Brielle Biermann ist durch die Bravo-Show ihrer Familie ein bekannter Name im Reality-Fernsehen geworden Seien Sie nicht zu spät für die Party. Aber langjährig Echte Hausfrauen von Atlanta Fans können sich erinnern, als sie noch ein kleines Mädchen war, das von einer alleinerziehenden Mutter, Kim Zolciak-Biermann, mit ihrer Schwester Ariana aufgezogen wurde. Die drei teilten den Nachnamen Zolciak, bis Kim 2011 den NFL-Spieler Kroy Biermann heiratete.

Zwei Jahre nach ihrer Hochzeit im Fernsehen beantragte Kroy im März 2013 die legale Adoption von Brielle und Ariana. TMZ berichtet. Nur vier Monate später sprachen Kim und Kroy mit E! Nachrichten und bestätigte, dass die Adoption abgeschlossen war und Brielle und Ariana legal Kroys Nachnamen angenommen hatten. Da Brielle erst 13 Jahre alt war, als Kroy ins Bild kam, nahmen sich die beiden Zeit, um ihre Vater-Tochter-Bindung aufzubauen. Kameras haben die Zeit festgehalten, in der der ehemalige Spieler der Atlanta Falcons seine Rolle als Vater in Brielle’s Leben verdient hat. Aber wie ist ihre Beziehung heute? Lass uns einen Blick darauf werfen.

Das „störende“ Trolling gegen Brielle und Kroy Biermann

Bis September 2018 widmete Brielle Biermann Kroy Biermann einen Instagram-Beitrag, der zeigte, wie nahe sie seit der Adoption gekommen waren. „Ich schreie HAPPY BIRTHDAY zu dem unglaublichsten Vater / Freund, den ich mir jemals wünschen konnte“, sagte sie zu dem Foto von ihrem Abitur. „Sie haben den Standard so hoch gesetzt, wie ich es von meinem Mann / Kindervater erwarten sollte, als würde mir mein zukünftiger Ehemann leid tun!“ Sie applaudierte dem ehemaligen NFL-Star dafür, dass er „auf den Teller treten“ und „die Rolle des“ Vaters „im Alter von 23 Jahren übernehmen“ konnte, bevor sie die von Herzen kommende Bildunterschrift mit „Ich liebe dich Papa!“ Beendete.

Einige Fans haben jedoch möglicherweise vergessen, wie nahe die Familie ist, denn im September 2020 wurden Brielle und Kroy wegen eines Familienfotos gerufen, das er bei seinem Geburtstagsessen aufgenommen hatte. Auf dem Bild saß Brielle auf dem Schoß ihres Adoptivvaters und lächelte. „ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG an den erstaunlichsten Vater und Mann, den ich jemals kennenlernen werde“, schrieb sie den Beitrag. Aber einige Kritiker hielten das Runden-Sitzen für unangemessen, und nachdem die Fans ihnen vorgeworfen hatten, sie hätten sich „angeschlossen“, schnappte Brielle zurück und fragte: „Verbindest du dich mit deinem Vater?“ Sie fuhr fort zu Antworte „Danke“ an einen Fan, der sie vor dem Trolling verteidigte. „Die Kommentare von ihr, wie sie auf dem Schoß ihres Vaters sitzt, sind beunruhigend und zu sagen, dass sie sich angeschlossen haben, wie was mit euch Leuten los ist“, witzelte der Fan, wie von bemerkt Seite Sechs. „Er ist ein erstaunliches Beispiel dafür, wie es ist, auf Kinder wie seine eigenen aufzupassen und sie zu lieben.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here