Es scheint, dass der besiegte ehemalige Präsident Donald Trump einige hat groß, riesig Pläne … für die Immobilienentwicklung.

Am 17. Januar gab Trump eine Erklärung ab, in der er ankündigte, dass er plant, das Trump National Doral Miami Resort zu erweitern. „Ich habe gerade Millionen von Dollar für den Blue Monster-Golfplatz im Trump National Doral im Herzen von Miami ausgegeben. Unglaublich, was hier geschaffen wurde. Der Blue Monster ist einer der größten Golfplätze der Welt und ein Favorit der PGA-Tour-Spieler . Hör zu!“ er schrieb einen Beamten ein Erklärung. Zu Trumps Plänen für Phase 1 der Erweiterung gehört die Schaffung von 2300 Luxuswohnungen sowie Einzelhandels- und Gewerbeflächen. „Dies ist vielleicht die aufregendste Entwicklung im Land – und der Blue Monster Course in Verbindung mit Red, Gold und Silver stellt Rekorde auf!“ Er verpackte die Erklärung begeistert.

?s=109370″>

Vielleicht sprechen Trumps Immobilienpläne jedoch für etwas weitaus Größeres als jedes Geschäftsvorhaben, das er sich ausdenken könnte …

Donald Trumps neuer Geschäftsabschluss könnte ihn in Florida halten

Viele neigen zu der Annahme, dass Trumps große Immobilienexpansion möglicherweise eine Rückkehr zu seinen unternehmerischen Wurzeln signalisiert – weit entfernt von seinem Ausflug in die politische Arena. Abgesehen davon würde eine Immobilienexpansion dieser Größenordnung jedoch zweifellos viel Zeit in Anspruch nehmen und höchstwahrscheinlich erfordern, dass er den Bundesstaat Florida als seine Heimatbasis behält – ein Kunststück, das sich als schwierig erweisen würde, sollte er für das Präsidentenamt kandidieren 2024, wie er oft gehänselt hat.

Dennoch ist es unmöglich vorherzusagen, was Trumps Zukunft bringt, da sein Verhalten oft unvorhersehbar war. „Ich denke sicherlich darüber nach und wir werden sehen“, sagte Trump im November 2021 gegenüber Fox News, als er nach einem möglichen Lauf im Jahr 2024 gefragt wurde. „Ich denke, viele Menschen werden ehrlich gesagt sehr glücklich mit der Entscheidung sein, und wahrscheinlich wird dies nach den Midterms bekannt geben“, fügte er hinzu. Im Moment ist Trumps Zukunft nur eine Vermutung, nehmen wir an …

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein