Wie viele von Hollywoods Eliten hat Jennifer Aniston während ihrer gesamten Karriere eine strenge Diät- und Trainingsroutine beibehalten. Die Schauspielerin ist dafür bekannt, eine der schönsten und fittesten Frauen der Branche zu sein, und sind es nur wir oder scheint sie nicht zu altern? Von ihrer Rolle als Rachel in „Friends“ bis hin zum Rocken eines Bikinis neben Brooklyn Decker in „Just Go With It“ hat Aniston immer wieder bewiesen, dass sie ihr Aussehen oder ihre Fitnessziele nicht vom Alter bestimmen lässt.

Aniston hat mehrere Diäten gemacht, einschließlich eines intermittierenden Fastenkicks. „Ich mache intermittierendes Fasten, also gibt es morgens kein Essen“, teilte sie mit, während sie Presserunden für „The Morning Show“ machte (via Insider). „Ich habe einen großen Unterschied bemerkt, als ich 16 Stunden lang auf feste Nahrung verzichtete.“

Im Jahr 2020 teilte Anistons Trainer Leyon Azubuike mit Women’s Health ein paar Deets über die Trainingsroutine des Schauspielers. „Wir boxen, wir springen Seil, wir machen Krafttraining, wir arbeiten viel mit Widerstandsbändern – wir sind groß bei Widerstandsbändern“, sagte Azubuike. „Wir drehen diese Dinge, damit es immer schwer ist, sie wird ständig herausgefordert – ich bin ein großer Fan davon, Dinge zu ändern, damit der Körper positiv reagiert und sich verändert.“ Beeindruckend!

Scrollen Sie weiter, um herauszufinden, was Aniston kürzlich in ihrer Ernährung umgestellt hat. (Hinweis: Dafür lieben wir sie noch mehr.)

Jennifer Aniston hat keine Angst mehr vor dem Brotkorb

Jennifer Aniston ändert ihre Einstellung zu Diäten. Mit 52 Jahren sieht der „Friends“-Star immer noch wie ein 30-Jähriger aus. Obwohl Ernährung und Bewegung für die Schauspielerin immer noch wichtig sind, sagt sie, dass sie versucht, etwas nachsichtiger mit dem zu sein, was sie ihrem Körper zuführt. Wir werden nicht lügen; Es ist unglaublich erfrischend, jemanden in Hollywood zu hören, der die gleichen Gefühle wie wir teilt. „[I] fing an, mir eine Pause zu gönnen und sich Pasta und ein Sandwich zu gönnen“, sagte sie Menschenund bemerkte, dass Mäßigung der Schlüssel zum Erfolg ist. „Jeder hat große Angst vor dem Brotkorb, und ich habe keine Angst mehr. Solange alles in Maßen geschieht.“

Aniston, die notorisch eine kohlenhydratarme Diät befolgt hat, sagte, dass ihr Körper jetzt dankbar scheint, dass sie wieder Kohlenhydrate in ihre Ernährung aufgenommen hat. „Mein Körper schätzt etwas daran my [having carbs], wie: ‚Oh, danke! Warum beraubst du mir Dinge, die ich liebe?’“ Aniston bleibt jedoch standhaft bei ihrem Morgenritual. „Ich mache von Natur aus intermittierendes Fasten, nur weil ich kein Frühstücksmensch bin“, sagte sie der Verkaufsstelle wie eine Tasse Kaffee und mein Kollagen.“

Aniston ist immer noch streng in ihrem Trainingsspiel, aber eine kleine Verletzung hat ihren Wellnessplan etwas durchkreuzt. Im Oktober 2020 bekam Aniston eine Bandscheibenvorwölbung, die ihrer Meinung nach „wirklich intensiv“ war. Seitdem hat sie ihre Art zu trainieren geändert und sanftere Übungen gemacht. Für diese zeitlose Schönheit trainiert man ganz klar!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here