Mitte November 2020 machte der Anwalt von Präsident Donald Trump, Rudy Giuliani, erneut Schlagzeilen, und wie bei seinem Debakel auf der Pressekonferenz von Four Seasons Landscaping machte er keine Schlagzeilen für seine juristischen Fähigkeiten. Am 19. November 2020 hielt Giuliani eine ziemlich bizarre Pressekonferenz ab, in der er spielte eine Szene aus dem Film aus Mein Cousin Vinny, schwebte mehrere Verschwörungstheorien und behauptete, dass Trump die Wahl offen gewann, obwohl er dies tatsächlich nicht tat.

Während der Veranstaltung schien er mehr als ein kleines Problem mit dem Schwitzen zu haben, und mitten in der Pressekonferenz lief eine dunkle Substanz, die Haarfärbemittel zu sein schien, über Giulianis Gesicht. Während er gesehen wurde, wie er sich Gesicht und Stirn abwischte, schien er es nicht zu bemerken dunkle Streifen liefen über sein Gesicht und er wurde von niemand anderem auf der Bühne darauf aufmerksam gemacht.

Es war nicht überraschend, dass Twitter einen großen Tag mit dem Missgeschick hatte. Die Benutzer fragten sich, ob es sich tatsächlich um Haarfärbemittel oder Bronzer handelte. Ein Benutzer getwittert: „Rudy Giulianis Haarfärbemittel (oder Bronzer?) Tröpfelt und er hat keine Ahnung. Ich weine buchstäblich vor Lachen.“ Eine andere Person hat ein kluges Wortspiel geschrieben. Schreiben„Rudy Giuliani ist ein Anwalt, für den man färben muss.“ Jemand, auf den Bezug genommen wurde Giuliani als schmelzend„Sie haben vergessen, Rudy richtig zu kühlen und jetzt schmilzt der arme Kerl.“ Was lief Rudy Giuliani während seiner unglücklichen Pressekonferenz über das Gesicht? Friseure haben gewogen.

Scrollen Sie weiter, um herauszufinden, was die Substanz tatsächlich war.

Friseure haben unterschiedliche Theorien über Rudy Giulianis Haarfärbetor

Lief das tatsächlich Haarfärbemittel über Rudy Giulianis Gesicht? Die New York Times Sie haben sich an professionelle Friseure gewandt, um ihre Wahl zu treffen. Der Konsens war, dass es wahrscheinlich kein Farbstoff war, der normalerweise nicht tropft, wenn er nicht frisch aufgetragen wurde. Mirko Vergani, der Farbdirektor in einem Salon in Manhattan, sagte der Zeitung, dass Giuliani wahrscheinlich Wimperntusche oder einen Ausbesserungsstift für seine Koteletten verwendet habe. „Koteletten sind grauer als der Rest des Kopfes. Sie können Mascara auftragen, um die graue Seite ein wenig zu berühren, damit sie natürlicher aussieht.“

Stylist Gene Sarcinello sagte, es könnte ein schlampiger Färbejob gewesen sein, möglicherweise mit Sprühfarbstoff. „Wenn es nicht richtig ausgewaschen wird, wird das passieren“, sagte er Die New York Times. „Da er nicht genau weiß, was er auf seinem Haar hat, hängt es definitiv mit der Haarfarbe zusammen.“ Friseurin Nicole Wingo erzählte Schiefer dass sie genauso verblüfft war wie jeder andere von der Flüssigkeit, die nicht wie etwas aussah, das sie jemals bei einem Kunden verwendet hat. „Die Haarreise, auf der diese Jungs sind, ist definitiv eine wilde. Ich denke, so etwas ist wahrscheinlich das Ergebnis eines getönten Produkts“, sagte sie. „Ich würde denken, es ist ein aktuelles Produkt, wie eine Pomade oder ein getöntes Gel, das wirklich … klebrig geworden ist.“

Was auch immer die Substanz war, hoffentlich war dies ein Lernmoment für Rudy Giuliani. Auf der hellen Seite, Rudy Giulianis Monat kann nicht viel schlimmer werden. Richtig?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here