Bill Gates ist wohl am bekanntesten für zwei Dinge: Er ist einer der reichsten Menschen am Leben (er ist der zweitreichste Mann in Amerika neben Jeff Bezos von Amazon, per Forbes) und Mitbegründer von Microsoft. Gates ist vielleicht buchstäblich Der Grund, warum wir das Internetzeitalter genießen und warum wir alle Computer in unserem täglichen Leben benutzen und besitzen (wahrscheinlich lesen Sie gerade diesen Artikel über einen!). Der Schulabbrecher der Harvard University (er verließ das Unternehmen nach zwei Jahren, um sein Unternehmen per Business Insider zu gründen) veränderte das Technologiespiel, als er das Unternehmen 1975 zusammen mit seinem Freund aus Kindertagen, Paul Allen, in Albuquerque, New Mexico, gründete. Diese Geschichte kennen wir gut. Aber im Moment schwirrt das Internet über Gates für eine anders Grund.

Am 3. Mai gab Gates bekannt, dass er und seine 27-jährige Frau Melinda Gates sich scheiden lassen. Er tat es auf seinem Twitter-Konto. „Nach vielen Überlegungen und viel Arbeit an unserer Beziehung haben wir die Entscheidung getroffen, unsere Ehe zu beenden“, twitterte Gates neben einem Bild des Textes. „“[We] Wir werden unsere gemeinsame Arbeit bei der Stiftung fortsetzen, aber wir glauben nicht mehr, dass wir in dieser nächsten Phase unseres Lebens als Paar zusammenwachsen können. „

Obwohl nicht klar ist, was auf das Gates-Anwesen zukommt (oder ob Bill ein oder zwei Sprossen auf die Leiter der reichsten Amerikaner fallen lässt), wissen wir, wie hoch sein Vermögen heute ist.

Bill Gates ist Milliarden wert inmitten seiner Scheidungsnachrichten

Bill Gates wusste, dass er etwas Besonderes hatte, als er Microsoft mitbegründete, und sein Instinkt zahlte sich aus. Laut Business Insider hat er heute ein geschätztes Nettovermögen von 129 Milliarden US-Dollar. Forbes bezifferte die Zahl auf 111 Milliarden US-Dollar. In jedem Fall ist es ein Menge. Kein Wunder, dass der Technologieriese den Preis einer Banane nicht kannte.

In Bezug auf Immobilien genießt Gates seinen Reichtum in realistischem Maße (abhängig von Ihrer Sichtweise). Laut Celebrity Net Worth kaufte er 1988 für 2 Millionen US-Dollar ein Grundstück am Seeufer in Washington, das „Zanadu 2.0“ geprägt hatte. Wie Business Insider berichtete, hat er Jahre und Fässer Bargeld auf dem Grundstück verbracht. Es wurde zuletzt mit 127 Millionen US-Dollar pro Verkaufsstelle bewertet und umfasst „7 Schlafzimmer und 18,75 Badezimmer“ (was ist ein 0,75-Badezimmer? Wir sind uns nicht sicher). Obwohl Gates einen verschwenderischen Lebensstil hat, spendet er den größten Teil seiner Milliarden über die Bill and Melinda Gates Foundation. Im Jahr 2010 berichtete die BBC, dass die Familie Gates beabsichtigte, 95% ihres Vermögens zu verschenken. Laut USA Today hat er bis heute rund 50 Milliarden US-Dollar „für wohltätige Zwecke“ bereitgestellt.

Auf die Frage während einer Reddit Q & A-Sitzung, ob seine Unmengen an Geld ihn glücklicher machten, antwortete Gates mit Ja. Er sagte: „Ich muss nicht über Gesundheitskosten oder Collegekosten nachdenken. Es ist ein wahrer Segen, sich keine Sorgen um finanzielle Dinge zu machen.“ Gates stellte jedoch klar: „Natürlich brauchen Sie keine Milliarde, um an diesen Punkt zu gelangen.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here