Herzlichen Glückwunsch ist in Ordnung! Rapper Azealia Banks gab bekannt, dass sie am 22. Februar 2021 mit ihrem Freund Ryder Ripps verlobt ist, und sie scheint überglücklich mit ihrem zukünftigen Ehemann zu sein. „Ich habe mich gerade verlobt. Ich weine“, schrieb sie auf Instagram mit einem Foto ihres goldenen Rings, auf dem ein graviertes Menora-Design abgebildet war. „Ich bin jetzt Jude“, fügte sie hinzu. „MAZEL TOV B * TCHES! WIR HIER … YERRRRRRR.“

Nach den aufregenden Neuigkeiten ging Banks zu ihrer Instagram-Story, um weitere Details über ihr Engagement zu teilen. Ihr Verlobter ist auf einem Knie zu sehen und küsst sie auf die Hand. „Ich sagte ja!!!“ Sie schrieb auf ein anderes Foto ihrer Wunderkerze. „@ryder_ripps und ich sind verlobt !!!“, fügte sie hinzu, „ich bin jetzt Jude !!!“

Obwohl Banks begeistert zu sein schien, in die jüdische Religion zu heiraten, kritisierten einige Leute ihre Bemerkungen. „Das macht mich bei Azealia Banks wütend, denn wenn er sagt, ich bin jetzt schwarz!“ Die Hölle würde losbrechen „, twitterte ein Benutzer und bezog sich dabei auf Ripps. Banks klatschte jedoch zurück und veröffentlichte einen Screenshot des jetzt gelöschten Kommentars zu ihrer IG Story und fügte hinzu: „The [hoteps] Sie verstand nicht, dass das Judentum eine Religion ist, und vergaß erneut, dass es Nationen schwarzer Juden gibt. „Sie fuhr fort:„ Manchmal hat Black Twitter einige ernsthaft ungebildete und ignorante Einstellungen. „Nach ihrem Rückschlag setzte sie ihre Poopers der Verlobungspartei fort Scrollen Sie weiter, um weitere Details zu erhalten.

Azealia Banks lässt sich von ihren Hassern nicht von ihrer Verlobungsfreude abbringen

Es ist unklar, wann genau Azealia Banks sich zum ersten Mal mit dem Verlobten Ryder Ripps zusammengetan hat, obwohl ihr erster Posten mit ihrem Mann am 4. Februar 2021 geteilt wurde. Trotz ihrer scheinbar kurzen Werbung scheint sie Ripps ‚jüdischen Glauben seit seiner Gründung voll und ganz angenommen zu haben klingeln. Die Aufregung von Banks über die Heirat mit der Religion scheint jedoch einige Federn zerzaust zu haben. Eine Person nannte Banks Instagram-Foto ihres Menora-Rings „respektlos“ und kommentierte: „Meine Religion ist nicht dein Schmuck.“ Als sie enthüllte, dass der Ring ein „Familienerbstück“ war, klatschte sie zurück und schrieb: „B * tch, ich mache morgen Shashuka, Challah-Maisbrot, schwarzen israelitischen Salat und Matzoh-Brathähnchen. Du kannst mich nicht aufhalten. Ich bin ein Jewcy Diva jetzt. „

Obwohl einige Leute darauf hinwiesen, dass sie als Jüdin gelten, andere glauben, dass es auch die leibliche Mutter sein muss, schien es Banks Spaß zu machen, diejenigen zu trollen, die versuchten, sie zu korrigieren. Sie feierte jedoch diejenigen, die ihre Worte nicht zu wörtlich nahmen. „Zumindest hat jemand einen Sinn für Humor“, schrieb sie auf einem Screenshot von a Tweet Lesen: „Lustigster Tweet zum Aufwachen: Azealia Banks sagt, sie sei Jüdin, nur weil sie sich gerade mit einem Juden verlobt hat. [Gotta] Liebe sie.“

Nach der Gegenreaktion, nachdem sie sich Jüdin genannt hatte, veröffentlichte sie ein Video, in dem sie Hebräisch las und eine traditionelle Mesusa an ihre Tür stellte. Es sieht so aus, als ob sie vorhat, die Religion ihres Verlobten anzunehmen, ob es einigen Leuten gefällt oder nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here