In einigen unerwarteten, kopfkratzenden Nachrichten haben „Smile“ -Sängerin Lily Allen und Schauspieler David Harbour den Bund fürs Leben geschlossen. „Warte … sie waren zusammen?“ du fragst. Ja, das waren sie sicher. Seit mehr als einem Jahr ist der schlagzeilengreifende Sänger offenbar in eine überraschend ruhige Romanze mit dem verwickelt Fremde Dinge Star. Allen lebt in London, wie wir aus dieser bizarren Boulevardgeschichte wissen, als eine Diplomatin in ihrer Wohnung hockte und sich angeblich weigerte zu gehen (der Diplomat nannte das Ganze später „dumm“). Harbour hat seinen Sitz in New York City und lebt in einem noblen „rekonstruierten“ Loft, das in vorgestellt wurde Architectural Digest. Wie hat diese Beziehung es geschafft, Wurzeln über einen Ozean zu schlagen?

Obwohl wir definitiv – bestimmt – Ich habe dieses Paar nicht kommen sehen, seltsame Dinge sind passiert. Das unwahrscheinliche Paar hat tatsächlich eine ganze Reihe von Gemeinsamkeiten, von ihren Kämpfen mit Drogenmissbrauch bis zu ihrer Vorliebe, sich mit der Presse herumzuschlagen. Hier ist ein Blick in die geheime Beziehung von Lily Allen und David Harbour.

Lily Allen musste erwachsen werden, bevor sie sich niederlassen konnte

Der Weg, der Lily Allen nach David Harbour führte, war steinig, und bevor sie dauerhafte Liebe finden konnte, brauchte die Sängerin einige Zeit, um, wie sie es ausdrückte, erwachsen zu werden. Dies begann mit einer Trennung im Dezember 2018. Der Star beendete ihre Beziehung zu MC Meridian Dan, mit dem sie seit drei Jahren zusammen war, während sie darauf wartete, ihre Scheidung von ihrem ersten Ehemann Sam Cooper abzuschließen.

Allens Trennung von Meridian Dan erwies sich als wichtiger Meilenstein. Während eines Auftritts 2019 bei Elizabeth Day Wie man scheitert Podcast enthüllte die Sängerin, dass sie war schließlich Zum ersten Mal seit ihrem 15. Lebensjahr Single und lernte die unschätzbare Lektion, wie man alleine ist. „Es waren nur schlechte Nachrichten nach schlechten Nachrichten nach schlechten Nachrichten und ich denke, dass ich ihn nicht angerufen habe und dachte: ‚Hey, willst du zum Kuscheln vorbeikommen?‘ Das bedeutet, dass es für mich groß ist, denn normalerweise muss ich jemanden haben, der diese Probleme teilt, wenn es schwierig wird „, sagte sie (via E!). „Die Tatsache, dass ich mich alleine darum kümmere, macht mich erwachsen.“

Allen machte eine achtmonatige Pause von der Datierung (zumindest öffentlich), bevor sie mit Harbour in London entdeckt wurde. Obwohl die Sängerin, die als alleinstehende Frau gekauft wurde, sie unabhängiger als je zuvor machte, ist Detective Hopper sicherlich nicht die schlechteste Person, die es in einer Krise gibt.

Hat die Beziehung als Erholung für David Harbour begonnen?

Die meisten von uns vergessen das vorher Fremde Dinge machte David Harbour zu einem bekannten Namen, er war ein großer Erfolg am Broadway. Der Schauspieler erhielt sogar eine Tony Award-Nominierung für seine Arbeit an der Wiederbelebung von 2005 Wer hat Angst vor Virginia Woolf? Bei dieser Art von Leistung ist es nicht verwunderlich, dass seine Datierungsgeschichte überwiegend auf der A-Liste stand. Gemäß Elle, Er datierte vier Jahre lang mit Julia Stiles, der Ikone der späten 90er / frühen 00er Jahre, nachdem er seine Verlobung mit Maria Thayer beendet hatte, die am bekanntesten für ihre Rollen in ist Sarah Marshall vergessen und Hitch.

In jüngerer Zeit war Harbour mit der Singer-Songwriterin Alison Sudol verbunden, die am bekanntesten für ihr Projekt A Fine Frenzy und ihre Rolle in ist Fantastische Bestien und wo man sie findet. Gemäß Uns wöchentlich, Das Paar war mehr als ein Jahr lang still zusammen, bevor sie sich im Juli oder August 2019 trennten. Das war ungefähr zu der Zeit, als Harbour bei seinem ersten öffentlichen Date mit Lily Allen gesehen wurde. Pro E!wurde das Paar beim Verlassen einer Piccadilly Theatre-Aufführung von erwischt Die Lehman-Trilogie während der Pause, bevor Sie eine Kleinigkeit essen und „zusammen in einem Taxi abreisen“. Es gibt seltsamere Dinge, als sich in Ihren Rebound zu verlieben.

Lily Allen und David Harbour leben einen nüchternen Lebensstil zusammen

Wir können nicht sicher sagen, dass David Harbour Lily Allen auf ihrem Weg zur Nüchternheit geholfen hat, aber wir wissen, dass die Sängerin etwa einen Monat vor ihrer Verabredung mit dem Schauspieler auf Drogen und Alkohol verzichtet hat. In Wahrheit betrachtete sich Allen nie als süchtig. Stattdessen erzählte sie Stereogum dass sie eine „wütende Mitabhängige“ war, die Alkohol und Drogen missbrauchte, wenn sie nicht damit fertig wurde – und die Bewältigung war in den letzten Jahren schwierig gewesen.

Vor dem Treffen mit Harbour sah sich Allen einer Reihe von schwierigen Zeiten gegenüber, darunter der tragischen Totgeburt ihres Sohnes George, einem mutmaßlichen sexuellen Übergriff durch einen Manager der Musikindustrie, der lebensbedrohlichen Krankheit ihrer Tochter, dem Ende ihrer ersten Ehe und der Nachgeburt Depression. Das ist eine Menge für jeden, geschweige denn für sich allein, während sie einen ganzen Kontinent abseits ihrer Familie bereisen. Dann wandte sie sich Kokain und Diätpillen zu. In einem Interview mit Der Wächter, Allen enthüllte, dass sowohl Trauer als auch Depression sie zu einem so niedrigen Wert führten, dass sie erwog, Heroin zu probieren, „weil sonst nichts [was] arbeiten. „Es war schon schlimm genug, dass Chris Martin und Gwyneth Paltrow eine Art Intervention inszenierten, nachdem sie sich auf einer Party betrunken hatte und sich selbst aus dem Konzept gebracht hatte,“ Orlando Bloom versehentlich mit dem Kopf getroffen zu haben „.

Heute leben sowohl Harbour als auch Allen einen nüchternen Lebensstil. Hafen zuvor erzählt Esquire dass er Alkohol als „Form der Selbstmedikation“ für tiefere psychische Gesundheitsprobleme verwendete, bis er 30 Jahre alt war.

David Harbour und Lily Allen teilen ähnliche Kämpfe

Wenn es einen Ort gibt, an dem Lily Allen und David Harbour sich verbinden, dann mit ihren gemeinsamen Dämonen – und wir sprechen nicht über die Demogorgen. Wie der Sänger „Smile“ hat Harbour sowohl gegen Drogenmissbrauch als auch gegen psychische Erkrankungen gekämpft. Wir haben es einfach nicht gesehen, weil im Gegensatz zu seiner Frau die tiefsten Punkte seiner frühen 20er Jahre nicht über die Boulevardzeitungen gespritzt wurden.

Im Jahr 2018 eröffnete Harbour während einer Episode von Marc Maron seine Kämpfe WTF Podcast (über NME). Dort gab er bekannt, dass er „seit Anfang 20 an einem 12-Stufen-Programm zur Alkoholabhängigkeit teilgenommen hat“ und im Alter von 25 Jahren eine bipolare Störung diagnostiziert wurde, nachdem er an einer manischen Episode gelitten hatte, bei der er glaubte, „in Kontakt zu sein“ mit Gott.“ Danach brachten ihn seine Eltern in eine Nervenheilanstalt. „Ich habe eine Sache über die Irrenanstalt zu sagen“, sagte er zu Maron. „Ich habe zwei Dinge in meinem Leben romantisiert und beide sind zu kurz gekommen. Eine ist in einer Irrenanstalt. Wirklich nicht so lustig, wie du denkst.“

Nach seiner Diagnose begann Harbour mit der Einnahme von Medikamenten. Er sagte Esquire das dauerte „ungefähr ein Jahr“, um die Dosierung zu finden, die für ihn funktionierte.

Das Tourleben war für Lily Allens Liebesleben nicht besonders gut

Neben Harbour hatte Lily Allen im letzten Jahrzehnt zwei weitere ernsthafte Beziehungen: ihre Ehe mit Sam Cooper, dem Vater ihrer beiden Kinder Ethel und Marnie, und ihre dreijährige Beziehung mit MC Meridian Dan. Diese Beziehungen lösten sich beide aufgrund des gleichen Problems auf: Allens amerikanische Tourneen.

In einem Instagram-Beitrag, die Sängerin enthüllte das während ihr Sheezus Ära – während sie noch mit Cooper verheiratet war – schlief sie mit weiblichen Begleitern auf Tour, um ihr bei der Bewältigung der postnatalen Depression zu helfen. „Ich war verloren und einsam und suchte etwas“, schrieb sie. Sie erzählte später Der Wächter dass sie gehofft hatte, ihr Mann würde „etwas über diese Dinge herausfinden und sagen: ‚Genug ist genug, du kommst nach Hause.'“ Stattdessen stimmte er einer Scheidung zu. Als Allens Beziehung zu Dan 2019 endete, brachte sie es auf das Gleiche – abzüglich der Untreue und der Drogen. „Ich bin gerade von einer Tour in Amerika zurückgekommen, wo ich war, als mit mir und Sam etwas schief gelaufen ist“, sagte sie in einer Folge von Genau meine Gedanken (über E!). „Und das gleiche passierte in meiner aktuellen Beziehung.“

Anders als in der Vergangenheit hat die Tour ihre Beziehung zu Harbour nicht behindert. Sieben Monate nach ihrem ersten Date hat die Coronavirus-Pandemie die Live-Unterhaltungsindustrie geschlossen und Allen gezwungen, langsamer zu werden. Gemäß Harper’s Bazaar, Das Paar verbrachte diese Zeit damit, gemeinsam in London zu isolieren.

Lily Allen und David Harbour lösten Verlobungsgerüchte aus

Lily Allen hat sich mit den Boulevardzeitungen für eine beschäftigt lange Zeit – und wie wir aus den verschiedenen Streitigkeiten der Royals wissen, sind die britischen Boulevardzeitungen notorisch unversöhnlich. Gemäß Der Wächter, Sie war erst 21 Jahre alt, als sie einen Vertrag mit EMI abschloss und MySpace berühmt wurde, aber das hatte Konsequenzen. Sie kämpfte mit dem Druck, einen „ständigen Kommentar“ über ihr Leben in den Schlagzeilen zu haben. Sie kämpfte mit ihrer Identität. Aus diesem Grund ist es so überraschend, dass Allen und ihr neuer Ehemann Jahre später tatsächlich ihre eigenen Boulevardgerüchte spielten.

Im März machte die „Smile“ -Sängerin einige Spekulationen von Hand, als sie nonchalant erwähnte, dass das Paar während eines gemeinsamen Instagram Live Q & A (via) verheiratet war ET). „Du denkst, du hast einen Popstar geheiratet? Das hast du nicht“, sagte sie zu Harbour und bezog sich darauf Keine Schande schlechte Rekordverkäufe. „Nicht, dass wir verheiratet sind. Wir sind nicht verheiratet. Ich möchte nur sicherstellen, dass du es weißt.“ Harbour nannte sie anschließend „meine Frau“.

Natürlich war das Paar nicht wirklich verheiratet, aber die Gerüchte lebten bis Mai 2020 weiter, als Allen ein Instagram-Selfie hochlud, das einen Verlobungsring auf ihrer rechten Hand zeigte. Gemäß Insider, Ein Fan fragte die Sängerin, ob sie tatsächlich verlobt sei, und sie antwortete lediglich mit einem frechen Stück auf der berüchtigten Linie von Fight Club, „Erste Regel des Verlobungsclubs ………“ Mit anderen Worten, sie tat es nicht nicht bestätige es.

Lily Allens Verlobungsring ist „überraschend untertrieben“

Lily Allens Verlobungsring – ja, das war Ihr Verlobungsring – war nicht genau das, was wir von einem Boulevard-Liebling erwarten würden. Der Stern näherte sich zurückhaltend ihrer zweiten Hochzeitsrunde. Ajay Anand, Gründer von Rare Carat, erzählte Seite Sechs Stil dass er glaubte, ihr runder brillanter Diamant sei für eine prominente Braut mit etwa 1,5 Karat „überraschend untertrieben“. Es war auch nicht sehr einzigartig, besonders für jemanden, der rosa Haare hatte; Anand behauptete, Allens Edelstein sei „die beliebteste Diamantform“.

Obwohl Allens Verlobungsring nichts im Vergleich zu dem der zukünftigen Quarantäne-Braut Demi Lovato war, deren Rock vor ihrer Trennung auf rund 450.000 US-Dollar geschätzt wurde, es kostete immer noch einen hübschen Cent – zumindest für uns normale Leute. Kathryn Money, SVP für Merchandising und Einzelhandel bei Brilliant Earth, sagte Seite Sechs Stil Der Ring von Allen ist wahrscheinlich zwischen 25.000 und 40.000 US-Dollar wert. In Anbetracht von Harbour macht man angeblich 350.000 US-Dollar pro Folge von Fremde Dinge, Das sind kleine Kartoffeln. Hey, Geld kann dir keine Liebe kaufen.

Viva David Harbour und Lily Allens Hochzeit in Las Vegas

Lily Allens zweite Hochzeit war absolut nichts wie ihre erste. Die Sängerin ging alles aus, als sie 2011 Sam Cooper heiratete und sich für eine extravagante Zeremonie und zwei separate Hochzeitslooks entschied. Gemäß Harper’s Bazaar, Ihr zweites Kleid, ein maßgefertigtes Chanel-Couture-Kleid, war allein 300.000 Pfund (etwa 387.000 USD) wert. Das ist das Zehnfache der Kosten einer durchschnittlichen Hochzeit in Großbritannien.

Diesmal entschied sich Allen für eine Hochzeit, die so zurückhaltend war wie ihre Beziehung zu Harbour. Im September 2020 wurde das Paar mit Allens Kindern zu einer traditionellen Hochzeit in Las Vegas nach Nevada verschifft. Laut Harbours Instagram-Post wurden sie von einem Elvis-Imitator in der Graceland Wedding Chapel geheiratet, bevor sie einen kleinen Empfang mit einigen In-N-Out-Burgern veranstalteten. Allen hat auch ein Foto von sich gepostet, wie sie ihren Schleier an der Fast-Food-Kette trägt, obwohl unklar ist, ob sie an der Durchfahrt vorbeigekommen sind oder auf Bestellung hineingegangen sind.

Alles in allem war der teuerste Teil von Allens zweiter Hochzeit wahrscheinlich ihr Dior-Kleid. Die kurze, lässige Nummer kostet 4.300 US-Dollar in einer anderen Farbe. Es ist nicht billig, aber es ist auch nicht so, als würden sie viel Geld für den Veranstaltungsort und das Catering bezahlen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here