2020 mag ein Jahr gewesen sein, das von vielen aufgrund der (noch andauernden) Coronavirus-Pandemie als turbulent eingestuft wurde, aber es hatte zumindest eine angenehme Überraschung: das unerwartete (aber mit Spannung erwartete) Follow-up zum Mockumentary von 2005, Boratmit Sacha Baron Cohen, dem Schöpfer des legendären Titelcharakters. Die Fortsetzung, Borat: Geschenk des pornografischen Affen an Vizepremiere Mikhael Pence, um die kürzlich verminderte Nation Kasachstans zu unterstützen (auch einfach bekannt als Borat 2), wurde im Oktober 2020 über Amazon Prime veröffentlicht. Es wurde als kritischer Liebling und kommerzieller Erfolg sowie für seinen Strom erfolgreicher Streiche gelobt – einschließlich derer, die bei einigen der größten Namen gespielt wurden, die mit der Donald Trump-Administration verbunden sind.

In einem neueren Interview mit der Los Angeles ZeitenCohen selbst enthüllte, wie er eines der legendären Pläne des Films gegen keinen anderen als Vizepräsident Mike Pence selbst ausführte. In einem von Borat 2Als denkwürdigste Szene bricht Cohen-as-Borat in die konservative politische Aktionskonferenz 2020 (auch bekannt als CPAC) ein, auf der Pence zu dieser Zeit als Sprecher auftrat, um seiner Tochter Tutar (gespielt von Breakout-Star) etwas anzubieten Maria Bakalova), als Hommage an die baldige ehemalige Vizepräsidentin. Cohen trug zur Absurdität des Ganzen bei und trug eine lebensechte Prothesenmaske von Präsident Donald Trump mit einem dazugehörigen Ganzkörperanzug.

Wie genau hat Cohen es geschafft, den Trick durchzuziehen? Lesen Sie nach dem Sprung weiter, um es herauszufinden.

Sacha Baron Cohen versteckte sich stundenlang, um Mike Pence einen Streich zu spielen

Wie Borat Star und Schöpfer Sacha Baron Cohen ausführlich in seinem Interview mit dem Los Angeles Zeiten, Dem Komiker und Satiriker gelang es, sich mit einem verdeckten Schema und einem Hauch von Hollywood-Magie in das CPAC 2020 einzuschleichen.

„Ich habe mich vorbereitet, indem ich um 1 Uhr morgens aufgewacht bin, zu einem Motel gefahren bin und sechs Stunden auf einem Stuhl gesessen habe, während ein Prothetik-Team mein Gesicht zu Donald Trumps geändert hat“, erinnerte sich Cohen im Interview. In der Tat hatte Cohen-as-Borat eine unheimliche Ähnlichkeit mit POTUS in der Ader des unheimlichen Tals. Nach dem letzten Schliff schlich sich der Schauspieler in das Gaylord National Resort & Convention Center abc Nachrichten, wo das diesjährige CPAC stattfand. Er versteckte sich für eine unbestimmte „Anzahl von Stunden“ in einem Männerbad, bevor er in die Mitte des Hotelgeländes stürmte, die Rede von Vizepräsident Mike Pence unterbrach (und laut Geheimdienst schnell vom Geheimdienst eskortiert wurde) Der Wrap).

Cohen erzählte auch, wie er seine Zeit damit verbracht hatte, auf die zu warten Los Angeles Zeiten. „Ich hatte ein Telefon und eine Coca-Cola. Und ich habe kleine Zeilen auf die Cola-Flasche gesetzt, um zu erfahren, wie viel ich pro Stunde trinken kann“, sagte er, bevor er witzelte. „In der Zwischenzeit wurde ich vertraut mit dem Innenleben des rechten Mannes mehr als jeder andere. Ich kenne ihre Ernährung. Sie brauchen mehr Ballaststoffe. Es war dort etwas zu lebhaft. „

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here