Colton Underwood machte im April 2021 Schlagzeilen, als er als erster schwuler Junggeselle in der Franchise-Geschichte herauskam. Für diejenigen, die nicht zuschauten, war Colton der Star der 23. Staffel von Der Junggeselle. Jeder Junggeselle oder jede Junggeselle hat etwas, das sie einzigartig macht, und Coltons Haken war zufällig, dass er eine 26-jährige Jungfrau war.

Die Leute fanden das seltsam (nicht, dass es ihre Sache ist), wenn man bedenkt, dass der ehemalige Profifußballer in jeder Hinsicht gutaussehend ist. Colton behauptete, er habe einfach noch nicht die richtige Frau getroffen. Am Ende seiner Saison sagte er, er habe endlich sein Match in Cassie Randolph getroffen. Die beiden verlobten sich nicht, sondern hatten eine turbulente Beziehung, die dazu führte, dass Cassie 2020 eine einstweilige Verfügung gegen Colton erhielt.

Colton erschien am Guten Morgen Amerika im April 2021, um seine Wahrheit zu sagen. « Ich bin lange vor mir selbst weggelaufen », sagte er, « … und ich bin schwul. Ich habe mich Anfang dieses Jahres damit abgefunden und habe es verarbeitet. Und der nächste Schritt in all dem war Leute wissen lassen. « 

Die Leute waren überrascht, da Colton einmal in einer traditionell heteronormativen Reality-Show mitgespielt hat, aber insgesamt unterstützend. Ehemalige Bachelor Teilnehmer, darunter Demi Brunett, gratulierten.

Coltons Erscheinen mag einige überrascht haben, aber ein kürzlich ausgegrabener Clip beweist, dass jemand es vor Jahren fast herausgefunden hat.

Billy Eichner sagte die Ankündigung von Colton Underwood voraus

Nach der Ankündigung von Colton Underwood begannen die Fans, alte Clips des Reality-Stars noch einmal zu lesen und stellten fest, dass es wahrscheinlich doch keine so große Überraschung war. Ein Clip hat viel Aufmerksamkeit erregt.

In einem kurzen Auszug aus einem Interview zwischen Colton und dem Komiker Billy Eichner. « Ich bin schwul », scherzt Eichner, « ich weiß, das ist ein Schock. » Colton lacht ungeschickt. « Ich denke, das sollten Sie sich ansehen », fährt der Komiker fort. « Vielleicht bist du der erste schwule Junggeselle, und wir wissen es nicht einmal. » Wieder lacht Colton ungeschickt und vermeidet die Frage.

Obwohl Colton Unterstützung und Lob für sein Erscheinen erhalten hat, ist es angesichts von Coltons Kommentaren über das Ausmaß, in dem er mit seiner Sexualität zu kämpfen hatte, schwierig, den Clip ohne einen Anflug von Traurigkeit anzusehen. « Ich wäre lieber gestorben, als zu sagen, dass ich schwul bin, und ich denke, das war eine Art Weckruf », sagte Colton weiter Guten Morgen Amerika im April 2021. « Ich hatte nicht die Absicht aufzuwachen. Und ich tat es », fuhr er fort. « Und ich denke für mich war das mein Weckruf … das ist dein Leben, übernimm die Kontrolle zurück. »

Zum Glück übernahm Colton die Kontrolle zurück. Nachdem er an einen so dunklen Ort gekommen war, kam er mutig auf sehr öffentliche Weise heraus, und Eichner könnte nicht glücklicher für ihn sein. Der Komödiant hat das Video erneut gepostet Stunden nach Coltons Ankündigung mit der Überschrift: « Ich freue mich für @colton. Wenn du schwul bist, sei schwul! Ich war für immer schwul und ich liebe es! »

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Selbstmordgedanken haben, rufen Sie bitte die National Suicide Prevention Lifeline unter 1-800-273-TALK (8255) an oder senden Sie HOME an die Crisis Text Line unter 741741.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here