Leute, die in den 90ern aufgewachsen sind, kennen Cameron Diaz, weil sie in einer Reihe beliebter Filme wie „There’s Something About Mary“, „The Mask“ und „My Best Friend’s Wedding“ mitgespielt haben. Im Jahr 2000 schlüpfte sie in die Rolle eines „Drei Engel für Charlie“, wo sie an der Seite von Drew Barrymore und Lucy Liu auftrat – und fügte ihrem Lebenslauf einen weiteren Blockbuster-Film hinzu. Im Jahr 2014 spielte Diaz die Rolle der Miss Hannigan in „Annie“, aber danach machte Diaz eine Pause von der Schauspielerei.

Im Jahr 2021 trat der Schauspieler in der Sirius XM-Show auf „Mit Bruce unter Quarantäne gestellt“ wo sie mit Bruce Bozzi darüber sprach, sich aus dem Rampenlicht zurückzuziehen. « Ich werde niemals nie über irgendetwas im Leben sagen. Ich bin einfach nicht diese Person. Also werde ich jemals wieder einen Film machen? Ich habe nicht vor. Aber werde ich? Ich weiß es nicht. Ich habe keine Ahnung », sagte sie zu Bozzi. Diaz fügte hinzu, dass sie es sich nicht vorstellen könne, 14 oder 16 Stunden am Set sein zu müssen, da sie damals eine jüngere Tochter hatte. „Ich wäre nicht die Mutter gewesen, die ich jetzt bin, wenn ich mich zu einem anderen Zeitpunkt in meinem Leben dafür entschieden hätte“, teilte sie mit und erklärte, dass sie sich „gesegnet“ fühle, sich Zeit nehmen und ihre Tochter großziehen zu können.

Diaz und Jamie Foxx arbeiteten 2014 an dem Film „Annie“ zusammen und die beiden werden am Set des Netflix-Films „Back in Action“ wieder zusammenkommen. Ihr Wiedersehen und die Rückkehr von Diaz zur Schauspielerei haben jedoch dank Foxx ein großes Drama erlebt.

Jamie Foxx entlässt Crewmitglieder inmitten einer Kernschmelze am Set

Jamie Foxx’ Possen am Set sorgen für Aufsehen. Als Cameron Diaz nach neun Jahren Abwesenheit von der Filmindustrie wieder zur Schauspielerei zurückkehrt, sieht es so aus, als wäre ihr erster Auftritt nicht unbedingt alles Sonnenschein und Rosen. Eine Quelle erzählt Die britische Sonne dass Foxx am Londoner Set ihres mit Spannung erwarteten Films „Back in Action“ eine Kernschmelze hatte und Chaos verursachte. „Es gab einige Probleme am Set und Jamie hatte einen großen Zusammenbruch“, verriet der Insider. „Er forderte die sofortige Lösung der Probleme und entließ vier Produktionsmitarbeiter – als würde das die Situation auf magische Weise verbessern.“ Die Verkaufsstelle enthüllte auch, dass Foxx zusätzlich zu seinem Fahrer einen Geschäftsführer und zwei Vorgesetzte eingemacht hat. „Einige Leute, die daran arbeiten, haben es total satt, wie sich das entwickelt hat, und Jamie ist ziemlich unbeliebt geworden“, fügte der Insider hinzu.

Im Jahr 2022 beschloss Diaz, dass sie nach einer Pause, in der sie Zeit mit ihrem Ehemann Benji Madden und ihrer Tochter Raddix verbrachte, ein Comeback zum Film machen wollte. Diaz sagte, dass sie zwar die Zeit mit ihrer Familie genoss, aber ihre Karriere vermisste. „Ich vermisse Aspekte der Schauspielerei oder des Filmemachens. … Das Filmemachen ist eine besondere Fähigkeit, die Spaß macht, sich zu üben und ein Teil davon zu sein“, sagte sie CBS im Jahr 2022.

Wie wir bereits erwähnt haben, markiert der Film „Back in Action“ ihre Rückkehr zum Film und trotz all des Dramas am Set können wir es kaum erwarten, sie zu sehen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here