Die Beziehung zwischen Vogue-Chefredakteurin Anna Wintour und Kim Kardashian galt einst als nicht existent. In 2012, Radar berichtete, dass Wintour den SKIMS-Schöpfer aus dem Modefest des Jahres, der Met Gala, herausholte, während er eine Einladung an Kanye „Ye“ West aussprach. Der Rapper war zu dieser Zeit mit Kardashian zusammen, daher kam der Umzug als besonders kalt rüber.

„Anna hasst Kim“, sagte ein Insider. „Warum sollte sie zu der Veranstaltung eingeladen werden? Es sind all die größten Stars der Welt und Kim passt überhaupt nicht zu dieser Rechnung.“ Im „Anna: Die Biographie“, Die frühere Vogue-Veranstaltungsplanerin Stephanie Winston Wolkoff sagte über die Brüskierung: „Die Kardashians hatten null Stil.“ Sie erklärte weiter, dass die Familie in Wintours Augen nichts anderes Wertvolles zu bieten habe. Aber der Frost war im folgenden Jahr aufgetaut, als Kardashian nahm an der Veranstaltung teil zum ersten Mal mit Ye an ihrer Seite.

Kardashian erzielte 2014 mit ihrem damaligen Ehemann ihr erstes Vogue-Cover, aber wie berichtet von Zeit, Wintour schien den „Keeping Up With the Kardashians“-Star während einer Veranstaltung an der Met ernsthaft zu beschatten. „Ich denke, wenn wir einfach sehr geschmackvoll bleiben und nur sehr geschmackvolle Menschen auf das Cover setzen würden, wäre es ein ziemlich langweiliges Magazin“, sagte sie. Jetzt nimmt Wintour an vielen der gleichen Modeveranstaltungen teil wie Kardashian, und es scheint, dass sie Yes Ex während der New York Fashion Week möglicherweise brüskiert hat.

Ist Anna Wintour Team Kanye West?

Selbst wenn Anna Wintour Kim Kardashian Komplimente macht, kann sie ein bisschen zwielichtig werden. In einem 2019 Mode Video sagte Wintour über den Reality-Star: „Ich persönlich bewundere die Art und Weise, wie sie sich ein bisschen minimalistischer anzieht und ein bisschen bedeckter ist.“ Bei der NYFW Fendi Show trug Kardashian ein Kleid, das technisch einen Großteil ihres Körpers bedeckte, aber per Teenie-Voguees war teilweise durchsichtig.

In einem viralen Tick ​​Tack Video, Kardashian steht bei der Fendi-Show neben einer eher verdeckten Sarah Jessica Parker. Als Wintour sich den beiden Frauen nähert, lächelt Kardashian die Mode-Influencerin an, aber Wintour scheint nicht einmal in Kardashians Richtung zu blicken, als sie direkt auf SJP zugeht, die ihr aufgeregt zuwinkt. Einige TikTok-Benutzer dachten, Wintour würde Kardashian absichtlich brüskieren. „Kim ist ein Niemand. Danke dafür, Anna“, schrieb ein Zuschauer. Andere bemerkten, dass das Video direkt geschnitten wurde, nachdem Wintour SJP begrüßt hatte, also ist es unmöglich zu sagen, ob sie auch mit Kardashian interagierte. Aber eine andere Person schlug vor: „Das ist, weil Anna Wintour Teamkanye ist.“

Ergreift Wintour also wirklich Partei nach der Trennung von Kardashian und Kanye West? Wintour wurde während der NYFW mit Ye gesichtet, per Seite sechs, und sie probierte sogar eine Yeezy SHDZ-Sonnenbrille an, während sie mit dem Rapper für ein Foto posierte. Aber Kardashian hat Wintour drei Monate zuvor dazu gebracht, ein Selfie mit ihr zu machen, also ist die Jury bei diesem immer noch uneins.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here