Als Matt Damon im Dezember 2005 Luciana Barroso heiratete, wurde er Vater. Als die argentinische Barkeeperin 2003 die Oscar-Gewinnerin aus „Good Will Hunting“ kennenlernte, war sie alleinerziehende Mutter von Alexia. „Er lud mich ein, mit seinen Freunden auszugehen. Aber ich dachte: ‚Ich kann nicht, ich habe eine vierjährige Tochter, ich gehe nirgendwo hin‘“, sagte Barroso 2018 gegenüber Vogue Australia Als sie abgeschreckt war, fühlte sich Damos von ihrer Hingabe an ihr Kind angezogen. „Das war eines der Dinge, die er liebte, dass ich eine Tochter hatte. Er sagte: ‚Ich liebe es, dass du Mutter bist und das ist deine Priorität‘“, erklärte Barroso.

Damon und Barroso bekamen drei eigene Töchter – Isabella, Gia und Stella, geboren 2006, 2008 und 2010. Trotz seiner langen Liste an Auszeichnungen hat Damon seine Familie immer an die erste Stelle gesetzt. „Wir haben in unserer Familie eine Zwei-Wochen-Regel, die besagt, dass wir nicht länger als zwei Wochen getrennt sind“, sagte er 2021 am Sonntagmorgen von CBS. Das einzige Mal, dass er gegen die Regel verstieß, war, als er 2021 den Film „Stillwater“ drehte. der hauptsächlich in Frankreich gedreht wurde. Das war allerdings nur eine Ausnahme. „Es ist wieder fest etabliert“, lachte er.

Obwohl Damon nicht damit gerechnet hatte, Vater einer Frau zu werden, hat er jede Sekunde davon genossen. „Ich hätte nie erwartet, von Mädchen umgeben zu sein, aber es ist großartig. … Man weiß nie, wohin das Leben einen führen wird“, sagte Damon gegenüber Today. Und diese erste Sekunde geschah, als er Alexia traf und sie in seinem Leben willkommen hieß.

Matt Damon sieht, dass Alexia seine eigene Tochter ist

Matt Damon hatte nicht damit gerechnet, vor seiner Heirat die Rolle eines Elternteils übernehmen zu müssen. Aber er hat es trotzdem gemacht. „Ich bin mit Lucy ins kalte Wasser gesprungen“, sagte er 2011 zu Parade. „Ich meine, Alexia war schon 4. Ich war ein zusätzlicher Vater.“ Wegen Alexia hat Damon die Beziehung zu Luciana Barroso nie in Frage gestellt. „Manche Jungs wären vielleicht anders gewesen, sie denken vielleicht, dass es kompliziert ist, aber für ihn war es das nicht“, sagte sie gegenüber Vogue Australia.

Für Damon war es einfach, weil es keine Grauzonen gab. „Es gab nie eine Wahl. Es war einfach so und ich war froh darüber“, sagte Damon zu Hello! Kanada im Jahr 2010. Und Damon verliebte sich sofort in Alexia. „Ich kann es nur so beschreiben – es klingt dumm, aber – am Ende von ‚How the Grinch Stole Christmas‘ wächst sein Herz um das Fünffache seiner Größe? Alles ist voll; es ist die ganze Zeit einfach voll.“ Zeit. »

Immer wenn er über Alexia spricht, bezeichnet er sie als seine eigene. Er hat sich sogar ihren Namen auf den Arm tätowieren lassen, zusammen mit dem seiner anderen Töchter und seiner Frau. Damon war schon immer derjenige, der hinter den Meilenstein-Lektionen stand. Er ist zum Beispiel derjenige, der Alexia das Autofahren beigebracht hat. „Meine älteste Tochter hat erst gestern ihren Führerschein bekommen“, sagte er 2015 zu USA Today. „Letztes Jahr fuhr sie jeden Morgen nur zur Schule. Wir stiegen ins Auto und fuhren.“

Matt Damon wurde im Zuge der COVID-19-Pandemie von Alexia getrennt

Der Ausbruch der COVID-19-Pandemie führte dazu, dass geliebte Menschen monatelang getrennt waren. Und Matt Damons A-Promi-Berühmtheit hat ihm nicht dabei geholfen, diese Situation zu vermeiden. Im Mai 2020 lebte Damon vorübergehend in der Nähe von Dublin, während er Ridley Scotts „The Last Duel“ drehte. Da er sich nicht länger als ein paar Wochen von seiner Familie fernhält, nahm Damon seine Familie mit. Nun ja, der größte Teil seiner Familie. „Unsere älteste Tochter studiert“, sagte er im Mai 2020 auf SPIN 1038 und erklärte damit, warum Alexia in New York blieb.

Damon enthüllte auch, dass Alexia in den ersten Monaten der Pandemie, als alles neu und beängstigend war, an COVID-19 erkrankte. Glücklicherweise erholten sie und ihre Mitbewohner sich ohne Komplikationen. Damon freute sich darauf, Alexia bald wiederzusehen, da der Unterricht unterbrochen war. „Wir werden uns Ende des Monats wieder mit ihr treffen“, sagte er den Gastgebern. Damon verriet Alexia nicht, wo sie studierte, aber er hatte ihr höchstwahrscheinlich bei der Auswahl geholfen.

Im Jahr 2017 wurde Damon mit Alexia beim Rundgang über den Campus der American University in Washington, D.C. gesehen. Laut LinkedIn entschied sich Alexia schließlich für The New School, wo sie eine Karriere in der Unterhaltungsindustrie anstrebt – allerdings hinter den Kulissen als Fotografin und Videofilmerin und Produktionsassistent. Tatsächlich hatte sie bereits zuvor Interesse an der Arbeit ihres Stiefvaters gezeigt. Im Jahr 2011 trat Alexia in Damons „We Bought a Zoo“ als Mitarbeiterin des Zoos auf.

LAISSER UN COMMENTAIRE

S'il vous plaît entrez votre commentaire!
S'il vous plaît entrez votre nom ici