Home royals Dinge, die Sie in Meghan Markles Video zum 40. Geburtstag vielleicht verpasst...

Dinge, die Sie in Meghan Markles Video zum 40. Geburtstag vielleicht verpasst haben

0

Zu Ehren ihres 40. Geburtstags hat sich Meghan Markle mit Melissa McCarthy für ein urkomisches Video zusammengetan, das dazu beigetragen hat, der Welt die neuesten philanthropischen Bemühungen der Herzogin von Sussex vorzustellen. die 40×40-Initiative. Meghan hat das Video am 4. August auf der Archewell-Website geteilt und auch ein Artikel über die Initiative hochgeladen. Im Rahmen der Initiative gab Meghan bekannt, dass sie 40 ihrer Freunde gebeten hat, sich ihrem neuen Projekt anzuschließen, das Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben helfen soll, nachdem die Coronavirus-Pandemie im vergangenen Jahr Millionen arbeitslos gemacht hat.

„Weil ich 40 werde, bitte ich 40 Freunde, 40 Minuten ihrer Zeit zu spenden, um eine Frau zu unterstützen, die sich wieder in die Arbeitswelt mobilisiert. Über zwei Millionen Frauen allein in den USA und Dutzende Millionen auf der ganzen Welt haben ihren Job aufgrund von COVID verloren. Und ich denke, wenn wir es alle tun und alle 40 Minuten für eine Art Dienst einsetzen, können wir einen Welleneffekt erzeugen », sagte Meghan zu Melissa im Video.

Und während sich die meisten Leute auf das konzentrierten, was Meghan und Melissa zu sagen hatten, brauchten andere etwas Zeit, um sich in dem Raum umzusehen, in dem Meghan filmte – vermutlich ihr Büro –, da es eine Art Einblick in ihr Zuhause in Montecito bot zur Sonne. Und natürlich gab es einige Dinge in Sichtweite – oder auch nicht –, die Sie beim Anschauen möglicherweise übersehen haben. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Prinz Harry hat in Meghan Markles 40×40-Video einen Cameo-Auftritt gemacht

Ja, du hast richtig gelesen! Prinz Harry hatte einen überraschenden, ungeplanten Auftritt in Meghan Markles 40×40-Video – aber es dauerte bis zur kurzen Blooper-Rolle, die am Ende abgespielt wurde. Nachdem Meghan Melissa McCarthy ihre 40×40-Idee erklärt hatte, blies sie eine Kerze auf einer Torte aus und das Video wurde auf Filmmaterial geschnitten, das nicht ganz in den Schnitt kam. Während Melissa damit beschäftigt ist, Meghan bis zum Schluss zum Lachen zu bringen, bringt Harry sie beide zum Lachen! Als Melissa Meghan vorschlägt, mit den Hühnern der Herzogin « einen Nachmittagstee » zu trinken, eine Idee, die Meghan nicht allzu sehr mag, ist Harry im Fenster rechts von Meghan zu sehen. Der Herzog von Sussex trägt ein graues Hemd mit Kragen und eine Sonnenbrille und scheint zu jonglieren – und er zieht schnell die Aufmerksamkeit von Melissa auf sich, die sich das Lachen nicht verkneifen kann.

Wer auch immer sonst im Raum war, fängt ebenfalls an zu lachen und muss Meghan gestikuliert haben, aus dem Fenster zu schauen. Als sie das tat, sah sie ihren Mann – immer noch jonglieren – und fing an zu lachen. Sie wandte sich wieder dem Computer zu und sagte: « Was?! » lacht immer noch.

Das Video wird dann ausgeschnitten, was den ganzen Spaß effektiv beendet. Zum Glück kann man es sich aber trotzdem nochmal anschauen!

Das erste Foto von Lilibet Diana ist in Meghan Markles neuem Video

Ganz am Anfang von Meghan Markles 40×40-Initiative-Video sieht man sie an einem Schreibtisch sitzen und ihren Computer für ihren Video-Chat mit Melissa McCarthy vorbereiten. In diesen ersten Sekunden können die Zuschauer sehen, wie Meghan ihren Schreibtisch dekoriert hat. Es überrascht vielleicht nicht, dass die Herzogin von Sussex ein paar Familienfotos in der Nähe hat. In einem größeren Rahmen nach hinten scheint ein Schnappschuss von Archie zu sein. Davor befindet sich ein Drei-Foto-Rahmen, der einige besondere Erinnerungen zu enthalten scheint, die in der Zeit eingefroren sind. Das erste Bild links sieht aus, als wäre es möglicherweise während der Schwangerschaftsankündigung von Meghan und Prinz Harry aufgenommen worden, da Bäume zu erkennen sind. Das Foto ganz rechts sieht aus, als würde Meghan Archie halten. Und das mittlere Foto, naja, das ist dasjenige, das ziemlich viel Aufsehen erregt. Es ist ein Foto von Harry, der ein neugeborenes Baby küsst – und Seite Sechs hat bestätigt, dass das Baby auf dem Foto tatsächlich Lilibet Diana ist!

„Das mittlere Foto zeigt, wie Harry Lili sanft küsst, die seit ihrer Geburt im Santa Barbara Cottage Hospital im Juni nicht mehr gesehen wurde“, berichtet Seite Sechs. Meghan und Harry müssen noch ein Foto ihrer neugeborenen Tochter veröffentlichen, also ist dies so gut wie es nur geht … vorerst!

Meghan Markle trug zu Ehren ihrer Kinder besondere Halsketten

Beim Anschauen des 40×40-Videos haben Sie sich vielleicht über den Schmuck von Meghan Markle gewundert. Während sie ihren Gesamtlook sehr schlicht hielt – ein weißes Tanktop, eine weiße Caprihose, ein weißes Tuch und ein Paar nackte Pumps – schmückte sie ihren Hals mit zwei Schmuckstücken – und sie stachen wirklich hervor. Gemäß Seite SechsDie beiden Halsketten wurden von Logan Hollowell kreiert – und sie waren eine Hommage an Meghans zwei Kinder Archie und Lilibet Diana. Meghan trug die Taurus Constellation Necklace, die zu Ehren von Archies astrologischem Zeichen, und die Gemini Constellation Necklace als Anspielung auf Lilis, berichtete Seite Sechs. Die Verkaufsstelle bestätigte auch, dass die besonderen Juwelen mehr als 1.600 US-Dollar pro Stück kosten!

„Die Juwelierin aus LA verwendet in ihrer Arbeit recyceltes Gold und Edelsteine ​​aus ethischen Quellen, was ihre zarten Stücke zu einer idealen Wahl für die nachhaltigkeitsorientierte Herzogin macht“, berichtete Page Six. Natürlich ist dies nicht das erste Mal, dass Meghan ein Schmuckstück zu Ehren eines geliebten Familienmitglieds trägt, aber diese scheinen unglaublich besonders zu sein – und wir lieben sie absolut!

Meghan Markles Kinderbuch war ausgestellt – irgendwie

In Meghan Markles superschickem Büro schien alles an seinem Platz zu sein – aber es gab auch einige interessante Dinge, die Sie beim Anschauen des 40×40-Videos möglicherweise verpasst haben. Für den Anfang gibt es einen Stapel Bücher vor Meghans Schreibtisch – aber es sind nicht nur irgendwelche alten Bücher; sie scheinen Kopien von « The Bench » zu sein, dem Kinderbuch, das die Herzogin von Sussex verfasst hat. Das Buch wurde am 8. Juni veröffentlicht.

Schaut man sich um, liegt auf dem Stuhl neben Meghan auch eine Decke mit dem Buchstaben « H », also können wir nur vermuten, dass Harry vergessen hat, seine Kuscheldecke wegzulegen! Und nicht zuletzt können Sie einen Welpen bemerken, der sich direkt hinter der Herzogin auf einem Hundebett im Kissenstil entspannt. Das wäre Meghans und Harrys Beagle namens Guy. Der vierbeinige Hund war während des gesamten Videos zu sehen und nahm sogar einmal ein Nickerchen!

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Quitter la version mobile