Künstler auf, mit denen sie kürzlich im Studio geschrieben hatte. In Bezug auf die Schauspielerei wird Lopez voraussichtlich in „Shotgun Wedding“ mitspielen, das Ende 2022 erscheinen wird, sowie in „The Mother“, das 2023 erscheinen soll. Alles, was wir wissen, ist, dass wir es kaum erwarten können, zu sehen, was Lopez als nächstes tut!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here