Elon Musk mag der reichste Mensch der Welt sein, aber er hat kürzlich einige Kontroversen darüber ausgelöst, wie er einen Teil seines Geldes ausgibt. Zum Beispiel half der Unternehmer Amber Heard angeblich dabei, einen Teil eines Spendenversprechens in Höhe von 3,5 Millionen US-Dollar pro Deadline zu bezahlen. Die ACLU sagte aus, dass sie Geld von einem Fonds erhalten habe, der eingerichtet wurde, um Spenden für wohltätige Zwecke zu leisten, und behauptete, Musk habe 500.000 US-Dollar über diesen Fonds gezahlt.

Am 21. September geriet der Tesla-CEO in eine langwierige Twitter-Rauferei, die begann, als a Video wurde über « Selfmade-Milliardäre » gepostet. Musk verteidigte sich und sagte, sein Vater habe ihm finanziell nicht geholfen, und erklärte, es sei umgekehrt. „Errol ging in den 90ern das Geld aus“, sagte er getwittert. „Mein Bruder und ich haben ihn und seine Großfamilie in Südafrika seitdem finanziell unterstützt, unter der Bedingung, dass er keine schlechten Dinge tut.“

In einem Interview mit dem Rolling Stone im November 2017 ging der SpaceX-Gründer auf seine schwierige Beziehung zu seinem Vater ein. Er erwähnte, dass er als Kind zu seinem Vater aufgeschaut habe, aber die Situation, in der er sich damals befand, nicht ganz verstand. In der Hoffnung, die Vergangenheit ändern zu können, kaufte Musk seinem Vater und der Familie seines Vaters ein Haus, Autos und ein Boot in Malibu. Nun ist der Geschäftsmann in einer anderen finanziellen Situation aufgewachsen.

Grimes sagte, Elon Musk habe ihr beim Kauf eines Hauses geholfen

Am 26. September ging der Musiker Grimes auf Twitter, um über die Immobilienkrise in Texas zu sprechen. „Petitionen können sich nutzlos anfühlen, aber ich garantiere, dass lokale Politiker diese ernst nehmen“, sagte sie getwittert. « [Please] unterzeichnen, um die Wohnkosten in Austin zu senken. Hier liegt eine effektive Gesetzgebung auf dem Tisch, aber wir brauchen öffentliche Unterstützung. » Die Sängerin hoffte, auf die Situation aufmerksam zu machen, aber einige Leute kritisierten sie dafür, dass sie darüber sprach, weil sie glaubten, dass eine erfolgreiche Künstlerin wie sie niemals in eine solche Situation geraten würde.

„Erstens konnte ich es mir nicht leisten, ein Haus in Austin zu kaufen, das zu meinen Kindern passt [at the moment] ohne die Hilfe ihres Vaters, was Wahnsinn ist [because] Ich bin ein [pretty] erfolgreicher Künstler », der « Genesis »-Sänger antworteteSie gab zu, dass ihr Ex-Freund Elon Musk ihr und ihren Kindern finanziell geholfen habe. Die Songwriterin erwähnte dann, dass sie nur versuche, die Menschen zu den richtigen Ressourcen wie „Experten und politischen Entscheidungsträgern“ zu führen.

Während Grimes einige Kontroversen auslöste, verteidigten einige Twitter-Nutzer den Sänger unabhängig. Eine Person erwähnte, dass der Musiker ursprünglich aus Kanada stammt, wo die Wohnungsnot ebenfalls offensichtlich ist. Ein anderer Benutzer erwähnte, dass der Sänger nur versuchte, Menschen zu helfen. Sie wollte über die Situation sprechen, da sie eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens mit einer guten Anhängerschaft ist.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here