Jeder, der die Chemie von Jennifer Garner und Mark Ruffalo liebte 13 Weiter geht’s 30 Ich werde begeistert sein zu hören, dass sich die beiden Schauspieler wieder zusammenschließen – und bereits ein süßes Bild vom Set ihres neuen Projekts geteilt haben.

Garner spielte als Jenna Rink in der zeitreisenden Hommage an die 80er Jahre, während Ruffalo ihren besten Freund spielte, der sich für Matt Flamhaff interessierte. Am 23. Februar 2021 veröffentlichte Ruffalo auf seinem Instagram ein bezauberndes Bild ihrer Wiedervereinigung. „Wieder mit einem alten Kumpel in Verbindung treten“, schrieb der Schauspieler, bevor er den Fans der Rom-Com von 2004 einen Gruß aussprach: „Weiß jemand, wo wir Razzles in Kanada bekommen können?“

Garner teilte das gleiche Selfie auch mit ihren Instagram-Followern. „Ich wünschte, Staub würde funktionieren! Und ich hatte einen perfekten Tag mit meinem alten Kumpel“, schwärmte der Star in ihrer Bildunterschrift. Die Fans liebten es, das Paar wieder zusammen zu sehen, und sogar die Mitschauspielerin Juliette Lewis konnte nicht anders, als zu schwärmen: „Oh meine Güte. Ich liebe das so sehr und die beiden Leute darin !!!“ sie kommentierte. Hier ist, was die Schauspieler und „Freunde“ wieder zusammengebracht hat.

Jennifer Garner und Mark Ruffalo spielen Eltern in einem neuen Film

Beide Schauspieler sind derzeit in Vancouver, um an dem Film zu arbeiten Das Adam-Projekt, Darin sind auch Ryan Reynolds und Zoe Saldana zu sehen. Wie Der Hollywood Reporter Das Science-Fiction-Action-Abenteuer wird von Shawn Levy geleitet, der zuvor mit Reynolds an der Komödie gearbeitet hat Freier Kerl.

Die Handlung des neuen Films hat zufällig Ähnlichkeit mit 13 Weiter geht’s 30 Auch wenn es wahrscheinlich keine „Thriller“ -Tanzsequenzen geben wird. Gemäß THR, Kennzeichen Ruffalo und Jennifer Garner werden die Eltern von Reynolds spielen, deren Charakter in die Vergangenheit reisen muss, um sein 13-jähriges Ich und seinen brillanten Physiker-Vater kennenzulernen.

Dies ist das erste Wiedersehen zwischen Garner und Ruffalo auf dem Bildschirm seit ihrem Wohlfühlklassiker von 2004 Menschen. Im Jahr 2019 teilte Garner eine rührende Hommage an 13 Weiter geht’s 30 auf ihrem Instagram zum 15-jährigen Jubiläum würdigt sie die jungen Schauspieler, die ihre „Pyjamaparty-Crew“ spielten.

„Der Film profitierte von den Auftritten so vieler junger Schauspielerinnen. Damals offen und funkelnd magisch – jetzt, 15 Jahre später, regieren sie die Welt“, sagte der Alias Stern schrieb. Garner fuhr fort, indem er Ariana Grande für die Bezugnahme auf den Film in ihrem Musikvideo „Thank U, Next“ rief und schrieb, dass sie „so glücklich war, die Erfahrung gemacht zu haben, diesen freudigen Film zu machen“ und „noch glücklicher, ein Teil davon zu sein“ etwas, das all diese Jahre später immer noch Menschen (hi, @arianagrande) zum Lächeln bringen kann. „

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here