Selbst nach der umstrittenen Entlassung von Bill Cosby aus dem Gefängnis im Juni 2021 führte der in Ungnade gefallene Star immer noch Rechtsstreitigkeiten wegen früherer Ansprüche wegen sexueller Übergriffe. Im Juni wurde einer Frau namens Judy Huth 500.000 Dollar Schadensersatz zugesprochen Vielfaltnachdem eine Jury Cosby des Angriffs für schuldig befunden hatte, als sie minderjährig war.

Kein Wunder also, dass immer noch andere Promis Cosbys schmutzige Wäsche lüften. In ihren April-Memoiren „Love Me As I Am“ beschreibt der „Real Housewives of Beverly Hills“-Star Garcelle Beauvais eine beängstigende Begegnung mit Cosby als junges Model mit frischem Gesicht. Wie sie sich an Andy Cohen in einem Juni-SiriusXM erinnerte RadiointerviewCosby hatte ihre Agentur kontaktiert und nach ihrer Telefonnummer gefragt. Beauvais sah ihn damals als „Jedermanns Vater“ und „größer als das Leben“ und stimmte zu, es ihm zu geben. Nachdem Beauvais 1986 eine Rolle in einer Folge von „The Cosby Show“ bekommen hatte, behauptete Beauvais, die TV-Ikone habe sie zu sich nach Hause eingeladen, um über ihre „Karriere“ zu sprechen und „gemeinsam eine Szene durchzugehen“. Die Dinge wurden brenzlig, als Cosby Beauvais angeblich einen Drink anbot. Wie sie auf der sagte « Abschrägungen » SiriusXM-Show im Mai: „Es war etwas Unheimliches, nicht zu wissen, ob noch jemand im Haus ist … und ich war kein Trinker.“ Beauvais hörte auf ihre innere Stimme und verließ die Szene an diesem Punkt schnell.

Während die meisten mit Beauvais’ Bericht über ihre Cosby-Erfahrung sympathisieren würden, gab der Bravo-Star kürzlich zu, dass sie ihre Vorbehalte hatte, sie überhaupt zu teilen.

Garcelle Beauvais hofft, dass andere ihre Geschichte von Bill Cosby als warnende Geschichte ansehen

In der Folge von „The Real Housewives of Beverly Hills“ vom 3. August (via Seite Sechs), teilte Garcelle Beauvais die Angst, die sie empfand, als sie in den Memoiren „Love Me As I Am“ von ihrer gruseligen Begegnung mit Bill Cosby erzählte. Beauvais gab Co-Star Dorit Kemsley zu, dass dies „Geschichten waren, die ich nie erzählt habe“, und teilte auch mit: „Ich habe ein bisschen Angst.“ Obwohl Kemsley die Offenheit ihrer Freundin zu einem so wichtigen Thema unterstützte, war Beauvais besorgt, dass ihre Erinnerungen „die Menschen schockieren“ würden.

Auf der « Abschrägungen » SiriusXM Show im Mai enthüllte Beauvais, dass ihre Söhne, Oliver, Jax und Jaid, waren ein Hauptgrund, warum sie sich nicht früher mit der Enthüllung gemeldet hat. „Meine Kinder waren klein und meine Scheidung [was happening at the time]„Ich wollte sie nicht hineinziehen“, sagte Beauvais zu Moderatorin Bevy Smith. Der „Coming to America“-Schauspieler hatte auch anfängliche Selbstzweifel, weil er nicht wusste, ob sie „etwas Konkretes“ hatte, und wollte nicht davon ablenken Dutzende von Frauen, die sich Mitte der 2010er Jahre gegen Cosby aussprachen, wollte Beauvais auch nicht das Missverständnis aufstellen, dass sie „nur anhäufte und ‚oh, ich wollte nur ein Teil davon sein und meinen Namen da draußen haben‘.“ Letztendlich wurde ihre Einbeziehung ihrer eigenen Cosby-Erfahrung aus dem Wunsch heraus getragen, in solchen Szenarien „auf den eigenen Bauch zu hören“.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden ist, steht Ihnen Hilfe zur Verfügung. Besuchen Sie das nationale Netzwerk für Vergewaltigung, Missbrauch und Inzest Webseite oder kontaktieren Sie die nationale Helpline von RAINN unter 1-800-656-HOPE (4673).

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here