Jennifer Lopez und Ben Affleck sind stark, seit sie ihre Romanze Ende April wiederbelebt haben. Obwohl die beiden noch nicht bestätigen müssen, dass sie wieder einmal ausdrücklich sagen, dass sie wieder ein Gegenstand sind (sie haben ihre Verlobung bereits 2004 abgebrochen), sprechen die Paparazzi-Schnappschüsse das ganze Gespräch.

Lopez und Affleck versöhnten sich nur wenige Wochen, nachdem ersterer mit Alex Rodriguez aufgehört hatte, und das Duo sagte Today in einer gemeinsamen Erklärung, dass sie das Gefühl hätten, als „Freunde“ besser dran zu sein. J-Lo und A-Rod waren ungefähr vier Jahre zusammen und hatten keine Angst, ihr Leben während dieser Zeit zu verstricken, da das ehemalige verlobte Duo ihre Familien sehr vermischte. Lopez ist Mutter der Zwillinge Max und Emme, die sie mit ihrem ehemaligen Ehemann Marc Anthony teilt, während Rodriguez Vater von Ella und Natasha ist, die sie mit seiner Ex-Frau Cynthia Scurtis begrüßt.

Die Kinder von Lopez und Rodriguez verstanden sich wie ein Haus in Flammen, und die Patchwork-Familie wurde wiederholt gesehen, wie sie Zeit miteinander verbrachte. Im Gespräch mit Menschen im Jahr 2018 enthüllte Lopez, dass die Jugendlichen „sich sofort umarmten“ und fügte hinzu: „Unsere Kinder sind beste Freunde geworden und das hält uns geerdet und dankbar. Wir hätten uns nichts Besseres wünschen können als die vier.“ miteinander auskommen, wie sie es tun. »

Aber jetzt ist alles vorbei, Lopez’ Zwillinge haben ein paar neue Freunde, mit denen sie rumhängen können. Aber wie reagierten die Zwillinge auf Afflecks Kinder? Lesen Sie weiter, was wir wissen.

Die Kinder von Jennifer Lopez und Ben Affleck haben Zeit miteinander verbracht

Die Kinder von Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich kennengelernt und es scheint, als würden sie sich gut verstehen. Obwohl die Zwillinge des ersteren, Max und Emme, eine sehr enge Beziehung zu den Töchtern von Alex Rodriguez, Ella und Natasha, haben, scheinen sie nicht abgeneigt zu sein, neue Freundschaften mit Afflecks Kindern zu schließen.

Affleck und seine ehemalige Frau Jennifer Garner teilen sich drei Kinder, Violet, Seraphina und Samuel, und wir wissen, dass sich die Kinder der wiederverbundenen Liebesvögel bereits mehrmals getroffen haben. Anfang Juli wurden Lopez, Affleck, Max, Emme und Samuel gemeinsam auf ihrem Weg durch die Universal Studios in Hollywood (via Seite Sechs) gesichtet.

Ein paar Wochen später, am 11. Juli, hatte Emme – die ihre kantige Seite mit blauen Haaren zeigte – wieder ein bisschen Zeit mit Samuel, diesmal zusammen mit seiner großen Schwester Seraphina. Affleck war während einer Reise zum Universal CityWalk in Los Angeles für die Brut verantwortlich, und sie alle nippten an Getränken und aßen Snacks (via Hollywood Life). Anfang dieser Woche entdeckte Hollywood Life auch Lopez und ihren Freund, die Emme und Samuel zum Mittagessen nahmen.

Die Gang schien alle ziemlich glücklich zu sein, während ihrer Ausflüge zusammen zu sein, also scheint dies ein weiteres Häkchen für Lopez zu sein, wenn es um eine glückliche, gemischte Familie geht.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here