Wenn Sie sich jemals über Jenny McCarthys Ehe mit Donnie Wahlberg, ihre Freundschaft mit Heather Dubrow, ihre frühere Beziehung zu Jim Carrey oder ihre etwas weniger freundschaftliche Situation mit Amy Schumer gewundert haben, dann haben Sie sich vielleicht auch über ihre Verbindung zu einer anderen gewundert berühmte Figur in ihrem Leben. Diesmal beziehen wir uns jedoch nicht auf einen von Jennys romantischen Partnern oder einen Busenfreund, und wir beziehen uns nicht auf einen prominenten Feind oder gar einen Branchenverband. Stattdessen sprechen wir über Melissa McCarthy.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, hat sich Melissa im Showbusiness als Comedic-Star einen Namen gemacht. Sie gewann Fans als Sookie St. James auf Gilmore Girls von 2000 und 2007 und hat dank ihrer Rollen in den 2013er Jahren unzählige Fans in Hysterie zurückgelassen Die Hitze, 2015 Spionund 2016 Geisterjäger. Darüber hinaus nahm ihre Karriere eine ernsthafte Wendung, als sie 2018 auftrat Kannst du mir jemals vergeben?, was ihr eine weitere Oscar-Nominierung einbrachte. (Ihre erste kam nach ihrer lustigen Wendung in Paul Feigs Komödie von 2011 Brautjungfern.)

Jenny hat im Laufe der Jahre auch einen fairen Anteil an Schauspielauftritten erzielt und 1997 sogar ihre eigene Show mit dem treffenden Namen gelandet Jenny. Davor war sie zunächst als Playboy Modell und arbeitete anschließend als Co-Host für MTVs Herausgegriffen, bevor sie schließlich einen Auftritt als Co-Host auf schnappten Die Aussicht und als Richter auf auftauchen Der maskierte Sänger. Es ist zwar klar, dass beide Frauen erfolgreiche Hollywoodstars sind, wie ihr gemeinsamer Nachname vermuten lässt, aber sie sind auch verwandt.

Melissa und Jenny McCarthy haben eine persönliche und berufliche Beziehung

Melissa und Jenny McCarthy sind mehr als nur zwei erfolgreiche Prominente. Melissa ist zufällig auch Jennys ältere Cousine. Tatsächlich ging Jenny im Juli 2015 zu Instagram, um ein Rückfallfoto mit der Überschrift „Ich, meine Schwester und meine Cousine Melissa. 102 Grad im Zoo, keine glücklichen Camper“ zu veröffentlichen. Sie waren vielleicht nicht begeistert, als das Bild aufgenommen wurde, aber die Fans liebten es, die beiden zusammen zu sehen, wobei eine Person schrieb: „Lustigste Familie aller Zeiten!“

Jenny und Melissa „sind in Illinois aufgewachsen“ und „verbrachten ihre Kindheitsjahre zusammen mit ihrer expansiven Familie“ Uns wöchentlich. Als sie erwachsen wurden, machten sie sich beide auf den Weg nach Hollywood, wo Jenny anscheinend etwas schneller Erfolg hatte. Als sie ihre eigene Sitcom landete, bekam Jenny von ihrer Cousine einen kleinen Auftritt in der Show, was Melissas allererster Schauspieljob war.

Während sie sich beide auf unterschiedliche Weise in ihrer Karriere etablierten, Uns stellte fest, dass sie „zu guten Konditionen bleiben, aber selten gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen werden“. Tatsächlich können sie nicht einmal privat interagieren. Als Jenny 2014 Donnie Wahlberg heiratete, war Melissa nicht einer der Gäste. Das mag daran liegen, wie Melissa Howard Stern sagte (via Uns) lebten die beiden in „entgegengesetzten Welten“. Jedoch, Menschen wies auch darauf hin, dass Jenny „mehrfach gegen Kritik an Melissa gesprochen hat“, so dass diese Cousins ​​vielleicht immer den Rücken des anderen haben, wenn es wirklich darauf ankommt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here