Tom Brady bereitet sich darauf vor, im Frühjahr 2021 ein neues Unternehmen zu gründen. Nach dem Gewinn seiner siebten Super Bowl-Meisterschaft hat der Quarterback der Tampa Bay Buccaneers beschlossen, sich in seiner Freizeit an etwas Neuem zu versuchen. Natürlich hat Brady bereits seine eigene Firma namens TB12 Sports, die für ihn sehr erfolgreich war. Brady war Mitbegründer von TB12 „mit der Überzeugung, dass jeder von einem intelligenteren, ganzheitlicheren Ansatz für Gesundheit und Wellness profitieren kann.“ Die Website des Unternehmens bietet Trainingstipps, Trainingsprogramme, Gesundheits- und Ernährungspläne, eine Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln und Coaching-Services, die virtuell oder an einem von drei stationären Standorten (zwei in Massachusetts und einer in Florida) durchgeführt werden können.

Zusätzlich zu seiner Gesundheits- und Fitnessfirma hat Brady einige Werbeverträge, die ihm zusätzliches Taschengeld einbringen, vielleicht am bemerkenswertesten ist seine Partnerschaft mit Under Armour. Der A-List-Athlet scheint jedoch in die Zukunft zu schauen und nimmt 2021 etwas ziemlich Interessantes auf. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Brady in der Nebensaison vorhat.

Tom Brady steigt in das NFT-Spiel ein

Tom Brady startet seine eigene NFT-Plattform, sagte ein Vertreter des Athleten CNN Business. NFT, kurz für nicht fungibles Token, ist definiert als eine „eindeutige“ Dateneinheit in einem digitalen Hauptbuch, das als Blockchain bezeichnet wird LA Times. Bradys neue NFT-Plattform heißt Autograph und hat bereits eine Website. „Autograph ist eine einzigartige, erfahrungsorientierte NFT-Plattform, die die bekanntesten Marken und größten Namen aus den Bereichen Sport, Unterhaltung, Mode und Popkultur zusammenbringt, um einzigartige digitale Sammlerstücke zu schaffen“, heißt es in der Beschreibung. Und ja, laut wird es NFTs mit Brady geben CNN Business. Das Unternehmen wird auch „interaktive Angebote wie Live-Auktionen, physische Produktabbrüche und persönliche Erlebnisse“ anbieten.

Bradys neues Unternehmen könnte sich für den Fußballstar als äußerst lukrativ erweisen. Gemäß CNN Business, eine Tom Brady Rookie-Karte NFT, die im April 2021 für 2,25 Millionen US-Dollar verkauft wurde und im Grunde genommen einen neuen Rekord aufstellte. Bradys Rookie-Karte ist offiziell die „teuerste Sammelkarte in der Fußballgeschichte“. Obwohl Brady noch keine eigene Erklärung veröffentlicht hat, schien er die Nachricht mit einem Tweet zu bestätigen. Am 6. April 2021 wurde Brady retweetet das CNN Business Artikel, der die Seitenaugen Emoji zu seiner Bildunterschrift hinzufügt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here