Fast sobald die Nachricht von Kourtney Kardashians Verlobung mit Travis Barker am 18. Oktober das Internet durchbrach, begannen die Fans zu erwähnen, dass sie Kourtneys Ex Scott Disick überprüfen wollten. Wie die Loyalisten von „Keeping Up With The Kardashians“ wissen, war das Paar ein Jahrzehnt lang zusammen und teilt sich drei Kinder: Mason (11), Penelope (9) und Reign (6). Obwohl Scott nie auf ein Knie gefallen ist, scheint er auch seine langjährige Liebe nie wirklich überwunden zu haben.

Tatsächlich war Kourtney der Grund, warum Scott die Dinge mit Ex-Freundin Sofia Richie beendete. „Ich fühle mich wie [Richie] Ich wollte Kourtney einfach rausschieben und sagte: ‚Das Wichtigste für mich sind meine Kinder und das ist meine Familie'“, erklärte Scott bei der Premiere der 20. Staffel von „Keeping Up“ (via Fox News) Als Richie weiter unter Druck setzte, „mich oder Kourtney zu wählen“, sagte der Reality-Star schließlich, er würde „meine Beziehung zu Kourtney und die gemeinsame Elternschaft, die wir haben, nie aufgeben“.

Als Kourtney mit Barker auf Instagram heiß und schwer wurde, nahm Scott es nicht so gut auf. Laut der Daily Mail hat er Kourtney anscheinend beschämt, um Ein weiterer einer ihrer Exen – Younes Bendjima – über Instagram DM. „Yo ist dieses Mädchen ok!!??? Broo gefällt was ist das. Mitten in Italien“, schrieb er als Antwort auf ein Foto von Kourtney, der sich mit Barker kuschelte. Schneller Vorlauf bis heute, und überschattet Khloé Kardashian Scott in ihrer Reaktion auf Kourtneys Verlobung?

Khloe Kardashian und Scott Disick sind enge Freunde

Nachdem Kourtney Kardashian ihre Verlobung mit einem Instagram-Foto angekündigt hatte, auf dem sie Travis Barker inmitten eines Kreises roter Rosen umarmte, teilte Khloé Kardashian das gleiche Bild … mit einer anderen Bildunterschrift. „LOVE erobert alle Dinge“, schrieb die Gründerin von Good American und deutete vielleicht an, dass die Liebe, die Kourtney mit Barker teilt, stärker ist als ihre vorherige Beziehung zu Scott Disick. Aber ist das Absicht? In Wirklichkeit freut sich Khloé wahrscheinlich nur für ihre ältere Schwester, da sie und Scott auch nach seiner Trennung von Kourtney enge Freunde geblieben sind.

Bereits im Juni ging Khloé zu Instagram, um einen Beitrag zu teilen, in dem sie ein blaues Ensemble rockte, das zu ihrem blauen Rolls-Royce passte. Als ein Fan ihr ständig wechselndes Aussehen mit dem Kommentar „Wer ist sie?!“ ist nicht sie?“ (via Uns wöchentlich). Sein Witz sollte nicht überraschen, da die Beziehung zwischen Khloé und Scott seit Jahren am Set von „Keeping Up“ dokumentiert ist.

Von Streichen bis hin zu Ratschlägen hat das Duo eine unzerbrechliche Bindung aufgebaut. Und wie Khloé 2020 in einer Geburtstags-Hommage schrieb, wäre ihr Leben ohne den Herrn, den sie als Bruder betrachtet, „SO langweilig“. Ist Khloé also einer von denen, die Scott jetzt checken, da Kourtney offiziell vom Markt ist? Sie hat vielleicht nur ihre Hände, die sowohl ihre Schwester als auch Scott stützen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here